Beiträge

Samsung JU6850

Samsung JU6850 – Nano Crystal Color UHD

Die innovative Nano Crystal Color-Technologie sorgt bei den Samsung SUHD TVs der Spitzenklasse für bis zu 20 Prozent mehr Farben und ein noch natürlicheres Bild als bei herkömmlichen LED TVs von Samsung. Jetzt führt Samsung die Technik mit dem neuen UHD TV JU6850 im Flat Design auch in die Mittelklasse ein. Feinste Nanokristalle sorgen dafür, dass Filme und Fotos sehr lebendig und deutlich heller als bei normalen Samsung LED TVs gezeigt werden. Der Samsung UHD TV JU6850 ist in drei Bildschirmgrößen erhältlich – 50 (127 cm), 55 (138cm) und 60 Zoll (152 cm) erhältlich.

„Mit dem UHD TV JU6850 bringen wir die Nano Crystal Color-Technologie, die bislang den Samsung SUHD TVs vorbehalten war, in unsere beliebte Serie 6. Damit können auch die Käufer in der Mitteklasse die spürbar verbesserte Bildqualität mit beeindruckend natürlichen Farben erleben“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. Dank der Nanokristalle kann der JU6850 einen 20 Prozent größeren Farbraum als konventionelle Samsung LED TVs darstellen und so besonders lebendige Farben und Schattierungen wiedergeben. Bei Nanokristallen handelt es sich um winzige Kristalle mit einem Durchmesser von etwa einem Hunderttausendstel eines menschlichen Haares. Wenn diese von den LEDs des Displays beleuchtet werden, lassen sie reines Farblicht nahezu ungefiltert durchdringen und strahlen je nach ihrer Größe unterschiedliche Farbnuancen ab. Die daraus resultierenden herausragenden Helligkeitswerte der Nano Crystal Color-Technologie sorgen dafür, dass Heimkino-Fans auch bei sehr hellen Lichtverhältnissen, wie während der Sommermonate, die exzellente Bildqualität genießen können.

Samsung JU6850

Umfangreiche Ausstattung für beeindruckende Seherlebnisse und hohen Bedienkomfort

Neben der innovativen Nano Crystal Color-Technologie ist der Samsung UHD TV JU6850 auch mit UHD Dimming ausgerüstet. In Echtzeit analysiert die Technik das gezeigte Bild in vielen einzelnen Blöcken und sorgt für tiefe Schwarzwerte und starke Kontraste. Für klare und brillante Seherlebnisse sorgt zudem die Display-Beschichtung Ultra Clear Panel. Durch die natürliche Farbwiedergabe und die brillante Darstellung können Zuschauer Filme und Serien in beeindruckender Qualität zu Hause genießen. Düstere Actionthriller, bunte Komödien oder auch detailreiche Naturdokumentationen entfalten so ihr ganzes Potenzial und verwandeln das Wohnzimmer in ein Heimkino.

Nutzern einen einfachen Zugang zu den faszinierenden Möglichkeiten vernetzter Unterhaltungsangebote zu bieten – dafür steht der Samsung Smart Hub mit seiner intuitiven Nutzeroberfläche auf Basis des Betriebssystems Tizen. Durch die Anordnung der beliebtesten und meistgenutzten Inhalte auf der Startleiste am unteren Bildschirmrand sind Apps oder Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon mit nur einem Klick erreichbar. Der schnelle Quad-Core-Prozessor ermöglicht dabei eine bequeme und flüssige Bedienung. Für zukunftssicheren TV-Empfang ist der JU6850 mit integrierten DVB-T2-, DVB-C- und DVB-S2-Tunern ausgestattet. Dank Unterstützung des HEVC-Codecs ist er bereits jetzt für den ab 2016/2017 in Deutschland zum Einsatz kommenden DVB-T2-Standard gerüstet.

Glasklarer Sound für ein kristallklares Bild

Damit Heimkino-Fans nicht nur visuell, sondern auch akustisch auf ihre Kosten kommen, unterstützt der JU6850 TV Sound Connect. So können Zuschauer das TV-Gerät kabellos über Bluetooth mit Samsung Lautsprechern oder Soundbars verbinden und beispielsweise bei Action-Krachern eindrucksvollen Raumklang genießen. Für den Samsung UHD TV JU6850 empfiehlt Samsung die HW-J651 oder HW-J551 Soundbar.

