Beiträge

Sony KD-55AG8 | OLED | 4K Ultra HD | HDR

Die BRAVIA OLED 4K HDR-Fernseher der AG8 Serie bieten ein fantastisches Seherlebnis mit satten Schwarztönen, lebendigen Farben und einem breiten Betrachtungswinkel. Sie werden bereits kommenden Monat in den Größen 65 Zoll und 55 Zoll bei uns erhältlich sein.

Die neuen BRAVIA OLED 4K HDR Fernseher der AG8-Serie von Sony wurden erstmalig auf der CES 2019 vorgestellt und sind ab Mai in 65 Zoll und 55 Zoll erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Modelle sind 3.499,00 Euro (65 Zoll) und 2.499,00 Euro (55 Zoll). 

Der AG8 hat ein OLED-Panel mit acht Millionen selbstleuchtenden Pixeln, das nie dagewesene Kontraste und Farbtreue ermöglicht. Der Fernseher ist mit dem 4K HDR Prozessor X1 Extreme ausgestattet. Er sorgt dafür, dass Heimkino-Fans stets ein realistisches Bild genießen können. Und zwar unabhängig davon, ob sie gerade eine Fernsehsendung anschauen, die neueste Serie streamen oder einen Blockbuster von einer Disc abspielen. Dafür sorgen vor allem die drei Technologien „Object-based HDR Remaster“, „Super Bit Mapping“ und „Dual Database Processing“. Darüber hinaus unterstützen die Fernseher der AG8-Serie Dolby Vision, um die Visionen der Regisseure und Kameraleute originalgetreu ins Wohnzimmer zu bringen.

Mit seinem einzigartigen Design und innovativen Klangtechnologien ermöglicht der OLED-Fernseher AG8 ein fesselndes Seherlebnis. Dank der „Acoustic Surface Audio“ Technologie wird der Ton direkt über den gesamten Bildschirm übertragen. So werden Bild und Ton – anders als bei herkömmlichen Fernsehern – perfekt aufeinander abgestimmt. Für einen noch satteren Klang und vielseitige Einsatzmöglichkeiten lässt sich der Standfuß des AG8 um 180 Grad drehen. Dadurch erhöht er den gesamten Fernseher und schafft Platz für eine zusätzliche Soundbar, die passgenau unter dem Fernseher platziert werden kann. 

Die BRAVIA OLED 4K HDR-Fernseher der AG8-Serie sind mit Android TV ausgestattet, das ein breites Spektrum an Apps von Google Play unterstützt, wie etwa YouTube, Netflix und Prime Video. 

Um den Fernseher und das eigene Heim noch smarter zu machen, ist Google Assistant in den AG8 integriert: So können die Benutzer einfach mit ihrer Stimme den Tag planen, Inhalte schnell finden oder Fernsehsendungen, Filme und mehr wiedergeben.

Panasonic Ultra HD Blu-ray Player DP-UB824 und DP-UB424

Das Angebot an ultrahochauflösendem HDR-Content wächst zusehends. Für alle Fans der kontrast- und detailreichen Bilder stellt Panasonic zwei neue Ultra HD Blu-ray Player vor. Der DP UB824 und der DP-UB424 holen mit modernster Prozessortechnik jedes Detail und die volle Farbvielfalt aus Ultra HD Blu-ray Discs und 4K Video-on-Demand Angeboten. Dabei sind sie dank Multi HDR Unterstützung für die Zukunft sicher aufgestellt. Als erste Panasonic Ultra HD Blu-ray Player unterstützen sie den neuen HDR10+ Standard*. Auch beim Bedienkomfort schlagen beide ein neues Kapitel auf: Die Sprachsteuerung über einen externen Google Assistant oder Amazon Alexa hält Einzug.

Filmfans können sich mit den neuen Panasonic Ultra HD Blu-ray Playern auf ein besonders intensives Heimkinoerlebnis freuen. Beide Newcomer sind Ultra HD Premium zertifiziert und bringen Inhalte von Ultra HD Blu-ray Disc absolut originalgetreu auf den Bildschirm. Selbstverständlich spielen beide auch konventionelle Blu-ray Discs, DVDs sowie CDs ab. Dabei sorgen sie mit kurzen Ladezeiten für Spaß ab der ersten Sekunde.

