Beiträge

Yamaha Update: Airplay 2 / Spotify Connect / Google & eARC

Yamaha stattet Home-Audio-Produkte mit neuen Features für Musik-Streaming und Sprachsteuerung aus

Alles neu macht der Mai… So heißt es im Volksmund. Das soll Yamaha aber nicht davon abhalten, bereits im April mit diversen neuen Funktionen aufzuwarten. 

Yamaha bringt Musik- und Entertainment-Fans näher an ihre Lieblingskünstler – mit Zugriff auf noch mehr Streaming-Optionen und Sprachsteuerungsfunktionalitäten dank einer Reihe kommender Firmware- und App-Updates. 20 aktuelle Audioprodukte, die 2018 auf den Markt kamen, erhalten in den kommenden Monaten Kompatibilität mit Apple AirPlay 2 und erweiterte Spotify Connect Funktionalität. Zudem werden über ein Update der Yamaha MusicCast App alle Yamaha MusicCast Produkte kompatibel mit Actions on Google in Englisch und Deutsch.

Diese neuen Möglichkeiten ergänzen die bereits vorhandene große Auswahl an integrierten Services, darunter Spotify, Deezer, Qobuz und TIDAL, sowie ein beeindruckendes Line-up an Features wie die Unterstützung hochauflösender Audioformate, Sprachsteuerung über Alexa Geräte und Kompatibilität mit WLAN sowie Bluetooth. 

Die Firmware-Updates statten die marktführenden Yamaha AV-Receiver darüber hinaus mit eARC (Enhanced Audio Return Channel) aus.

Unsere Home-Audio-Produkte sind mit überragender, langlebiger Hardware ausgestattet. Entsprechend haben wir uns darauf konzentriert, auf dieser Basis einen echten Mehrwert für unsere Kunden anzubieten, indem wir die Produkte durch kostenlose Firmware-Updates aufwerten und auf dem neuesten Stand halten. Durch diese Updates eröffnen wir unseren Kunden ganze neue Möglichkeiten, ihre Lieblingsmusik und andere Audioinhalte zu genießen. Außerdem haben sie mit ihrem favorisierten Sprachassistenten, ob Siri, Google oder Alexa, die volle Kontrolle über das Unterhaltungserlebnis im ganzen Haus.

  • Die neuen Firmware-Updates beinhalten:
    • Unterstützung für Apple AirPlay 2 und damit die Möglichkeit, Apple Music sowie viele andere Streaming-Dienste von iPhone, iPad, HomePod und Mac auf mehrere Yamaha Geräte und AirPlay2-kompatible Lautsprecher gleichzeitig zu übertragen – perfekt synchron im ganzen Haus. Dank Siri auf iPhone oder iPad kann die Wiedergabe überall im Haus ganz einfach mit Sprachbefehlen gesteuert werden. 
    • Die Option, Spotify Connect mit kostenlosen Spotify Accounts zu verwenden (bisher nur mit kostenpflichtigen Abonnements möglich)
    • Actions on Google, was die Sprachsteuerung kompatibler Yamaha Produkte über Google Assistant erlaubt. Damit können Google Home und Android oder iOS Mobilgeräte verwendet werden, um ein Yamaha Heimkino zu steuern, Räume zu koppeln oder die Lautstärke anzupassen – alles, ohne einen Finger zu rühren.
    • Unterstützung von eARC (Enhanced Audio Return Channel) für AV-Receiver, die 2017 oder 2018 veröffentlicht wurden. Dadurch werden unkomprimierte Audioformate wie Dolby TrueHD und DTS-HD ebenso unterstützt wie objekt-basierte Surround-Formate wie Dolby Atmos und DTS:X.

