Beiträge

Sony Master Series: Preise und Verfügbarkeiten stehen fest

Die neuen OLED TVs der AF9-Serie und die Premium LCD TVs der ZF9-Serie übertreffen selbst höchste Ansprüche in puncto Bildqualität und zeigen Bilder so, wie vom Regisseur beabsichtigt. Beide Modelle werden ab Oktober 2018 in Deutschland erhältlich sein. Sie können ab sofort bei ausgewählten Händlern vorbestellt werden.

Vor Kurzem hat Sony seine beiden Spitzenmodelle der „Master Series“ vorgestellt. Die AF9 OLED TV Modelle können ab sofort in den Größen 65 Zoll (164 cm) und 55 Zoll (139 cm), die Premium LCD TV Modelle der Serie ZF9 in den Größen 75 Zoll (189 cm) und 65 Zoll (164 cm) vorbestellt werden.

Bildwiedergabe wie vom Regisseur gedacht

Beide Modelle zeichnet ihre herausragende Bildqualität aus, die nah an Studio-Monitore professioneller Filmproduktionen heranreicht. Hauptverantwortlich ist der neue X1 Ultimate Prozessor im Zusammenspiel mit verschiedenen Technologien von Sony. In Kooperation mit Netflix hat Sony für die neue „Master Series“ den „Netflix Calibrated Modus“ entwickelt. Beim Betrachten eines Filmes auf Netflix und Aktivierung des neuen Modus erscheint das Bild genauso, wie es Profis im Filmstudio betrachten. Die kreative Vision und Absicht des Regisseurs bleibt somit vollständig erhalten.

Und damit das Bild jederzeit professionellen Ansprüchen genügt, arbeiten die neuen TVs der „Master Series“ nach Installation der App „CalMAN for BRAVIA“ auf dem TV und des entsprechenden Programms auf dem PC problemlos mit der CalMAN Kalibrierungssoftware zusammen. CalMAN wird von Profis weltweit genutzt, um über verschiedene Geräte hinweg eine gleich hohe Qualität zu garantieren – von Produktion über Postproduktion bis hin zum Broadcasting.

OLED TV AF9

Die neue „Acoustic Surface Audio+“ Technologie verfügt im Vergleich zu den OLED TV Modellen A1 und AF8 von Sony über einen zusätzlichen „Actuator“ im Zentrum des TVs und einen Extra-Subwoofer-Kanal. Somit glänzen die neuen TVs mit einem erstklassigen 3.2 Kanal Soundsystem, das für ein perfektes Heimkino-Erlebnis sorgt. Der Actuator in der Mitte übernimmt die Funktion des Center Lautsprechers eines Soundsystems und versteckt sich dezent im TV. Wer bereits ein Soundsystem zuhause hat, kann den AF9 Fernseher im „Center Speaker“ Modus auch als mittigen Lautsprecher ins Heimkino-System einbinden.

Sowohl die AF9- als auch die ZF9-Serie nutzen Android TV als Betriebssystem. So steht das Tor zu Filmen, Musik, Fotos, Spielen, Apps inklusive intelligenter Suchfunktionen offen. Die Sprachsuche macht es Nutzern noch einfacher, gewünschte Inhalte zu finden. Mittels „Chromecast“ können Inhalte mühelos vom Smartphone oder Tablet auf dem TV angezeigt werden. Dank Google Play lassen sich Lieblingsfilme, Fernsehshows und Spiele auf dem Fernseher genießen.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit der Master Series

BRAVIA OLED TV Serie AF9

BRAVIA OLED TV KD-65AF9 (65”): 3.999,00 Euro

BRAVIA OLED TV KD-55AF9 (55”): 2.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Oktober 2018

LCD TV Serie ZF9

BRAVIA TV KD-75ZF9 (75”): 4.999,00 Euro

BRAVIA TV KD-65ZF9 (65”): 2.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Oktober 2018

Philips TV veröffentlicht Amazon Alexa Skill

Philips TV wird einen Amazon Alexa „Skill“ mit dem Namen „Philips Smart TV Voice Control“ veröffentlichen. Der neue Skill erlaubt die Sprachsteuerung von Philips Android TVs über Alexa-fähige Geräte. Unterstützt werden alle Philips Android TVs des Modelljahres 2018 sowie Modelle mit P5-Engine aus dem Modelljahr 2017.

