Beiträge

Sonos ​hat heute den Sonos Move vorgestellt. Mit dem kraftvollen, vielseitigen Smart Speaker geht das Unternehmen den ersten Schritt raus aus den eigenen vier Wänden und sorgt so überall für Sonos Sound, egal ob drinnen, draußen oder unterwegs. Move basiert auf jahrelanger Erfahrung im Bereich Home Audio und vereint das Beste der Sonos Software-Plattform und des Partner-Netzwerks. Wie alle Sonos Smart Speaker unterstützt der Move weltweit mehr als hundert Streamingdienste, mehrere Sprachassistenten und AirPlay 2. Sonos bringt diesen Herbst mit dem Move, Sonos Port und Sonos One SL drei neue Produkte auf den Markt, die weiter auf dem smarten System von Speakern und Komponenten des Unternehmens aufbauen und die Flexibilität für Sonos User weiter vergrößern.

„Sonos setzt seit Beginn auf die größtmögliche Flexibilität für seine User. Unsere Plattform gibt ihnen die Freiheit, genau die Musik zu hören, die sie favorisieren, und Audioinhalte so zu hören und zu steuern, wie sie es wollen”, sagt Patrick Spence, CEO Sonos. „Der Move bietet eine noch nie dagewesene Flexibilität. Zum ersten Mal kann Sonos überall hin mitgenommen werden. Mit dem Move beginnt für uns eine neue Ära. Großartiger Sound ist nicht mehr nur auf das eigene Zuhause beschränkt, sondern erstreckt sich auf alle Bereiche des Lebens.“

Sonos Move


Der Move setzt neue Maßstäbe im Bereich tragbarer Speaker. Mit smartem, flexiblem Sound, überraschend tiefem Bass und einem breiten Klangbild. Perfekt geeignet fürs Musikhören zuhause und mit kraftvollem Sound für unterwegs vereint der Move zwei Smart Speaker in einem. Dank der hohen WLAN-Reichweite ist der Move selbst in den entferntesten Teilen des Gartens fester Bestandteil des Sonos Systems. Der Move ist zudem das erste Produkt von Sonos, das Audio-Streaming über Bluetooth ermöglicht. Dadurch kann Musik auch unterwegs ganz einfach vom Smartphone oder Tablet wiedergegeben werden.

Dabei geht Sonos keine Kompromisse bei der Soundqualität ein. Die Trueplay Tuning Technologie wurde weiterentwickelt und das automatische Trueplay Tuning eingeführt, das den Sound des Move ganz automatisch und optimal an seine Umgebung anpasst.

Sonos Move

Der Sonos Move zeichnet sich durch ein schlankes, ovales Design in Shadow-Schwarz aus. Nachdem Sonos bisher Produkte fürs Zuhause entwickelt hat, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind, wurden die Bedingungen für die Qualitätstests für den Move noch einmal verschärft. Sein hochwertiges Design ist im Freien für alle Eventualitäten gerüstet. Das robuste, langlebige Gehäuse hält Stürzen, Stößen, Regen und Feuchtigkeit, Staub und Schmutz, UV-Strahlen und extremen Temperaturen stand und besitzt die Schutzklasse IP56.

Der Akku sorgt für eine ununterbrochene Wiedergabe von bis zu zehn Stunden mit nur einer Akkuladung. Zuhause lässt sich der Move ganz einfach auf der mitgelieferten Ladestation aufladen. Dabei verbindet er sich im eigenen WLAN automatisch mit dem eigenen Sonos System, damit die Wiedergabe sofort gestartet werden kann. Der Standby-Modus, der bei Nichtgebrauch oder durch Drücken des Ein-/Aus-Knopfs automatisch aktiviert wird, verlängert die Akkulaufzeit auf bis zu fünf Tage.

Als erstes Unternehmen, das beide führenden Sprachassistenten unterstützt, hat Sonos Google Assistant und Amazon Alexa direkt im Move integriert, wie auch bei allen anderen sprachgesteuerten Speakern. So können Nutzer im WLAN per Sprachsteuerung Musik abspielen, Nachrichten checken und vieles mehr. Als Teil der Sonos Plattform sind weltweit mehr als 100 Streamingdienste verfügbar. Musik, Podcasts und mehr können über die Sonos App, via AirPlay 2 oder direkt über die Apps der Musikdienste gesteuert werden.

