Beiträge

Philips TV erweitert seine OLED-Range 2018 mit weiteren Modellen und Bildschirmgrößen

Nach einem erfolgreichen ersten Jahr mit OLED-TVs bestätigt Philips TV die Erweiterung seiner Range auf fünf Geräte mit Bilddiagonalen von 55- und 65-Zoll. Das letztjährige Modell, der 55POS9002 Philips OLED-TV, hat europaweit über 20 Auszeichnungen gewonnen und wurde als „Best OLED TV available“ bezeichnet.

Die fünf OLED-TVs zeichnen sich durch die Kombination der neuesten OLED-Bildschirmtechnologie mit der exklusiven Philips P5 Perfect Picture Engine sowie dem dreiseitigem Ambilight aus. Sie zeigen eine referenzwürdige Bildqualität und stellen somit die Flaggschiffe des gesamten Philips TV-Angebotes dar.

  • OLED 973 – erstmals auf IFA 2017 vorgestellt; Marktstart im 1. Quartal 2018
  • OLED 873 – 65 Zoll Version des 9002 mit Marktstart im 1. Quartal 2018
  • OLED 803 – Modell mit minimalistischem Design; Marktstart für DACH im 3. Quartal 2018
  • Philips P5 Perfect Picture Engine bei allen drei Modellen
  • UHD Premium und Philips HDR Perfect-Standard
  • Dreiseitiges Ambilight verbindet sich dank des rahmenlosen OLED-Displays übergangslos mit dem Bildschirm
  • Android TV™ mit Quad Core-Prozessor
  • Preisgekröntes, europäisches Design (Red Dot Award) mit Materialien wie Glas und Aluminium sowie edlem Lautsprecherstoff der dänischen Firma Kvadrat

Herausragende Schwarzwerte, Farben und Bewegungen

Für ein besonders immersives und begeisterndes Seherlebnis kombinieren die neuen Philips OLED-Modelle das Beste der OLED-Technologie mit der P5-Bildverbesserung und Ambilight.

Darüber hinaus erzielen sie eine Spitzenhelligkeit von 900 Nits und somit ein hervorragendes Kontrastverhältnis, wobei die gleichzeitige Darstellung von hellsten und dunkelsten Elementen eines Bildes auf dem Display möglich ist.

Die Wiedergabe von reinen Schwarztönen erlaubt zudem die noch genauere Reproduktion der Farben mit einem außergewöhnlichen Wide Color Gamut (99% DCI-P3).

Gegenüber LCD-TVs zeigen die Philips OLED-TVs darüber hinaus einen erheblich verbesserten Blickwinkel für gleichbleibende Helligkeit, Farbe und Kontrast unabhängig vom Sitzplatz des Zuschauers.

Ein weiterer Vorteil von OLED-TVs liegt in ihrer Geschwindigkeit, die um mehr als das 100fache schneller ist, als von herkömmlichen LCD-TVs mit LED-Backlight, was kürzeste Reaktionszeiten für eine stets scharfe Wiedergabe von Bewegungen ermöglicht.

OLED und P5 – die perfekte Kombination 

Der Philips P5-Prozessor verfügt über die Rechenleistung von fünf Prozessoren, um die riesigen Datenmengen von Ultra HD mühelos zu bewältigen. Der P5 analysiert, verarbeitet und optimiert jeden der fünf Bereiche der Bildqualität: Qualität des Bildsignals, Schärfe, Farbe, Kontrast und Bewegung.

Ein großer Teil der Bildinhalte, die Fernseher erreichen, beinhalten Fehler wie Rauschen und Artefakte. Die P5 Source Perfection korrigiert diese, indem Rauschen reduziert wird ohne störendes Blurring hinzuzufügen. Gleichzeitig wird die 8-Bit-Videoqualität auf nahezu 14-Bit-Präzision erhöht, um Banding zu eliminieren.

Viele Bildquellen verfügen nur über eine erheblich geringere Auflösung als 4K/Ultra HD. Das Perfect Sharpness Ultra Resolution Upscaling und der Detail Enhancer transformieren die Inhalte in schärfere Ultra HD-Bilder mit sichtbar besserer Detailwiedergabe und mehr Tiefe.

