Beiträge

Die hochpräzise Linsenanordnung von 16 Elementen in 8 Gruppen garantiert eine stabile Bildqualität Das für eine brillante Wiedergabe in 4K optimierte Linsensystem des LK970 besteht aus 16 hochauflösenden Einzelelementen, die in 8 Untergruppen aufgeteilt sind. Die Linsen werden aus hochwertigen Glas-Substraten gefertigt und verfügen über einen soliden Metallrahmen sowie ein perforiertes Gehäuse. Das Linsensystem sorgt für eine immense Lichtstärke und garantiert damit eine atemberaubende Klarheit und Farb-Performance in der hohen Intensität von 4K und über die gesamte Projektionsfläche.
,

BenQ LK970: 4K UHD Projektor mit innovativer BlueCore Lasertechnologie

BenQ erweitert sein Portfolio an Pro-AV Projektoren um das Modell LK970. Der neue BlueCore Laserprojektor ist mit der echten 4K UHD-Auflösung (3840 x 2160 / 8,3 Millionen Pixel), einer Helligkeit von 5.000 ANSI Lumen und einem Kontrastverhältnis von 100.000:1 ausgestattet. Anwender können ein erstaunlich detailliertes und lebendiges Bild erwarten. Die wartungsfreie Laserlichtquelle und der hohe Grad an Flexibilität bei der Installation zeichnen den High-End-Beamer weiter aus. Der LK970 ist zum Preis von 11.299 Euro inkl. MwSt. ab sofort bei uns erhältlich.

BenQ LK970: 4K UHD Projektor mit innovativer BlueCore Lasertechnologie

KEY-FEATURES

  • 4K UHD-Auflösung (3480 x 2160)
  • BlueCore Laser-Technologie
  • Hohe Helligkeit von 5000 ANSI Lumen
  • Hohe Lebensdauer der Lampe von 20000 Stunden
  • 24/7-Betrieb
  • 360°-Installation

Spektakuläre langlebige 4K Bildqualität

Ausgestattet mit dem hochmodernen 4K UHD Chipsatz, erzeugt der LK970 eine Auflösung von 3840 x 2160 /8,3 Millionen Pixeln für eine atemberaubende Bildqualität. Durch die Nutzung der BlueCore Lasertechnologie erreicht er eine Helligkeit von 5.000 Lumen und ein enorm hohes Kontrastverhältnis von 100.000: 1. Zudem verfügt der LK970 über ein duales Farbradsystem, mit dem er eine optimale Wiedergabe des RGBY-Farbraums mit verbesserter Intensität, Balance und Farbgenauigkeit erzielt. Die außergewöhnliche Brillanz, seine Helligkeit, das Kontrastverhältnis und die hohe Auflösung werden durch eine anspruchsvolle 4K-optimierte Linsenanordnung perfektioniert.

BenQ LK970: 4K UHD Projektor mit innovativer BlueCore Lasertechnologie

Zuverlässigkeit und wartungsfreier Betrieb dank Lasertechnologie

Der LK970 liefert im Normalmodus über 20.000 Stunden eine gleichbleibend hohe Projektionsleistung und ist damit für den ununterbrochenen Einsatz (24/7) im kommerziellen und professionellen Umfeld prädestiniert. Im Eco Modus beträgt die Lebensdauer bis zu 60.000 Stunden und im Dimming Mode erreicht er sogar 69.000 Stunden bei bester Bildqualität. Hermetisch gegen Staub versiegelt, sind auch der optische Motor und die Laserlichtquelle des LK970 extrem langlebig und für den Dauerbetrieb konzipiert. Der Projektor ist mit einem fortschrittlichen Flüssigkeitskühlungssystem ausgestattet, das für ultimative Zuverlässigkeit und geringe Lüftergeräusche sorgt.