Der Skill wird im 4. Quartal 2018 gemeinsam mit dem Softwareupgrade auf Android O veröffentlicht. Bereits ab Start wird die Amazon Alexa-Kompatibilität in Deutsch und Englisch verfügbar sein.

Möchten Sie Ihren Fernseher einschalten? Oder lieber den Sender wechseln? Ganz einfach über einen Sprachbefehl? Der neue „Philips Smart TV Voice Control“ Skill für Amazon Alexa ermöglicht es, kompatible Philips TVs ganz einfach per Stimme zu steuern.

Alles, was Sie sagen müssen, ist beispielsweise „Alexa, schalte Wohnzimmer-Fernseher ein“ oder „Alexa, wechsle den Kanal auf 1“. Auf die gleiche Art und Weise können Sie auch die Lautstärke verändern, die Quelle wechseln und die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten steuern. Um die „Philips Smart TV Voice Control“-Funktion zu verwenden, müssen Nutzer ein Alexa-fähiges Gerät wie den Amazon Echo oder den Echo Spot einsetzen. Das Gerät wird dann mit der vorinstallierten App auf dem kompatiblen Philips TV verbunden.

Der neue Skill wird als Teil des Softwareupgrades auf Android TV Oreo im vierten Quartal 2018 veröffentlicht und unterstützt Philips Android TVs des Modelljahrs 2018 sowie Android TVs aus dem Modelljahr 2017 mit P5-Engine.

Nutzer können sich ein Tutorial im „How to…“-Kanal des Home-Menüs von kompatiblen Philips Android TVs anschauen, um detaillierte Hilfe zur Aktivierung der neuen Funktion zu erhalten.

Mit diesen Befehlen kann Alexa genutzt werden, um den TV zu steuern:

FERNSEHER EIN-/AUSCHALTEN

„Alexa, schalte Wohnzimmer-Fernseher ein.“
„Alexa, schalte Fernseher aus.“

SENDER WECHSELN

„Alexa, nächster Kanal auf Fernseher.“
„Alexa, wechsle den Kanal auf 1.“
„Alexa, vorheriger Kanal auf Wohnzimmer-Fernseher.“

LAUTSTÄRKE ÄNDERN

„Alexa, Lautstärke um 15 auf Fernseher erhöhen.“
„Alexa, Fernseher leiser.“
„Alexa, lauter.“

TV STUMMSCHALTEN/STUMMSCHALTUNG AUFHEBEN

„Alexa, Fernseher stummschalten.“
„Alexa, stummschalten aus.“

EINGANGSQUELLE ÄNDERN

„Alexa, Fernseher auf H.D.M.I. 1 umschalten.“
„Alexa, wechsle auf Blu-Ray.“

WIEDERGABE STEUERN

„Alexa, fortsetzen auf Fernseher.“
„Alexa, Pause auf Fernseher.“
„Alexa, Schnellvorlauf auf Fernseher.“
„Alexa, zurückspulen.“

AMBILIGHT-STEUERUNG

„Alexa, aktiviere Ambilight auf Wohnzimmer-Fernseher.“
„Alexa, deaktiviere Ambilight auf Wohnzimmer-Fernseher.“
„Alexa, aktiviere Ambilight Farbe folgen auf Wohnzimmer-Fernseher.“
„Alexa, aktiviere Ambilight Video folgen auf Wohnzimmer-Fernseher.“
„Alexa, aktiviere Ambilight Audio folgen auf Wohnzimmer-Fernseher.“

Neuheit LGS SMARTER WK7 Lautsprecher

Neuer Smart Speaker WK7 vereinfacht den Alltag mit dem Google Assistant und durch die Integration der Google-Plattform Android Things

LG bringt mit dem intelligenten WK7 wohlklingenden Sound ins private Zuhause und liefert gleichzeitig einen kleinen, gutaussehenden sowie praktischen Helfer für den Alltag. Ermöglicht wird dies durch Audio-Technologie von Meridian und die Integration des Google Assistenten sowie der Google Android Things-Plattform.