Um den bereits hervorragenden Kontrast des Panels weiter zu verbessern, verfügt die P5 Engine über das Perfect Contrast-System, das das jeweilige Bild in einer Vielzahl von verschiedenen Zonen analysiert. In Verbindung mit Philips Micro Dimming Perfect wird der Kontrastumfang mit weißerem Weiß und tieferem Schwarz nochmals erweitert. Im Ergebnis zeigt sich ein Bild mit mehr Tiefe, aber allen Details, das dem Betrachter das Gefühl vermittelt, wirklich „dabei“ zu sein.

Dank des OLED-Displays mit Wide Color Gamut ist die Farbwiedergabe bereits erstklassig. Nochmals verbessert wird sie durch das Philips P5 Perfect Color-System, das einen 17-Bit-Color Booster sowie eine intelligente Farbverarbeitung für intensivere, lebendige Farben mit natürlichen Hauttönen bietet.

Bei Philips TVs ist das Thema Bewegungsschärfe traditionell sehr wichtig. Dank der Geschwindigkeit des OLED-Panels und der Rechenleistung der Perfect Natural Motion-Technologie mit 4 Milliarden Pixel werden in diesem Bereich neue Standards etabliert. Selbst schnellste Action in Ultra HD wird mit flüssigen Bewegungen und extremer Schärfe dargestellt.

Ambilight – noch intensiver

Durch die ultraschlanken bzw. praktisch nicht vorhandenen Rahmen rückt das Ambilight noch näher an den Bildschirm heran und geht so eine praktisch nahtlose Verbindung ein. Das dreiseitige Ambilight Spectra XL erhöht zudem den subjektiv wahrgenommenen Kontrast und die Qualität der Farben noch weiter und erschafft auf diese Weise das faszinierendste Seherlebnis überhaupt.

65OLED973

Gezeigt wurde er als Preview erstmals auf der IFA 2017 und wird nun in den kommenden Wochen verfügbar. Der 65OLED973 mit 65-Zoll-Bildschirmdiagonale ist das Flaggschiff der Philips TVs und repräsentiert den Fokus des Unternehmens auf europäisches Design und handwerkliche Qualität. Die Designsprache zeigt sich in den feinen Proportionen und den verwendeten Materialien. Dafür hat das Modell bereits vor der Markteinführung den prestigeträchtigen Red Dot Award 2018 erhalten.

65OLED973  

Die Verarbeitungsqualität zeigt sich in extrem geringen Spaltmaßen und der innovativen Integration des 6.1 High-End 60-Watt-Soundsystems im Standfuß.

Die Soundbase im Fuß des Fernsehers ist aus Aluminium gefertigt und mit feinstem Lautsprechertuch der dänischen Firma Kvadrat bespannt. Sie besteht aus sechs nach vorne gerichteten Lautsprechern, die einen klaren und detailreichen Klang im hohen und mittleren Frequenzbereich bieten. Auf der Rückseite ist ein Triple Ring-Lautsprecher mit integriertem Bass-Port montiert, der eine knackige Bass Performance gewährleistet. Die Soundbase dient entweder als Standfuß oder als Wandhalterung, wofür sie nach hinten geklappt werden kann. Die exzellente Soundqualität bleibt auf jeden Fall erhalten.

Der 65OLED973 basiert auf einem Android TVTM Smart TV-System und ist von Google zertifiziert. Er ermöglicht so Zugang zu allen TV-orientierten Apps, Diensten und Inhalten im Google Play Store und verfügt zudem über das bekannte Philips Smart TV-Angebot. Das leistungsstarke Quad Core Processing sorgt für eine einfache Bedienung und schnelle Navigation. Zum Lieferumfang gehört eine Fernbedienung mit QWERTY-Tastatur, Swipe Pad und Spracherkennung.

65OLED873

Der neue 65OLED873 mit 65-Zoll-Bildschirmdiagonale ist die größere Version eines sehr beliebten Modells: der 55POS9002 gewann zahlreiche Preise und war der Philips OLED-Star des Jahres 2017.

Auch der 65OLED873 kombiniert P5-Bildverarbeitung und das dreiseitige Ambilight mit den Vorteilen von OLED und überzeugt mit einer referenzwürdigen TV-Bildqualität.

