Beiträge

Samsung QLED TV
,

Neuheiten Samsung QLED TVs

QLED TV steht für eine neue TV-Kategorie auf Basis der Quantum Dot-Technologie, aufgeteilt in die Q7-, Q8- und die Q9-Serie. Samsung QLED TVs erfüllen die Kundenwünsche nach einem immer besseren Bild, elegantem Design und intuitiver Bedienung: Optimierte Quantum Dots sorgen für einen enormen Sprung in der Bildqualität im Vergleich zu bisherigen Quantum Dot TVs, das erweiterte 360-Grad-Design lässt Anschlusskabel beinahe verschwinden und macht die neuen Modelle zu edlen Hinguckern im Wohnzimmer. Intelligente Erweiterungen, wie die Smart View App und die optimierte Sprachsteuerung machen Samsung TVs vielseitiger denn je.

„2017 markiert einen echten Paradigmenwechsel für die TV-Branche. Mit QLED haben wir  2017 eine völlig neue TV-Kategorie erschaffen – vor allem durch den gewaltigen Sprung in der Bildqualität. Dank optimierten Quantum Dots erleben unsere Verbraucher ein lebensechtes Bild in bislang ungeahnter Brillanz“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. „Doch QLED steht für uns nicht nur für beeindruckende Bildqualität: Samsung QLED basiert auf drei Säulen: Bildqualität, Design und Smart. In Kombination läuten diese drei Elemente die neue QLED-Ära ein.“

Die nächste Generation Quantum Dot – Farben wie im Kino

Farbe, Helligkeit, Kontrast und Betrachtungswinkel: Diese vier Merkmale sind die Bausteine herausragender Bildqualität. Und genau diese Merkmale verbessern die weiterentwickelten Quantum Dots der QLED TVs nochmals. QLED TVs richten sich nach den DCI-Farbstandards für digitales Kino und können diesen Kino-Farbraum zu 100 Prozent abdecken. Damit geben Samsung QLED TVs Filme originalgetreu wieder – so, wie die Filmemacher es sich vorgestellt haben. Dieser deutlich erweiterte Farbraum wird durch eine neue Metalllegierung der Quantum Dots möglich und ist viel detailreicher als bei gewöhnlichen Fernsehern ohne Quantum Dots. Damit stellen Samsung QLED TVs Farben noch realistischer dar.

Die optimierten Quantum Dots ermöglichen zudem eine Spitzenhelligkeit zwischen 1.500 und 2.000 Nit. 2016 hat Samsung mit bis zu 1.000 Nit bereits viele herkömmliche Fernseher in Bezug auf Helligkeit übertroffen. Durch die verbesserten Helligkeitswerte erreichen Samsung QLED TVs ein angenehmes und besonders natürlich wirkendes Seherlebnis. Dieser Qualitätssprung und neue Filter zur Verminderung von Reflexionen erlauben nochmals stärkere Kontraste. Egal ob in einem hell beleuchteten oder abgedunkelten Raum: QLED Displays erzeugen extrem tiefe Schwarzwerte und lebensechte, strahlende Farben. Als anorganische Substanz liefern sie zudem dauerhaft kräftige und ausdrucksstarke Bilder ohne zu verblassen. Auch der Blickwinkel wurde im Vergleich zu den 216er Samsung TVs deutlich verbessert, sodass die Sitzposition kaum noch eine Rolle spielt – QLED Displays überzeugen aus beinahe jedem Blickwinkel.

Keine Kompromisse bei der Positionierung: So flexibel und innovativ sind die QLED TVs

Die Samsung QLED TVs stehen nicht nur für revolutionäre und innovative Bildtechnologie, sondern erfüllen auch bei der Aufstellung Kundenwünsche: Die neue „No-Gap“-Wandhalterung hält den TV wie ein Gemälde direkt an der Wand und ist dabei kinderleicht anzubringen. Das weiße „Invisible Connection“-Kabel zur One Connect Box ist sehr viel dünner, länger und flexibler als bei vorherigen Modellen. Dadurch ist es an der Wand kaum sichtbar und ermöglicht eine flexible Positionierung des TVs und der angeschlossenen Zuspieler – auch ganz ohne Fernsehtisch direkt unter dem TV. Damit bietet Samsung Lösungen für Kunden, die ihren TV an die Wand hängen möchten, bislang jedoch Bedenken beim Anbringen und bei der komplizierten Kabelführung hatten.