Mit ihrem HCX (Home Cinema Experience) Prozessor holen die neuen Panasonic Player jedes Detail aus dem Ultra HD Blu-ray Format heraus. Selbst auf 4K Bildschirmen ohne HDR können Filmfans dank optimierter Farbton-Zuordnung (Optimized Tone Remapping) ein fantastisches, HDR-ähnliches Bild genießen. Ist es im Heimkino zu hell, macht die HDR-Anpassung mehr Details und Farben in dunklen Bildbereichen sichtbar.

Panasonic Ultra HD Blu-ray Player DP-UB824 und DP-UB424

Panasonic setzt bei seinen neuen Playern auf eine zukunftssichere Multi HDR Unterstützung. Neben dem statischen HDR10-Format unterstützen die Neuheiten HLG (Hybrid Log Gamma) für das UHD Fernsehen sowie HDR10+*, den dynamischen HDR-Standard der nächsten Generation. Letzterer wurde gemeinsam von 20th Century Fox, Samsung und Panasonic als offener Standard entwickelt. Die Technologie optimiert durch dynamisches Tone Mapping die Darstellung jeder einzelnen Szene und erzeugt kontrastreiche Bilder in beispielloser Qualität. Zahlreiche Unternehmen vom Filmstudio bis zum Video-on-Demand-Anbieter unterstützen den Standard. So sind z.B. auf Amazon Video bereits einige 4K Videos in HDR10+ Qualität verfügbar. Das Step-up Modell UB824 unterstützt darüber hinaus Dolby Vision, das dynamische HDR-Format der Dolby Laboratories.

Über WLAN steht Anwendern ein breites Angebot an Internet Apps sowie der Zugang zu Musikstreaming und 4K Video-on-Demand-Diensten offen. Das rasant steigende Angebot an 4K Titeln auf Netflix, YouTube und Amazon Video ist nur einen Klick entfernt. Die beiden Neuheiten lassen sich außerdem spielend leicht ins Heimnetzwerk integrieren. Als DLNA Client greifen sie beispielsweise auf Inhalte zu, die auf einer NAS Festplatte oder einem Panasonic Recorder gespeichert sind.

Auch für Musikfans sind der DP-UB824 und der UB424 eine interessante Option. Die Player unterstützen neben den hochauflösenden Audioformaten WAV, FLAC, MP3, AAC, WMA und AIFF auch DSD (11.2 MHZ / 5.6 MHz / 2.8 MHz) und ALAC. Für eine reine und isolierte Audio-Ausgabe ist eigens ein zweiter HDMI-Ausgang integriert. Wer sein Heimkino mit Surround Sound füllen möchte, findet hierfür beim UB824 einen analogen 7.1 Kanal-Ausgang. Um diverse Audio- und Videoformate von externen Geräten und Speichermedien wiedergeben zu können, verfügen beide Neuheiten über einen USB 3.0 sowie einen USB 2.0 Anschluss.

Nach einem Software-Update unterstützen der UB824 und UB424 zudem die Sprachsteuerung über einen externen Google Assistant (z.B. mit dem Panasonic GA10) und Amazon Alexa. Dann lassen sich Filme bequem auf Ansage vorspulen oder pausieren. Weitere Funktionalitäten wie das Starten von Wiedergaben und das Aufrufen von Apps sind in Planung.

Ab Mai 2018 ist der schwarze DP-UB824 für 449 Euro erhältlich. Beim DP-UB424 haben Heimkino-Fans bereits ab April 2018 die Wahl zwischen einer schwarzen und einer silbernen Ausführung. Hier liegt der Preis bei 249 Euro.

* Per Software-Update voraussichtlich im Mai 2018.

Panasonic Ultra HD Blu-ray Player DP-UB824 und DP-UB424

Höchste Bildqualität bis ins Detail Ultra HD Blu-ray und Ultra HD Premium

Ultra HD Blu-ray ist der Blu-ray Disc™ Standard der neuen Generation. Eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel, HDR (HDR10) sowie über eine Milliarde darstellbare Farbtöne (10-bit) ergeben lebensechte Bilder mit Tiefenwirkung.

Mit der Vergabe des Qualitäts-Logos „Ultra HD Premium“ bestätigt die UHD Alliance, dass die Panasonic Player Inhalte von Ultra HD Blu-ray Disc so originalgetreu und dynamisch wie möglich wiedergeben können.