Immense Installations-Flexibilität

Der Laserprojektor BenQ LK970 macht Projektionen zu einem Erlebnis und ermöglicht einzigartige und innovative Installationsmöglichkeiten für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter 360°, Portrait- und Hochformatinstallationen, wie sie beispielsweise im Bereich Retail oder in Museen zum Einsatz kommen.

Das zentrierte Objektivdesign von BenQ ermöglicht eine einfache Installation des Projektors ohne spezielle Berechnungen oder Einstellungen. Die Objektivverschiebung des LK970 erlaubt die Justierung des projizierten Bildes um bis zu 25% horizontal bzw. 60% vertikal. Das 1,5x Zoom-Feature bietet dem Anwender ein weiteres leistungsstarkes Werkzeug für eine perfekt ausgerichtete Installation. Der Höhenmodus und der Null-Lumen-Blindmodus erweitern die Möglichkeiten für beeindruckende Präsentationen in einer Vielzahl von Umgebungen zusätzlich.

BenQ LK970: 4K UHD Projektor mit innovativer BlueCore Lasertechnologie

Die hochpräzise Linsenanordnung von 16 Elementen in 8 Gruppen garantiert eine stabile Bildqualität
Das für eine brillante Wiedergabe in 4K optimierte Linsensystem des LK970 besteht aus 16 hochauflösenden Einzelelementen, die in 8 Untergruppen aufgeteilt sind. Die Linsen werden aus hochwertigen Glas-Substraten gefertigt und verfügen über einen soliden Metallrahmen sowie ein perforiertes Gehäuse. Das Linsensystem sorgt für eine immense Lichtstärke und garantiert damit eine atemberaubende Klarheit und Farb-Performance in der hohen Intensität von 4K und über die gesamte Projektionsfläche.

Vereinfachte Bedienung und Verwaltung

Mit dem integrierten HDBaseT unterstützt der LK970 die Fernübertragung von Full-HD-Signalen mit CAT5-Ethernet-Kabeln ohne Verluste über eine Entfernung von bis zu 100 Metern.

Dank der LAN-Anbindung und der Kompatibilität mit führenden Lösungen, wie Extron, Crestron und AMX sowie mit BenQ Multiple Display Administrator (MDA) lässt sich der Projektor unkompliziert über das Netzwerk aus der Ferne managen. Die Benutzerverwaltung von BenQ MDA ermöglicht eine zentrale Überwachung, Steuerung, Identifikation und Aufgabenverwaltung einzelner Projektoren oder gleich mehrerer Projektoren-Netzwerke.

Die hochpräzise Linsenanordnung von 16 Elementen in 8 Gruppen garantiert eine stabile Bildqualität Das für eine brillante Wiedergabe in 4K optimierte Linsensystem des LK970 besteht aus 16 hochauflösenden Einzelelementen, die in 8 Untergruppen aufgeteilt sind. Die Linsen werden aus hochwertigen Glas-Substraten gefertigt und verfügen über einen soliden Metallrahmen sowie ein perforiertes Gehäuse. Das Linsensystem sorgt für eine immense Lichtstärke und garantiert damit eine atemberaubende Klarheit und Farb-Performance in der hohen Intensität von 4K und über die gesamte Projektionsfläche.

Für die medizinische Bildgebung geeignet

Der LK970 erfüllt den DICOM (Digital Imaging and Communication in Medicine) Standard und eignet sich damit auch hervorragend für die Anzeige von medizinischen Graustufen-Bildern im Großformat, wie z. B. Röntgenaufnahmen für Trainings- und Bildungszwecke.

