Beiträge

Sony XG95

Auf der CES 2019 wurden die neuen 4K HDR Full Array TVs der Serie XG95 von Sony erstmalig vorgestellt. Die Modelle in 75 Zoll (189 cm), 65 Zoll (164 cm) und 55 Zoll (139 cm) sind ab März 2019 in Deutschland im Handel erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Modelle lauten 4.499,00 Euro (75 Zoll), 2.799,00 Euro (65 Zoll) und 1.999,00 Euro (55 Zoll). Das XXL-Modell mit einer Bildschirmdiagonale von 85 Zoll (215 cm) wird zu einem späteren Zeitpunkt in den Handel kommen.

Bild und Ton wie in der Realität

Anders als bei konventionellen LCD-Fernsehern, sind die einzelnen LEDs der Hintergrundbeleuchtung in mehreren Zonen direkt hinter dem Bildschirm angebracht („Full Array“). Die einzelnen Zonen werden individuell und äußerst präzise dank der Local Dimming Technologie „X-tended Dynamic Range PRO“ angesteuert. Auf diese Weise werden unglaublich kontrastreiche und helle Bilder erzeugt. 

Der leistungsstarke Bildprozessor X1 Ultimate sorgt bei allen XG95 Modellen für erstklassige 4K HDR Seherlebnisse mit überragender Detailtreue und Klarheit. Dank der neuen objektbasierten „Super Resolution-Technologie“ von Sony kann der Prozessor X1 Ultimate auf dem Bildschirm einzelne Objekte erkennen, analysieren und individuell mehr Details herausarbeiten. Die Technologie „Object-based HDR Remaster“ verleiht den Objekten gleichzeitig mehr Farbtiefe und präzise Texturen. Das Ergebnis sind ungemein realistische Bilder. Damit diese aus jedem Betrachtungswinkel ihre hohe Qualität bewahren, ist in den 85“ und 75“ Modellen zusätzlich die neue „X-Wide Angle-Technologie“ verbaut. Gleichzeitig minimiert „X-Motion Clarity“ Bewegungsunschärfen bei Sportsendungen und schnellen Actionszenen, ohne dabei die Bildschirmhelligkeit zu beeinträchtigen. So meistert der XG95 die Herausforderungen, mit denen LCD-Fernseher konfrontiert werden, hervorragend.

Auch beim Sound gibt es eine Vielzahl an Neuerungen, die ein ausgezeichnetes Klangniveau sicherstellen. Im Fokus steht dabei das Acoustic Multi-Audio-System von Sony. Es sorgt dafür, dass der Sound den Zuschauer mitten in das Geschehen zieht. Ergänzend zum bestehenden Soundsystem sind auf der Rückseite des Fernsehers zwei Hochtonlautsprecher angebracht. Auf diese Weise kommt der Ton aus der Mitte des Bildschirms.

Zudem bieten die Fernseher der XG95-Serie den speziellen „Netflix Calibrated“ Modus, IMAX Enhanced, Dolby Vision und Dolby Atmos, um die Visionen der Filmemacher unverfälscht wiederzugeben. IMAX Enhanced und Dolby Atmos werden nach einem zukünftigen Firmware-Update zur Verfügung stehen. 

Intelligente Funktionen und einfache Bedienung

Auf den 4K HDR Full Array Fernsehern der XG95-Serie läuft Android TV. Damit werden zahlreiche unterschiedliche Apps von Google Play, wie etwa YouTube, Netflix, Amazon Prime Video und andere unterstützt. Über den integrierten Google Assistant lassen sich der Fernseher und das vernetzte Zuhause intelligent steuern. Durch das im Fernseher verbaute Mikrofon kann der Benutzer bei Sprachbefehlen auf die Fernbedienung verzichten und schnell den Tag planen, Inhalte entdecken oder TV-Sendungen, Filme und mehr abspielen.

Darüber hinaus wird der XG95 mit Apple AirPlay 2 und HomeKit kompatibel sein. Mit AirPlay 2 lassen sich Inhalte vom iPhone, iPad und Mac mühelos auf den Fernseher von Sony streamen. Die Benutzer können Sendungen und Filme von iTunes und anderen Video-Apps ansehen und Fotos direkt auf ihrem Fernseher betrachten. Auch Musik oder Podcasts können über den Fernseher und AirPlay 2-Lautsprecher synchron im ganzen Haus abgespielt werden. HomeKit ermöglicht es auch, Smart-Home-Produkte einfach und sicher über die Home App oder via Siri auf Apple-Geräten zu steuern. 