Mit verschiedenen Standfüßen und einer neuen „No-Gap“-Wandhalterung bietet die Q-Serie seinen Kunden eine stark vereinfachte und elegante Lösung für die Aufstellung und lässt dabei gleichzeitig das Kabelwirrwarr verschwinden. Gleichzeitig ist das rahmenlose Design aus Echtmetall ein wahrer Hingucker.

Mit verschiedenen Standfüßen und einer neuen „No-Gap“-Wandhalterung bietet die Q-Serie seinen Kunden eine stark vereinfachte und elegante Lösung für die Aufstellung und lässt dabei gleichzeitig das Kabelwirrwarr verschwinden. Gleichzeitig ist das rahmenlose Design aus Echtmetall ein wahrer Hingucker.

Die neuen QLED TVs integrieren sich stilvoll in die eigenen vier Wände und stellen mit einer überarbeiteten und schlichten Formgebung ein echtes Design-Statement dar. Noch dünnere Rahmen schaffen beinahe grenzenloses Fernsehen und dank des weiter entwickelten 360-Grad-Designs mit einer hochwertigen Rückwand aus massivem Echtmetall lassen sich die neuen TV-Modelle auch als Raumtrenner positionieren. Die Kabelführung verläuft dabei durch den Standfuß, sodass die Rückwand aufgeräumter wirkt und kaum noch Kabel sichtbar sind. Unterschiedliche Standfüße ermöglichen die flexible Aufstellung des TVs: Ob stylischer Design-Fuß oder trendiger Staffelei-Ständer – die Samsung QLED TVs passen sich an verschiedenste Wohnzimmer und Geschmäcker an. Die drei Q-Serien werden in folgenden Bildschirmvarianten angeboten: Während die Q7-Serie entweder im Curved oder Flat Design angeboten wird, kommt die Q8-Serie im Curved Design und die Q9-Serie im Flat Design.

Q-Studio Stand QLED

Die neue Smart View App bringt die viel gepriesene Smart Hub Benutzeroberfläche auf das Smartphone. Auch die Smart Remote und die Sprachsteuerung wurden weiter verbessert und erlauben eine kinderleichte Bedienung in vielfältiger Weise.

Einfach mit der App: Neue Möglichkeiten für smartes Fernsehen

Für die QLED-Ära hat Samsung das Smart TV-Konzept abermals verbessert. Der Samsung Smart Hub ist jetzt auch auf Smartphones verfügbar – mit der optimierten Smart View App. Diese zeigt alle Inhalte des QLED TVs an und führt Zuschauer blitzschnell – genau so, wie sie es von ihrem TV gewohnt sind – zu ihren Wunschinhalten oder On-Demand-Services. So ist beispielsweise der Direktzugriff auf Inhalte von Streaming-Diensten nun auch auf dem Smartphone möglich, ohne die App starten und darin suchen zu müssen. Per Benachrichtigung erinnert die App Kunden zudem an die Ausstrahlungstermine ihrer Lieblingssendungen. Auch die Smart Remote, mit der sich alle Inhalte und kompatible, angeschlossene Geräte schnell und intuitiv steuern lassen, wurde weiter optimiert und mit hochwertigen Materialien neugestaltet. Die Sprachsteuerung bietet 2017 deutlich mehr Funktionen und ist treffsicherer denn je: Beinahe alle Funktionen des TVs können jetzt über die Sprache gesteuert werden, auch Apps und Inhalte lassen sich so mühelos starten.

LG SUPER UHD TV mit Nanozellen
,

LG SUPER UHD TV mit Nanozellen

Auf der CES 2017 wird LG Electronics (LG) demonstrieren, was mit aktueller LCD-Technologie machbar ist. Bei seinen neuen SUPER UHD TV (SJ9500, SJ8500 und SJ8000) setzt das Unternehmen auf Nanozellen-Technologie für LCD Panels mit absolut überzeugender Farbwiedergabe.

Die dritte Generation der LG SUPER UHD TVs liefert dank Nanozellen-Technologie überzeugend realistische Bilder mit nuancenreichen, exakten Farben und weiteren Blickwinkeln. Alle LG SUPER UHD Fernseher bieten Active HDR mit Dolby Vision für verschiedene HDR-Formate. Nutzer erhalten so Zugriff auf die volle Bandbreite an hochwertigen HDR-Inhalten.