Neuheit: LG Allegro HF85JS UST LASER Projektor
, ,

Neuheit: LG Allegro HF85JS UST LASER Projektor

Gerade mal 3 kg schwer und ein wirkliches Highlight auf der diesjährigen IFA: LG stellt mit dem neuen Ultra-Kurzdistanz Full-HD LASER Projektor LG Allegro (HF85JS) ein richtigen Alleskönner vor. Hohe Helligkeit von max 1500 Lumen, Kontrast von 150.000:1 und der Magic Remote Control mit den webOS 3.0 SmartTV Funktionen macht den Projektor zu einen heißen Kandidaten. Zudem bringt er beste Heimkino Features mit: Nur 12 cm Abstand von der Linse zur Leinwand benötigen Sie für ein 2,54 m großes Bild und nur 20 cm für 3,04 m.

Neuheit: LG Allegro HF85JS UST LASER Projektor

Heimkino noch smarter. Der neue LASER Ultra Kurz Distanz Projektor „LG Allegro“ passt auf jedes Sideboard und bietet großes Kino. Mit seiner intuitiven Magic Remote Bedienung, die speziell für die einfache Nutzung der Smart TV Inhalte entwickelt wurde, wird die Nutzung von Apps auf dem Projektor spielend leicht. Über LAN & WLAN ist der Projektor in Sekundenschnelle im Internet und versorgt die Smart TV Apps mit Daten, dazu stellt er alle freigegebenen Dateien aus dem Heimnetzwerk proaktiv auf der SmartShare-Oberfläche (WebOS 3.0) zur Verfügung oder spiegeln sie Ihre Smartphone Inhalte über die TV Plus App.

Highlights LG Allegro HF85JS

  • 1.080p HD Auflösung – Full HD (1.920×1.080) Auflösung
  • Hohe Helligkeit von max. 1500 Lumen und hoher Kontrast von 150.000:1, sowie naturgetreue Farbwiedergabe
  • Magic Remote Control + SmartTV Funktionen: Die intuitive Magic Remote-Fernbedienung bietet Ihnen maximalen Bedienkomfort und lässt sie spielend leicht durch SmartTV-Apps wie Mediatheken und Streamingdienste navigieren. Einfach einzigartig!
  • Automatische Trapezkorrektur, zusätzlich 4-Punkt Trapezkorrektur zur Anpassung der Verzerrungen bei horizontal/vertikal schrägen Projektionswinkeln
  • Smart Share Funktionen wie Miracast, wireless DLNA, TV PLus App, Android, iOS für eine kabellose Bild- und Ton-Übertragung
  • Bluetooth Out (inkl. Sync Control) für perfekten Sound durch drahtlose Verbindung mit Bluetooth-Lautsprechern oder AV-Receivern mit BT-Funktion
  • Integrierte Stereo-Lautsprecher 2 x 3 W
  • Unterstützung von Dolby Audio und dts-HD
  • Expertenmodus zur professionellen Bild- & Farbkalibrierung
  • Niedrige Geräuschemission von <26 dBA im Eco Mode Instant on/off in weniger als 10 Sekunden USB-Schnittstellen zur Wiedergabe von DivX, MP3, JPEG und JPEG4 Formaten, zusätzliche Wiedergabe von Powerpoint oder Excel Dateien über USB ohne PC
  • HDMI und HDMI ARC (Audio Return Canal) Eingang für Geräte mit SIMPLINK Unterstützung
  • Hochwertiges stabiles Gehäuse – nur 3,0 kg leicht
  • Projektionsdiagonale von 90“–120“ (2,29 cm–304,8 cm)

Neuheit: LG Allegro HF85JS UST LASER Projektor

Optoma ZH510T
, ,

Neuheit Optoma ZH510T Laserprojektor

Optoma präsentiert mit dem Optoma ZH510T den Neuzugang zu seinem ProScene DuraCore Laser Line-Up. Dieser helle und kompakte Projektor bietet 1080p Full HD-Auflösung für professionelle Installationen, bei denen es auf jedes Detail ankommt.

Die DuraCore Lasertechnologie vereint eine branchenführende Lampenlaufzeit mit einem IP-zertifizierten, staubresistenten Design. Der ZH510T bietet bis zu 30.000 Stunden Laufzeit im Full Brightness Modus und eine von unabhängiger Stelle getestete IP5X Zertifizierung zu IEC 60529 Standards.

