Beiträge

MP-CD1 Projektor

Kaum größer als eine Handfläche und dennoch genügend Power für drei Meter Bildfläche: Der neue mobile Projektor MP-CD1 von Sony wiegt nur 280 Gramm, arbeitet extrem leise und kann mit einer Akku-Ladung für rund 120 Minuten Filmspaß sorgen.

Ideal für Business-Präsentationen, Computerspiele, Events unter freiem Himmel oder Filmabende mit der Familie: Der MP-CD1 Projektor von Sony lässt sich jederzeit flexibel einsetzen. Um unter so gut wie jeder Bedingung ein erstklassiges Bild auf die nächste Wand oder Projektionsfläche zu werfen, verfügt der kleine Strahler über die DLP IntelliBright Technologie, die die Bildhelligkeit dank intelligenter Algorithmen auf ein Maximum bringt – ohne die Akkulaufzeit zu beeinflussen. Damit es auch bei größeren Projektionen aus spitzem Winkel nicht zu Verzerrungen kommt, hilft die „Auto Keystone Correction“ bei der Begradigung. Der „Dynamic Picture Mode“ passt die Helligkeit und Farben von Fotos und Videos optimal an.

Zudem entwickelt der Projektor auch bei längerem Betrieb kaum Wärme. Seine kleine, handliche Form hat ihm außerdem einen iF 2018 Design Award eingebracht. Geladen wird er über einen USB-C Port. Das funktioniert auch, wenn der Projektor läuft. Letztlich reicht ein Akku-Pack, um den Projektor auch unterwegs lange bei Laune zu halten.

Einmal eingeschaltet, ist er nach rund fünf Sekunden einsatzbereit und lässt sich via HDMI direkt mit einem PC, der Playstation oder anderen Zuspielern verbinden. Optional erhältlich ist auch ein spezieller HDMI Adapter. Mit seiner Hilfe können Smartphones oder Tablets Filme oder Fotos via Projektor wiedergeben. Zum Lieferumfang gehört ein kleines Stativ, um den MP-CD1 auf jeder Oberfläche oder an der Decke sicher und fest zu platzieren.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

Projektor MP-CD1: 400,00 Euro

Verfügbarkeit: ab April 2018

Modellname MP-CD1 Projektor
Projektionsgröße Max. 3,04 Meter bei 3,45 Meter Projektionsabstand.
Kontrastverhältnis 400:1
Auflösung 854 x 480
Farbwiedergabe 16,770,000 Farben
Gewicht Rund 280g
Projektionsdauer Rund 120 Minuten im Akku-Betrieb
Maße Rund 83.0 mm x 16.0 mm x 150.0 mm
Zubehör Case (1)
HDMI Kabel 1m (1)
USB-C Kabel 1m (1)Micro USB to USB-C Adapter (1)
Auro-3D AURO 3D DTS:X Dolby Atmos A/V Receiver 2017

Welcher A/V Receiver 2017 / 2018 bietet was? Wie viele Kanäle und welche Soundformate werden alles unterstützen? Wir geben einen Überblick über den A/V Receiver Dschungel. Sind Sie auf der suchen nach einen neuen A/V Receiver? Kontaktieren Sie uns gerne und nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz in Sachen Heimkino und A/V Elektronik. Egal ob per Mail, telefonisch oder in unseren Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt: Wir sind für Sie da!

  • Telefon: 0421 380 396 30
  • Mail: service@heimkino-partner.de

Experte A/V Receiver DTS:X Receiver Dolby Atmos

Für mehr Details zum jeweiligen Produkt klicken Sie bitte auf die Bezeichnung.

Yamaha DTS:X Dolby Atmos Receiver

Alle aufgelisteten Yamaha A/V Receiver 2017 / 2018 sind mit MusicCast ausgestattet.

Denon DTS:X Auro-3D Dolby Atmos

Alle aufgelisteten Denon A/V Receiver 2017 / 2018 sind mit HEOS ausgestattet.

Pioneer Dolby Vision DTS:X Dolby Atmos

Alle aufgelisteten Pioneer A/V Receiver 2017 / 2018 sind mit dts Play-Fi ausgestattet.