Veröffentlichungstermine

Die Firmware-Updates und das Update der MusicCast App starten im April 2019 und finden bis zum Sommers statt. Anwender werden automatisch von der MusicCast App benachrichtigt, wenn neue Firmware zur Verfügung steht. Der Terminplan im Detail:

AirPlay 2 und Spotify Connect Updates

Beginnend ab Ende April und Veröffentlichung nach Modell und Serie: MusicCast 20 und MusicCast 50 Streaming-Lautsprecher, MusicCast BAR 400 Soundbar, AV-Receiver der RX-Ax80 Serie, AV-Receiver der RX-Vx85 Serie, RX-S602 Slimline AV-Receiver, ATS-4080 Soundbar und CX-A5200 AV-Preamp, XDA-QS5400 MusicCast Multiroom Streaming-Verstärker

Sommer: MusicCast VINYL 500 Plattenspieler

In der Übersicht

  • AV-Receiver Serie RX-A x80
  • AV-Receiver Serie RX-V x85 (außer RX-V 385)
  • AV-Receiver RX-S 602
  • AV-Vorstufe CX-A 5200
  • MusicCast 20 & 50
  • MusicCast Bar 40 & 400
  • MusicCast Multiroom Streamingverstärker XDA-QS 5400
  • MusicCast Vinyl 500 (ab Spätsommer)

Actions on Google

16. April: Alle MusicCast Geräte, die seit 2015 eingeführt wurden, per MusicCast App Update

eARC

Beginnend ab Ende April und Veröffentlichung nach Modell und Serie: AV-Receiver der RX-Ax80 Serie, AV-Receiver der RX-Ax70 Serie, AV-Receiver der RX-Vx85 Serie, AV-Receiver der RX-Vx83 Serie, RX-S602 Slimline AV-Receiver und CX-A5200 AV-Preamp.

In der Übersicht

  • AV-Receiver Serie RX-A x80 & x70
  • AV-Receiver Serie RX-V x85 & x83 (außer RX-V 385/383)
  • AV-Receiver RX-S 602
  • AV-Vorstufe CX-A 5200


Viele Optoma UHD51 Besitzer sind aktuell auf der Suche nach dem C09 Update.

Daher stellen wir Ihnen das C09 Update für den Optoma UHD51 hier zum Download zur Verfügung. Mit dabei ist auch noch eine Anleitung in deutscher Sprache.

Download des Update C09 hier:

Bitte entpacken Sie die .zip-Datei. Sie enthält die Anleitung und die Update-Datei.

Sollten Sie Rückfragen haben oder Hilfe benötigen, dann melden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch.


Unterstützung von Deezer HiFi auf ausgewählten Pioneer-Produkten

Pioneer kündigt für den August 2018 die Verfügbarkeit eines Firmware-Updates an, welches einer Vielzahl von Mehrkanal-Receivern und Pure Audio Komponenten die Unterstützung von Deezer HiFi ermöglichen wird.

„Mit einer Auswahl von derzeit über 53 Millionen Songs gehört Deezer zu den beliebtesten Streamingdiensten für Musik. Viele Pioneer-Produkte unterstützen Deezer bereits heute, und mit dem kommenden Firmware-Update wird das Angebot um den Zugriff auf Deezer HiFi erweitert – und damit auf 36 Millionen Songs in verlustfreier CD-Qualität“, erklärt Jürgen Timm, PR- & Product Manager bei Pioneer & Onkyo Europe GmbH.

„Flow“ für den individuellen Soundtrack den ganzen Tag hindurch
Entdeckungsfreudige Musikliebhaber werden sich zudem darüber freuen, mit dem kommenden Firmware-Update auch die Funktion „Flow“ nutzen zu können. „Flow“ ermöglicht die Zusammenstellung persönlicher Soundtracks und die Entdeckung immer neuer Künstler, die dem eigenen Musikgeschmack entsprechen. So werden basierend auf den individuellen Favoriten zusätzlich auch Neuveröffentlichungen in die Playlists eingespielt – je häufiger die Funktion genutzt wird, desto genauer trifft der zugrundeliegende Algorithmus den persönlichen Geschmack. Von Musikexperten kuratiert, sorgt die Mischung aus bestehenden Favoriten und Neuempfehlungen für einen konstanten musikalischen „Flow“ den ganzen Tag hindurch.