Dieser vielseitige Projektor ist für die Langzeitnutzung ausgelegt, da er bei normalem Betrieb* eine Laufzeit von 20, bzw. 3,4 Jahre bei einem 24/7 –Betrieb bietet.

Sein filterfreies Design, die Fähigkeit zur 360°-Projektion sowie sein leichtes Gehäuse machen ihn perfekt für den Einsatz in den verschiedensten Bereichen, wie zum Beispiel Retail, Hospitality, Signage, Entertainment oder Touristenattraktionen.

Mit einem Betriebsgeräusch von nur 28dB ist der Optoma ZH510T der leiseste Projektor seiner Kategorie und dadurch sehr attraktiv für Meeting Raum und Klassenzimmer.

Philip Watt, Product Manager bei Optoma Europe, dazu: “Der ZH510T ist das Ergebnis unserer Bestrebungen, auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Ein kompakter, leiser, einfach zu gebrauchender und dazu noch wartungsfreier Full HD Projektor, der konstant helle Bilder und akkurate Farben liefert.“

Optoma ZH510T

Key Features – Optoma ZH510T

  • 30.000 Stunden wartungsfreie Laser Lichtquelle bei voller Helligkeit
  • Staubresistent – Unabhängig getestet – IP5X Zertifizierung für totale Zuverlässigkeit
  • Helle 5.400 Lumen
  • Full HD 1080p-Auflösung
  • Vielseitige Ausrichtungsmöglichkeiten inkl. 360° Projektion

* 6 Stunden pro Tag, 250 Tage pro Jahr

Der Optoma ZH510T ist ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Weitere Infos zum Optoma ZH510T finden Sie hier.

Sony VPL-VZ1000ES
, ,

Sony VPL-VZ1000ES 4K-HDR-Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoprojektor

Sony kündigte heute mit der Einführung des leicht in jedes Heim zu integrierenden 4K-HDR-Heimkinoprojektors Sony VPL-VZ1000ES die Erweiterung seines Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoangebots an. Der neueste innovative Laserlichtquellenprojektor von Sony ist HDR-kompatibel und bietet eine native 4K-Auflösung. Schon ab einem Abstand von ca. 15 cm von der Wand kann er ein Bild mit 254 cm (100 Zoll) Diagonale in 16:9 projizieren. Das ermöglicht ein einzigartiges Fernseherlebnis für eine Vielzahl von Heimanwendungen – vom Heimkino bis zum Wohn- oder Schlafzimmer. Nach dem Ausschalten fügt sich der kompakte und elegante Sony VPL-VZ1000ES durch sein Design nahtlos in die Einrichtung ein.

Sony VPL-VZ1000ES

„Bisher benötigten Heimkino-Enthusiasten einen speziellen Raum, um projizierte Inhalte anzusehen. Das ist nicht immer ideal, denn nicht jeder hat den Platz für eine extragroße Leinwand. Mit dem neuen Sony VPL-VZ1000ES sind diese Zeiten vorbei. Er bietet ein atemberaubendes Heimkinoerlebnis mit bis zu 120“ in Ihrem verfügbaren Wohnraum“, erklärt Thomas Issa, Product Manager bei Sony Professional Solutions Europe. „Unsere revolutionäre neue Generation von Ultra-Kurzdistanzprojektoren liefert unglaubliche 4K-HDR-Bilder aus nur wenigen Zentimetern Entfernung von der Wand und fügt sich durch das besondere Design nach dem Abschalten dezent in ihre bestehende Einrichtung ein.“