Der Move ist ab dem 24. September für 399 Euro erhältlich.

Sonos One SL


Mit dem One SL bestärkt Sonos sein Prinzip der “Freedom of Choice”, der Möglichkeit seiner Nutzer, frei zu entscheiden, welche Audioinhalte sie wie hören und steuern wollen. Der Speaker liefert dabei denselben satten, raumfüllenden Sound wie der Sonos One, aber ohne integrierte Mikrofone. Der Smart Speaker ist ein vollwertiger Bestandteil des Sonos Sound Systems, ersetzt den Play:1 und ist weltweit ab dem 12. September für 199 Euro erhältlich.

Das kompakte Design ist in schwarz oder weiß verfügbar. Der One SL verfügt über zwei Verstärker der Klasse D und unterstützt die original Sonos Trueplay Tuning Technologie, die in jedem Raum den Sound optimiert. Mit einem Sonos One oder einem weiteren One SL im selben Raum lässt sich der One SL als Stereopaar oder als hintere Speaker im Heimkino-Setup zusammen mit der Playbar, der Playbase oder der Beam einrichten.

Sonos One SL

Sonos Port


Von jeder Quelle zu jedem Speaker: Der Port bringt Sonos Streaming auf eine Stereoanlage oder einen Receiver. ​A​ls Nachfolger des Sonos Connect liefert der Port einen satteren Sound und erweitert die Sonos Sound Plattform auf traditionelles Home Audio Equipment. Der Port wird ab dem 12. September für 449 Euro in limitierter Menge verfügbar sein, mit einer breiten weltweiten Verfügbarkeit ab Januar 2020.

Entwickelt mit Blick auf HiFi-Experten, zeichnet sich der Port durch ein vielseitiges Design und ein mattschwarzes Gehäuse aus, das perfekt in ein Regal oder AV-Rack passt. Der Port wurde hinsichtlich bester Soundqualität und Benutzerfreundlichkeit optimiert und verfügt über einen aktualisierten Digital-Analog-Wandler sowie einen 12-V-Trigger, der den angeschlossenen Verstärker automatisch einschaltet, wenn die Sonos App das Signal dazu gibt. Die Steuerung erfolgt ganz einfach via AirPlay 2, per Sprachsteuerung über Alexa oder Google Assistant (wenn per WLAN mit einem Smart Device verbunden), zudem integriert sich der Port nahtlos ins Smart Home.

Musik, Podcasts, Hörbücher und Internetradio können auf Audio Equipment mit Verstärker gestreamt werden. Auch Schallplatten, CDs und gespeicherte Audiodateien lassen sich auf weitere Sonos Speaker in anderen Räumen via Line-In streamen.

Snos Port
LG Music Flow Musicflat-Aktion mit JUKE!

LG Electronics (LG) startet im April mit dem Musikstreaming-Anbieter JUKE! eine gemeinsame Promotion-Aktion. Kunden, die sich zwischen dem 1. April und dem 30. Juni 2016 für den Kauf einer Soundbar oder eines Multiroom-Lautsprechers aus dem LG Music Flow-Angebot entscheiden, können sich über sechs Monate kostenlose Streaming-Unterhaltung freuen. Mit der JUKE Musicflat erhalten Nutzer mit über 40 Millionen Songs Zugriff auf eine der umfassendsten Musikbibliotheken der Welt. Über JUKE bezogene Musiktitel lassen sich auf unterschiedlichste Endgeräte legal herunterladen. JUKE Anwender können diese dann jederzeit, auch von unterwegs, abrufen oder ins eigene Home-Entertainment-System streamen. Die zur Promotion gehörenden Aktionsgeräte können in den Media Markt und Saturn Fachhandelsmärkten sowie über die Online-Stores erworben werden.  

LG Music Flow Musicflat-Aktion mit JUKE!

