Beiträge

Laser Beamer Tage
,

Laser Beamer Tage

Sie haben die Vorstellung des neuen Laserprojektors Epson EH-LS10000 verpasst oder hatten keine Zeit? Kein Problem! Bereits im April erwartet Sie ein weiteres Highlight und zwar die Laser Beamer Tage. Ab dem 17. April können Sie das neue Highlight in Ruhe unter Augenschein nehmen und mit aktuellen Projektoren von Sony, JVC, Epson und Co. vergleichen und das nicht nur bei uns, sondern Deutschlandweit in jedem Heimkinopartner.

epsonlaser

So schaut das neue Flaggschiff von Epson aus: EH-LS10000

Für alle natürlich auch interessant die gerne etwas mehr Zeit mit dem neuen Flaggschiff von Epson verbringen möchten. Am 21. März folgte doch eine Vorführung nach der anderen, hier nochmals vielen dank für das rege Interesse und die netten Gesprächen. Wie gewohnt kann der Projektor mit allen Quellen vorgeführt werden. Filme, Playstation, AppleTV, Fotos und per Sat-TV. So bleiben keine Wünsche offen und jeder kann den Projektor so unter die Lupe nehmen wie er möchte. Außerdem ist es möglich den Projektor auf einer Dragon 4m Cinemascope Leinwand oder auf einer Atlantis Multiformat Deckeneinbau Tension Motorleinwand 2,4m Leinwand zu begutachten, je nachdem welche Größe erwünscht ist.

Wichtige Features:

  • Neue zweifache Laserlichtquelle
  • 1.500 ANSI-Lumen
  • 3LCD-Reflective-Technologie (0,74 R-HTPS-Panel)
  • Großer Farbraum (sRGB-Farbraum auch im Dynamikmodus; DCI- und Adobe RGB-Farbraum mit Kinofilter)
  • Superresolution- und Detail-Enhancement-Technologie
  • 4K-Enhancement-Technologie
  • Full HD 1080p Auflösung und 3D-fähig
  • Kräftige, natürliche Farben aufgrund gleich hoher Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen
  • Tiefes Schwarz
  • Motorisierter Lensshift von bis zu +/-90 % vertikal und +/-40 % horizontal
  • Zoom von 1:2,1
  • Helle 3D-Bilder dank 480-Hz-Ansteuerung
  • Alle Bildverbesserungsfunktionen früherer Modelle enthalten: ISF-Kalibrierung, Frame-Interpolation
  • Lange Lebensdauer der Laserlichtquelle von bis zu 30.000 Stunden (im Ecomodus)
  • Projektionsbereit bereits 20 Sekunden nach dem Einschalten
  • 10 Speicherfunktion für Objektivpositionen
  • Geräuscharmer Lüfter (19 dB Ecomodus / 28 dB Standardmodus)
  • Stilvolles Design mit Objektivverschluss und verdecktem Bedienfeld
  • Umwandlung von 2D- in 3D-Inhalte
  • voraussichtlich 3-Jahre vor-Ort-Service Garantie wie bei den aktuellen TW9200(W) Modellen
  • gleiche 3D-Shutterbrillen Technologie
  • offizieller Verkaufspreis 6.999,00 EUR inkl. MwSt. / Wir bieten dazu tolle Möglichkeiten der Inzahlungnahme Ihres alten Projektors wie z.B. des TW9000,TW9100 oder des noch aktuellen Epson TW9200W

Dolby Atmos

Natürlich präsentieren wir auf Wunsch auch Dolby Atmos und zeigen hier die Unterschiede der Tonformate auf. Wie klingt es mit Dolby Atmos und ohne? Probieren Sie es aus und erleben Sie wie der Klang sie umgibt.

Alle Details zum EH-LS10000 finden Sie hier. So war das Epson Event im März: Epson Event Hightl – Vielen Dank

Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000

Playstation Now

Playstation Now bald auf Samsung Fernseher

Playstation Now bald auf Samsung Fernseher

Sony und Samsung kündigten eine gemeinsame Zusammenarbeit an. So soll es bereits Anfang dieses Jahres möglich sein über 200 Spieler direkt mit einem Samsung Fernseher, ohne weitere Konsole zu benötigen, über die Cloud zu spielen. Damit erweitert Sony erstmals seine Dienste über einen zweit Hersteller. Dabei schränkt Sony den Dienst jedoch erstmal auf die USA und Kanada ein. Dort wird es noch im ersten Halbjahr möglich sein mit ausgewählten Samsung Fernseher und einem drahtlosen Dualshock-4-Controller der Playstation 4 zu daddeln.

Zum Start wird es im Smart Hub eine App “Playstation Now” zur Verfügung stehen. Dort loggt man sich mit seinen Daten ein und los kann es gehen. Eine Umsetzung für den Europäischen Markt ist derweil noch nicht geplant, zu mindestens gibt es hier zu noch keine Informationen.

Playstation Now

Playstation Now

 

Bereits mit dem Playstation TV kann man jeden Fernseher Playstation Now fertig machen. Da jedoch der komplette Dienst nicht in Deutschland zur Verfügung steht gucken wir hier zu Lande noch in die Röhre. Die Chancen stehen jedoch gut das der Dienst auch noch dieses Jahr nach Europa kommt. Auch auf hauseigenen Fernsehern der Marke Sony läuft bereits ein Beta Programm in den USA und Kanada.

Sofern alle genannten Voraussetzungen erfüllt sind, können Spieler laut Sony dann ganz ohne Konsole, Downloads oder Fahrt zum Händler auf über 200 Spiele der Playstation 3 zugreifen, die zu den besten Titeln für die Konsole gehören. Spieler können auch Trophäen gewinnen oder mit Freunden online spielen. Die Spielstände werden in der Cloud abgespeichert. Durch die Unterstützung von Samsung Fernsehern dürfte Playstation Now aufgrund der hohen Marktanteile für deutlich mehr Kunden als bisher interessant werden.

Wir warten gespannt 😉