Firmware-Update für ausgewählte Pioneer-Produkte
Das kommende Firmware-Update zur Unterstützung von Deezer HiFi wird für folgende Pioneer-Produkte erhältlich sein:

  • Mehrkanal-Receiver SC-LX901, SC-LX801, SC-LX701, SC-LX501, SC-LX502, VSX-LX503, VSX-LX303, VSX-LX302, VSX-1131, VSX-933, VSX-932, VSX-832, VSX-831
  • Slimline Mehrkanal-Receiver VSX-S520D und VSX-S520
  • Stereo-Receiver SX-N30AE und SX-S30DAB
  • Pure Audio Netzwerkspieler N-70AE, N-50AE, N-30AE
  • Pure Audio Netzwerk-Center NC-50DAB
  • HiFi Micro-Systeme XC-HM86D, X-HM86D, X-HM76D und X-HM76
  • FAYOLA Wireless Music Systeme FS-W50 und FS-W40
  • Multi-Room Lautsprecher MRX-5 und MRX-3

Wie sich die einzelnen Produkte aktualisieren lassen, ist dem jeweiligen Benutzerhandbuch zu entnehmen.

Verfügbarkeit:
Das kostenlose Firmware-Update wird sukzessive für alle genannten Produkte ab dem 1. August 2018 verfügbar sein und kann bei bestehender Internet-Verbindung über die Aktualisierungsfunktion im Gerät und / oder lokal via USB geladen werden.

*Deezer HiFi ermöglicht verlustfreie CD-Auflösung mit 44.1kHz bei 16bit Auflösung.

Zappiti Movie Wall

Zappiti veröffentlicht mit der Firmware v3.0.6 ein neues Update für das Zappiti Media Center v4. Erfahren Sie folgend was sich mit dem Update zur vorherigen Version getan hat.

Änderung zur vorherigen Version:

  • Added automatic Zappiti 4K HDR recognition on the network from a Mac or PC. It is no longer necessary to manually add the IP address of Zappiti.

  • Hard disks that are initialized in MAC OS partition are now supported in read / write mode.

  • NTFS GPT hard disks in multiple partitions are now supported.

  • Fixed the “Automatically notify me when a firmware update is available” function that did not work properly.

  • The external subtitle is selected by default if available (excepted if “Default subtitles” is set as “OFF” in the Advanced settings).

  • By default, the focus is now placed on the “Resume Play” button in the resume playback window.

  • Added the following manual video outputs options:
    > 720p @ 59.94 Hz in addition to 720p @ 60 Hz
    > 1080i @ 59.94 Hz in addition to 1080i @ 60 Hz
    > 1080p @ 25 Hz
    > 1080p @ 30 Hz
    > 3849×2160 @ 59.94 Hz in addition to 3849×2160 @ 60 Hz
    > 4096x2160p @ 25 Hz

  • Improved French translation.

> Download : Zappiti Mini 4K HDR Firmware version OS 3.06… (.zip)
> Download : Zappiti One / Duo 4K HDR Firmware version OS 3.06… (.zip)

Lichtquelle

Lasershow

ERLEBEN SIE HEIMKINO MIT LASER­TECHNO­LOGIE IN EINEM GANZ NEUEN LICHT.

Das ultimative Heimkino verlangt den ultimativen Projektor. Mit seiner revolutionären 3LCD-Reflective-Paneltechnologie mit Laserlichtquelle liefert dieser Full HD-Projektor eine phänomenale Bildqualität und Farbhelligkeit, die jeden Filmabend zu einem packenden Kinoerlebnis macht.

Testen Sie den neuen Laserprojektor EH-LS10000 Live in Bremen in unseren Referenzkino.

Testen Sie den neuen Laserprojektor EH-LS10000 Live in Bremen in unseren Referenzkino. – An der Reeperbahn 6 – Weinkontor

4K-ENHANCEMENT-TECHNOLOGIE

ERLEBEN SIE DIE 4K-ENHANCEMENT-TECHNOLOGIE
Entdecken Sie Filme so, wie von den Filmemachern beabsichtigt – eine ganz neue Art von Filmgenuss! Die 4K-Enhancement-Technologie liefert eine verblüffende Bildqualität. Jetzt entgeht Ihnen keine noch so subtile Feinheit mehr – sogar in Ihren Lieblingsfilmen werden Sie ganz neue Details entdecken. Mit der Super-Resolution-Technologie von Epson wird die Bildschärfe optimiert – für kristallklare, lebensechte Projektionen. So realistisch, dass sie fast von der Leinwand springen. Für perfekten Filmgenuss lassen sich Schärfe und Detailoptimierung benutzerdefiniert einstellen. Dies ist nicht nur eine neue Art, Filme zu genießen – es ist die beste Art!