Dank des Zusammenspiels zwischen Google und LGs eigener Plattform für künstliche Intelligenz namens ThinQ, lassen sich mit dem WK7 kompatible Geräte per Sprache steuern. Zu den steuerbaren Geräten gehören TV-Geräte, Soundbars, Kühlschränke, Klimaanlagen und Saugroboter sowie andere Produkte im Smart Home. Der WK7 ist außerdem der erste Lautsprecher, der für Googles neue Internet-der-Dinge-Plattform Android Things konzipiert wurde. Künftig wird also eine Vielzahl weiterer vernetzter Produkte mit dem WK7 kommunizieren können.  Schon jetzt gehört natürlich die Steuerung und Wiedergabe von per Streamingdienst gelieferter Musik zu den Kernkompetenzen des smarten Lautsprechers: Google Play Music, YouTube Music und Spotify stehen zum Beispiel als Lieferanten bereit.

Neuheit LGS SMARTER WK7 Lautsprecher

Individuelle smarte Kommandos

Besonders praktisch: Der WK7-Speaker ist in der Lage, anhand der Stimme bis zu sechs verschiedene Anwender im Haushalt zu unterscheiden. Dies wiederum ermöglicht es dem System Rechte-basiert zu agieren, beispielsweise den Familienmitgliedern die Verkehrssituation auf den unterschiedlichen Wegen zu ihren jeweiligen Arbeitsstätten individuell anzusagen. Oder auf Befehl die Musik vom Vorabend weiter zu spielen sowie dann auch treffsicher das richtige Genre des Kommandogebers zu erkennen.

Ausgelegt auf optimalen Klang

Doch das ist längst nicht alles: Die in den WK7 integrierte Technologie der Audio-Experten von Meridian sorgt für exzellenten Klang. Meridian hat dafür nicht nur wichtige Beiträge zur Auswahl und Anordnung von Materialien und Komponenten geliefert, sondern auch in Richtung von auf High-End-Klang ausgelegten Funktionen beraten. Die Funktion „Enhanced Bass“ steht für einen Bass, der nicht einfach nur verstärkt wird, sondern für einen voluminöseren und tieferen Klangeindruck steht. Komplementär dazu ermöglicht „Clear Vocal“ die besonders klare Wiedergabe von Stimmen und Gesang. Um hervorragende Klangeigenschaften zu bieten, unterstützt der WK7 Hi-Res-Audio mit 24 Bit/96kHz – streng nach den Kriterien der Japan Audio Society (JAS). Musik der verschiedensten Formate wird verarbeitet: Flac, Wav und Alac ebenso wie die High-Resolution-Streaming-Formate Tidal und Qobuz. Dabei ist es dem WK7 egal, in welcher Auflösung die Daten eintreffen: Alle Formate werden intern in einen Stream mit 96 Kilohertz und 24 Bit konvertiert. Für eine kristallklare Wiedergabe der Höhen werden im WK7 Aluminium-Hochtöner eingesetzt. Diese haben spezielle Vorteile im für Hi-Res-Audio besonders wichtigen Frequenzbereich über 20 Kilohertz. Gegenüber den üblichen Hochtönern mit Seidenmembranen liefern sie hier bis zu 6 Dezibel mehr Schalldruck. Der LG ThinQ WiFi-Lautsprecher fügt sich mit seinem zeitlosen Design und Gehäuse in Titan Black in jede Umgebung harmonisch ein.

Der neue WK7 Speaker ist bei uns verfügbar.

Zappiti One SE 4K HDR

Zappiti One SE 4K HDR – 4K HDR Media Player mit Dual HDMI

Zappiti, die preisgekrönte französische Marke und weltweit führender Anbieter von 4K Media Playern, präsentiert den Zappiti One SE 4K HDR , einen 4K-HDR-Media-Player mit zwei HDMI-Ausgängen und integriertem „Zappiti Video“ Media Center.

Unterstützt fast alle Video- und Audioformate, Codecs und Dateicontainer, einschließlich aller modernen Videostandards wie HDMI 2.0a, Ultra HD 4K, HDR, 3D-Untertitel und HEVC / H.265 (bis zu 10-Bit) und ermöglicht damit einen völlig neuen Standard. Der brandneue Zappiti One SE 4K HDR ist mit einem Dual-HDMI-Ausgang, einem internen 3,5 “-SATA-HDD-Schacht mit Hot-Swap-Funktion (bis zu 16 TB) ausgestattet und bietet leistungsstarke Wi-Fi 5G- und Ethernet-Gigabit-Netzwerkfähigkeit. Der Zappiti One SE 4K HDR ist kompatibel mit den meisten Audio- und Videoformaten wie UHD ISO, BD ISO, M2TS, MKV, Heimkino-Sound (Dolby Atmos oder DTS: X) und hochauflösenden verlustfreien Audiodateien bis 32-Bit. Der neue Player kommt außerdem mit der neuen „Zappiti Video“ Anwendung für die bestmögliche Heimkinoerfahrung. 