HCX (Home Cinema Experience) Prozessor

Im UB824 und UB424 arbeitet der Panasonic HCX Prozessor. Dieser sorgt sowohl auf 4K Ultra HD Fernsehern mit HDR als auch auf TV-Geräten mit Standard Dynamik-Umfang für eine exzellente Bildqualität. Der Prozessor ist eine Variante des leistungsstarken Panasonic Chipsatzes, der in den preisgekrönten Panasonic TVs eingesetzt wird. Seine Chrominanz- und Farbabstufungsprozesse wurden eigens vom Panasonic Hollywood Laboratory feinjustiert.

Optimale Verarbeitung von HDR-Inhalten

Mit der zunehmenden Verbreitung von HDR Inhalten wird deren optimale Darstellung zu einer Hauptaufgabe für Ultra HD Blu-ray Player. Für ein exzellentes Seherlebnis verfügen der UB824 und UB424 über gleich drei Funktionen zur HDR-Anpassung.

– HDR Optimizer
Konventionelle HDR-kompatible Fernseher nutzen das Tone Mapping, um HDR-Content mit statischen Metadaten darzustellen. Dabei kann es dazu kommen, dass – abhängig vom TV-Hersteller/-Modell – gerade in den dunklen Bildanteilen Farbabstufungen und Details nicht darstellbar sind. Der neue Panasonic HDR Optimizer optimiert das Tone Mapping und verteilt die Helligkeit innerhalb des darstellbaren Bereichs. Dadurch werden auch Inhalte nach dem HDR10 Standard optimiert wiedergegeben.

– Mehr Dynamik auch auf UHD Fernsehern ohne HDR
Dank Optimized Tone Remapping sehen Bilder von Ultra HD Blu-ray Disc selbst auf Ultra HD Fernsehern mit Standard Dynamikumfang (SDR) kontrastreicher und klarer aus als von Blu-ray Disc.

– Dynamische HDR-Anpassung für helle Umgebungen
Damit HDR-Content auch an hellen Sommerabenden und sonnigen Sonntagnachmittagen brillant und detailreich aussieht, verfügt die beiden Neuheiten über das zuschaltbare Optimum HDR Processing. Über eine eigene Taste auf der Fernbedienung wird die Funktion aktiviert. Sie zieht die Helligkeit in dunklen Bildbereichen an und bringt so die Farben zum Strahlen und schwer erkennbare Details ans Licht. Die neue Funktion arbeitet dynamisch und optimiert die Bildqualität auch beim Wechsel zwischen hellen und dunklen Szenen.

Marantz SR7012 9.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver Spitzenmodell

Marantz erweitert mit dem Netzwerk-AV-Receiver SR7012 und dem Mehrkanal-AV-Vorverstärker AV7704 seine Heimkino-Reihe um zwei neue Spitzenmodelle. Beide Produkte bieten modernste Audio- und Video-Technik (von komplettem 3D-Raumklang bis 4K) mit der besonders hochwertigen Klangqualität, für die Marantz seit rund 65 Jahren steht. Umfangreiche Netzwerk-Streaming-Features gehören ebenso zum Portfolio wie echtes Multiroom durch die integrierte HEOS Technologie. Diese erlaubt es smart und kabellos andere HEOS Komponenten (wie Lautsprecher, Soundbars oder Subwoofer) zu integrieren und per App raumübergreifend zu steuern.

Der SR7012 (€1.799,00, in Schwarz oder Silber-Gold) und der AV7704 (€2.099,00, in Schwarz) sind ab September erhältlich.

Marantz SR7012: 3D-Raumklang, 4K-Kompatibilität, 9.2 Kanäle und HEOS

Marantz SR7012 9.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver

Für den SR7012 haben die Sound-Ingenieure von Marantz den Klang mit neuen Komponenten komplett neu abgestimmt- einschließlich einem 192 kHz/32 Bit-Analog/Digitalwandler mit Takt- Jitter-Beseitigung für einen wesentlich präziseren Klang und neun diskreten Verstärkerkanälen für Klarheit, Reinheit und Effekt. Die Klangabstimmung basiert auf mittlerweile über 60 Jahren Erfahrung im Audiodesign und umfasst speziell ausgewählte Komponenten, die über bestimmte Messungen und ausführliche Hörtests ausgewählt werden. Dazu gehören auch die breitbandigen Marantz Hyper-Dynamic Amplifier Module (oder auch HDAMs), die unter Verwendung kleinster diskreter Komponenten konstruiert werden und so einen besseren Klang gewährleisten.