Lichtquelle

ZWEIFACHE LASERLICHTQUELLE
Dank einer zweifachen Laserlichtquelle in Kombination mit dem neuesten 3LCD-Reflexionspanel sprengt die erreichte Verbesserung der Bildqualität Ihr Vorstellungsvermögen. Das verbesserte Lasersystem erhöht mit seinem breiteren Farbspektrum die visuelle Fülle und überzeugt durch noch intensivere hochwertige Bilder.
Die beeindruckende Lebensdauer des Lasers von bis zu 30.000 Stunden sowie seine kurzen Aufwärm- und Abkühlzeiten sorgen für einen unkomplizierten und langen Betrieb.

3LCD-REFLEXIONSPANEL

Das Reflexionspanel ist mit von Epson entwickelten 0,74 R-HTPS-Geräten ausgerüstet. Mit der 3LCD-Technologie sorgt es wirksam für bessere Farben und Farbverläufe. Das Reflexionspanel ermöglicht außerdem hohen Kontrast. Zusammen mit der größeren Öffnung liefert es eine außergewöhnlich weiche visuelle Leistung.

Mit 3LCD-Technologie

Ohne 3LCD-Technologie                                                                                                                                          Mit 3LCD-Technologie

Verbesserter Öffnungsfaktor sorgt für weichere Bilder

Mit 3LCD-Technologie

Ohne 3LCD-Technologie                                                                                                                                          Mit 3LCD-Technologie

ENORM GROSSER FARBRAUM

Mit der neuen Lasertechnologie kommt die modernste Farbleistung zu Ihnen nach Hause. Dank der Laserlichtquelle ist das vollständige sRGB-Farbspektrum sogar im hellsten Modus (dynamischer Modus) noch sichtbar. Zusätzlich stehen der DCI-Farbraum, die Norm für Digitalkameras, und der AdobeRGB-Farbraum, eine Spezifikation für den kommerziellen Gebrauch, zur Verfügung.

Lens Shift LS1000

LENS-SHIFT-FUNKTION
Sie erhalten eine kurze Brennweite von 283cm bei einer Projektionsfläche von 100 Zoll (16:9) mit einem breiten Lens-Shift-Bereich von 90% vertikal und 40% horizontal. Das 2,1-fach-Zoomobjektiv mit einer optischen Lens-Shift-Funktion liefert eine überlegene Bildqualität.

SPEICHER FÜR OBJEKTIVPOSITION

Speichern Sie bis zu 10 verschiedene Einstellungen im Speicher des Projektors, zum Beispiel Zoom- und Fokuseinstellungen für unterschiedliche Bildformate wie 16:9, 4:3 und 2,4:1. Ändern Sie das Bildformat je nach angezeigtem Inhalt, und rufen Sie abgespeicherte Einstellungen ab.

WICHTIGSTE MERKMALE

ELEGANTES DESIGN

Die Kombination aus verstecktem Bedienfeld und aktivem Objektivverschluss verleihen dem Gerät ein unverwechselbar elegantes Design.

E-MAIL-BENACHRICHTIGUNG

Zudem gibt es eine Funktion für E-Mail-Benachrichtigungen, mit der sich beim Auftreten eines Problems eine E-Mail an einen bestimmten Empfänger verschicken lässt.

BRIGHT 3D DRIVE

Die helle 480-Hz-Wiedergabetechnologie von Epson ermöglicht einen solch hohen Grad an 3D-Helligkeit. Durch die 480-Hz-Wiedergabe werden die Verdunkelungszeiten von 3D-Brillen minimiert.

FRAME-INTERPOLATION (ZWISCHENBILDBERECHNUNG)

Mit der Frame-Interpolation-Technologie werden zwischen den ursprünglichen Frames neue Frames eingefügt, sodass Unschärfen reduziert und Bewegungen glatter, schärfer und realistischer dargestellt werden.