Verbessern Sie Ihren Klang vom Fernseher:  TV Soundbooster

Die Modellserie JU6850 im Überblick

Der Samsung UHD TV JU6850 ist bisher der einzige verfügbare Samsung TV mit Nano Crystal Color-Technologie, der nicht zum Premiumsegment der SUHD TVs gehört. Dementsprechend ist der JU6850 das aktuelle Top-Modell der Serie 6. Folgende Varianten sind in Kürze erhältlich:

UE50JU6850 (50 Zoll/127 cm) – UVP 1.549 Euro, verfügbar ab KW29
UE55JU6850 (55 Zoll/138 cm) – UVP 1.799 Euro, verfügbar ab KW28
UE60JU6850 (60 Zoll/152 cm) – UVP 2.699 Euro, verfügbar ab KW32

TX-SR444
,

Neuheit: TX-SR444 Dolby Atmos A/V Receiver

Wer sich aus Kostengründen bisher noch gegen ein Upgrade seines Heimkinos entschieden hat, für den hat Onkyo nun gleich drei Lösungen parat: Mit einem preisgünstigen Dolby Atmos®-fähigen 7.1-Kanal AV-Receiver (TX-SR444), einem neuen Dolby Atmos-Paket aus AV-Receiver und Lautsprechern (HT-S5805) und einem Dolby Atmos-Lautsprechersystem (SKS-HT588) können sich nun auch äußerst preisbewusste Heimkinoliebhaber den Klang der nächsten Generation nach Hause holen.

Dolby Atmos nutzt objekt-basierte Abmischungstechniken, um Zuhörern ein absolut realistisches, multidimensionales Klangerlebnis zu ermöglichen und sie damit noch tiefer in das Filmgeschehen eintauchen zu lassen.

Der neue TX-SR444 rangiert zwischen dem Einstiegsreceiver TX-SR343 und dem netzwerkfähigen TX-NR545 und ist Onkyos preisgünstigster AV-Receiver mit Dolby Atmos-Unterstützung. Nicht zuletzt mit einfacher Einrichtung und Handhabung richtet er sich insbesondere an Heimkino-Neulinge.

Vielseitigkeit trifft Einfachheit

Mithilfe einer diskret aufgebauten Verstärkerschaltung und Unterstützung für hohe Spitzenströme liefert der TX-SR444 100 Watt pro Kanal und gibt nicht nur Dolby Atmos Audio sondern auch 4K/60 Hz Video wieder: Vier HDCP 2.2. kompatible HDMI® Eingänge und ein Ausgang leiten die Bildsignale mit 4:4:4 Farbabtastung und 21:9 Kinoformat von der Quelle an das Display weiter.

TX-SR444

Eine Auswahl klassischer Anschlüsse verbindet auch ältere Geräte. Dank Hochkonvertierung ist nur ein einziges HDMI-Kabel ist nötig, um den Receiver mit dem Fernseher zu verbinden.

Der rückseitige STRM Box Port dient zur Stromversorgung von Media Streaming Sticks, die über Apps zusätzliche On-Demand Mediendienste bereitstellen, während die integrierte Bluetooth-Funktion mit Advanced Music Optimizer DSP-Technologie beim kabellosen Audio-Streaming auch weniger hochwertige Quellen brillieren lässt.

TX-SR444

Die verständliche Kennzeichnung sämtlicher Anschlüsse auf der Rückseite des TX-SR444 sowie die On-Screen-Bedienungsanleitung, die AccuEQ Raumkalibrierung und die Quick Setup-Taste zur Anpassung von Einstellungen während des Programms machen auch für Erstanwender die Installation gänzlich unkompliziert.

Alles in einem Paket

Wer besonders schnell und praktisch in den Genuss von Dolby Atmos kommen möchte, für den hält Onkyo ein neues 5.1.2-Kanal Heimkinopaket bereit: Das HT-S5805 kombiniert mittels HT-R494 7.1-Kanal AV-Receiver und einem wandmontierbaren 5.1.2 Dolby Atmos Lautsprechersystem alle soeben genannten Eigenschaften in einem Paket.

Jeder der 2-Wege Front-Lautsprecher (mit 12 cm Treibern und 2.5 cm Kalottenhochtönern) enthält einen an die Decke abstrahlenden 8 cm Tieftöner, der vom Höhenkanal des Receivers separat versorgt wird. Diese Tieftöner werfen die diskret abgemischten Soundobjekte von der Decke zurück und sorgen dafür, dass sich einzelne Elemente des Soundtracks nahtlos über und um das Publikum von Lautsprecher zu Lautsprecher bewegen können.