LG hat die neuen Fernseher mit der aktuellen Version seiner intuitiven webOS Smart TV-Plattform ausgestattet und ihnen einen kraftvollen Sound sowie die umwerfende Ästhetik all seiner SUPER UHD TV-Modelle mit auf den Weg gegeben. Kunden werden somit problemlos genau das TV-Modell finden, das ihre Bedürfnisse und Erwartungen exakt erfüllt.

Nanozellen-Bildschirme bieten einen technischen Vorteil, indem sie exakt gleich große Partikel von einem Nanometer Durchmesser einsetzen. So erzeugen sie subtilere, wirklichkeitsgetreuere Farben, die sich aus weiteren Blickwinkeln betrachten lassen als bei anderen Fernsehern, selbst solchen mit Quantum Dot Displays. LCD Panels mit Nanozellen-Technologie sind ideal für große Fernseher mit hoher Auflösung, weil sie einheitliche Farben bei weiteren Blickwinkeln liefern. Nutzer, die aus einem Winkel von 60 Grad auf den Bildschirm schauen, sehen darum nahezu exakt dieselben Farben wie Zuschauer, die sich direkt vor dem Gerät befinden.

LG SUPER UHD TV mit Nanozellen

Nanozellen erzielen derart beeindruckende Resultate, indem sie überflüssige Wellenlängen des Lichts absorbieren und so die Reinheit der Farben erhöhen, die auf dem Bildschirm dargestellt werden. Diese Fähigkeit zur Lichtabsorption versetzen LGs neue Bildschirme in die Lage, unterschiedliche Farben mit viel größerer Präzision zu filtern und jede Farbe exakt so wiederzugeben, wie der Produzent des HD-Materials sie vor Augen hatte. Zum Beispiel kann sich die Farbe Grün auf konventionellen Fernsehern mit anderen Farbwellenlängen wie Gelb oder Blau mischen. Das führt dazu, dass die Farbe verblasst und gelbliche oder cyanblaue Tönungen annimmt. LGs Nanozellen-Technologie reduziert Fälle von Verblassen, Unausgewogenheit und andere Fälle von Farbverschlechterung. Nanozellen-Technologie reduziert darüber hinaus Lichtreflektionen auf der Bildschirmoberfläche und sorgt so für hohe Bildqualität selbst in Umgebungen mit intensiver Beleuchtung.

Technicolor, Hollywoods Experte für Bildwiedergabe und Farbe, hat die exzellente Bildqualität der SUPER UHD TVs mit Nanozellen-Technologie von LG erkannt und arbeitet darum mit LG zusammen, um eine TV-Bildqualität zu liefern, welche die künstlerischen Intentionen der Kinoschaffenden vermittelt. Liebhaber des Heimkinos werden über den Technicolor-Expertenmodus von der 100jährigen Erfahrung des Unternehmens in der Entwicklung und Implementierung fortschrittlicher Farbtechnologien profitieren. Dieser wurde entwickelt, um eine möglichst akkurate Farbwiedergabe auf LGs SUPER UHD TVs zu liefern. Die Partnerschaft zwischen LG und Technicolor entwickelt die bereits beeindruckenden Farbreproduktions-Technologien der LG 4K TVs weiter, um die lebhaftesten Farben zu bieten und Technicolors hohen Ansprüchen zu genügen, die auch von den meisten Hollywood Studios übernommen wurden.

LGs Nonozellen TVs setzen darüber hinaus ULTRA Luminence-Technologie ein für hellere, klarere Bilder. Die neue Produktfamilie unterstützt eine Vielfalt an HDR-Formaten, inklusive Dolby Vision, HDR 10, Hybrid Log Gamma und HLG. Diese Vielseitigkeit wird abgerundet durch die neue HDR Effekt Funktion, welche die Bildqualität von SDR-Inhalten verbessert. Die Funktion verarbeitet diese Inhalte Einzelbild für Einzelbild, um die Helligkeit in bestimmten Gebieten zu verbessern, das Kontrastverhältnis anzuheben und präzisere Bilder zu liefern.

Jeder neue LG SUPER UHD Fernseher unterstützt BT.2020 und ist in der Lage, über eine Milliarde unterschiedliche Farben darzustellen. Darüber hinaus ist jedes der neuen Modelle mit Active HDR und Dolby Vision ausgestattet und kann somit HDR-Inhalte der nächsten Generation wiedergeben, die hellere Szenen und detailreichere Schatten beinhalten.

