Beiträge

quadral Aurum Orkan 9 Lautsprecher HIFI

Die Hannoveraner bringen mit der Aurum Orkan 9 einen beliebten Lautsprecher zurück. Bereits der Vorgänger erfreute sich einer hohen Beliebtheit, denn die Orkan steht seit jeher für einen Lautsprecher der gerade im Preisleistungsbereich phänomenal ist und wir können mit Gewissheit sagen das auch die Aurum Orkan 9 genau daran ansetzt. Edle Verbreitung gepaart mit phänomenalen Klang.

Ihren vergleichsweise schlanken und kompakten Abmessungen von nur knapp über einem Meter Höhe und lediglich 22 cm Breite zum Trotz realisiert die neue ORKAN 9 eine kompromisslose akustische Performance und kommt mit exklusiven und bewährten AURUM-Attributen daher: Der in Eigenentwicklung in Hannover, Deutschland hergestellte quSense Alu-Bändchenhochtöner garantiert einen brillanten Hochtonbereich mit exzellenter Impulstreue auf bis zu 65.000 Hz hinauf. Der quadral ALTIMA®-Mitteltöner sowie die beiden quadral ALTIMA®-Tieftöner garantieren transparente Mitten und einen enorm kraftvollen Tieftonbereich, dem erst bei 29 Hz die Grenze aufgezeigt wird. 

Sehr exklusiv und gleichzeitig unaufdringlich wirkt die schlanke ORKAN-Säule, die sich problemlos in jegliche Wohnumgebung integriert und auf Wunsch ein akustisches Feuerwerk mit schnellem Antritt, überdurchschnittlich ausgeprägter Räumlichkeit und erstaunlicher Auflösung zündet.

Den neuen Lautsprecher aus dem Hause quadral kann man ab sofort jederzeit bei uns im Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt beim genüsslichen Kaffee probe hören. Von uns ein klarer Tipp 😉

Neue Sonetto Lautsprecherline von Sonus Faber

Sonetto wurde auf der diesjährigen High-End in München vorgestellt: Die Lautsprecheline umfasst acht verschiedene Lautsprecher, darunter Standlautsprecher, Center und sogar einen Wandlautsprecher. Während die Sonetto-Lautsprecher von der italienischen Edelschmiede Sonus Faber eher zum erschwinglichen Portfolio gehört, hat sich das Unternehmen trotzdem von dem High-End Angebot inspirieren lassen.

Neben den handgesägten und lederbezogenen Oberteil gibt es die DAD (Damped Apex Dome) Hochtöner-Technologie und Naturfaser / luftgetrocknetes Zellulose-Membranmaterial die wir aus den Renferenzprodukten des Unternehmens bereits kennen. Alle drei Standlautsprecher der Serie sind Dreiwege-Ausführungen mit mehreren Woofern aus Aluminium und Aluminiumkonussen, die ein Druckguss-Chassis verwenden. Ziel ist es, agile, straffe und ausgedehnte tiefe Frequenzen zu liefern.

Das neue Line-Up ist in drei Ausführungen erhältlich: Weiß, Schwarz und Walnuss

Verfügbarkeit und Preise der Sonetto Lautsprecher

  • Sonus faber Sonetto VIII Preis: 6.000 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto V: 4.500 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto III Preis: 3.500 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto II: 2.000 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto I: 1.500 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto Center II: 1.800 Euro (Stk.)
  • Sonus faber Sonetto Center I: 1.000 Euro (Stk.)
  • Sonus faber Sonetto Wall: 1.000 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto Stand: 450 Euro
  • Verfügbar ab: Ende Juli 2018

Die Sonus Faber Sonetto in Walnuss

 

quadral Aurum Rodan 9

Lange mussten wir warten und nun ist es endlich soweit. Der neue quadral Rodan 9 ist ab sofort in unserem Fachgeschäft vorführbereit und kann mit sämtlichen anderen Lautsprechern unseres Sortiments direkt verglichen werden. Geradezu filligran ragt die neue Standsäule AURUM RODAN knapp einen Meter hoch in den Raum. Trotz der vergleichsweise geringen Abmessungen verfügt sie über alle klassischen AURUM-Attribute: quSENSE-Hochtöner, kraftvoller quadral ALTIMA®-Mitteltöner und eine Druckkammer mit zwei ansatzlos zupackenden Tieftönern.

Nutzen Sie die Gelegenheit diese einmalige Lautsprecher Live in einer Wohnraumumgebung probe zu hören. Sprechen Sie gerne mit uns einen Termin ab und bringen Ihre eigene Musik gerne mit.
quadral Rodan 9 quadral Aurum Rodan 9

quadral Aurum Rodan 9

quadral Aurum Rodan 9

ELAC Uni-Fi Serie

100% Andrew Jones: die Uni-Fi Lautsprecherlinie entstammt der ELAC- Entwicklungsabteilung in Südkalifornien, USA. Die Linie umfasst drei Modelle: einen Regal-, einen Stand- und einen Center-Lautsprecher. Uni-Fi kann die Basis für ein hochkarätiges Stereosystem sein, ermöglicht aber auch den Aufbau eines beeindruckenden Surround-Systems. In Kombination mit einem ELAC-Subwoofer bringt es Musik und Filme mit Nachdruck zu Gehör.