HT-S5805

Die Front-Lautsprecher gesellen sich zu einem Dual Drive Zwei-Wege-Center-Lautsprecher und zwei kompakten, leistungsstarken Breitband-Surround-Lautsprechern. Hinzu kommen noch ein 80 Watt Subwoofer mit Hochglanz-Finish und sämtliche notwendigen Kabel – fertig ist das Rundum-Sorglos-Paket für den unkomplizierten Einstieg in die objekt-basierte Audio-Revolution.

Stand alone Lautsprechersystem

Ohne AV-Receiver, jedoch ansonsten identisch mit dem Inhalt des HT-S5805 Heimkinopakets, kann das 5.1.2-Kanal Lautsprechersystem auch separat unter der Modellbezeichnung SKS-HT588 erworben werden. So stellt es die perfekte und bequeme Ergänzung zu jedem Dolby Atmos-fähigen AV-Receiver dar.

SKS-HT588

Die neuen und erschwinglichen Onkyo-Modelle setzen Maßstäbe in punkto Qualität, Leistung, Benutzerfreundlichkeit. Damit können sich nun auch kostenbewusste Einsteiger davon überzeugen, warum der objektbasierte Klang als der größte Meilenstein der Heimkinogeschichte seit Einführung des Mehrkanal-Surround-Sounds gefeiert wird.

Könnte Sie auch interessieren: Unsere aktuell A/V Receiver Liste mit Unterstützung für Dolby Atmos / Auro-3D / DTS:X.

Optoma HD91+
,

Neuheit: Optoma HD91+

Optoma stellt mit dem HD91+ den direkten Nachfolger vom bewährten LED Projektor HD91 vor. Aschraf Rahimi, Produkt Manager Optoma Deutschland dazu: “Das Feedback, das wir zu HD90 und HD91 erhalten haben, war hervorragend. Deswegen freuen wir uns, jetzt die nächste Generation unserer LED Heimkinoprojektoren präsentieren zu können.” Mit einer höheren Helligkeit und verwesteren Kontrast soll nochmals die Bildqualität der sparsamen LED Technologie erhöht. Da er durch die verbaute LED-Technologie weniger Hitze als ein lampenbasierter Projektor entwickelt, kann er auch problemlos nah an Decke oder Wand, auch hinter einer kleinen Abdeckung installiert werden.

Der Optoma HD91+ ist ab sofort zu einem UVP von 4.299,- Euro erhältlich.

Optoma HD91+

Der neue Optoma HD91+

Optoma HD91+ Key Features

• 1080p LED Technologie

• Full Lens Shift, 1,9-facher Zoom, Projektionsverhältnis: 1,5 bis 2,89:1

• Exzellente Farbgenauigkeit

• Full CMS+ für präzise Kalibrierung

• Scharfe und detaillierte Bilder

• Beeindruckendes Motion Handling

• 20.000 Stunden LED Lebendsdauer

HD91+-100-2 HD91+-100-7-2

 

Quadral Rhodium Serie

Neu im Sortiment: Rhodium 500

Ab sofort ist auch die neue form schicke Rhodium 500 bei uns in der Vorführung und kann mit eigen Augen bei uns betrachten und natürlich auch gehört werden. Neben den größten Lautsprecher der Rhodium Serie (Rhodium 500) ist auch der Center Rhodium 100 Base bei uns in der Vorführung zu finden. Die passende Subwoofer Serie zum Lautsprecher (Qube 8, 10 und 12) sind schon seit längeren bei unseren Kunden ein gern gekauftes Produkt.

Quadral Rhodium Serie

Die neue Rhodium-Serie von quadral vereint puristische Eleganz mit einem außergewöhnlichen Klangerlebnis. Die Hannoveraner Lautsprecher-Experten haben mit den neuen Schallwandlern bewiesen, dass sich die Faktoren Design, Leistung und günstiger Preis durchaus verbinden lassen. Zwei Standlautsprecher, Rhodium 500 und Rhodium 400, sowie ein Regallautsprecher, der Rhodium 200, erobern ab Frühjahr 2015 den Markt. Bei allen Boxen handelt es sich um Zweiwege-Bassreflex-Konstruktionen. Hinzu kommt der Rhodium 100 BASE, ein geschlossener Zweiwege-Centerlautsprecher. Wer den gerade für effektreiche Filmtonspuren enorm wichtigen Bassbereich entsprechend unterstützen möchte, findet den ebenso leistungsstarken wie bewährten QUBE 8 Aktivsubwoofer im perfekt passenden seidenglänzenden Finish in Schwarz oder Weiß.