Einfaches Einlösen des JUKE Musicflat Gutschein-Codes

Alle Kunden, die an dieser Aktion teilnehmen möchten und im genannten Aktionszeitraum ein LG Music Flow Produkt bei Media Markt oder Saturn erwerben, erhalten ihren JUKE Musicflat Gutschein direkt an der Kasse. Der Gutschein-Code ist bis spätestens 31. Juli 2016 gültig – bis zu diesem Datum können sich Music Flow-Kunden auf www.juke.com einloggen und registrieren. Im ‚Mein Account‘-Menü erscheint dann der Button ‚Code einlösen‘ zur Eingabe des Gutschein-Codes. Alle Details zu Teilnahmebedingungen und Aktionsgeräten stehen auf der Aktionswebseite unter www.lg.de/juke-promtion zur Verfügung. LG macht seine Kunden online und am Point of Sales auf die Aktion aufmerksam.

LG Music Flow: Ihre Lieblingsmusik in jedem Raum

Die LG Multiroom-Systeme bieten nicht nur großartigen Sound, sondern auch unbegrenzte Möglichkeiten für eine raumübergreifende Musikversorgung des ganzen Zuhauses – ganz einfach per Streaming vom Tablet, Smartphone, PC oder von einer Netzwerk-Festplatte. Die Music Flow Lautsprecher und Soundbars lassen sich bequem miteinander über WLAN vernetzen. LGs „Range-of-Flow“-Technologie ermöglicht eine fließende Musikwiedergabe, egal wo sich der Anwender mit seinem mobilen Endgerät gerade befindet. Ein Aufenthalt in Reichweite der Music Flow Lautsprecher genügt und die Musikausstrahlung startet automatisch. Smarte Funktionen wie Home Cinema-Modus, Auto Music Play, Bluetooth und die bequeme Anbindung an unterschiedlichste Streaming-Dienste wie JUKE!, Spotify, Deezer,  Napster oder TuneIn ermöglichen maßgeschneiderter Audiosysteme für‘s eigene Zuhause – herausragender Klang inklusive.

Lange war es ruhig um Sonos doch nun präsentiert Sonos einen rund erneuten Play 5. Der neue Play 5 bekommt nicht nur ein komplett neues Design sondern auch ein neues Bedienfeld. Ausgestattet ist der Multiroom Lautsprecher mit sechs speziellen entwickelten Treibern mit jeweils eigenem Verstärker. Mit Trueplay kann die Play 5  mit dem Mikrofon des Smartphones eingemessen werden und liefert somit einen abgestimmten und authentischen Klang für jeden Raum. Trueplay wird via Software Update auch den älteren Lautsprechern (Play 1 und Play 3) zur Verfügung stehen.

>> Sonos Play 5 jetzt vorbestellen <<

Sonos Play 5 weiß

Die neue Sonos Play 5 in matt weiß.

Die neue Play 5 kann auch als 5.1 Rear Lautsprecher für die Playbar eingesetzt werden. Dies war bis dato ja leider nicht möglich mit den alten Sonos Play 5 Multiroom Lautsprechern.

Key Features des Sonos Play 5

  • Sechs speziell entwickelte Treiber mit jeweils eigenem Verstärker.
  • Trueplay Tuning liefert einen perfekt auf den Raum abgestimmten, authentischen Sound.
  • Steuere all deine Musik und Streaming-Dienste mit einer einzigen App (auf deinem Smartphone, Tablet oder Computer).
  • Nutzt dein WLAN. Kann einfach installiert und im Laufe der Zeit ebenso einfach erweitert werden.

Sonos Play 5 schwarz

Höre es genauso, wie es gespielt wurde. Pur und authentisch.

