Beiträge

Kingsman

Film zum Wochenende: Kingsman – The Secret Service

Unser Filmtipp zum sommerlichen Wetter ist Kingsman: The Secret Service. Solltet Ihr den Film nicht schon längst angesehen haben so wird es jetzt schleunigst Zeit. Basierend auf der beliebten Comicreihe erzählt Regisseur Matthew Vaughn (Kick Ass, X-Men First Class) in “Kingsman: The Secret Service” die Geschichte einer supergeheimen Spionageorganisation, die noch unbedarfte aber vielversprechende Teenager von der Straße für ihr hochqualifiziertes Trainingsprogramm rekrutiert – zur selben Zeit als die Welt von einem verrückten High-Tech-Genie bedroht wird.

Kingsman

© 2014 Twentieth Century Fox

Inhalt von Kingsman – The Secret Service

Eggsy ist ein Unruhestifter, der immer wieder in Konflikt mit anderen Jungs im Londoner Viertel gerät. Als er eines Tages dank des geheimnisvollen und eleganten Harry Hart aus dem Gefängnis entlassen wird, beginnt für Eggsy ein anderes Leben. Harry gehört zu den Kingsman, einer supergeheimen, elitären Agentenorganisation angeführt von Arthur, die vielversprechende Teenager für ihr hochqualifiziertes Nachwuchsprogramm rekrutiert. Und Harry hat Eggsy ausgewählt. Das Training beginnt – zur selben Zeit als die Welt von dem verrückten High-Tech-Genie Valentine bedroht wird.

GENRES

Thriller / Spannung | Drama | Action

Cast & Crew

  • Mark Strong
  • Michael Caine
  • Taron Egerton
  • Colin Firth
  • Samuel L. Jackson
  • Matthew Vaughn

Weitere Filmempfehlungen von uns finden Sie HIER.

Film zum Wochenende: Gone Girl – Das perfekte Opfer

Pünktlich zum Start ins neue Wochenende unser Film Tipp: Gone Girl – Das perfekte Opfer – ein perfekt inszeniert David Fincher Thriller mit Ben Affleck und Rosamunde Pike. Ein gefährliches Katz und Mausspiel zwischen den beiden Hauptdarstellern die überzeugt Ihre Rolle spielen. Trotz der Länge kam bei uns keine Spur von Langeweile auf, so das man den ganzen Film gespannt verfolgt bis zum spektakulären Finale. Vorausgesetzt man mag dieses Genre 😉

Gone Girl

Ein warmer Sommermorgen in Missouri: Nick (Ben Affleck) und Amy Dunne (Rosamund Pike) wollten heute eigentlich ihren fünften Hochzeitstag feiern, doch die Frau ist plötzlich verschwunden. Als sie nicht wieder auftaucht, gerät Nick ins Visier der ermittelnden Polizisten Rhonda Boney (Kim Dickens) und Jim Gilpin (Patrick Fugit). Der ehemalige Journalist, der inzwischen nur noch ein bisschen unterrichtet und dazu mit seiner Schwester Margo (Carrie Coon) eine Bar betreibt, besteht zwar auf seine Unschuld, verstrickt sich aber immer mehr in ein Netz aus Lügen und Verrat. Nach und nach tauchen Indizien auf, die darauf hindeuten, dass Amy Angst vor ihrem Mann hatte. Doch auch die Weste der Verschwundenen ist nicht so rein wie angenommen. Durch den Fund ihres Tagebuchs kommen dunkle Dinge ans Licht, die niemand jemals von der vermeintlich perfekten Frau erwartet hätte. Ob Amy überhaupt noch am Leben ist, bleibt weiterhin unklar…