“Die Verbraucher von heute erwarten von den neuen Ultra HD Premium-Fernsehern ein hochwertiges Fernseherlebnis, aber sie möchten ihren alten AV-Receiver der nicht mit der 4K-HDR-Technologie kompatibel ist, nicht ersetzen. Die Herausforderung für die Verbraucher besteht darin, einen Mediaplayer zu finden, der diese Art von Erfahrung zu einem erschwinglichen Preis liefern kann, ohne den AV-Receiver zu wechseln “, sagte Christophe Cherel, Business Development Manager bei Zappiti. “Unsere neue Zappiti 4K HDR-Serie bietet robuste Leistung mit beeindruckender, gestochen scharfer und kristallklarer Bildqualität; Dank des dualen HDMI-Ausgangs liefert er 4 Mal höhere Auflösung als Full-HD und High Dynamic Range ohne Video- oder Audio-Rauschen! Und dank des Zappiti One SE 4K HDR können Sie von der 4K-HDR-Technologie und HD-Sound profitieren, ohne Ihren alten HDMI-AV-Receiver zu ersetzen. Darüber hinaus bietet der Zappiti One SE 4K HDR mit der neuen integrierten Zappiti Video App eine völlig neues Erlebnis der Film und Serien Unterhaltung. Mit einer modernen und erstaunlich komfortablen grafischen Benutzeroberfläche auf Film Cover Art. Dabei werden viele neue Optionen angeboten um die bestmögliche Nutzererfahrung zu gewährleisten.“

Hauptfunktionen Zappiti One SE 4K HDR : 

  • Dual HDMI: Nutzen Sie den zweiten HDMI Ausgang um Ihr Ton und Video in bester Performance in 4K HDR zu genießen, während Sie einen A/V Receiver der alten Generation oder Soundbar die nicht 4K kompatible ist nutzen. Somit können Sie beides genießen: HD Sound und 4K HDR ohne den A/V Receiver oder Soundbar zu ersetzen. 
  • HDR: Erhöhen Sie Ihr Dynamikumfang dank High Dynamic Range (HDR)
  • 10-Bit: Genießen Sie die leistungsstarke 10-Bit-YUV-Hardware-Decodierung für professionelle Videoanzeige.
  • HEVC / VP9: H.265 / HEVC / x265 / VP9 bis zur 4K Auflösung
  • REC. 2020: Genießen Sie einen breiteren Farbraum für mehr Sättigung und sattere Farben.
  • 4K 50/60p: Zeigen Sie Ihren 4K-50p- oder 60p-Videoinhalt in 3840x2160p bei 50 Hz oder 60 Hz an.
  • Real Cinema: Automatische Bildwiederholungsrate Anpassung 24/50 / 60p (24.000 Hz / 23.976 Hz Video-Ausgang).
  • 3D Video Support: Genießen Sie all Ihre 3D Filme (3D BD ISO, MKV 3D MVC)
  • Hintergrundbeleuchtete Fernbedienung: Steuern Sie den Zappiti 4K HDR Media Player einfach mit der IR-Fernbedienung.
  • Zappiti Share: Teilen Sie Ihre auf der internen (oder externen) Festplatte gespeicherten Videodateien mit anderen Zappiti Media Playern (einschließlich älterer Generationen).
  • App Steuerung: Steuern Sie Ihre Musik von Ihrem Tablet oder Smartphone, ohne dass Sie ein Fernsehgerät benötigen. Steuern und verwalten Sie Ihre Filmkollektion direkt von Ihrem Tablet oder Smartphone aus.
  • IR IN: Schließen Sie den mitgelieferten IR-Extender für eine bequeme Steuerung an.
  •  Vergoldete Anschlüsse: Hochwertige vergoldende Anschlüsse für Analog Audio Links/Rechts, Audio Digital Koaxial für bessere Klanggenauigkeit und detaillierteren, natürlicheren Klang. 