Background

Die neue Rhodium-Serie von quadral zeichnet sich durch außergewöhnlichen Klang und schickes Design zu einem fairen Preis aus. Die Standlautsprecher Rhodium 500 und Rhodium 400 sind Zweiwege-Bassreflex-Konstruktionen, die durch Ihre schlanke, zeitgemäße Optik angenehm auffallen, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Dank ihrer geringen Abmessungen (500: H 89 x B 14,5 x T 28,2 cm / 400: H 82,8 x B 13,5 x T 23,2 cm) integrieren sie sich perfekt in jedes Wohnumfeld. Die hochwertige Bodenplatte, die nicht nur akustisch, sondern auch optisch ein echtes Highlight ist, rundet das stimmige Gesamtbild ab.

Doch auch die Technik beeindruckt – ein 25-mm-Aluminium-Hochtöner eint beide Schallwandler. Bei den hochmodernen Tieftönern mit titanbeschichteter Polypropylen-Membran vertraut die Rhodium 500 auf jeweils 155 mm Durchmesser, bei der Rhodium 400 sind es jeweils 135 mm Durchmesser. 100 Watt Nenn- und 150 Watt Musikbelastbarkeit sind bei Rhodium 500 und Rhodium 400 Garanten für Souveränität und beste Pegelfestigkeit. Mit einer oberen Grenzfrequenz von 38 kHz eignen sich die beiden Standlautsprecher sogar für moderne High-Resolution-Audio-Medien mit erweitertem Obertonbereich.

Ergänzt wird das Rhodium-Sortiment von der Rhodium 200, einer kompakten Zweiwege-Bassreflex-Regalbox (H 29,4 x B 15,5 x T 25,7 cm), und vom Rhodium 100 Base (H 14,5 x B 41 x T 25,2 cm), einem geschlossenen Zweiwege-Centerlautsprecher. Beide setzen auf eine identische Chassisbestückung wie bei den Stand-Säulen. Der 25-mm-Alu-Hochtöner kommt grundsätzlich zum Einsatz, bei der Rhodium 200 wird dieser vom 155-mm-Tieftöner mit titanbeschichteter Polypropylen-Membran unterstützt. Beim Rhodium 100 BASE werden zwei 135 mm messende Tieftöner wie bei der Rhodium 400 eingesetzt. Rhodium 200 ist mit maximal 90 und mit dauerhaft 60 Watt belastbar, Rhodium BASE 100 mit 150 beziehungsweise 100 Watt.

Alle Rhodium-Lautsprecher sind wahlweise als weiße oder schwarze Variante lieferbar. Edles Detail: Das hochwertige Lautsprecher-Schutzgitter wird im passenden Farbton mitgeliefert – bei quadral denkt man auch an optische Details.

Und auch an akustische Perfektion – der leistungsfähige aber dennoch kompakte, bestens bewährte aktive Subwoofer QUBE 8 wird optisch passend zur Rhodium-Serie in Weiß oder Schwarz Seidenglanz aufgelegt.

Quadral Rhodium 500

Preis

Rhodium 500: 599,00 Euro pro Stück
Rhodium 400: 499,00 Euro pro Stück
Rhodium 200: 249,00 Euro pro Stück
Rhodium 100 BASE: 349,00 Euro pro Stück

passender Subwoofer: QUBE 8, 399,00 Euro

Fakt

zwei schlanke Standlautsprecher, ein kompakter Regallautsprecher und ein leistungsstarker Center
hochwertige Membrantechnologie für hervorragenden Klang
besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Aktivsubwoofer QUBE 8 im perfekt passenden Farb-/Oberflächen-Finish erhältlich

RHODIUM

500

400

200

100 BASE

Prinzip

2-Wege, Bassreflex

2-Wege, Bassreflex

2-Wege, Bassreflex

2-Wege, geschlossen

Nenn-/Musikbelastbarkeit (W)

100/150

100/150

60/90

100/150

Übertragungsbereich (Hz)