Marantz DTS:X Receiver Dolby Atmos Auro-3D

Alle aufgelisteten Marantz A/V Receiver 2017 / 2018 sind mit HEOS ausgestattet.

Onkyo Dolby Atmos DTS:X

Alle aufgelisteten Onkyo A/V Receiver 2017 / 2018 sind mit dts Play-Fi ausgestattet.

Integra Dolby Atmos DTS:X Auro-3D

ARCAM

  • Arcam AVR850 (Dolby Atmos / DTS:X) 7.2 Kanäle (11.2 Pre Out) Dolby VISION
  • Arcam AVR550 (Dolby Atmos / DTS:X) 7.2 Kanäle (11.2 Pre Out) Dolby VISION
  • Arcam AVR390 (Dolby Atmos / DTS:X) 7.2 Kanäle (11.2 Pre Out) Dolby VISION

NAD

  • NAD T 758V3 (Dolby Atmos) 7.2 Kanäle

Sony

  • Sony STR-DN1080 (Dolby Atmos / DTS:X) 7.2 Kanäle Dolby VISION
  • Sony STR-DH790 (Dolby Atmos / DTS:X) 7.2 Kanäle Dolby VISION

Cambridge Audio

/

CES 2018: Sony HT-ZF9 neue Dolby Atmos Soundbar

Die HT-ZF9 ist – Stand heute – die weltweit erste Dolby Atmos Soundbar, die als Einzelgerät mit drei Lautsprechern virtuellen dreidimensionalen Surround-Sound wiedergeben kann. Dank der innovativen „Vertical Surround Engine“ von Sony kann jeder einen vollumfassenden Sound ohne Deckenreflexion oder Extra-Lautsprecher auch von oben genießen. Zeitgleich stellt Sony die Soundbar HT-XF9000 mit 2-Kanal-Frontlautsprechern vor. Das Design beider Soundbars harmoniert perfekt mit den neuen BRAVIA Fernsehern von Sony.

Das Filmerlebnis zu Hause wird realistischer denn je, wenn der Heimkinosound genau aus den Richtungen im Wohnzimmer zu kommen scheint wie im Film. So kommen Geräusche wie beispielsweise die Rotoren eines Hubschraubers oder der Donner eines Gewitters tatsächlich von oben – genauso wie es in der Realität der Fall ist.

CES 2018: Sony HT-ZF9 neue Dolby Atmos Soundbar

Eindrucksvoller, virtueller Raumklang

Genau dies ermöglicht die Dolby Atmos Premium-Soundbar HT-ZF9 von Sony. Dank Dolby Atmos und DTS:X-Unterstützung umhüllt die 3.1-Kanal-Soundbar HT-ZF9 die Zuschauer auf dem Sofa vollständig mit einem Klang, der von überall kommt. Verantwortlich für das neue Dolby Atmos Sound-Gefühl ist eine völlig neue virtuelle Technologie: „Vertical Surround Engine“ von Sony. Damit genießen Musikliebhaber eindrucksvollen, virtuellen, dreidimensionalen Surround-Sound ohne zusätzliche Decken- oder nach oben gerichtete Lautsprecher.

Kombiniert mit der „S-Force Pro Front Surround“ Technologie, die das Front-Surround-Klangfeld verbessert, gewährleistet die Engine einen exzellenten Sound. Auch wenn keine Dolby Atmos- und DTS:X-Inhalte zugespielt werden, erzeugt die Soundbar nach einem Knopfdruck auf die „Vertical S.“-Taste einen exzellenten, virtuellen, dreidimensionalen Klang, indem sie 2-Kanal-Stereo-Inhalte auf bis zu 7.1.2-Kanäle hochmixt.

Wer möchte, hat zudem die Option, die Rücklautsprecher SA-Z9R hinzuzufügen, die exklusiv als Ergänzung für die HT-ZF9 entwickelt wurden. Auf diese Weise lässt sich das Surround-Sound-Erlebnis mit einer echten Surround-Sound-Lautsprecherkonfiguration erweitern.