Für Vinyl-Freunde und -Sammler bietet der SR7012 einen hochwertigen Moving Magnet- Phonoeingang, worüber sich auch ein Plattenspieler zum Abspielen von Singles und LPs anschließen lässt.

Auch die Formgebung des SR7012 spielt eine Rolle: Der Receiver verfügt über ein solides Antiresonanz-Gehäuse und starre antimagnetische „Karosserieteile“, um Störungen zu vermindern.

Der SR7012 bietet hochauflösendes Heimkino sowohl bei Bild als auch bei Sound. Er ist kompatibel mit den verschiedenen 4K Ultra High Definition-Videos, inklusive 4K/60 Hz-Video, HDR und Dolby Vision sowie Hybrid Log Gamma (HLG). Darüber hinaus verfügt er über Decoder für sowohl Dolby Atmos und DTS:X als auch Auro-3D sowie neun Verstärkerkanäle, die mit bis zu 5.1.4-7.1.2-Kanal-Lautsprecherkonfigurationen für eine soundgewaltige Kulisse im eigenen Heimkino sorgen. Acht HDMI-Eingänge ermöglichen den Anschluss zahlreicher High Definition-Quellen, einschließlich Blu-ray Disc Player, Streaming-Geräten, Set Top-Boxen und Spielekonsolen mit 4K-Video und Hi-Res-Surround Sound. Der SR7012 kann sogar ältere Videoquellen auf 4K hochskalieren. Für ein noch realistischeres Videoerlebnis ist der SR7012 zudem für professionelle ISF-Videokalibrierung vorbereitet. Drei HDMI-Ausgänge ermöglichen die parallele Nutzung von Fernseher und Beamer im Hauptraum, sowie eines separaten Displays in einem anderen Wohnbereich mit einer unabhängigen Quelle.

Marantz SR7012 9.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver

Dank der integrierten HEOS Technologie kann direkt über den SR7012 auf Streaming-Dienste wie Deezer, Spotify Connect, JUKE! und Tidal sowie Internet-Radio zugegriffen werden. Darüber hinaus kann der SR7012 in ein Multiroom-Audiosystem für den gesamten Wohnbereich integriert werden und wahlweise um zusätzliche HEOS Komponenten (wie Lautsprecher, Soundbars oder Subwoofer) erweitert werden. Die Steuerung erfolgt dabei über die intuitive HEOS App. Zudem verfügt er über integrierte Apple Airplay- und kabellose Bluetooth- Konnektivität – für direktes Streaming von Smartphones und Tablets. Netzwerk-Musik kann über Ethernet oder das integrierte WLAN wiedergegeben werden, sogar in ultrahochauflösenden Formaten einschließlich DSD2.8/5.6.

Der SR7012 ist mit einer Reihe von Funktionen ausgestattet, die verbesserte Steuerungsmöglichkeiten und Kompatibilität mit Integrationslösungen von Drittanbietern ermöglichen. Mithilfe der IP-Steuerungs-Funktionen kann der SR7012 über LAN oder W-LAN gesteuert werden. Um Kompatibilität mit den Fernbedienungen anderer Komponenten des eigenen Heimkinosystems zu ermöglichen, hat der SR7012 einen Infraroteingang vorn und einen Infrarotausgang auf der Rückseite. Außerdem gibt es zwei 12-V-Schaltausgänge. Der SR7012 verfügt über einen seriellen RS-232C-Anschluss zum direkten Anschließen externer Automatisierungstechnik und hat eine Crestron Connected-Zertifizierung für schnelle und einfache Integration mit Creston-Heimautomatisierungstechnik. Das Raumakustikkorrektursystem Audyssey MultEQ XT32 ermöglicht Einstellungen und Kalibrierungungen mit höherer Präzision. Mit der optionalen Audyssey MultEQ Editor-App können die Einstellungen noch weiter verfeinert oder entsprechend der persönlichen Vorlieben angepasst werden. Dank des optimierten Setup-Assistenten wird der Benutzer Schritt für Schritt durch den Einrichtungsprozess begleitet, um beste Klangqualität zu gewährleisten. Die Schnellwahltasten bieten außerdem schnellen Zugriff auf die Einstellungen der eigenen Lieblingsquellen.