35…38.000

38…38.000

48…38.000

60…38.000

Übergangsfrequenz (Hz)

2.500

3.100

2.100

2.200

Wirkungsgrad (dB/1W/1m)

87

86

86

86

Nennimpedanz (Ω)

8

4

4

4

Bestückung

Hochtöner Tieftöner

25 mm Ø Alu-Kalotte 2x 155 mm Ø

25 mm Ø Alu-Kalotte 2x 135 mm Ø

25 mm Ø Alu-Kalotte 155 mm Ø

25 mm Ø Alu-Kalotte 2x 135 mm Ø

Abmessungen (HxBxT) cm

89×14,5×28,2 Bodenplatte: 2,5 x 21,5 x 30

82,8 x 13,5 x 23,2 Bodenplatte: 2,1 x 20,5 x 25

29,4 x 15,5 x 25,7

14,5x41x25,2

Ausführung seidenglanz

Schwarz, Weiss

Schwarz, Weiss

Schwarz, Weiss

Schwarz, Weiss

quadral Rhodium serie

quadral rhodium 400

 

Denon AVR-X520BT Front

Neuheit: Denon AVR-X520BT

Denon präsentiert mit dem AVR-X520BT sein neues Receiver-Einstiegsmodell aus der erfolgreichen X-Serie. Der 5.2-Kanal Receiver ist mit Full 4K Ultra HD, Bluetooth-Funktionalität und der neuesten HDCP 2.2-Spezifikation ausgestattet.

 Denon AVR-X520BT Front

Der AVR-X520BT ist das optimale Gerät für Heimkino-Einsteiger. Dank HDCP 2.2 ist die Wiedergabe kopiergeschützter Full 4K Ultra HD-Inhalte möglich. Die insgesamt fünf HDMI-Eingänge, von denen drei HDCP 2.2/4K60p unterstützen, lassen keinen Wiedergabe-Wunsch unerfüllt. Aktuellste HDMI-Geräte wie Spielekonsolen, Blu-ray-Player und Streaming-Settop-Boxen können problemlos angeschlossen werden. Der AVR-X520BT unterstützt 4K Ultra HD mit voller Rate und 4:4:4-Farbtiefe. Alle HDMI-Eingänge sind 3D-kompatibel.

Mit der integrierten Bluetooth-Funktion können Nutzer ihre Lieblingstitel per Smartphone auf den AVR-X520BT streamen und in ordentlicher Klangqualität genießen. Der Receiver speichert die Verbindungsdaten von bis zu acht gekoppelten Bluetooth-Geräten. Nach der erstmaligen Kopplung der jeweiligen Geräte kann die ganze Familie schnell und bequem auf den AVR-X520BT zugreifen. Über einen USB-Anschluss an der Vorderseite können außerdem weitere mobile Endgeräte angeschlossen und gleichzeitig geladen werden. Unterstützt werden die Audioformate MP3, WMA, FLAC und AAC.

Neben der mitgelieferten Fernbedienung und dem Frontdisplay ist die Steuerung des AVR-X520BT auch per Bluetooth-App (Denon 500 Remote App) möglich. Diese App ist mit ihren Eigenschaften aktuell einzigartig in der HiFi-Branche: Derzeit werden von der App die Funktionen Ein/Aus, Lautstärkeregelung, Stummschaltung und Quellenauswahl unterstützt. Die kostenlose App ist bereits für Android verfügbar und wird in Kürze auch für iOS erhältlich sein.

Mit dem Setup-Assistenten von Denon und der Schnellstartanleitung funktioniert die Einrichtung des Receivers schnell und einfach. Der AVR-X520BT wird mit einem Messmikrofon geliefert, mit dem sich die Systemparameter für eine bestmögliche HiFi-Wiedergabe an das eingesetzte Lautsprechersystem und den Raum anpassen lassen. Auf der klar strukturierten Vorderseite des AVR-X520BT befinden sich unter anderem vier Schnellauswahltasten, mit denen zwischen den am häufigsten verwendeten Eingangsquellen umgeschaltet werden kann. Mit der Schnellauswahlfunktion können sowohl bevorzugte Quellen als auch die dazugehörigen Audioeinstellungen gespeichert werden, so dass Nutzer die ausgewählte Quelle jedes Mal mit optimalen Einstellungen genießen können.