Der Sony VPL-VZ1000ES ist ca. 925 x 494 x 219 mm groß und wiegt etwa 35 kg. Er ist damit klein und leicht genug, um in nahezu jede Wohnung integriert zu werden. Diese Abmessungen sind etwa 40 % kompakter als der derzeit verfügbare Sony 4K-Ultra-Kurzdistanzprojektor LSPX-W1S – und das bei einer deutlich niedrigeren unverbindlichen Preisempfehlung. Trotz seiner kompakten Größe und des niedrigeren Preises bietet der VPL-VZ1000ES 2.500 Lumen Farblichtleistung – das ist 25 % heller als der Life Space UX-Projektor LSPX-W1S. Die zukunftsweisenden SXRD™-Panels von Sony erzeugen in Verbindung mit dem Z-Phosphor™-Laserlichtgenerator einen hohen dynamischen Kontrast für bessere Highlights und Lowlights bei HDR-Inhalten. Die Z-Phosphor-Laserlichtquelle des Projektors Sony VPL-VZ1000ES erreicht sehr viel schneller ihre Spitzenwerte in der Lichtleistung als herkömmliche Projektorlampen. Die Helligkeit und die Farbgenauigkeit bleiben ebenfalls länger konstant und die Lampe muss wesentlich seltener ausgetauscht werden.

Sony VPL-VZ1000ES

Die einzigartige Form des Sony VPL-VZ1000ES eröffnet eine ganze Reihe von neuen Einsatzmöglichkeiten. Er ist der ideale Projektor für große Darstellungen in kleinen Zimmern und auch Räumen mit hohen Decken. Da der Projektor sich zwischen dem Zuschauer und der Leinwand befindet, gibt es keine Probleme mit Schatten oder Behinderungen durch Deckenleuchten oder Ventilatoren. In modernen Häusern und Wohnungen mit großen Fenstern und begrenztem Platz an der Wand sorgt eine ausziehbare Leinwand vor dem Fenster für ein makelloses Fernseh-, Film- und Sporterlebnis.

Der 4K-HDR-Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoprojektor Sony VPL-VZ1000ES ist ab April 2017 erhältlich und eine echte Revolution im Bereich Heimkino und Ultra-Kurzdistanzprojektion.

Technische Details des Sony VPL-VZ1000ES

Displaysystem

Displaysystem 4K SXRD-Panel, Projektionssystem

Display-Gerät

Größe des effektiven Anzeigebereichs 0,74“ x 3 SXRD
Anzahl der Pixel 26.542.080 (4.096 x 2.160 x 3) Pixel

Objektiv

Fokus Elektrisch
Zoom Elektrisch (ca. 1,02-fach)
Lens-Shift Elektronisch, Vertikal: +/-6 %, Horizontal: +/-3 %

EINGANG AUSGANG (Computer/Video/Steuerung)

HDMI (HDCP 2.2) HDMI (4 x)
Fernbedienung RS-232C, D-Sub 9-polig
LAN RJ-45, 10BASE-T/100BASE-TX
IR IN Klinkenbuchse
USB Typ A, 5V DC, max. 500 mA
Trigger Minibuchse, 12 V DC, max. 100 mA

Abmessungen (B x H x T)

Abmessungen (B x H x T) 925 mm × 218,5 mm x 493,8 mm (mit seitlichen Abdeckungen)
Gaming Projektor Acer Predator Z850

Gaming Projektor Acer Predator Z850

Gaming Laser-Projektor Acer Predator Z850 mit Ultra-Wide HD Auflösung und Ultra-Kurzdistanztechnologie

Mit dem Acer Predator Z850 ist der erste Ultra-Wide HD Laser-Projektor der Welt ab sofort im Handel erhältlich. Spiegellose Kurzdistanztechnologie, 3.000 ANSI Lumen und sein unkonventionelles Design machen ihn zum echten Highlight für ambitionierte Gamer.