65OLED873  

Mit einer Spitzenhelligkeit von 900 Nits, dem Wide Color Gamut OLED-Display und der P5 Perfect Picture Engine erreicht und übertrifft der 873 leicht die Werte für die UHD Premium Zertifizierung und des Philips´ eigenen HDR Perfect-Standards – sowohl für HDR10 als auch für HLG-Inhalte.

Auch bei der Soundqualität überzeugt der 873 dank der patentierten und leistungsstarken Philips Triple Ring-Technologie sowie der Kompatibilität mit DTS HD Premium.

Zur eleganten äußeren Gestaltung mit der Verwendung von hochwertigen Materialien trägt der offene Standfuß aus gebürstetem Aluminium bei, der dem 873 eine optische Leichtigkeit verleiht. Unterstrichen wird dieser Designansatz ferner durch das extrem schlanke Chassis, den extradünnen Rahmen und den minimalen Spaltmaßen.

Der 65OLED873 basiert auf dem Android TVTM Smart TV-System und ist von Google zertifiziert, was den Zugang zu allen TV-orientierten Apps, Diensten und Inhalten im Google Play Store erlaubt.

55OLED803 und 65OLED803

Ab dem dritten Quartal 2018 wird ein weiteres OLED-Modell, der Philips OLED803, sowohl in 55- als auch in 65-Zoll verfügbar werden.

Auch dieses Modell erreicht durch die Kombination von 900 Nits Maximalhelligkeit und der P5 Bildverarbeitung die Werte von UHD Premium und des Philips´ eigenen HDR Perfect-Standards.

55OLED803

Basierend auf dem Android TVTM Smart TV-System bietet der 803 einen Quad Core-Prozessor und 16GB Speicher, der erweiterbar ist. Bereits ab Marktstart wird Google Assistant integriert sein und das volle Potential für die Sprachsteuerung des TVs bieten.

Der 803 beeindruckt mit einem neuen, minimalistischen Design, das sich durch einen extrem schlanken Rahmen in gebürstetem Metallfinish und zwei schlanken, horizontalen Metallfüßen auszeichnet, die rechtwinklig zum Bildschirm stehen.

Für ein faszinierendes und fesselndes Seherlebnis sorgt das extrem schlanke Chassis, auch wiederum die direkte optische Verbindung des Bildes zum dreiseitigen Ambilight erlaubt.

Passend zur Gesamtleistung des 803 überzeugt auch die Soundqualität dank der patentierten und leistungsstarken Philips Triple-Ring-Technologie sowie der Kompatibilität mit DTS HD Premium.

Preise und Verfügbarkeiten

65OLED973 verfügbar ab 1. Quartal 2018 – UVP 4.999,00 Euro
65OLED873 verfügbar ab 1. Quartal 2018 – UVP 3.499, 00 Euro

Die Preise der OLED803-Modelle werden zur Markteinführung bekannt gegeben.

Pünktlich zur Samsung Roadshow 2015 führt Samsung sein SUHD TV Sortiment ab Anfang März auf dem deutschen Markt ein. Die SUHD TVs JS9590, JS9090 und JS8590 bieten eine 64-fach bessere Farbdarstellung, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD-Fernseher und übertreffen damit das Sehvergnügen der bekannten UHD-Technologie nochmals. Optimal abgerundet wird das intensive TV-Erlebnis durch das elegante Curved-Design der Premiummodelle. Das quelloffene Betriebssystem Tizen lässt Zuschauer neue Smart TV-Funktionen erleben und ermöglicht eine noch intuitivere Bedienung.

„Samsung SUHD TV schafft ein Seherlebnis, das unsere bisherigen Bildschirmtechnologien deutlich übertrifft“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. „Damit reiht sich Samsung SUHD TV in die Vielzahl der Innovationen ein, mit denen wir unseren Kunden als TV-Markführer immer wieder neue Möglichkeiten eröffnen.“

720-0

Das Flaggschiff des TV-Sortiments 2015: Der JU9590 bietet mit brillanter SUHD Bildqualität, Curved Design und Tizen-Bedienoberfläche ein Bilderlebnis, das bisherige Samsung UHD TVs deutlich übertrifft.