Denon AVR-X520BT Rear

Denon AVR-X520BT 5.2

  • 5-Kanal-Hochleistungsverstärker mit je 130 Watt
  • 5 HDMI-Eingänge mit 3D-Kompatibilität (davon 3 HDMI Eingänge mit 4K/60 Hz Passthrough, 4:4:4-Farbtiefe und voller HDCP 2.2 Unterstützung)
  • Bluetooth-Funktion für Musik-Streaming
  • Denon Bluetooth Remote App
  • Setup-Assistent
  • Automatische Lautsprecher-Kalibrierung durch mitgeliefertes Messmikrofon
  • Frontdisplay mit USB-Eingang
  • Einfache Einrichtung und Bedienung
  • Verfügbar in Schwarz
JU7590
,

Samsung UHD TVs JU7590 und JU7090

Mit den neuen UHD TVs JU7590 und JU7090 bietet Samsung Heimkinofans eine noch größere Auswahl hochwertiger TVs mit der faszinierenden UHD-Bildqualität. Die neuen Modelle der beliebten Serie 7 sind in insgesamt neun Varianten zwischen 40 (102 cm) und 78 Zoll (197 cm) im Curved- oder Flat-Design ab sofort bei uns erhältlich. 

Mit den neuen Modellen der Serie 7 erweitert Samsung nochmals seine UHD-Produktvielfalt und geht auf die unterschiedlichen Nutzerwünsche ein. „Die neuen TV-Modelle der Serie 7 verdeutlichen das Bestreben von Samsung, innovative Technologie wie PurColor rasch einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und nicht den Flaggschiffmodellen vorzubehalten“, erläutert Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. Während das Modell JU7590 durch sein elegantes Curved Design fasziniert, richtet sich der JU7090 an Zuschauer, die einen Flachbildschirm bevorzugen. Der Samsung Curved UHD TV JU7590 wird mit Bildschirmdiagonalen von 48 (122 cm), 55 (138 cm), 65 (163 cm) und 78 Zoll (197 cm) erhältlich sein. Beim Flat UHD TV JU7090 haben Kunden die Wahl zwischen 40 (102 cm), 48, 55, 65, und 75 Zoll (191 cm).

JU7590

Der Samsung Curved UHD TV JU7590 fasziniert durch sein elegantes Curved Design, das Zuschauer förmlich ins Bild eintauchen lässt.

Samsung UHD TV Technologie ermöglicht beeindruckende Seherlebnisse
Mit einer viermal höheren Auflösung und viermal mehr Pixeln als bei Full HD überzeugen die neuen Samsung UHD TVs JU7590 und JU7090 durch eine herausragende Bildqualität. Die Displays können feinste Details wie einzelne Haare im Fell einer Katze außerordentlich nuanciert darstellen. UHD Dimming und Precision Black sorgen für tiefes Schwarz und somit höhere Kontraste. Dadurch können Zuschauer selbst feinste Details innerhalb düsterer Filmsequenzen klar und deutlich voneinander unterscheiden. Dank der Peak Illuminator Technologie arbeiten die Samsung UHD TVs der Serie 7 zudem effizienter als herkömmliche Samsung Fernseher: Helle Bildareale werden stärker ausgeleuchtet und erzielen eine spürbar verbesserte Helligkeit, während in dunklen Bildbereichen das Display gedimmt und damit zusätzlicher Energieverbrauch vermieden wird.

Als Vorreiter im TV-Bereich treibt Samsung nicht nur Auflösungsstandards wie UHD TV voran, sondern optimiert auch kontinuierlich deren Darstellungsqualität. Die PurColor-Technologie beispielsweise war im vergangenen Jahr noch den vielfach ausgezeichneten Top-Modellen HU8590 und H8090 vorbehalten – jetzt hält sie auch in der 7er Serie Einzug. Mit 192 sogenannten Color Adjustment Points sorgt sie für eine präzisere Farbberechnung und mehr Farbdetails. Beispielsweise können die unzähligen Nuancen eines Blumenmeers so für den Zuschauer ihre ganze Pracht entfalten.

Auch Inhalte, die nicht in UHD-Auflösung vorliegen, können Nutzer mit den Samsung UHD TVs in brillanter Bildqualität genießen: Die Upscaling-Funktion analysiert die Bildquelle – ob herkömmliches Fernsehsignal, DVD oder Blu-ray und rechnet das zugespielte Material sehr präzise hoch. Am besten wirkt UHD in Verbindung mit dem Curved Design des JU7590: Es entsteht ein räumliches Bild, das Nutzer förmlich eintauchen lässt. Die Wölbung des Bildschirms passt sich dem menschlichen Auge an und ermöglicht ein erweitertes Sichtfeld sowie ein überwältigendes Raumerlebnis.