Mit Active HDR kann ein Fernseher HDR-Inhalte Einzelbild für Einzelbild verarbeiten und, wo nötig, dynamische Daten einfügen. Durch diesen Prozess kann der Fernseher dem Zuschauer das bestmögliche Bild bieten, egal ob der ursprüngliche HDR-Inhalt dynamische oder statische Metadaten enthält oder überhaupt keine.

Der Einsatz der neuesten webOS Smart TV-Plattform macht das gesamte Portfolio von LG Premium TVs außergewöhnlich bedienfreundlich. LG webOS 3.5 beinhaltet Neuerungen für einfachere Kontrolle und schnelleren Zugriff bei Gebrauch der verbesserten Magic Remote Fernbedienung und der neuen Magic Link Funktion. Zuschauer können durch einfachen Knopfdruck sofort zu ihren Lieblingsdiensten wie Netflix oder Amazon gelangen und dabei aus einem vielfältigen Angebot unterhaltsamer 4K-Inhalte wählen. Mit der neuen Magic Link-Taste können Nutzer schnell ihre Lieblingsinhalte finden und Informationen zu den Schauspielern und Charakteren auf dem Bildschirm erhalten. Mit dem verbesserten Magic Zoom können Zuschauer einen beliebigen Ausschnitt des Bildschirms vergrößern und aufnehmen, um ihn näher zu betrachten.

Wenn sie ihren Fernseher via USB-Kabel an einen PC oder ein Smartphone anschließen, können Nutzer spektakuläre 360-Grad Virtual Reality-Inhalte genießen. Mit der Magic Remote Fernbedienung können sie die Szenen in jede Richtung bewegen oder mit dem Mausrad ein- oder aus-zoomen, um mehr oder weniger Details zu sehen.

LG SUPER UHD TV mit Nanozellen
LGs SUPER UHD TVs zeichnen sich durch ihr umwerfendes Ultra Slim Design mit dem einzigartigen halbmondförmigen Standfuß aus, das dem 55 Zoll (ca. 140 cm) SJ9500, der an seiner dünnsten Stelle lediglich 6,9 Millimeter tief ist, den Anschein verleiht als würde er schweben. Egal ob separat auf einem Fernsehmöbel, als Teil eines Unterhaltungszentrums oder an der Wand montiert, ein attraktiver LG SUPER UHD TV wird nahezu jedes Heim verschönern.

„Unser 2017er SUPER UHD TV Portfolio mit unserer proprietären Nanozellen-Technologie stellt einen Durchbruch in der Bildschirmtechnologie dar, die das LCD-Fernseherlebnis auf bisher ungekannte Höhen hebt“, erläutert Brian Kwon, Präsident von LG Electronics Home Entertainment. „Unser Einsatz von Nanozellen demonstriert erneut, wie wir innovieren und die Grenzen der Bildschirmtechnologie neu definieren, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, die sich beständig weiterentwickeln.“

Philips 55POS901F

Neuheiten Philips 55POS901F OLED

Mit der Premiere des ersten Philips OLED-TVs, dem Philips 55POS901F  mit 55 Zoll- (140 cm-) Diagonale, erschafft TP Vision eine neue Referenz für die Bildqualität von Fernsehern. Der Philips 55POS901F fasziniert zudem mit seinem hervorragenden Soundsystem und feinstem europäischen Design.

  • OLED-Display mit erweiterter Farbraum (Wide Color Gamut)
  • Perfect Pixel Ultra HD-Bildverbesserung
  • Philips HDR-Perfect Performance
  • Drei-seitiges Ambilight für ein einzigartiges (OLED-) Erlebnis
  • Quad Core-Processing powered by AndroidTM
  • Integriertes 6.1-Soundsystem
  • Europäisches High-End Design mit „echten“ Materialien
  • Ultra HD Premium zertifiziert von der UHD-Alliance
  • Verfügbar ab dem 4. Quartal 2016

Philips 55POS901F

Herausragende OLED-Bildqualität Philips 55POS901F

Die Eigenschaften der OLED-Technologie machen sie zu einem idealen Partner für die hochentwickelte und leistungsstarke Perfect Pixel Ultra HD-Engine, was sich in einer überlegenen Schwarzwiedergabe, höherem Kontrast sowie besserer Farb- und Bewegungswiedergabe verglichen mit Edge LED LCD-TVs zeigt.