Fernseher können der Home App hinzugefügt und in Szenen oder Automatisierungen mit anderem HomeKit-Zubehör integriert werden. So kann der Benutzer beispielsweise in der Home App eine Szene „Filmabend“ erstellen, um den TV einzuschalten und das Licht zu dimmen. Durch einen einfachen Sprachbefehl startet Siri daraufhin die gewünschte Szene. Die Unterstützung für AirPlay 2 und HomeKit wird im Laufe des Jahres 2019 verfügbar sein.

Für noch mehr Benutzerfreundlichkeit sorgt eine neue Premium-Fernbedienung mit Aluminium-Oberfläche, integriertem Mikrofon, und vereinfachter Oberfläche. Dank Funksteuerung (RF) muss die intelligente Fernbedienung nicht einmal auf den Fernseher gerichtet werden. Abgerundet wird das komfortable Bedienerlebnis durch die neue Benutzeroberfläche von Android TV 8 Oreo, die einen nahtlosen, schnellen Zugriff auf die bevorzugten Anwendungen und Einstellungen ermöglicht.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten

BRAVIA 4K HDR TV Serie XG95

BRAVIA 4K HDR TV KD-75XG95 (75”): 4.499,00 Euro

BRAVIA 4K HDR TV KD-65XG95 (65”): 2.799,00 Euro

BRAVIA 4K HDR TV KD-55XG95 (55”): 1.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab März 2019

Preis und Verfügbarkeit des 85“-Modells KD-85XG95 werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher

Sony Europe hat ein neues Sony TV Line Up für 2018 an 4K HDR-Fernsehern angekündigt, das Kontraste, Farbtreue und Klarheit auf höchstes Niveau bringt. Die Serien AF8 und XF90 profitieren von hauseigenen Innovationen und bieten somit neue Optionen für alle, die beste 4K HDR-Bildqualität genießen möchten.

2017 führte Sony einen neuen 4K HDR OLED Fernseher unter dem Markennamen BRAVIA ein, um Heimkino-Fans noch mehr erstklassige Optionen zu bieten. Die BRAVIA OLED-Serie A1 fand bei Nutzern und Rezensenten hervorragenden Anklang. Dafür sorgte ihr innovatives One Slate-Design, das außergewöhnliche Bildqualität mit einem vollen Sound vereint, der dank „Acoustic Surface“ Technologie direkt über das Display abgegeben wird. Jetzt baut Sony auf diesen Innovationen auf und erweitert sein BRAVIA OLED Sortiment, um innovative OLED Geräte der Spitzenklasse einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Die neue AF8-Serie hat sowohl den einzigartigen 4K HDR Bildprozessor X1 Extreme von Sony geerbt als auch die „Acoustic Surface“ Technologie. So kann sie nicht nur mit hoher visueller Qualität aufwarten, sondern auch mit einem wahrhaft eindrucksvollen Klang.

Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher Sony AF8

Sony AF8

Als OLED-Fernseher liefern die Geräte der Serie AF8 ein unerreicht detailliertes Bild mit tiefem Schwarz, satten, realistischen Farben und einem außergewöhnlich großen Betrachtungswinkel. Die Erfahrungen in der Bildverarbeitung, die Sony in mehr als einem halben Jahrhundert gesammelt hat, ermöglichten die Entwicklung einer Technologie zur präzisen Steuerung von acht Millionen OLED Pixeln, um ein unvergleichliches 4K HDR-Bild zu erschaffen. Dank „Acoustic Surface“ Technologie kommt der Sound direkt aus dem Bildschirm. In Verbindung mit dem „One Slate“ Konzept, das alle sichtbaren Lautsprecher verbannt, schafft diese Technologie ein Heimkino-Erlebnis, bei dem ausschließlich ein fantastisches Bild im Fokus steht. Dank des neuen Designs mit dezentem Standfuß bietet der AF8 deutlich mehr Flexibilität bei der Platzwahl.

Parallel dazu hat Sony auch sein Portfolio an Fernsehern mit LCD Bildschirm erweitert, um der wachsenden Nachfrage nach einer größeren Auswahl an 4K HDR Premium Fernsehern mit großem Bildschirm gerecht zu werden. Die neue Serie XF90, ausgestattet mit dem Prozessor X1 Extreme, umfasst Modelle mit den Bildschirmgrößen 75 Zoll (189 cm), 65 Zoll (164 cm), 55 Zoll (139 cm) und 49 Zoll (123 cm).