Zappiti Video

  • Zappiti Media Center Interface: Durchsuchen Sie Ihre Film- und Serien-Sammlung mit Cover-Art und Medieninformationen: (Untertitel, Schauspieler, Regisseur, Veröffentlichungsdatum …). Zappiti bietet einen automatischen Kategorieindex von Filmen und TV-Sendungen direkt auf dem Player, ohne dass ein Computer benötigt wird.
  • Zappiti Suche: Einfacher Zugriff auf Ihre Filme oder TV-Sendungen dank der leistungsstarken Zappiti-Suchmaschine in Kombination mit intelligenten Filtern (Schauspieler, Regisseur, Länge, Bewertung, Veröffentlichungsdatum …).
  • Jugendschutz: Mit der Jugendschutzfunktion können Eltern Filme als „Kinderfreundlich“ markieren. Wird der Media Player ohne Eingabe des Jugenschutzpin gestartet so können Ihre Kinder nur diese Filme wiedergeben und in der Sammlung sehen. 
  • Film Kollektion: Die Film Kollektion (mehrere Teile) werden automatisch in eine Gruppe gepackt und nach Veröffentlichungszeit sortiert. 
  • Automatischer gesehen Status: Ihre Filme und Folgen werden automatisch als “Gesehen” oder “Fortlaufend” markiert.
  • Zappiti Bonus Live: Sehen Sie sich die zusätzlichen Inhalte Ihrer Filme wie Trailers, Making Of, Gelöschte Szenen, Extrakte, Reviews, Filmpannen und Soundtracks an.
  • Zappiti Sub: Dank Zappiti Sub können Sie den Untertitel eines Films oder einer Fernsehserie direkt vom Media Player herunterladen!

> Bitte hier klicken um mehr über das Zappiti Media Center v4 zu erfahren…

Technische Spezifikationen:

http://zappiti-deutschland.de/produkte/zappiti-one-se-4k-hdr/

Preis & Verfügbarkeit:

Der Zappiti One SE 4K HDR ist ab Ende Mai für 349,00 EUR (UVP) bei uns erhältlich.

TCL, einer der drei größten TV-Hersteller der Welt und ein führender Hersteller von Unterhaltungselektronik, strebt auch 2018 danach neue Innovation zu forcieren und präsentiert bei der Consumer Electronics Show (CES) 2018 in Las Vegas die neuesten Smart TVs und smarten Technologien. Zu den ausgestellten Innovationen gehören unter anderem das Flaggschiff von TCL, das QLED-Gerät Xess X6, welches erstmals bei der IFA 2017 vorgestellt wurde, sowie die 4k HDR Smart TV Serien C76 und P6.

„Die Produkte, die wir heute vorgestellt haben, integrieren die wichtigsten dynamischen Technologien, die die Branche derzeit vorantreiben und bringen TCL weltweit weiter an die Spitze von Smart Manufacturing und der Bereitstellung von Internetanwendungen“, sagte Tomson Li, Chairman und CEO der TCL Corporation. „TCL Multimedia hatte 2017 ein großartiges Jahr und wir sind sehr zuversichtlich, dass wir diesen Erfolg 2018 fortsetzen können.“

Ausbau des globalen Produktportfolios

QLED Xess X6, Preisträger des Innovation Award der CES 2018, führt die diesjährige Produktlinie an

Als TCLs QLED-Flaggschiff der neuesten Generation bietet der 85″ X6 dank Quantum Dot Displaytechnologie, HRD Premium 1500, Local Dimming in 600 Zonen und Motion Clarity Technologie gepaart mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 100Hz, eine überwältigende Bildqualität (3200 Picture Performance Index). Ein Quantum Dot, der die Zukunft der Displaytechnologie repräsentiert, ist ein aus Halbleitermaterial hergestellter Nanokristall, der beinahe alle im Kino sichtbaren Farben (DCI-P3) darstellen, 103 Prozent des Farbvolumens liefern und hochwertige Bilder präsentieren kann, die so klar sind wie die reale Welt. Die HDR Premium 1500 Technologie sorgt für größere Helligkeit, stärkere Kontraste und sattere Farben.

Dank Dolby Atmos zeichnet sich das X6-Modell durch Soundqualität auf Studio-Niveau aus. Die Serie verfügt über ein JBL-Soundsystem, welches 12-Kanal-Panorama-Surround-Sound bietet sowie Lautstärke, die vom 7.1.4 Soundsystems erzeugt wird. Das Gerät unterstützt darüber hinaus DTS-Decoding-Technologie und Bluetooth Audio. Das X6-Modell, welches mit dem Android 7.0 Nougat-System betrieben wird, eröffnet eine neue Welt von Smart Entertainment. Sein luxuriöses Design ist eine Kombination aus feinsten Materialien und Handwerkskunst, die den X6 zu einem idealen Bestandteil eines Premium-Lifestyles verwandelt.