OLED-TVs beseitigen das Problem des stets aktiven Panel-Backlights, da es auf einzelnen Pixeln basiert, die selber leuchten und bei Bedarf komplett ausgeschaltet werden können. Das Ergebnis sind tiefste Schwarztöne und eine hervorragende, saubere Darstellung von Nuancen dank eines extrem hohen Kontrastverhältnisses.

Durch seine exzellente Schwarzdarstellung gibt der OLED-TV die Farbpalette noch exakter und lebendiger wieder, wobei der 901F auf einen riesigen Farbraum (99% DCI-P3 WCG) zurückgreift. Darüber hinaus bietet der 901F einen stark verbesserten Blickwickel gegenüber Edge-LED LCD-TVs und zeigt so einheitliche Helligkeit, Kontrast und Farben, unabhängig vom Sitzplatz des Betrachters.

Die Bewegungswiedergabe ist dabei ebenfalls herausragend. OLED-TVs sind mehr als 100 Mal schneller als Fernseher mit LED-Technik und bieten extrem kurze Reaktionszeiten, um auch Sport- oder Actionszenen absolut scharf wiederzugeben.

Die perfekte Partnerschaft

Die Kombination der OLED-Technologie mit der Philips Perfect Pixel Ultra HD-Engine setzt neue Maßstäbe bei der Bildqualität von TVs und erreicht so erstmals den Wert von 3.800 PPI des Picture Performance Index.

Die Perfect Pixel Ultra HD-Engine besitzt die stolze Rechenleistung von vier Milliarden Pixeln, die es dem System ermöglichen, jedes individuelle Pixel zu überwachen. So werden Schärfe und Helligkeitswerte perfekt eingestellt, um feinere Linien zu erhalten und Details besser erkennbar zu machen. Zur Engine gehört ebenfalls das Merkmal Ultra Resolution, das Bilder von jeder Quelle hochskaliert und in ein schärferes, detaillierteres UHD-Bild umwandelt.

Die Kontrastwiedergabe wird mit dem Perfect Contrast-System in Verbindung mit der Local Contrast-Berechnung verbessert, was in Verbindung mit der Philips Micro Dimming Perfect-Technologie optimale Ergebnisse liefert.

Für hervorragende Farben sorgen der Wide Color Gamut des OLED-Panels und das Philips Perfect Color-System, das über einen 17 Bit-Color Booster und ein intelligentes Colorprocessing verfügt. Dies führt zu einer exakten Wiedergabe von mehr als 2.250 Billionen brillanten und lebendigen Farben mit besonders natürlichen Hauttönen und klarem, sauberen Weiß.

Eine neue Referenz wird bei der Schärfe von Bewegungen erreicht. Zum einen sind OLED-Panels sehr reaktionsschnell und zum anderen ist die Rechengeschwindigkeit der Philips Perfect Motion-Technologie mit vier Milliarden Pixeln extrem hoch, was das präzise Interpolieren und Einfügen von zusätzlichen Bildern ermöglicht. Somit können auch die schnellsten Ultra HD-Clips mit flüssiger Bewegung und zugleich bester Schärfe wiedergegeben werden.

Faszinierendes HDR

Die Spitzenlichtleistung von 540 Nit, das Wide Color Gamut-Panel und die Perfect Pixel Ultra HD-Engine machen den 55POS901F zum ersten Modell des Unternehmens, das den Philips HDR Perfect-Standard erreicht.

Ambilight

Praktisch ohne Übergang wird das Bild des OLED-TVs durch sein drei-seitiges Ambilight ergänzt und erschafft auf diese Weise ein eindringliches und begeisterndes Seherlebnis, wie es es mit OLED-Fernsehern bis heute nicht gab.

Erstklassige Soundqualität

Die Spitzen-Leistungsdaten des Philips 55POS901F gelten auch für das 6.1-High-End-Soundsystem. Insgesamt sechs nach vorne gerichtete Lautsprecher sind in einer separaten, schlanken Soundbar angeordnet und zeichnen sich durch einen sehr detaillierten und klaren Klang in den Mitten und Höhen aus. Zusätzlich ist auf der Rückseite ein Triple-Ring Lautsprecher mit einer integrierten Bassreflexöffnung platziert, der für eine kraftvolle Wiedergabe von tiefen Tönen sorgt. Das ganze System biete eine souveräne Gesamtleistung von 30 Watt.