Bei größeren Bildschirmformaten fallen Bewegungsunschärfen leichter ins Auge, besonders bei rasanten Szenen. Die Serie XF90 löst dieses Problem mit der neuen „X-Motion Clarity“ Technologie, die dafür sorgt, dass auch bewegungsreiche Action flüssig und klar dargestellt wird. „X-Motion Clarity“ nutzt Sonys proprietären Direct LED Algorithmus für lokales Abdunkeln und Verstärken der Hintergrundbeleuchtung, um die Leuchtdichte zu regeln und ihre Dauer zu optimieren. Das Ergebnis sind klare, schlierenfreie Bilder, bei denen so gut wie keine Helligkeitsverluste auftreten.

Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher Sony XF90

Sony XF90

Das Design der Serie XF90 passt perfekt zu Sonys neuer Dolby Atmos-kompatibler Soundbar HT-XF9000, die den Klang auf ein ungeahntes Level hebt. Gemeinsam bringen der Fernseher XF90 und die Soundbar HT-XF9000 echtes Kinogefühl in die eigenen vier Wände.

Die beiden Serien AF8 und XF90 werden nach einem Firmware-Update Dolby Vision unterstützen, das HDR-Format von Dolby Laboratories. Diese Technologie schafft ein noch mitreißenderes Kinoerlebnis mit faszinierenden Highlights, kräftigeren Schwarztönen und lebendigen Farben.

Um das Nutzererlebnis weiter zu steigern, sind die Android Fernseher 2018 auch kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuestem Smart-Lautsprecher LF-S50G von Sony. Mit diesen Lautsprechern lässt sich der Fernseher ohne Fernbedienung steuern. Auch hier folgen die entsprechenden Updates.

Darüber hinaus kündigte Sony Europe auch die Serien 4K HDR, XF85 und XF80 an, die ebenfalls 2018 in den Handel kommen.

Sony TV Line Up 2018 und ihre wichtigsten Merkmale:

Sony TV Line Up 2018 Serie AF8, 4K HDR OLED TV (Modelle mit 65” und 55”)

 

  • Der OLED-Bildschirm verfügt über acht Millionen selbstleuchtende Pixel, die ein erheblich verbessertes Seherlebnis mit beispiellosen Schwarztönen, authentischen Farben und einem breiten Betrachtungswinkel gewährleisten.
  • Der 4K HDR-Prozessor „X1 Extreme“ bietet die ultimative 4K HDR-Bilderfahrung durch Integration von drei Technologien: objektbasiertem „HDR-Remastering“, „Super Bit Mapping 4K HDR“ und dualer Datenbankverarbeitung.
  • Die „Acoustic Surface“ Technologie versetzt den gesamten Bildschirm in Schwingung und sorgt dafür, dass der Ton direkt über das Display übertragen wird. Dies schafft eine Einheit von Bild und Ton, die bei herkömmlichen Fernsehern unerreichbar bleibt.
  • Das TRILUMINOS Display gewährleistet leuchtende Farben aus einem breiteren Spektrum und bietet jetzt noch mehr Farbtreue.
  • „4K X-Reality PRO“ für atemberaubende Details: Der einzigartige Algorithmus von Sony greift auf eine Datenbank zu, um Inhalte aller Art – wie etwa Fernsehsendungen, DVDs, Blu-ray Discs, Internetvideos und digitale Fotos – anzupassen und naturgetreu darzustellen.
  • Minimalistisches Design: Die Serie AF8 besticht durch ein klares, minimalistisches Design, das den Blick des Betrachters ganz auf das lenkt, was wirklich zählt – das Bild. Dank des neuen Designs mit dezentem Standfuß bietet der AF8 mehr Möglichkeiten zur Platzierung an den verschiedensten Orten.
  • Android TV erschließt ein ganzes Universum voller Filme, Musik, Fotos, Spiele, Apps und mehr. Die Sprachsteuerung ermöglicht es, Fragen zu stellen, Inhalte zu finden und den Fernseher zu bedienen. Mit integriertem Chromecast lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet leicht auf den Fernseher übertragen, und dank Zugriff auf Google Play können die Benutzer ihre Lieblingsfilme, -sendungen und -spiele auf dem Fernseher genießen.

 

Berührungsfreie Steuerung via Smart-Lautsprecher: Der Android TV ist kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuen LF-S50G von Sony. Mit dem Assistenten bei Google Home und beim LF-S50G können die Benutzer die gewünschten Unterhaltungsangebote finden, ohne einen Finger zu rühren. Die Funktionen stehen nach einem Firmware-Update bereit.

