Beiträge

Optoma UHD42 der neue Gaming Star

Der neue Optoma UHD42 ist vor allen für Gaming Fans ein sehr interessanter Projektor. Dabei handelt es sich von Optoma um ein komplett optimierten Beamer für den Gaming Einsatz. Eins der vielen Highlights ist die blitzschnellee Bildwiederholungsrate von 240Hz für fließende Spielabläufe auch in 4K HDR und die Full 3D unterstützung. Somit ist es Möglich auch seine 3D Lieblingsspiele ohne weiteres auf dem Optoma UHD42 wiederzugeben. Einzig was fehlt sind noch die 3D Brillen die nicht im Lieferumfang dabei sind.

  • 4K UHD Auflösung – HDR und HLG kompatibel
  • Projektionen bei eingeschaltetem Licht – 3.400 ANSI Lumen
  • Unterstützt 1080p 240Hz für fließende Spielabläufe und ein Input-Lag von 15,7ms
  • Einfache Installation – 1,3-facher Zoom und vertikaler Lens-Shift

Gaming Modus

Der Gaming Modus bereitet den Optoma UHD42 optimal für das Gaming vor: Maximaler Kontrast, beeindruckend Response Zeiten und lebensechte Farben fangen jedes Detail ein – so können Sie sich auf das Gewinnen fokussieren.

Optoma UHD42 Gaming Mode

Die Input Zeiten von Optoma UHD42 im Test

  • 1080p@60Hz : 23,8ms
  • 1080p@120Hz: 18,2ms
  • 1080p@240Hz: 15,7ms
  • 1440p@60Hz : 23,8ms
  • 4K@60Hz : 25,8ms

Ausgetstattet ist der Gaming Beamer mit den neusten Technologien und Funktionen. So bietet der Optoma UHD42 High Dynamic Range (HDR) und HLG-Kompatiblität, sowie Full 3D und HDMI 2.0. Ein 1,3-facher Zomm und der vertikale Lens-Shift ermöglicht eine einfache Installation. Perfekt für ein lebensechtes Big Screen Entertainment in jedem Wohnraum oder zocker Zimmer.

Steigen Sie ins Spiel ein und genießen Sie ein beeindruckendes, lebensgroßes Erlebnis auf einem großen Screen, der mit bis zu 300 Zoll deutlich größer ist als ein herkömmlicher Fernseher. Dank der größeren Splitscreen-Fläche werden auch Multiplayer-Spiele attraktiver.

Nachdem wir ausführlich mit dem Optoma HD29H gezockt haben, haben wir uns nun auch nochmal ein paar andere Projektoren in verschiedenen Preisklassen angeschaut. Kann man auf einen Beamer auch ordentlich und vernünftig zocken? Wir haben das ganze für euch getestet. Wie ist der Input Lag und wie wirkt sich das ganze aus? Das alles und vieles mehr erfahrt Ihr in unseren neusten Video.

Auf die Plätze, fertig, los gezockt! 😉

Gaming mit dem Beamer? Optoma HD29H Forinte Apex


Ein echter Gaming Beamer aus dem Hause Optoma wird uns mit dem neuen Optoma HD29H angeboten. Vollgepackt mit Features, die jedes Gamer-Herz höher schlagen lässt: Allen voran der Input Lag von gerade mal 8,4ms – Enchaned Gaming Mode – 120Hz @ 1080p und zu guter letzt die 4K HDR 60Hz Kompatibilität. In unseren Test haben wir den kleinen Gaming Star ausgiebig getestet und erstmal eine Runde gezockt! 😉 Apex Legende, Rainbow Sig Siege und Sea of Thieves und natürlich auch die Film Fähigkeit haben wir überprüft.

Heimkinoraum macht Gaming besser 😉

Alles zum neuen Optoma HD29H erfahrt Ihr in unserer Video Vorstellung / Test – viel Spaß! Natürlich kann der Optoma HD29H jederzeit in unseren Fachgeschäft angezockt und begutachtet werden. Sofort ab Lager und lieferbar.