Marantz AV7704: der AV-Vorverstärker für Spitzenmusik und -filme

Marantz AV7704 AV-Vorverstärker

Für diejenigen, die sich ein Home-Entertainment-System der Premium-Leistungsklasse zusammenstellen möchten, ist der AV7704 ein kompromissloser 11.2-Kanal-AV-Vorverstärker, geschaffen für die Nutzung mit hochwertigen externen Leistungsverstärkern oder aktiven Lautsprechern.

Er bietet alle Funktionen des SR7012, ohne interne Verstärkung. Das Design und die spezielle integrierte Technik können so den reinstmöglichen Klang zu erzeugen und verhindern dabei jegliche Störungen, die durch leistungsstarke Verstärker-Einheiten hervorgerufen werden können, indem sie sich bei den empfindlichen digitalen und analogen Signal-Sektionen einschleichen.

Unter Audiophilen war es schon lange übliche Praxis, Vorverstärker- und Endstufen-Sektionen auf diese Weise voneinander zu trennen. Dies ermöglichte die Optimierung der Leistungsaufnahme und der Schaltkreise für ihren jeweiligen Zweck. Obwohl der AV7704 mit der neuesten und umfangreichsten Heimkino- und Audiotechnik ausgestattet ist, bietet er auch ein absolut puristisches Design, wobei seine Ausgänge über 11.2 Kanäle konventioneller Phono- und symmetrischer XLR-Buchsen verteilt sind.

Hierdurch lässt er sich mit separaten Endstufen wie z. B. dem siebenkanaligen Marantz MM8077, dem fünfkanaligen MM7055 oder dem zweikanaligen MM7025 nutzen. Diese symmetrische Verbindung ermöglicht lange Verbindungswege zur Endstufe, ohne Störungen. Auf diese Weise lassen sich Endstufen in der Nähe der von ihnen betriebenen Lautsprecher oder in Heimkinoinstallationen versteckt platzieren.

Als Kombination aus kompromissloser Leistung und Flexibilität, einfacher Einstellung und legendärer Marantz Klangqualität ist der AV7704 ein High-End Vorverstärker für ultimatives Heimkino-und Musik.

Marantz AV7704 AV-Vorverstärker

Yamaha präsentiert Mehrkanal-Receiver der RX-V83 Serie

Yamaha präsentiert Mehrkanal-Receiver der RX-V83 Serie: Heimkinozentralen mit MusicCast, Dolby Vision, 4K-Ultra-HD, Dolby Atmos und DTS:X

Mit der RX-V83 Serie stellt Yamaha eine neue Mehrkanal-Receiver-Generation für das moderne Heimkino-Wohnzimmer vor. Vom Einsteigermodell RX-V383 bis hin zum RX-V683: Die RX-V83 Serie bietet eine Fülle von Features, die in der jeweiligen Preisklasse einzigartig sind. So werden Filme, Musik und Videospiele zu einem unvergleichlichen Erlebnis in Bild und Ton.

Die neuen Mehrkanal-Receiver aus der RX-V83 Serie bringen packenden 5.1 (RX-V383 / RX-V483) beziehungsweise 7.2 (RX-V583 / RX-V683) Surround Sound ins heimische Wohnzimmer. Mit den neuen Audioformaten Dolby Atmos oder DTS:X erschaffen RX-V583 und RX-V683 in 5.2.2-Konfiguration lebendige dreidimensionale Klangwelten im Heimkino. Die RX-V83 Serie ist sowohl mit HDR als auch mit dem neuen Standard Dolby Vision kompatibel und liefert brillante Bilder mit erhöhtem Kontrastumfang und erweitertem Farbraum. Zudem unterstützen die Mehrkanal-Receiver 4K-Ultra-HD für Entertainment in höchster Auflösung.

Yamaha MusicCast macht die neuen Mehrkanal-Receiver ab Modell RX-V483 zur perfekten Home-Entertainment-Zentrale für das ganze Haus: Alle angeschlossenen Quellen stehen in jedem Raum zur Verfügung und jedes Signal aus dem MusicCast-Netzwerk kann im Heimkino-Wohnzimmer wiedergegeben werden. Per integrierter WLAN-Anbindung kann die eigene Musikbibliothek über das Netzwerk abgespielt werden. Auch Apple Airplay und Bluetooth werden unterstützt, ebenso wie alle gängigen Streaming-Dienste. Die Mehrkanal-Receiver sind kompatibel mit den Hi-Res-Audioformaten FLAC und WAV (192 kHz / 24-bit), DSD (2,8 MHz / 5,6 MHz) sowie Apple Lossless.