 

  • HDR kompatibel, um das neue Videostandardsignal zu empfangen und zu verarbeiten. Dies gewährleistet mehr Helligkeit, stärkere Kontraste und leuchtendere Farben bei Wiedergabe von Internetvideodiensten und HDMI-Inhalten. Unterstützt HDR10, Hybrid Log-Gamma und Dolby Vision nach Firmware-Update.

Sony TV Line Up 2018 Serie XF90 4K HDR TV (Modelle mit 75”, 65”, 55” und 49”)

 

  • Der 4K HDR-Prozessor „X1 Extreme“ bietet die ultimative 4K HDR-Bilderfahrung durch Integration von drei Technologien: objektbasiertem „HDR-Remastering“, „Super Bit Mapping 4K HDR“ und dualer Datenbankverarbeitung.
  • X-tended Dynamic Range PRO: Eine einzigartige Technologie, die durch gezieltes Verstärken und Dimmen der Hintergrundbeleuchtung für jede Bildschirmzone sowohl HDR- als auch Nicht-HDR-Inhalte optimiert (6-mal so starker Kontrast wie bei XDR).
  • X-Motion Clarity. Diese neue Technologie sorgt für flüssige und klare Actionszenen. Bewegte Bilder werden präzise gesteuert, um Verzerrungen zu minimieren. Selbst bei schnellen Szenen bleiben die Bilder authentisch, ohne Helligkeitsverluste.
  • Das TRILUMINOS-Display gewährleistet leuchtende Farben aus einem breiteren Spektrum und bietet jetzt noch mehr Farbtreue.
  • 4K X-Reality PRO für atemberaubende Details: Der einzigartige Algorithmus von Sony greift auf eine Datenbank zu, um Inhalte aller Art – wie etwa Fernsehsendungen, DVDs, Blu-ray Discs, Internetvideos und digitale Fotos – anzupassen und naturgetreu darzustellen.
  • Android TV erschließt ein ganzes Universum voller Filme, Musik, Fotos, Spiele, Apps und mehr. Die Sprachsteuerung ermöglicht es, Fragen zu stellen, Inhalte zu finden und den Fernseher zu bedienen. Mit integriertem Chromecast lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet leicht auf den Fernseher übertragen, und dank Zugriff auf Google Play können die Benutzer ihre Lieblingsfilme, -sendungen und -spiele auf dem Fernseher genießen.
  • Berührungsfreie Steuerung via Smart-Lautsprecher: Der Android TV ist kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuen LF-S50G von Sony. Mit dem Assistenten bei Google Home und beim LF-S50G können die Benutzer nach einem Firmware-Update die gewünschten Unterhaltungsangebote finden, ohne einen Finger zu rühren.
  • Passt perfekt zur Soundbar HT-XF9000, die das fantastische Bild mit faszinierendem, vollem Ton begleitet.
  • HDR-kompatibel, um das neue Videostandardsignal zu empfangen und zu verarbeiten. Dies gewährleistet mehr Helligkeit, stärkere Kontraste und leuchtendere Farben bei Wiedergabe von Internetvideodiensten und HDMI-Inhalten. Unterstützt HDR10, Hybrid Log-Gamma und Dolby Vision nach einem Firmware-Update.

 

Sony TV Line Up 2018 Serie XF85, 4K HDR TV (Modelle mit 85’’, 75”, 65”, 55”, 49’’ und 43’’)

 

  • Ausgestattet mit dem 4K HDR Processor X1, der mittels objektbasiertem „HDR-Remastering“ und „Super Bit Mapping 4K HDR“ Technologie die Tiefen, Texturen und die Farbtreue verbessert.
  • Das TRILUMINOS Display gewährleistet leuchtende Farben aus einem breiteren Spektrum und bietet jetzt noch mehr Farbtreue.
  • „4K X-Reality PRO“ für atemberaubende Details: Der einzigartige Algorithmus von Sony greift auf eine Datenbank zu, um Inhalte aller Art – wie etwa Fernsehsendungen, DVDs, Blu-ray Discs, Internetvideos und digitale Fotos – anzupassen und naturgetreu darzustellen.
  • Android TV erschließt ein ganzes Universum voller Filme, Musik, Fotos, Spiele, Suchen, Apps und mehr. Die Sprachsteuerung ermöglicht es, Fragen zu stellen, Inhalte zu finden und den Fernseher zu bedienen. Mit integriertem Chromecast lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet leicht auf den Fernseher übertragen, und dank Zugriff auf Google Play können die Benutzer ihre Lieblingsfilme, -sendungen und -spiele auf dem Fernseher genießen.
  • Berührungsfreie Steuerung via Smart-Lautsprecher: Der Android TV ist kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuen LF-S50G von Sony. Mit dem Assistenten bei Google Home und beim LF-S50G können die Benutzer nach einem Firmware-Update die gewünschten Unterhaltungsangebote finden, ohne einen Finger zu rühren.
  • Ultraschlankes Design mit schmalem Aluminiumrahmen und praktischem Kabelmanagement für die Tischaufstellung.
  • HDR-kompatibel, um das neue Videostandardsignal zu empfangen und zu verarbeiten. Dies gewährleistet mehr Helligkeit, stärkere Kontraste und leuchtendere Farben bei Wiedergabe von Internetvideodiensten und HDMI-Inhalten.

Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher Sony XF85

 

Sony TV Line Up 2018 Serie XF80, 4K HDR TV (Modelle 55”, 49” und 43”)

 

  • „4K X-Reality PRO“ für atemberaubende Details: Der einzigartige Algorithmus von Sony greift auf eine Datenbank zu, um Inhalte aller Art – wie etwa Fernsehsendungen, DVDs, Blu-ray Discs, Internetvideos und digitale Fotos – anzupassen und naturgetreu darzustellen.
  • Das TRILUMINOS-Display gewährleistet leuchtende Farben aus einem breiteren Spektrum und bietet jetzt noch mehr Farbtreue.
  • Ultraschlankes Design mit schmalem Aluminiumrahmen und praktischem Kabelmanagement für die Tischaufstellung.
  • Android TV erschließt ein ganzes Universum voller Filme, Musik, Fotos, Spiele, Suchen, Apps und mehr. Die Sprachsteuerung ermöglicht es, Fragen zu stellen, Inhalte zu finden und den Fernseher zu bedienen. Mit integriertem Chromecast lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet leicht auf den Fernseher übertragen, und dank Zugriff auf Google Plax können die Benutzer ihre Lieblingsfilme, -sendungen und -spiele auf dem Fernseher genießen.
  • Berührungsfreie Steuerung via Smart-Lautsprecher: Der Android TV ist kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuen LF-S50G von Sony. Mit dem Assistenten bei Google Home und beim LF-S50G können die Benutzer nach einem Firmware-Update die gewünschten Unterhaltungsangebote finden, ohne einen Finger zu rühren.
  • HDR-kompatibel, um das neue Videostandardsignal zu empfangen und zu verarbeiten. Dies gewährleistet mehr Helligkeit, stärkere Kontraste und leuchtendere Farben bei Wiedergabe von Internetvideodiensten und HDMI-Inhalten.


Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher XF80

 

 

Sony BRAVIA XE93

Die neuen 4K High Dynamic Range (HDR) Fernseher von Sony zeichnet ein extrem großer Helligkeitsbereich und hohe Kontraste aus. Die BRAVIA OLED TVs der Serie A1 sind ganz darauf ausgelegt, das Beste aus 4K HDR herauszuholen.

Inhalte mit extra großem Helligkeitsumfang (HDR) gibt es immer mehr. Die Filmauswahl bei Videostreaming-Diensten steigt stetig, 4K UHD Blu-ray Discs mit und ohne HDR etablieren sich mehr und mehr. HDR Gaming macht auf der PlayStation 4 und Playstation 4 Pro noch mehr Spaß. Die präzise Verarbeitung und Wiedergabe von lebensechten Bildern, wie sie von Filmemachern oder Spieleentwicklern gedacht sind, mit hervorragender Textur, Tiefe, Farbe und Kontrast spielt damit eine immer wichtigere Rolle bei modernen Fernsehern. Insgesamt hat Sony im Jahr 2017 deshalb 19 verschiedene TV-Geräte mit 4K HDR-Unterstützung im Line-up, die bestens auf all das ausgelegt sind.