 

Neuer SUHD Bildprozessor schafft bestechendes TV-Erlebnis

Angesichts der atemberaubenden Bildqualität fällt es Zuschauern schwer, den Blick von den neuen SUHD-Displays abzuwenden. Ein neuer Bildprozessor und eine neue Panel Technologie sorgen für höchstmöglichen Kontrast, tiefere Schwarzwerte und Bilder, die bis zu 2,5 mal heller sind, als es bislang mit Samsung Geräten im Heimkinobereich möglich war. Dadurch ist das TV-Bild selbst bei Tageslicht klar und nuanciert zu erkennen. In punkto Ausstattung sticht hier das Top-Modell Samsung Curved SUHD TV JS9590 mit der Peak Illuminator Ultimate- sowie der Precision Black Pro-Technologie hervor. Die spürbar bessere Farbqualität erzielen die neuen SUHD TV-Modelle durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie, bei der Nanokristalle die Wiedergabe von noch mehr Farben ermöglichen, sowie die 10 bit Farbtiefe. Das Ergebnis ist ein im Vergleich zu bisherigen Samsung UHD TVs um 1,2-fach erweiterter Farbraum, der für eine 64-fach bessere Farbdarstellung sorgt. Dank der zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise das Lichtermeer einer Großstadt brillant vom Nachthimmel ab und wird mit all seinen Details wiedergegeben. Trotz gleicher Auflösung wirkt das Bild der neuen SUHD-Displays durch die verbesserte Bildqualität noch detailreicher, als das bisheriger Samsung UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

 

Spektakuläres Curved-Design rundet das SUHD-Erlebnis ab

Die beeindruckende Bildqualität der Samsung SUHD TVs wird durch die Curved Displays nochmals verstärkt. Um in jeder Zollgröße die optimale Tiefenwirkung zu erzielen, wurde der Krümmungsradius an die unterschiedlichen Bilddiagonalen angepasst. Ab 50 Zoll Diagonale beträgt der Krümmungsradius 4,2 Meter. Displays bis zu einer Diagonale mit 48 Zoll sind mit einem Krümmungsradius von drei Metern etwas stärker gewölbt. So ist der Curved-Effekt auch bei einem geringeren Sitzabstand und kleineren TVs deutlich spürbar. Elegante Stilelemente und die Verarbeitung von edlem Metall in Silber beim JS9590 und JS9090, sowie „Dark Titan“ beim JS8590 stehen für einen neuen Designanspruch bei den SUHD TVs. Vom Standfuß bis zur filigran lamellierten Rückwand setzt Samsung auf hochwertige Materialien. Der dezent abgeschrägte Rahmen ist dabei ein besonderer Hingucker und sorgt dafür, dass sich die Fernseher nahtlos ins heimische Ambiente einfügen.

Die Rückseite des JS9090 wurde lamellenartig gestaltet und eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Die Rückseite des JS9090 wurde lamellenartig gestaltet und eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Intuitive Bedienung und komfortabler Zugang zu vielfältigen Smart TV-Inhalten

Nutzern einen intuitiven Zugang zu den faszinierenden Möglichkeiten vernetzter Unterhaltungsangebote zu bieten – dafür steht die neue Smart TV-Oberfläche auf Basis des quelloffenen Betriebssystems Tizen. Durch die Anordnung der beliebtesten und meistgenutzten Inhalte auf der Startleiste am unteren Bildschirmrand sind Apps, Streaming-Dienste und TV-Sender jeweils mit nur einem Klick erreichbar. Ein Umschalten von einer App zum laufenden TV-Programm ist somit genau so einfach wie das gewohnte Zappen zwischen den Sendern. Das schnelle Wechseln von Inhalten wird auch dadurch optimiert, dass Apps im Hintergrund nicht geschlossen werden und somit jederzeit schnell wieder an dem Punkt aufgerufen werden können, an dem sie beendet wurden. Der Octa-Core-Prozessor der Modelle der 9er Serie ermöglicht dies besonders bequem und fließend.