  • Sechs Speaker mit sechs eigenen digitalen VerstärkernDer PLAY:5 nutzt sechs hochmoderne digitale Verstärker, die einzeln mit sechs Speakern verbunden sind – für großartigen Sound in jedem Raum. Jedes Instrument, jede Stimme, jedes Detail ist zu hören – pur und präzise. Mit erstaunlicher Klarheit. Und keinerlei hörbaren Verzerrungen. Selbst, wenn du voll aufdrehst. Richtig laut.
  • Verstärker der Klasse DModernste Verstärker mit großartigem Sound, die leicht, leistungsstark und in Standby-Modus sowie in Betrieb sehr energieeffizient sind.
  • HochtönerDrei Hochtöner sorgen für eine klare und exakte Wiedergabe der hohen Frequenzen.
  • MitteltönerDrei Mitteltöner stellen die originalgetreue Wiedergabe der Mittelfrequenzen sicher, die für den exakten Klang von Stimmen und Instrumenten sowie für einen tiefen, satten Bass entscheidend sind.
  • StereopaarVerwandele zwei PLAY:5 in separate linke und rechte Speaker und erzeuge so einen breiteren, intensiveren Sound.
  • 5.1 HeimkinoFür ein echtes Surround-Sound-Erlebnis füge einer PLAYBAR und einem SUB zwei PLAY:5 Speaker hinzu.
  • Volldigitales SoundsystemSämtliche Einstellungen für Filter, Equalizer und Zeitanpassungen werden über einen hochentwickelten DSP-Schaltkreis im digitalen Bereich vorgenommen, sodass keinerlei Verluste hinsichtlich Audioqualität oder Power zu bemerken sind.
  • Bass- und HöhenreglerStelle mit den Bass-, Höhen-, Balance- und Loudness-Reglern den optimalen Sound für jeden einzelnen Raum ein. Die Lautstärke kannst du für jeden einzelnen Raum oder für Raumgruppen ganz nach Belieben einstellen.
  • Trueplay TuningTrueplay analysiert die akustischen Raumeigenschaften: Größe, Grundriss und Einrichtung. Dann feinjustiert es deinen PLAY:5 so, dass deine Musik einfach großartig klingt. Egal, wo du ihn aufstellst.

Sonos Play 5

HEOS 1

Lange hat es gedauert und nun ist er endlich eingetroffen. Die rede ist vom neuen Multiroom Lautsprecher HEOS 1. Ab sofort können Sie den kleinen Lautsprecher bei uns in der Überseestadt auf Herz und Nieren testen und mit anderen Produkten wie z.B. Sonos vergleichen. Pünktlich zur Auslieferung des neuen Multiroom Lautsprecher erweiterte HEOS die Funktionalität des Systems. Neben der HEOS 3 ist es nun auch möglich mit allen anderen Lautsprechern (HEOS 5 und HEOS 7) ein Stereopaar zu bilden. Außerdem kann nun der digitale Eingang der verschiedene Produkte umbenannt werden. Somit wird das System noch übersichtlicher, gerade dann wenn man mit externen Zuspielern arbeitet. Sollten Sie gar keine Eingänge nutzen so können diese nun auch komplett ausgeblendet werden.

Außerdem Neu mit ab board ist der Musikstreaming-Dienst TIDAL.

HEOS 1 in schwarz

Neu im Sortiment: Der Multiroom Lautsprecher HEOS 1. Erleben Sie Multiroom in der Überseestadt und lassen Sie sich individuell und kompetent von uns zu diesen Thema beraten.

HEOS 1

  • Überzeugender kraftvoller Sound von einem kompakten, tragbaren Lautsprecher
  • Drahtloses Audio-Streaming mit WLAN
  • Das versiegelte Gehäuse bietet Schutz gegen hohe Luftfeuchtigkeit
  • Optional erhältlich: HEOS 1 Go Pack mit Akku-Pack, Spritzschutz und Bluetooth-USB-Adapter
Überzeugender Sound von einem kompakten, tragbaren Lautsprecher.

Kabelloser Genuss Ihrer Lieblingssongs über WLAN-Audio-Streaming.

Das kompakte Gehäuse hält einer hohen Luftfeuchtigkeit stand und macht den HEOS 1 daher zum idealen Begleiter in Badezimmern.

Schließen Sie USB-Sticks direkt an den USB-Port der HEOS 1 an. Für analoge Audioquellen steht ein Klinken-Eingang zur Verfügung.

Der HEOS 1 ist mit erweitertem DSP (Digital Signal Processing) ausgerüstet und liefert einen satten, vollen Klang mit einer über Equalizer steuerbaren Klangabstimmung, mit der ein natürliches Klangerlebnis erzielt wird. Außerdem bietet der HEOS 1 noch eine verzerrungsarme, digitale Verstärkung getrennt für Hoch- und Mittel-/Tieftöner.

Wie eine echte Zwei-Wege-Box besitzt er einen Tieftöner und Präzisions-Hochtöner. Das Gehäuse des HEOS 1 ist speziell für besten Sound in kleinen Räumen konzipiert.