Sony Bravia RE4

Der X1 Extreme Prozessor war im vergangenen Jahr ausschließlich dem Flaggschiff-Modell ZD9 vorbehalten, künftig bereichert er auch die Nutzer des XE93/XE94 mit seiner Power. Er verbindet verschiedene Technologien für ein beispielloses 4K HDR Seherlebnis. Der Prozessor wird ergänzt durch eine verbesserte LED Backlight-Technologie: Slim Backlight Drive+ – verbaut im XE93 – erlaubt im Vergleich zu Slim Backlight Drive eine präzisere und genauere lokale Dimming-Kontrolle. Mit ihrer „quad-edge“ LED-Struktur und X-tended Dynamic Range PRO-Technologie für lokales Dimming und Boosting, bietet die neue Version überragende Helligkeit für Filme mit hohem Kontrastumfang. Im Vergleich zu konventionellen Sony Edge LED-Fernsehern ohne lokales Dimming bietet sie einen zehnmal höheren Kontrast als konventionelle TVs ohne lokales Dimming. Das extrem flache Design erlaubt die bündige Aufhängung an der Wand und eine unauffällige Kabelverlegung bei der Aufstellung mit Standfuß.

BRAVIA OLED TV – acht Millionen selbstleuchtende Pixel

Um eine noch größere Auswahl HDR-fähiger Fernseher anzubieten, stellt Sony auf der CES 4K HDR OLED TV-Geräte in 77“ (195 cm), 65“ (164 cm) und 55“ (139 cm) vor. Acht Millionen selbstleuchtende Pixel bieten ein entscheidend verbessertes Seherlebnis mit beispiellosem Schwarz, authentischen Farben, Bildern ohne Unschärfen und großem Betrachtungswinkel.

Die BRAVIA OLED TVs

Für die präzise Ansteuerung der Pixel kommt auch hier der Bildprozessor X1 Extreme zum Einsatz. In Kombination mit 4K X-Reality PRO werden jegliche Inhalte von DVDs, Blu-ray Discs, aus dem Internet oder vom TV-Sender sowie digitale Fotos entscheidend verbessert. Die farbgetreue Wiedergabe ist für die neuen TVs kein Problem. Für die erweiterte Farbdarstellung ist die Triluminos Technologie zuständig.

Sound der Extraklasse

Die Innovationen des BRAVIA OLED beschränken sich aber nicht ausschließlich auf das Bild. Sony hat den Vorteil der OLED-Struktur ohne Hintergrundbeleuchtung genutzt, um eine neue „Acoustic Surface“ Soundtechnologie zu entwickeln, die den Klang direkt aus dem Bildschirm selbst abgeben kann. Damit stellt die A1-Serie weltweit die ersten Fernseher, die ihren vollen Sound aus dem Bildschirm selbst aussenden. Das erlaubt eine perfekte Verbindung von Bild und Klang, die bei konventionellen Fernsehern unerreichbar bleibt.

Zusammen mit dem außerordentlich großen Betrachtungswinkel des OLED bietet die A1-Reihe unerreichte Seh- und Hörerlebnisse, unabhängig von der Position des Betrachters.

Sowohl der neue XE93/XE94 als auch die A1-Reihe unterstützen außerdem Dolby Vision, das HDR-Format der Dolby Laboratories, das zusammen mit einzigartigen Technologien von Sony weiterhin das Seherlebnis bereichern wird.

Android TV ­- vielfältige Unterhaltung und intuitive Steuerung

Android TV eröffnet mit Google Play den direkten Zugang zu einer ganzen Welt von Filmen, Musik, Fotos, Spielen, Suchmöglichkeiten, Apps und vielem mehr. Selbst das Finden von interessanten Inhalten via Spracheingabe ist möglich. Die TVs gehorchen aufs Wort, wenn es um das Finden von Inhalten, das Stellen von Fragen oder die Sprachbedienung geht. Mit dem integrierten „Chrome Cast“ können Inhalte zudem vom Smartphone oder Tablet zum Fernseher übertragen werden. Die exklusive Content Bar-Nutzer-Schnittstelle von Sony erlaubt es, bequem, schnell und intuitiv nach Inhalten zu browsen ohne den aktuellen Filminhalt zu unterbrechen.

Sony BRAVIA XE85

Breites TV Sortiment für HDR-Wiedergabe

Neben den Modellen A1, ZD9, XE94/93 ergänzen die Serien XE90XE85 und XE80 das 4K HDR TV Sortiment von Sony.

Die beiden TV Serien WE75 und RE4 ermöglichen erstmals auch HDR-Unterstützung im Full HD-Bereich. Die WE6 Serie ist HD ready. Konkret geht es ausschließlich um die HDR Unterstützung von PS4-Spielen und HDR-Videos der integrierten Netflix-App im HDR10 Format.

Die neuen BRAVIA Fernseher werden bis auf den A1 ab Frühjahr 2017 in Deutschland erhältlich sein. Den A1 wird es im Laufe des Jahres im Handel geben.