Europäisches High-End Design

Die äußere Gestaltung des Philips OLED-TV folgt der Design-Philosophie des Unternehmens: „Sichtbare Leichtigkeit“ und europäische Handwerkskunst.

Die „sichtbare Leichtigkeit“ unterstreicht die technologische Spitzenleistung des TV-Modells und ist auf den ersten Blick erkennbar an den minimalen Abmessungen des OLED-Panels, das sich durch seinen superschlanken Rahmen auszeichnet. Die eleganten, leicht gebogenen Chrom-Füße passen zu der fast filigranen Optik. Sie erlauben es, das Gerät auf einem Tisch zu platzieren und erschaffen gleichzeitig den Eindruck eines fast schwerelosen Designs.

Die edlen Proportionen, die Verwendung feiner Materialien und das makellose Finishing entsprechen den Erwartungen an europäische Verarbeitungsqualität.

Android TV für Bedienkomfort und Inhaltevielfalt

Der Philips 55POS901F ist “powered by” dem Android Smart TV-System und ist von Google zertifiziert. Der Nutzer erhält somit Zugang zu allen TV-Apps, Services und Inhalten im Google Play Store und kann zusätzlich auf das bekannte Philips Smart TV-Angebot zugreifen. Durch ein leistungsstarkes Quad Core-Processing sowie eine moderne Fernbedienung mit QWERTY-Tastatur, Swipe Pad und Spracherkennung überzeugt der 901F durch eine mühelose Bedienung und schnelle Navigation.

Kurzdistanzbeamer LG ADAGIO
,

Ultra-Kurzdistanzbeamer LG Adagio

Der Kurzdistanzbeamer LG Adagio mit Smart TV Funktionen, Ultra-Kurzdistan und Zwischenbildberechnung. Somit erreichen Sie ein Riesen Bild ohne den Projektor weit weg stellen zu müssen. Mehr erfahren Sie zum neuen Ultra-Kurzdistanzbeamer  in unserem Video, viel Spaß. Haben Sie noch fragen? Sie erreichen uns einfach und bequem per Mail (bremen(at)heimkino-partner.de) oder Telefon (0421 380 396 30)

>> LG PF1000UT – LG ADAGIO LED BEAMER jetzt vorbestellen << 

LG ADAGIO

Geballte LED Technik und das alles auf ein Gehäusemaß in etwa eines Schuhkartons. Gut zu erkennen im Bild ist der Spiegel, der die eigentliche Projektion zurück an die Wand oder einer festinstallierten Leinwand wirf. Die Anschlüsse des LG PF1000UT befinden sich dazu noch zweckdienlich an der zur Wand geneigten Seite. Clever, smart und praktisch unser EM-Beamer LG Adagio

LG Largo

LG Largo: Da ist er!

Der LG Largo erfindet eine ganze neue Produkt Kategorie und präsentiert hier einen kleinen “smarten” LED Projektor. Dabei ist er nicht nur klein und portable sondern ermöglicht mit seinen Netzwerkanbindungen jede Menge Möglichkeiten. So kann man z.B. auch in einem Hotel mit WLAN schnell und einfach seine Lieblingsserie via Amazon Prime, Netflix, Maxdome usw. auf einen großen Bild genießen. Durch den integrierten Media Player kann auch am vorhanden USB-Anschluss mal eben ein Film gestartet werden oder via MHL das Smartphone gespiegelt werden. Viele Möglichkeiten und das ganze mit LED Technik die 30.000 Stunden Lampenlaufzeit bietet. Ein wirklicher Allrounder.

>> LG Largo jetzt bestellen <<

LG Largo

Der LG Largo ist ab sofort in unserem Fachgeschäft in der Überseestadt vorführbereit und kann gerne begutachtet und auf Wunsch auch direkt mitgenommen werden. Der neue kleine Smarte Projektor kann auch in unserem Online Store bestellt werden.