Per Multi Link Screen können sogar zwei Sender parallel geschaut werden, wobei der Nutzer die Größe der beiden Fenster individuell anpassen kann. Über die Quick-Connect-Funktion sind die Smart TVs unkompliziert durch nur einen Klick mit kompatiblen Mobilgeräten vernetzbar. So lassen sich Inhalte von einem kompatiblen Samsung Smartphone auf den TV-Bildschirm und umgekehrt senden. Mit der „Briefing on TV“-Funktion lässt sich der Smart TV auch als Wecker einsetzen. Nutzer stellen wie gewohnt ihren Wecker auf dem Smartphone, welches automatisch zur Weckzeit den TV einschaltet. Dieser zeigt dann alle wichtigen Infos wie Nachrichten, Wetter und Termine auf einen Blick an. Zudem ist Tizen schon bald mit vielen Endgeräten kompatibel und macht den Samsung Smart TV zum zukünftigen Zentrum des Smart Homes.

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9590 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9590 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Neue Samsung Curved Soundbars komplettieren das Heimkinoerlebnis

Mit Curved SUHD TVs, Curved Soundbars und den neuen Curved Blu-ray Playern wie dem BD-J5900 bietet Samsung eine eng aufeinander abgestimmte Erlebniswelt. Zeitgleich zur Einführung der neuen SUHD TV-Modelle erweitert Samsung sein Portfolio an Curved Soundbars. So finden Heimkinofans zum Premiumfernseher ihrer Wahl auch die passende Klanglösung im geschwungenen Design. Fast alle Curved Soundbars bieten zudem eine Multiroom-Unterstützung und lassen sich flexibel mit den Lautsprechern des Samsung Wireless Audio Multiroom Systems kombinieren. So können Verbraucher flexibel hochwertige Klangszenarien zum Beispiel für einen Filmabend einrichten, ohne eine komplette Heimkinoanlage anschaffen zu müssen. Die HW-J8501 mit 9.1 Surround Sound und die HW-J7501 mit 8.1 Sound passen sich in edlem Silber ideal an das elegante Design des JS9590 und JS9090 an. Passend sind sie für Bildschirmgrößen von 55 (138 cm) bis 78 Zoll (197 cm). Zu dem JS9090 in 48 Zoll (122 cm) ist die HW-J6501 mit 6.1 Sound die passende Ergänzung. Für den JS8590 in „Dark Titan“ eignen sich die schwarzen Soundbars HW-J7500 (55 Zoll / 138 cm oder 65 Zoll / 163 cm) oder HW-J6500 (48 Zoll).

Bei den neuen Samsung SUHD TVs aus den Premiumserien JS9590, JS9090 und JS8590 können Kunden den für sie optimalen Fernseher aus neun unterschiedlichen Varianten von 48 bis 88 Zoll (224 cm) auswählen:

  • • UE88JS9590 (88 Zoll / 224 cm) – 24.999 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 17
  • • UE78JS9590 (78 Zoll / 197 cm) – 12.999 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS9590 (65 Zoll / 163 cm) – 6.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS9090 (65 Zoll / 163 cm) – 5.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE55JS9090 (55 Zoll / 138 cm) – 3.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE48JS9090 (48 Zoll / 122 cm) – 3.199 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS8590 (65 Zoll / 163 cm) – 4.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 20
  • • UE55JS8590 (55 Zoll / 138 cm) – 3.199 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 14
  • • UE48JS8590 (48 Zoll / 122 cm) – 2.599 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 14

Serie 6: Der smarte Einstieg in die große UHD-Erlebniswelt von Samsung

Für den Einstieg in die faszinierende Welt von detailreichen und hochauflösenden Seherlebnissen bietet die erfolgreiche Serie 6 jetzt noch mehr Vielfalt an Modellen in umwerfender UHD-Qualität. Highlight ist die Modellreihe JU6500, die neben der Detailfülle und Brillanz von Ultra High Definition mit PurColor-Farboptimierung auch die intensive räumliche Bildwirkung gewölbter Displays bietet. Zudem überzeugt das Gerät den Nutzer mit komfortablen Bedienoptionen wie der Smart-Touch-Fernbedienung mit optimierter Pointer Funktion zum entspannten Scrollen durch Webseiten oder Menüleisten.