Profitieren Sie von unseren HKR Editionen:

EPSON LS10000 mit Heimkinopartner Edition – Ihre Vorteile!
– Gerätecheck – Panel, LensShift, Zoom, Signalarten
– 1. Bildeinstellung HKR für Kino
– 2. Bildeinstellung LIGHT POWER hellste Einstellung – für Tageslicht “Bundesliga Einstellung”
– Pixelfehlercheck
– aktuelle Firmware
– Ersatzgerät im Servicefall
– 3 Jahre Garantie auf das Gerät mit Vor-Ort-Abholservice
– 2x EPSON Orginal 3D-Brillen im Paket enthalten
– Einweisung in die Bedienung
– Tips und Tricks für Aufstellung und Pflege
– Bildeinstellungsprotokoll

Noch fragen zum Laserprojektor? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail an bremen@heimkino-partner.de Wir versenden den Projektor auch Deutschland weit zu Ihnen nach Hause und das kostenlos.

Technische Daten:

  • Projektionssystem: 3LCD-Technologie, RGB-Flüssigkristallverschluss, 3LCD-Reflexion
  • LCD-Bedienfeld: 0,74 Zoll mit Reflective HTPS
  • Farbhelligkeit: 1.500 Lumen gemäß ISO 21118:2012
  • Weißhelligkeit: 1.500 Lumen
  • Auflösung: Full HD 1080p, 1920 x 1080, 16:9
  • Kontrastverhältnis: Absolute black
  • Trapezkorrektur: Manuell Vertikal: ± 30°
  • Farbwiedergabe: Bis zu 1,07 Milliarden Farben
  • High Definition: 4K-Verstärkung
  • Bildformat: 16:9
  • Lichtquelle: 41,9 mW 17.000 Stunden Durability High, 26.000 Stunden Durability Medium, 30.000 Stunden Durability Eco
  • Videobearbeitung: 10 Bits
  • 2D/3D-Frequenzbild: 240 Hz / 480 Hz
  • Vertikale 2D-Bildwiederholfrequenz: 192 Hz – 240 Hz
  • Vertikale 3D-Bildwiederholfrequenz: 400 Hz – 480 Hz
  • Projektionsverhältnis:1,28 – 2,73:1
  • Zoom: Motorized, Factor: 1 – 2,1
  • Lens Shift: Motorisiert – Vertikal ± 90%, Horizontal ± 40%
  • Lens position memory: 10 positions
  • Projektionsgröße: 30 Zoll – 300 Zoll
  • Projektionsabstand Weitwinkel/Tele:2,83m – 6,04m (100 Zoll Leinwand)
  • Brennweite:21,3mm – 44,7mm
  • Fokus:Motorisiert
  • Zoom-Verhältnis des Objektivs: 1 – 2,1:1
  • Objektiv:Optisch
  • Projektionsobjektiv F:2,5 – 3,7
  • Anschlüsse

    VGA-Eingang, USB 2.0 Typ Mini-B, RS-232C, Ethernet-Schnittstelle (100 Base-TX/10 Base-T), Triggerausgang (2x), HDMI 1.4, Composite-Eingang, HDMI (HDCP 2.2), HDMI-Eingang (2x), Component-Eingang

  • Smartphone-Verbindung:
  • Garantie:36 Monate Carry in
Onkyo PR-SC5530

Onkyo AV Onkyo PR-SC5530

Onkyo Flaggschiff: PR-SC5530

Neues Onkyo AV Firmware Update

Für viele neue AV-Receiver von Onkyo wurde ein neues Update veröffentlicht. Das Update bringt eine Verbesserung der Bedienung für SpotifyConnect mit und Optimiert die Wiedergabestabilität über das Netzwerk (DLNA) Für folgende Receiver ist das Update erhältlich:

  • TX-NR3030
  • TX-NR1030
  • TX-NR838
  • TX-NR737
  • TX-NR636
  • TX-NR535
  • PR-SC5530
  • HT-RC660
  • HT-R993
  • HT-R693

 

Um zu überprüfen, ob Ihr Receiver bereits mit der aktuellsten Firmware ausgestattet ist, gehen Sie bitte zum Setup -> Hardware Setup -> Firmware Update und sehen Sie sich die Firmware-Versionsummer an. Sollten irgendeine Stelle von der oben genannten, aktuellen Versionsnummer abweichen, führen Sie bitte eine Aktualisierung Ihres Receivers durch.

Einzelheiten zur Installation der neue Firmware erfahren Sie auf der Support Seite der einzelne AV-Receiver HIER.