Alternativ zur intuitiven Systemfernbedienung können alle Modelle ab dem RX-V483 auch komfortabel per AV Controller App für iOs und Android mit dem Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Mit der MusicCast App lässt sich zudem das gesamte Multiroom-System im Alltag intuitiv bedienen. Für die perfekte akustische Anpassung sorgt die Einmess-Automatik YPAO (RX-V683: YPAO R.S.C). Für optimierten Klang aus allen Quellen sorgen Yamaha Technologien wie Cinema DSP 3D, Dialogue Lift, Dialogue Level Adjustment, Virtual Cinema Front, Extra Bass Funktion und Silent Cinema. Das Topmodell RX-V683 verfügt zudem über einen Phono-Eingang, mit dem auch Vinyl-Schätze im Wohnzimmer oder per MusicCast in jedem Raum des Hauses erklingen.

Alle Modelle der RX-V83 Serie im Überblick

Yamaha RX-V383

           

5.1-Kanal AV Receiver mit voll diskretem Verstärkeraufbau und vielen fortschrittlichen Funktionen.

Yamaha RX-V383 Titan

  • Kraftvoller 5 Kanal Surround Sound
  • — 70 W / Kanal (6 Ohm, -20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 100 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 135 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Diskreter Verstärkeraufbau
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming
  • Bluetooth Sender für bequemes Musik-Streaming
  • Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • HDMI® (4 in / 1 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
  • Virtual CINEMA FRONT sorgt für virtuellen Surround Sound mit 5 Frontlautsprechern
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD, das auch Albumcover anzeigen kann
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

Yamaha RX-V483

                    

5.1-Kanal  AV Receiver, kompatibel mit MusicCast und dem neusten HDMI um dein AV Erlebnis zu erweitern.

Yamaha MusicCast RX-V483

  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 5 Kanal Surround Sound
  • — 80 W / Kanal (6 Ohm, -20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 115 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 145 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Unbegrenzte Anschlussmöglichkeiten dank integriertem Wi-Fi
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* music streaming service
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • Gapless Playback ermöglicht die lückenlose Wiedergabe
  • HDMI® (4 in / 1 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Dialogue Lift sichert, dass der Dialog auch wirklich aus der Mitte des Bildschirms kommt
  • Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
  • Zuweisbare Verstärker für Bi-Amp Verbindung und Lautsprecher Zone B
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD, das auch Albumcover anzeigen kann
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

Yamaha RX-V583

                     

7.2.-Kanal AV Receiver unterstützt modernste Surround-Sound-Funktionen und erweckt Filme zum Leben.

Yamaha MusicCast RX-V583 titan

  • Unterstützt Dolby Atmos® und DTS:X™
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 80 W / Kanal (6 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 115 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 145 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Unbegrenzte Anschlussmöglichkeiten dank integriertem Wi-Fi
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* music streaming service
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • Gapless Playback ermöglicht die lückenlose Wiedergabe
  • HDMI (4 in / 1 out) mit 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video and BT.2020 Farbraumdurchleitung
  • Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Die Virtual Surround Back Speaker Funktion erzeugt 7.1 Sound auch mit einem 5.1 System
  • Dialogue Lift sichert, dass der Dialog auch wirklich aus der Mitte des Bildschirms kommt
  • Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
  • Zuweisbare Verstärker für Bi-Amp Verbindung und Lautsprecher Zone B
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD, das auch Albumcover anzeigen kann
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

Yamaha RX-V683

            

      

7.2-Kanal AV Receiver mit vielseitigen Anschlussmöglichkeiten um in vollem Umfang von der hohen AV Qualität zu profitieren.