Wer die überwältigende Bildwirkung großer Kinoleinwände auch zuhause erleben möchte, wird den J6450 lieben. Der Flat UHD TV ist mit einer Größe von 75 Zoll auch als XXL-Variante erhältlich. Dank Micro Dimming Pro besticht das Gerät auf der gesamten Diagonale von 189 cm durch eine ausgewogene Helligkeitsverteilung mit erstklassigen Kontrast- und Schwarzwerten.

Premium-Flair in der Serie 7

Regelrechtes Premium-Flair versprüht die Ausstattung der Serie 7 mittels leistungsstarker Bildoptimierung, die das UHD-Erlebnis nochmals steigert. So verfügt der edel designte Flat UHD TV JU7090 über einen verbesserten Kontrast dank UHD Dimming, hellerer Darstellung durch die Peak Illuminator-Technologie1 und kräftige Schwarzwerte via Precision Black-Verfahren. Mit der kompakten One Connect Mini-Box verschwinden alle Kabel in einer externen Box. Praktisch: Mittels des integrierten Twin Tuners nehmen Nutzer auf einem Kanal eine Sendung auf, während sie gleichzeitig auf einem anderen Kanal etwa bei Sportereignissen live dabei bleiben. Das Curved UHD Modell JU7590 überzeugt Zuschauer neben den genannten Qualitäten zusätzlich mit der Räumlichkeit eines gewölbten Displays und dem kraftvollen Klang eines integrierten Woofers.

Umwerfende Unterhaltungserlebnisse mit SUHD TV in den Serien 8 und 9

Für umwerfendes Highend-Heimkino gepaart mit edlem Design stehen die neuen ultrahochauflösenden Curved TVs JS8590, JS9090 und JS9590. Das „S“ in der Modellbezeichnung kennzeichnet die Premium-Geräte als Teil der neuen Produktkategorie SUHD TV, die an der Spitze des Samsung Fernseher-Sortiments stehen. Getragen von außergewöhnlicher Bildqualität durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie für zusätzliche Leuchtkraft, einem mitreißenden, räumlichen Curved-Erlebnis und smarten Highend-Funktionen begeistern die Modelle durch sensationelle Heimunterhaltung auf der Höhe der Zeit.

Die SUHD Modelle bieten bis zu viermal mehr Farbnuancen, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD TVs. Dank der stärkeren Kontraste und zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise ein Feuerwerk stärker von einem schwarzen Nachthimmel ab. Aufgrund der erhöhten Kontraste ist etwa auch eine schwarze Katze auf einer spärlich ausgeleuchteten Straße deutlich zu erkennen.

Je nach Modell veredeln im Vergleich zu den Serien 6 und 7 nochmals leistungsstärkere Varianten der Technologien Peak Illuminator und Precision Black das Seherlebnis. Durch die One Connect-Box sind die SUHD TVs der Serie 9 zudem optimal auf die Technik-Standards der Zukunft vorbereitet.

Vernetzte und smarte Unterhaltungserlebnisse mit Tizen

Ein weiteres Highlight des Sortiments 2015: Alle Smart TV-Modelle verfügen über eine neue Bedienoberfläche auf Basis des quelloffenen Betriebssystems Tizen. Dadurch lassen sich Samsung TVs noch einfacher und intuitiver steuern als bisher. Alle wichtigen Anwendungen sind direkt über eine Leiste am unteren Bildrand zu erreichen. Der Wechsel zwischen einer App und einem TV-Sender gelingt mit nur einem Klick. Angesichts leistungsstarker Quad Core- und in der 9er Serie Octa Core-Prozessoren sind Samsung TVs mit Tizen Multitasking-fähig: Gestartete Apps laufen im Hintergrund weiter und können direkt an der Stelle, an der sie unterbrochen wurden, fortgesetzt werden. Einen weiteren Komfort bietet die Funktion „Quick Connect“, die eine Verbindung zwischen TV und Premium-Smartphones von Samsung zum Austausch von Inhalten mit nur einem Klick ermöglicht.