JU7590

Mit seinen neuen UHD TVs bringt Samsung Premium-Bildtechnologien wie PurColor, die Farben extrem präzise darstellt, jetzt auch in die Serie 7.

Samsung erweitert seine UHD-Erlebniswelt
Samsung engagiert sich, um seinen Kunden nicht nur ausgezeichnete Produktqualität zu bieten, sondern auch den Zugang zu vielfältigen UHD-Inhalten zu ermöglichen. Beide UHD TVs der Serie 7 sind mit einem UHD-fähigen Tuner ausgestattet, mit dem sie schon heute zum Empfang von UHD-Sendern bereit sind. Ein Showcase von Samsung und ASTRA Deutschland bewies im November vergangenen Jahres, dass die Übertragung in UHD-Qualität schon heute möglich ist: Musikbegeisterte Nutzer von Samsung UHD TVs konnten deutschlandweit live mitverfolgen, wie die Rockband Linkin Park in der o2 World in Berlin spielte. Darüber hinaus können Zuschauer via Samsung Smart TV Apps auf Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime Instant Video zugreifen, die bereits in UHD streamen. Zudem ist ein neues UHD Video Pack, eine Medienfestplatte mit ausgesuchten Filmen und Dokumentationen, in Planung. Samsung UHD TVs unterstützen derzeit alle Standards, die zum Empfang und zur Darstellung von UHD-Inhalten erforderlich sind. Sollte es künftig neue Schnittstellen geben, können Nutzer einfach die Anschlussbox One Connect Mini austauschen.

JU7090

Mit der Serie 7 geht Samsung auf die unterschiedlichen Wünsche der Verbraucher ein und stellt mit dem JU7090 auch ein Modell im Flat-Design bereit.

Smart TV powered by Tizen
Der Smart Hub des neuen Tizen-Betriebssystems befindet sich als Leiste am unteren Bildschirmrand und wartet mit einer Vielzahl von Spielen, Nachrichten-, Sport- und Streaming-Angeboten auf. Mit neuen Bedienkonzepten wie der Smart Touch Fernbedienung mit optimierter Pointer Funktion verschafft Samsung Nutzern ein deutlich komfortableres TV-Erlebnis als es mit herkömmlichen Fernbedienungen möglich ist. Mit der Smart Touch Fernbedienung können Nutzer einfach durch verschiedene Smart Hub Icons, Menüleisten und Webseiten scrollen, indem sie den Pointer an den Rand des Menüs halten, oder das 4-D-Pad lange gedrückt halten. Während der Navigation durch den Smart Hub läuft das gewählte Programm wie gewohnt weiter. Zudem erkennt der Samsung TV kompatible mobile Endgeräte und verbindet sich mit ihnen dank Quick Connect in nur einem Schritt, sodass Inhalte auf den TV und umgekehrt übertragen werden können.

SmartControl

Die neue Smart-Touch-Fernbedienung liegt noch besser in der Hand und macht die Bedienung durch eine optimierte Pointer Funktion noch angenehmer.

Preise und Verfügbarkeit
Die neuen Samsung Curved und Flat UHD TVs der Serie 7 sind ab sofort in sechs verschiedenen Bildschirmgrößen erhältlich (alle UVP inkl. MwSt.).

  • UE78JU7590 (78 Zoll/197 cm) – 7.499 Euro (UVP)
  • UE65JU7590 (65 Zoll/163 cm) – 3.999 Euro (UVP)
  • UE55JU7590 (55 Zoll/138 cm) – 2.399 Euro (UVP)
  • UE48JU7590 (48 Zoll/122 cm) – 1.999 Euro (UVP)
  • UE75JU7090 (75 Zoll/191 cm) – 5.999 Euro (UVP)
  • UE65JU7090 (65 Zoll/163 cm) – 3.699 Euro (UVP)
  • UE55JU7090 (55 Zoll/138 cm) – 2.199 Euro (UVP)
  • UE48JU7090 (48 Zoll/122 cm) – 1.799 Euro (UVP)
  • UE40JU7090 (40 Zoll/102 cm) – 1.399 Euro (UV)