Die 3 verschiedenen Modelle aus der Uni-Fi Serie werden ab August in schwarz oder weiß matt erhältlich sein.

ELAC Uni-Fi Serie

Andrew Jones erläutert die grundlegenden Gedanken, die zur Uni-Fi Linie führten:

„Die ELAC Uni-Fi Linie entstand, wie schon die vorangegangene Debut Linie, auf einem leeren Blatt Papier und bietet eine herausragende Performance. Meine Erfahrung aus über 30 Jahren Lautsprecherentwicklung ist direkt in die neue Linie eingeflossen. Bei allen klangrelevanten Komponenten habe ich mich kompromisslos zu Gunsten der Qualität entschieden. Mein Augenmerk lag auf jedem Detail – ganz im Sinne des bestmöglichen Klangs.“

Koaxiales Chassis

Andrew Jones beweist bei der Entwicklung des Mittel-/Hochton-Chassis aufs Neue sein Können. Durch die konzentrische Positionierung des Hochtöners in der Schwingspule des Mitteltöners wird ein gleichmäßiges Rundstrahlverhalten, ein linearer Frequenzgang und ein hervorragender Schall-Leistungsfrequenzgang erreicht. Dank dieser technischen Vorzüge erreicht das System eine perfekte Klangbalance und eine präzise Abbildung in einer großen Hörzone. So können auch mehrere Personen auf verschiedenen Hörpositionen gleichzeitig die Wiedergabequalität des Lautsprechers genießen.

Die perfekte Balance eines 3-Wege Systems

In der Entwicklung eines Vollbereichs-Lautsprechers bietet ein 3-Wege Design viele Vorteile. Für jedes Frequenzband (Bass-, Mittel- und Hochtonbereich) steht ein eigener Spezialist zu Verfügung und unvermeidbare Kompromisse, wie sie bei einfacheren Konstruktionen kaum zu umgehen sind, müssen nicht gemacht werden.

Aufwändige Gehäusekonzeption

Die Gehäuse der Uni-Fi Lautsprecherlinie sind für eine lange Betriebsdauer konzipiert. Die intern aufwändig versteiften Gehäuse werden aus MDF mit hoher Plattenstärke gefertigt. Die Konstruktion reduziert Gehäuse-Vibrationen, die negativen Einfluss auf die Klangqualität nehmen können und gewährleitset hohe Festigkeiten und eine hohe Masse. Denn schließlich sind es nur die Chassis, die sich bewegen sollen.

Bodenplatte bei Standlautsprechern

Die Bodenplatte verleiht dem Lautsprecher einen sicheren Stand und eine optimierte, akustische Ankopplung des gesamten Lautsprechers an den Fußboden. Alternativ zu den beiliegenden Metallspikes können bei weichem oder kratzempfindlichem Untergrund auch die beiliegenden selbstklebenden Gummi-Füße verwendet werden.

Durchdachte Frequenzweiche

Ein Geheimnis des großartigen Klangs der Uni-Fi Lautsprecherlinie liegt in den Frequenzweichen, die mit hochqualitativen Bauelementen bestückt sind. Durch das durchdachte Design werden perfekte Übergänge zwischen den einzelnen Chassis erreicht und somit eine weitere Grundlage für den herausragenden Klang der Uni-Fi Lautsprecher gelegt.

5¼”-Tieftöner

Die Verwendung von Aluminium als Werkstoff für die Membranen eröffnet Vorteile die über die Festigkeit und das gute Handling im Produktionsprozess hinausgehen. Durch den Aufbau der Membran aus Aluminium entstehen störende Resonanzen, die die Linearität des gesamten Systems negativ beeinflussen, erst weit außerhalb des Nutzbereiches des Chassis. Im Zusammenspiel mit einem überdimensionierten Magnetsystem mit Polbohrung bietet das Chassis eine hohe Belastbarkeit und eine kraftvolle, stets präzise Wiedergabe.

Spezielle Anschlussklemmen

Weil ein Detail den Unterschied machen kann: die speziellen Anschlussklemmen bieten größtmögliche Flexiblität bei der Wahl der Lautsprecherkabel und gewährleisten eine optimale elektrische Verbindung, damit kein Detail verloren geht.

UNI-FI_UF5_hero-1-1500x800 UNI-FI_UC5_hero-2-1500x800 UNI-FI_UB5_hero-1-1500x800