  • Hochmoderner Laser-Projektor liefert 24:9 UWHD Bilder, um Spiele auf einem breiten Sichtfeld an der Wand genießen zu können – ideal auch für LAN-Partys
  • Flexible Platzierung durch spiegellose Kurzdistanztechnologie
  • Die Helligkeit von 3.000 ANSI Lumen bietet eine gleichmäßig hohe Bildqualität
  • Laserbeleuchtungstechnik trägt zu einer hervorragenden Helligkeit und atemberaubenden Farben bei

Dem Gegner immer einen Schritt voraus
Die 24:9 Ultra-Wide HD Auflösung (1920 x 720) erweitert das Sichtfeld der Gamer in vielen Spielen. Im Vergleich zu der herkömmlichen 16:9 Bildschirmauflösung zeigt der Predator Z850 demzufolge ein 50 Prozent breiteres Bild. Damit wird dem Spieler eine periphere Sicht geboten, die ihm einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil gegenüber seinem Gegenspieler bietet.

Gaming Projektor Acer Predator Z850

Ideal für enge Platzverhältnisse
Dank der innovativen spiegellosen Kurzdistanztechnologie kann der Predator Z850 Bilder mit einer Diagonale von 3 m (120 Zoll) aus einer bemerkenswert kurzen Entfernung von 47 cm (18,5 Zoll) projizieren. Das oberhalb montierte Objektiv und die verstellbaren Füße ermöglichen einen mühelosen Einsatz des Projektors ohne aufwändiges Bohren oder Montieren. Dies ist beispielsweise besonders ideal für eine schnelle Inbetriebnahme bei LAN-Partys. Für den schnellen Abbau kann der Predator Z850 auch ohne eine erforderliche Abkühlzeit sofort nach Gebrauch verpackt werden. Zudem besteht die Möglichkeit einer automatischen Sicherheitsabschaltung nach einer festgelegten Zeit.

Laserdiode sorgt für helle Bilder
Die moderne Laserdiode des Predator Z850 bietet mit 3.000 ANSI-Lumen enorm helle Bilder und sorgt mit einer breiten Farbskala dafür, dass alle Spiele mit fantastischen Farben lebendig wirken. Das Kontrastverhältnis von 100.000:1 sorgt auch bei massiven Bildschirmgrößen dafür, dass der Predator Z850 lebendige Bilder mit satten Farben, tiefen Schwarztönen sowie einem brillanten Weiß liefert und selbst kleine Details während des Spiels klar erkennbar sind. Acer ColorBoost3D verbessert die Farbleistung für 2D- und 3D-Grafiken und sorgt für eine natürliche Farbwiedergabe, während Acer ColorSafe II einen Farbverlust verhindert. Darüber hinaus hat die leistungsfähige Laserdiode eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden.

Gaming Projektor Acer Predator Z850

Kabellose Verbindung und kräftiger Sound
Auf Wunsch kann der neue Predator Z850 auch mit einem optionalen WirelessHD-Set1 gekoppelt werden und ermöglicht damit ein drahtloses 1080p Streaming ohne Verluste. Das ist ein besonders nettes Feature, denn so bleibt das Wohnzimmer frei von Kabeln. Die integrierten 10 W Lautsprecher bieten einen kräftigen Sound in allen Spielsituationen.

Preis und Verfügbarkeit
Der Acer Predator Z850 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 5.999 Euro erhältlich.

1. Das WirelessHD-Set ist optional erhältlich

Sony VPL-VW5000ES

Sony VPL-VW5000ES – Laserlichtquelle, 4K und 5.000 Lumen

Sony gibt die Einführung des Sony VPL-VW5000ES mit 5.000 Lumen, 4K-SXRD-Auflösung und Laserlichtquelle bekannt. Der neue Projektor der Referenzklasse eignet sich ideal für große High-End-Heimkinos mit modernster Ausstattung. Er ist HDR-kompatibel und bildet eine extrem breite Farbskala ab. In Europa ist der Projektor ab dem ersten Quartal 2016 erhältlich.