Unseren Vollständigen Test – Großes Gaming auf dem Beamer: Test 2019 – finden Sie hier: https://www.heimkinoraum.de/tests/grosses-gaming-auf-dem-beamer-gaming-beamer-vergleichstest-2019-182

Gaming Projektor Acer Predator Z850

Gaming Laser-Projektor Acer Predator Z850 mit Ultra-Wide HD Auflösung und Ultra-Kurzdistanztechnologie

Mit dem Acer Predator Z850 ist der erste Ultra-Wide HD Laser-Projektor der Welt ab sofort im Handel erhältlich. Spiegellose Kurzdistanztechnologie, 3.000 ANSI Lumen und sein unkonventionelles Design machen ihn zum echten Highlight für ambitionierte Gamer.

  • Hochmoderner Laser-Projektor liefert 24:9 UWHD Bilder, um Spiele auf einem breiten Sichtfeld an der Wand genießen zu können – ideal auch für LAN-Partys
  • Flexible Platzierung durch spiegellose Kurzdistanztechnologie
  • Die Helligkeit von 3.000 ANSI Lumen bietet eine gleichmäßig hohe Bildqualität
  • Laserbeleuchtungstechnik trägt zu einer hervorragenden Helligkeit und atemberaubenden Farben bei

Dem Gegner immer einen Schritt voraus
Die 24:9 Ultra-Wide HD Auflösung (1920 x 720) erweitert das Sichtfeld der Gamer in vielen Spielen. Im Vergleich zu der herkömmlichen 16:9 Bildschirmauflösung zeigt der Predator Z850 demzufolge ein 50 Prozent breiteres Bild. Damit wird dem Spieler eine periphere Sicht geboten, die ihm einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil gegenüber seinem Gegenspieler bietet.

Gaming Projektor Acer Predator Z850

Ideal für enge Platzverhältnisse
Dank der innovativen spiegellosen Kurzdistanztechnologie kann der Predator Z850 Bilder mit einer Diagonale von 3 m (120 Zoll) aus einer bemerkenswert kurzen Entfernung von 47 cm (18,5 Zoll) projizieren. Das oberhalb montierte Objektiv und die verstellbaren Füße ermöglichen einen mühelosen Einsatz des Projektors ohne aufwändiges Bohren oder Montieren. Dies ist beispielsweise besonders ideal für eine schnelle Inbetriebnahme bei LAN-Partys. Für den schnellen Abbau kann der Predator Z850 auch ohne eine erforderliche Abkühlzeit sofort nach Gebrauch verpackt werden. Zudem besteht die Möglichkeit einer automatischen Sicherheitsabschaltung nach einer festgelegten Zeit.

Laserdiode sorgt für helle Bilder
Die moderne Laserdiode des Predator Z850 bietet mit 3.000 ANSI-Lumen enorm helle Bilder und sorgt mit einer breiten Farbskala dafür, dass alle Spiele mit fantastischen Farben lebendig wirken. Das Kontrastverhältnis von 100.000:1 sorgt auch bei massiven Bildschirmgrößen dafür, dass der Predator Z850 lebendige Bilder mit satten Farben, tiefen Schwarztönen sowie einem brillanten Weiß liefert und selbst kleine Details während des Spiels klar erkennbar sind. Acer ColorBoost3D verbessert die Farbleistung für 2D- und 3D-Grafiken und sorgt für eine natürliche Farbwiedergabe, während Acer ColorSafe II einen Farbverlust verhindert. Darüber hinaus hat die leistungsfähige Laserdiode eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden.

Gaming Projektor Acer Predator Z850

Kabellose Verbindung und kräftiger Sound
Auf Wunsch kann der neue Predator Z850 auch mit einem optionalen WirelessHD-Set1 gekoppelt werden und ermöglicht damit ein drahtloses 1080p Streaming ohne Verluste. Das ist ein besonders nettes Feature, denn so bleibt das Wohnzimmer frei von Kabeln. Die integrierten 10 W Lautsprecher bieten einen kräftigen Sound in allen Spielsituationen.

Preis und Verfügbarkeit
Der Acer Predator Z850 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 5.999 Euro erhältlich.

1. Das WirelessHD-Set ist optional erhältlich