Yamaha RX-V683

  • Unterstützt Dolby Atmos® und DTS:X™
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 90 W / Kanal (8 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 150 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 150 W / Kanal (8 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • HDMI® (6 in / 1 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • HDMI Eingang und Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Reflected Sound Control (R.S.C.) Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • YPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger Lautstärke
  • Die Virtual Surround Back Speaker Funktion erzeugt 7.1 Sound auch mit einem 5.1 System
  • Zone Extra Bass und Zone Volume Equalizer (Zone 2)
  • Vielseite Zonensteuerung wie Zone Mono, Zone Volume, Zone Tone, etc. und Party Modus
  • Phono Eingang für die Schallplattenwiedergabe
Sony BP-X800

Sony UBP-X800 4K Ultra HD Blu-ray Player – 4K HDR Filme stehen mit ihrem enormen Kontrastumfang zwischen strahlend hellen und tief schwarzen Bildbereichen und der naturgetreuen Farbvielfalt aktuell für das intensivste und beeindruckendste TV-Bilderlebnis, das derzeit im Wohnzimmer zu haben ist. Gleiches gilt in Sachen Klang für Dolby Atmos und DTS:X. Die beiden Formate bieten nicht nur einen exzellenten und kristallklaren Sound, sondern ermöglichen darüber hinaus, dass Klänge von überall im Raum wahrgenommen werden. Wenn im Film zum Beispiel ein Hubschrauber am Himmel fliegt, lärmen die Rotoren tatsächlich auch zu Hause von der Decke und sorgen so für ein umfassendes Raumerlebnis.

Beeindruckendes Filmerlebnis in 4K HDR und High-Resolution Audio

Der neue 4K Ultra HD Blu-ray Player UBP-X800 von Sony zeigt Filmerlebnisse vom Feinsten und schöpft das gesamte Potential aus, das ein entsprechender 4K HDR TV bietet. In Partnerschaft mit Sony Pictures Entertainment entwickelt, gibt der Player Inhalte von 4K Ultra HD Blu-ray Discs genauso wieder, wie es von den Filmemachern gedacht war. Darüber hinaus spielt er auch 4K Filme von Streaming-Anbietern wie Netflix ab, was die Auswahl an verfügbaren Titeln zusätzlich erhöht. Filme in Standard und Full HD Auflösung profitieren von der Upscaling-Funktion des Players, der die Videoqualität bei der Wiedergabe auf einem 4K Fernseher deutlich verbessert.

Wird der neue Player dazu genutzt, einen 4K HDR Film auf einem 4K TV ohne HDR-Unterstützung wiederzugeben, ist das kein Problem: Ein speziell entwickelter Algorithmus passt Helligkeit und Farbe an und sorgt so für bestmögliche Bildqualität.

Sony BP-X800

Neben der Wiedergabe von 4K Ultra HD Discs haben Nutzer die Wahl und können DVDs, CDs, Super Audio CDs oder 3D Blu-ray Discs abspielen. Via USB-Anschluss ist zudem ein zusätzlicher Weg für eine Vielzahl weiterer Formate vorgesehen.

Doch was sind Bilder ohne Klänge? Der Player unterstützt ein breites Spektrum an Audio-Codecs und ermöglicht damit die Wiedergabe von High-Resolution-Dateien mit einer Kodierung von bis zu 192 kHz/24-bit sowie DSD-Dateien bis zu 11,2 MHz. Die Soundqualität liegt damit deutlich über CD-Niveau. Aber auch komprimierte Musikdateien wie MP3s werden dank der DSEE HX Technologie mit mehr Klangtreue und einem Dynamikbereich wiedergegeben, der nahe an High-Resolution Audio heranreicht.

Die meisten Blu-ray Disc Player senden sowohl Audio- als auch Videosignale über denselben HDMI-Ausgang an den Fernseher. Der UBP-X800 ist hingegen in der Lage, Audio- und Videosignale zu trennen und an separate HDMI-Ausgänge zu leiten, um elektrische Störeinflüsse zu vermindern und auf diese Weise eine kompromisslose Klangqualität sicherzustellen. Das außerordentlich robuste Rahmen- und Trägergehäuse des X800 reduziert zusätzlich mechanische Vibrationen.

Kabellose Freiheit mit Bluetooth

Wer sich völlig ungestörten Hörgenuss wünscht, kann dank integriertem Bluetooth einfach einen kabellosen Kopfhörer aufsetzen, während der Klang für alle anderen weiter über die Lautsprecher des Fernsehers übertragen wird. Genauso perfekt funktioniert ein anderes Szenario: Der Nutzer kann kabellose Lautsprecher mit dem Blu-ray-Player koppeln, um den Ton sowohl direkt vor dem Fernseher als auch weiter weg hören zu können – je nachdem, wo der kabellose Lautsprecher positioniert wurde.