Sony VPL-VW5000ES

Sony ist nach wie vor der weltweit einzige Hersteller, der Projektoren mit echter 4K-Auflösung für den Heimkinomarkt entwickelt. Die fortschrittlichen SXRD-Panels des Herstellers erzeugen einen herausragenden nativen Kontrast. Mit der Laserlichtquelle erzeugt der VPL-VW5000ES eine Farblichtleistung von 5000 Lumen.

Der Sony VPL-VW5000ES deckt die gesamte DCI-P3-Farbskala ab. Mithilfe des integrierten professionellen Kalibrierungstools können Besitzer des VPL-VW5000ES den BT.2020-Farbraum emulieren. Durch die Kombination aus hoher Helligkeit, beeindruckendem dynamischen Kontrast und moderner Signalverarbeitungstechnologie ist der VPL-VW5000ES HDR-kompatibel. Zuschauer profitieren damit von noch mehr Kontrast- und Farbstufen als je zuvor.

Bei konstanter Helligkeit wird mit der Funktion „Advanced Motionflow“ die Unschärfe reduziert. Die extrem schnelle Bilderstellung des Projektors ermöglicht die Wiedergabe rasanter, actiongeladener Inhalte – und ist damit auch bestens für die Darstellung von Sportveranstaltungen geeignet. Neben den HDR- und BT.2020-Funktionen wirdder VPL-VW5000ES auch mit einem HDCP 2.2-kompatiblen HDMI-Eingang geliefert.Dieser Eingang bietet ausreichend Bandbreite für 4K-60p-Signale mit bis zu YCbCr 4:4:4 8 Bit oder YCbCr 4:2:2 12 Bit. Für alle aktuellen und künftigen Videoformate ist der VPL-VW5000ES damit bestens gerüstet.

Der Sony VPL-VW5000ES lässt sich um bis zu 30 Grad neigen. Damit können Heimkinofans flexible Installationen mit Spiegel umsetzen, um größere Projektionsflächen in kleineren Räumen zu schaffen, beispielsweise bei einer Rückprojektion. Dank eines neu entwickelten Flüssigkühlsystems kann der Projektor geräuscharm auch in der Nähe des Zuschauerraumes betrieben werden. Sony liefert das Modell mit motorbetriebenem Standardobjektiv mit einem Zoomfaktor von 1,27 bis 2,73:1 und einer Lens-Shift-Funktionalität von +/-80 % vertikal und +/-31 % horizontal.

Ein weiterer Vorteil der Laser-Lichtquelle des Sony VPL-VW5000ES ist eine nahezu sofortige Ein- und Ausschaltung – ein lästiges Warten, bis der Projektor aufgewärmt oder abgekühlt ist, entfällt. Der Lichtgenerator punktet außerdem durch eine lange Lebensdauer mit linearer Helligkeitsabnahme, sodass die typischen verschleißbedingten Farbverschiebungen herkömmlicher Lampen nicht auftreten. Im Laufe der Zeit können Veränderungen bei den Farbeinstellungen dennoch auftreten. Mit der integrierten Funktion zur Neukalibrierung des VPL-VW5000ES kann man testen, wie weit sich der Projektor von seiner ursprünglichen, werkseitigen Kalibrierung entfernt hat. Anschließend lässt sich die Kalibrierung zurücksetzen und die Abweichung korrigieren.

„Der VPL-VW5000ES ist die ultimative Heimkinolösung und reiht sich in das Sony Heimkinoportfolio im High-End-Bereich ein. Dazu zählen auch der VPL-GTZ1 und der Ultra-Kurzdistanzprojektor Lifespace UX LSPX-W1S“, sagt Thomas Issa, Product Manager bei Sony Europe. „Unser neuer Projektor vereint die besten Technologien professioneller Kinoprojektoren und bietet sowohl spektakuläre Bildqualität als auch Zuverlässigkeit im Betrieb. Er hebt das Heimkinoerlebnis wahrlich auf die nächste Stufe.“