Das auf der CES 2018 vorgestellte neue Portfolio umfasst auch die Serien C76 und P6.

TCL C76-Serie

Die C76-Serie setzt auf den Sinn für Modernität und kosmopolitisches Flair und richtet sich an diejenigen, die nach einem geschmackvollen Leben streben. Der C76 ist ein 4K Smart TV mit Wide Color Gamut-Technologie (WCG) und HDR Pro mit Smart HDR, der über eine JBL-Soundbar und DTS Premium Sound verfügt. Der mit dem Android 7.0 Nougat-System betriebene C76 bietet diverse Unterhaltungsoptionen und besticht mit einem 360° All-In-One-Design.

TCL P6-Serie

Die P6-Serie wurde mit Blick auf eine moderne, jüngere Zielgruppe entwickelt. Die Serie bietet ebenfalls 4K Smart TVs, die Wide Color Gamut-Technologie, HDR Pro und Smart HDR kombinieren, um so ein hervorragendes Fernseherlebnis zu schaffen. Das superflache Profil und sein 5,0 mm schmaler Rahmen stellen die Designhighlights des Fernsehers dar. Angetrieben vom Android 7.0 Nougat-System bietet die P6-Serie abwechslungsreiches Entertainment.

Am Ausstellungsstand bei der CES 2018 präsentiert TCL außerdem das weltweit dünnste, Direct Backlight Quantum Dot Displaysystem. Der Lichtweg des Backlights beträgt nur 3,9 mm, während das Gerät selbst nur 9,9 mm dick ist. Die Frame-TVs von TCL bilden die perfekte Kombination aus künstlerischem Anspruch und nützlichen TV-Funktionen.

Zappiti Music

Die neue App Zappiti Music startet in die Beta Phase. Nicht nur Filme und Serien lassen sich somit mit einem Zappiti Media Player ideal Managen sondern ab sofort auch Musik. Zappiti Music ist eine neue App für die Wiedergabe von Musik über einen Zappiti Media Player. Hören Sie Ihre Lieblingstitel und verwalten Sie Ihre Musiksammlung auf einfache Weise. Mit Zappiti Music können Sie Ihre Lieblingsmusik überall in Ihrem Heimnetzwerk oder auf einem lokalen Laufwerk abspielen, das mit Ihrem Zappiti Media Player verbunden ist.

Zappiti Music

Key Features:

  • Datei Management (Kopieren, schneiden, einfügen, umbennen…)
  • Playlist Management
  • Favoriten Management
  • Zuletzt gehört 
  • Kompatibel mit Zappiti Player 4K und 4K HDR.
  • Kompatibel mit Tablets und Smartphones Android und iOS
  • Media Info und Tags
  • Vorschaubilder (intern und extern in JPG)

Wiedergabe Optionen:

  • Timeline direkt Zugriff
  • Dauerschleife (Title/Playlist)
  • Zufallswiedergabe
  • Anketten
  • Nächster / Vorheriger Titel
  • Wiedergabe/Pause

Musik Wiedergabe ohne TV

Mit Zappiti Music können Sie Ihre Musikwiedergabe über Ihren Zappiti Media Player von Ihrem Smartphone oder Tablet (iOS oder Android) ohne TV steuern. Wählen Sie den Zappiti Media Player, den Sie steuern und verwalten möchten, direkt von Ihrem Tablet oder Smartphone aus.

Zappiti Music Smartphone App

So werden Sie Zappiti Music Beta Tester

0) Wichtig der Player muss die neuste Firmware haben (Blaue Taste drücken auf der Fernbedienung und prüfen)
1) Für den Beta Client freischalten:
2) Reiter Beta / Zappiti Music auf Beta stellen
 Beta
Zugang zu Android oder iOS anfordern (kann in der Regel etwas dauern bis die Freischaltung erfolgt)
3) Zappiti Player starten
4) Apps
5) Zappiti Service öffnen (offen lassen und warten, spätestens nach 10 Minuten sollte sich ein Fenster öffnen mit einen Update)
6) Zappiti Music wird installiert und kann dann unter Apps aufgerufen werden.