Serie 6:

  • • UE55JU6580, KW 15, UVP 1.999,00 Euro
  • • UE48JU6580, KW 15, UVP 1.499,00 Euro
  • • UE40JU6580, KW 15, UVP 1.299,00 Euro
  • • UE65JU6550, KW 14, UVP 3.299,00 Euro
  • • UE55JU6550, KW 14, UVP 1.799,00 Euro
  • • UE48JU6550, KW 14, UVP 1.399,00 Euro
  • • UE40JU6550, KW 14, UVP 1.149,00 Euro
  • • UE75JU6450, KW 14, UVP 5.199,00 Euro
  • • UE65JU6450, KW 12, UVP 3.099,00 Euro
  • • UE60JU6450, KW 15, UVP 2.599,00 Euro
  • • UE55JU6450, KW 12, UVP 1.599,00 Euro
  • • UE50JU6450, KW 13, UVP 1.399,00 Euro
  • • UE48JU6450, KW 12, UVP 1.249,00 Euro
  • • UE40JU6450, KW 12, UVP 999,00 Euro

Serie 7:

  • • UE78JU7590, KW 13, UVP 7.499,00 Euro
  • • UE65JU7590, KW 11, UVP 3.999,00 Euro
  • • UE55JU7590, KW 11, UVP 2.399,00 Euro
  • • UE48JU7590, KW 11, UVP 1.999,00 Euro
  • • UE75JU7090, KW 13, UVP 5.999,00 Euro
  • • UE65JU7090, KW 11, UVP 3.699,00 Euro
  • • UE55JU7090, KW 11, UVP 2.199,00 Euro
  • • UE48JU7090, KW 11, UVP 1.799,00 Euro
  • • UE40JU7090, KW 11, UVP 1.399,00 Euro

Ultrascharfes Bild, attraktives Design und smarte User Experience: Das sind die Hauptargumente, mit denen die BRAVIA Fernseher von Sony in diesem Jahr besonders überzeugen werden. X1, der neue 4K Prozessor, erzeugt noch schärfere Ultra HD Bilder. Das Flaggschiff im neuen Line-up, der BRAVIA X90C, glänzt zudem durch sein extrem schlankes, schwebendes Design und ist der derzeit flachste 4K Fernseher der Welt. Dank Integration der neuen SmartTV-Plattform Android TV werden nahezu alle Fernseher von Sony zu wahren Multimedia-Geräten und öffnen das Tor in eine neue Online-Entertainment-Welt.

Der neue Sony X90C

Der neue Sony X90C

Übersicht der neuen BRAVIA 4K Ultra HD Modelle:

BRAVIA 4K Ultra HD TVs

X94C

KD-75X9405C

X93C

KD-65X9305C KD-55X9305C

X90C

KD-65X9005C KD-55X9005C

S85C

KD-65SS85005C KD-55S85005C

X85C

KD-75X8505C

KD-65X8505C KD-55X8505C

X83C

KD-49X8305C KD-43X8305C

Größe in Zoll / cm

75 189

55/65 139/164

55/65 139/164

55/65 139/164

55/65/75 139/164/189

43/49 109/123

Bild- qualität

4K Prozessor X1

4K X-Reality PRO

Triluminos Display

X-tended Dynamic Range PRO

X-tended Dynamic Range

Motionflow XR

1200Hz

1200Hz

800Hz

800Hz

800Hz

800Hz

Design

keilförmig

keilförmig

Ultraflach & schwebend

schmaler Curved TV

flach

flach

Smart TV

Android TV (Google Cast, Sprachsteuerung, Apps & Spiele)

NFC One-touch Mirroring

Screen Mirroring

One-Flick Entertainment

One-Flick Entertainment (ohne Fernbedienung)

Photo Share Plus

Lautsprecher

High- Resolution Audio

High- Resolution Audio

Long Duct Lautsprecher (außer 55”)

 

X1 – der neue 4K Prozessor garantiert ultimative Bildqualität

Die Bildqualität eines TV-Geräts steht und fällt mit dem Bildprozessor. Zwar gibt es mehr und mehr Filme in echter 4K Qualität – für das allabendliche TV-Programm in High Definition oder Standard Definition, gewöhnliche Internet-Videos, Blu-ray Discs oder DVDs muss der Bildprozessor jedoch geschickt nacharbeiten, damit der Film auf dem Bildschirm wirklich atemberaubend aussieht. Aus diesem Grund arbeitet fortan der neue 4K Prozessor X1 im Herzen der neuen BRAVIA Fernseher von Sony, erkennt den Ursprung eines jeden Signals und handelt entsprechend. Er ist in der Lage, Filme in High Definition, Standard Definition, niedrig aufgelöste Clips aus dem Internet sowie 4K Ultra HD Signale aus verschiedenen Quellen so zu verbessern, dass sie auf dem großen Bildschirm eine hervorragende Figur machen. 4K Ultra HD Fernseher verfügen schließlich über eine viermal höhere Auflösung als gewöhnliche HD TV-Geräte.