>> LG Largo jetzt bestellen <<

So smart kann Heimkino sein

LG Largo

Der LG Largo (PF1500-EU) bietet mit seiner Full HD-Auflösung (1.080 Pixel) und einer maximalen Helligkeit von 1.400 ANSI-Lumen eine herausragende Bildqualität. Zudem ist der Projektor besonders flexibel, denn mit Intel WiDi ist eine kabellose Bildübertragung möglich. Und auch der Ton kann via Bluetooth Out an ein Soundsystem übertragen werden – für den perfekten Sound zum brillanten Bild.

LG Largo

Mit bis zu 120 Zoll Bilddiagonale sorgt der LG LARGO (PF1500-EU) für Kino-Feeling pur. Seine Bildfläche ist viermal so groß wie die eines 60 Zoll Bildschirms. Damit holen Sie das Kino direkt zu sich nach Hause!

120 Zoll = 60 Zoll Fernseher x 4

Der LG LARGO (PF1500-EU) liefert mit seinen 1.080 Pixel eine umwerfend klare Bildqualität. Unschlagbare 1.400 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 150.000:1 sorgen für unglaubliche Helligkeit und beeindruckende Schwarz- und Weißwerte. Dadurch, dass sowohl Rot-, Grün, als auch Blautöne separat beleuchtet werden, bildet der Projektor Bilder in absolut naturgetreuen Farben ab. Zudem beeindruckt die LG Triple XD Engine-Technologie mit exzellenten Farben, klaren Kontrasten und gestochen scharfen Details – für eine einzigartige Bildqualität.

Technische Details:

  • FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080)
  • 1.400 Lumen Helligkeit
  • Gewicht: 1,5 Kilogramm
  • Maximaler Leistungsbedarf: 100 Watt
  • Erweiterter RGB-Farbraum für natürlich-brillante Farben
  • gesteigerter Kontrastwert von 150.000:1
  • optischer 1.1x Zoom mit einer Vier-Punkt-Trapezkorrektur
  • Bluetooth-Out zur drahtlosen Tonübertragung an einen Receiver oder das Aktiv-Soundsystem
  • 30.000 Stunden ohne Lampenwechsel: LED-Technologie sorgt für dauerhaft bestehende Helligkeit
  • 2 HDMI Eingänge
  • Miracast
  • Intel Wireless Display

 

Philips AmbiLux

AmbiLux Philips 65PUS8901

Philips AmbiLux Rückseite

Das revolutionäre Philips Ambilight Projektionssystem sprengt die Grenzen des Displays und bringt die Handlung auf dem Bildschirm auch auf die Wand hinter dem TV. Ambilight erreicht dank neun rückwärtig platzierter Pico-Projektoren das nächste Niveau, indem es das TV-Bild detail- und kontrastreich erweitert. Durch den ultra-schlanken Rahmen verbindet sich das scharfe 4K Ultra HD-Bild nahezu übergangslos mit der Ambilight Projektion ringsum und erschafft so ein intensiveres Fernseherlebnis als jemals zuvor. Wir konnten uns bereits gestern von der neuen AmbiLux Technologie vor Ort in Berlin selbst überzeugen und haben dazu einige Bilder und ein kurzes Video gemacht. Wir wünschen viel Spaß beim angucken.

Der Philips AmbiLux ist bei uns im Fachgeschäft jederzeit vorführbereit!

Philips AmbiLux Video von der IFA

Philips AmbiLux IFA Philips AmbiLux IFA

Philips AmbiLux IFA Philips AmbiLux IFA

Der AmbiLux 65PUS8901

Ein schmaler Rahmen und schlank-geschwungene Standfüße aus Premiummaterialien bieten eine anspruchsvolle Optik. Philips Pixel Precise Ultra HD bringt beeindruckend scharfe UHD-Bilder mit fließenden Bewegungen und sehr gutem Kontrast. Philips AmbiLux steht für die neueste Generation von Smart TVs dank Android TVTM.

Mit dem Start des Philips AmbiLux wird das TV-Erlebnis, dank 4K Ultra HD TV und der neuen Ambilight Projection-Technologie, auf die Spitze getrieben. Die Ambilight Projection-Technologie ist die bis heute entscheidendste Weiterentwicklung des einmaligen Philips Ambilight Systems.

Der AmbiLux ist der neue Star der aktuellen Philips TVs. Mit seiner extremen UHD-Bildqualität sowie dem eleganten europäischen Design erschafft er in Kombination mit dem Android TV-Betriebssystem und der nächsten Stufe von Ambilight ein TV-Erlebnis, wie es zuvor nicht möglich war.