Damit die Verbesserungen nur dort greifen, wo sie wirklich gebraucht werden, ist der intelligente Chip im Inneren der TV-Geräte in der Lage, jedes einzelne Bild zu analysieren und Optimierungen nur auf einzelne Bildteile gezielt anzuwenden. So zeigen die neuen BRAVIA 4K TV-Geräte Farbabstufungen noch feiner und arbeiten selbst komplizierte Strukturen detailreich heraus. Störendes Rauschen wird wirksam unterdrückt, während die Kontraste klar zum Vorschein treten. Schwarz wirkt nicht wie verwaschenes Grau, sondern ist dunkel wie die Nacht. Weiß strahlt tatsächlich wie in der Realität. Dank der Optimierungen des X1 Prozessors wirken die Bilder auf 4K TVs klarer, plastischer, detailschärfer und somit wie zum Greifen nah.

BRAVIA X94C

Sony BRAVIA X94C

Android TV öffnet das Tor in eine neue Entertainment-Welt

Alles was bislang auf das Android Tablet oder Smartphone beschränkt war, kann man jetzt mit Android TV auch auf dem Fernseher genießen. Videos, Fotos, Musik, Spiele und Apps: Nie war das Zusammenspiel zwischen Fernseher und mobilen Geräten schneller und einfacher. Als besonderes Extra hat Sony ein Touchpad plus Mikrofon in die Fernbedienung eingebaut. Wer also sein TV-Gerät per Sprachsteuerung kontrollieren möchte, bekommt jetzt die Gelegenheit. Auf Wunsch antwortet der Fernseher auch direkt auf Fragen.

Dank „Google Cast® Ready“ können Filmclips, Musik oder Fotos direkt und schnell vom Smartphone oder Tablet auf die TV-Oberfläche gezaubert werden. Mit dem Daumen auf der berührungsempfindlichen Oberfläche lässt sich das gesamte TV-Programm, Internet-Videos und Fotos mit einer kleinen Fingerbewegung durchstöbern.

BRAVIA W85C

BRAVIA W85C

Schwebendes Design: der derzeit flachste 4K TV weltweit

Wenn es um das optische Erscheinungsbild der neuen BRAVIA TV-Geräte geht, gilt die X90C-Serie durch ihr „schwebendes Design“ als noch ungekrönter Sieger. Mit lediglich 4,9 Millimetern an der flachsten Stelle ist der Fernseher dünner als die meisten derzeit erhältlichen Smartphones. Praktischerweise ist die passende Wandhalterung gleich beim Kauf dabei. Durch sie schmiegt sich der Fernseher nah an die Wand und zeigt sich elegant von seiner besten Seite.

BRAVIA X90C

BRAVIA X90C

Übersicht der neuen BRAVIA Full HD Modelle:

BRAVIA Full HD TVs

W85C

KDL-75W855C KDL-65W855C

W80C

KDL-55W805C KDL-50W805C KDL-43W805C

W75C

KDL-55W755C KDL-50W755C KDL-43W755C

W70C

KDL-48W705C KDL-40W705C KDL-32W705C

R5C

KDL-48R555C KDL-40R555C KDL-32R505C

R4C

KDL-40R455C KDL-32R405C

Größe in Zoll / cm

65/75 164/189

43/50/55 109/127/139

43/50/55 109/127/139

32/40/48 81/102/122

32/40/48 81/102/122

32/40 81/102

Bild- qualität

X-Reality PRO

Clear Resolu- tion Enhancer

Clear Resolu- tion Enhancer

Motionflow XR

800Hz

800Hz

800Hz

200Hz

100Hz

100Hz

Design

flach

Ab März 2015 werden die ersten neuen BRAVIA Fernseher in Deutschland eingeführt.

Quelle: Sony Presse Center