Der AmbiLux 65PUS8901 mit 164 cm (65 Zoll) Bilddiagonale wird voraussichtlich ab dem vierten Quartal verfügbar sein.

Philips AmbiLux Datenblatt

Philips Ambilight Projection ist ein neues Erlebnis von Licht und Bewegung

Das Philips Ambilight basiert auf Reihen von LEDs, die auf der Rückseite des Fernsehers integriert sind und einen farbigen Lichtschein auf die Wand hinter dem TV werfen. Die Farben entsprechen dabei exakt dem Inhalt auf dem Bildschirm, vergrößern die subjektiv wahrgenommene Bildgröße und sorgen für ein höheres Sehvergnügen. Die komplett neuartige Ambilight Projection-Technologie sprengt dabei die Grenzen und befreit die Bilder von ihrer Beschränkung durch die limitierte Bildschirmgröße. Neun kleine Pico-Projektoren, jeder von ihnen exakt positioniert auf der Rückseite des AmbiLux, werden für eine überlappende und übergangslose Projektion mit den Bewegungen und Farben der Bildschirminhalte präzise angesteuert. Die Projektion überzeugt durch hervorragende Klarheit, lebendige Farben und erstklassigen Kontrast, um ein wirklich neuartiges und fesselndes Erlebnis zu erschaffen.

Philips AmbiLux

Farbe für die Musik und für den ganzen Raum

In diesem Jahr erfährt das bekannte Ambilight eine weitere, wichtige Ergänzung. Ambilight intensiviert zukünftig nicht nur das Film- und TV-Erlebnis, sondern sorgt auch für mehr Spaß beim Musikgenuss. Der neue Ambilight Music Modus erzeugt einen dynamischen, farbigen Lichtschein, der sich jeder Musik anpasst, die über den TV wiedergegeben wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Quelle ein Streaming Dienst wie Spotify, ein USB-Datenträger oder ein TV-Sender ist. Der Nutzer kann aus einer Vielzahl von Voreinstellungen für Farben wählen oder einfach den zufälligen Party Modus aktivieren. In Verbindung mit dem populären Philips Hue Smart Lighting übernimmt Ambilight die komplette Illumination des Raumes und bringt eine großartige 360-Grad-Erfahrung.

Optische Leichtigkeit

Trotz der Erweiterung um die Projektoren auf der Rückseite und der leistungsstarken Ansteuerung, ist der AmbiLux ein extrem eleganter TV, der superschlank ist. Das europäische Design und authentische, hochwertige Materialien unterstreichen dabei den hohen Qualitätsanspruch. Mit seinem ultraschlanken Rahmen entsteht eine übergangslose Verbindung des Bildinhalts zum Halo des Ambilights. In Kombination mit dem polierten Chrom-Standfuß entsteht ein leichter, praktisch schwebender optischer Eindruck. Durch sein anspruchsvolles Design wertet der AmbiLux somit praktisch jedes Wohnambiente auf.

Philips AmbiLux Rückseite

Erstklassige Bildqualität von jeder Quelle

Der Philips AmbiLux 4K Ultra HD TV bietet die vierfache Auflösung eines herkömmlichen Full HD-Fernsehers und gewährleistet mit der einzigartigen Ultra Resolution Hochskalierungstechnologie hervorragende Bilder, die unabhängig von der Quelle echtem UHD-Material in Schärfe und Detailreichtum sehr nahe kommen. Die Pixel Precise Ultra HD-Bildverbesserungstechnologie bearbeitet und optimiert alle Inhalte für eine verbesserte Schärfe, einen verstärkten Tiefeneindruck, überlegenen Kontrast und eine sanfte, natürliche Bewegungswiedergabe sowie fehlerfreien Details.

Android TV und Quad Core-Rechenleistung für ein noch besseres Smart TV-Erlebnis

Der Philips AmbiLux ist “powered by Android TVTM”, womit er Zugang zu allen für das Fernsehen passenden Apps, Services und Inhalten im Google Play™ Store ermöglicht, während gleichzeitig auf das Angebot an bestehenden Philips Smart TV Apps zugegriffen werden kann. Die Bedienung ist dabei dank der Hex Core Rechenleistung, der fortschrittlichen Fernbedienung mit QWERTY-Tastatur, Swipe-Pad und Sprachsteuerung und -suche besonders komfortabel.