Für 4K HDR Filmwiedergabe gemacht

Die HT-ZF9 unterstützt 4K HDR- und Dolby Vision-Passthrough, um die Original-Signale ohne Verluste an Qualität, Farbe, Klarheit oder Helligkeit direkt über die Soundbar an den Fernseher durchzuleiten. Auf der Audioebene unterstützt die HT-ZF9 High-Resolution Audioformate sogar bei Wiedergabe via USB. Die DSEE HX-Technologie (Digital Sound Enhancement Engine HX) ermöglicht es zudem, beliebige andere Musikdateien kabellos via Bluetooth und LDAC von dem Handy oder Tablet in einer Qualität zu hören, die fast High-Resolution Audio erreicht.

Zeitgleich stellt Sony die Soundbar HT-XF9000 mit 2-Kanal-Frontlautsprechern vor. Die 2.1-Kanal-Soundbar verfügt zwar über weniger Lautsprecher – garantiert dennoch Premium-Sound mit Dolby Atmos und Vertical Surround Engine.

Modernes Design – perfekt abgestimmt auf den TV

Ideal auf moderne, minimalistische Interieurs zugeschnitten, fügt sich das Design der beiden Soundbars nahtlos ins Wohnambiente ein.

Beide Modelle passen perfekt zu vielen der neuen BRAVIA Fernseher von Sony. So entsteht eine stilvolle, elegante Kombination, die perfekt zusammenpasst. Gerade die Formsprache und die gewählten Materialien ergänzen sich ideal. Bei der HT-XF9000 wurden die Kanten zum Beispiel so abgeschrägt, dass die Soundbar genau zwischen die Standfüße des neuen BRAVIA 4K HDR TV der Serie XF90 passt – ein echtes Design-Traumpaar.

Drahtlose Verbindungen inklusive Sprachsteuerung

Die beiden Soundbars können nach einem Firmware-Update kabellos per Bluetooth mit dem Fernseher verbunden werden, um Kabelgewirr zu vermeiden.

Die HT-ZF9 ist zudem Wi-Fi-fähig, sodass ihr Besitzer nach einem Firmware-Update leicht die Vorteile von Multiroom, integriertem Chromecast und Google Assistant nutzen kann. Per Sprachbefehl spielt die HT–ZF9 so die Lieblingsmusik von Streamingdiensten im gewünschten Raum oder gleich im ganzen Haus ab. Darüber hinaus unterstützt die Soundbar nach einem Firmware-Update auch Spotify Connect, um Musik direkt auf kompatible Geräte zu übertragen. Wann genau die Updates verfügbar sind, ist noch offen. Nicht zuletzt kann Musik auch über die vorhandenen USB-Anschlüsse von Mobilgeräten oder einem USB-Stick abgespielt werden.

Die überarbeitete, intuitive Bedienoberfläche erhöht die Benutzerfreundlichkeit und macht es noch einfacher, die Soundbar einzurichten und gemeinsam mit dem Fernseher zu verwenden.

Besonders flexibel ist die ZF9 dank zwei HDMI-Eingängen und einem HDMI-Ausgang. So kann sie sich leicht mit mehreren Geräten verbinden, um das Heimkino-Setup zu erweitern.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

Soundbar HT-ZF9 von Sony: 799,00 Euro

Soundbar HT-XF9000 von Sony: 499,00 Euro

Verfügbarkeit: ab April 2018

CES 2018: Sony Neuheit UBP-X700 & STR-DH790

Der neue 4K Ultra HD Blu-ray Player UBP-X700 wird nach einem Firmware-Update im Sommer 2018 neben dem 4K-HDR Format HDR10 auch Dolby Vision unterstützen. Der 4K HDR AV Receiver STR-DH790 gibt darüber hinaus auch noch die Sound Formate Dolby Atmos und DTS:X wieder. In Sachen Entertainment setzen beide keine Grenzen.

Ein echtes Kino in den eigenen vier Wänden. Das wünschen sich nicht nur eingefleischte Cineasten, sondern alle, die einen entspannten Abend mit Hollywood-Action genießen wollen. Ein wichtiger Baustein für die gehobene Unterhaltung in den eigenen vier Wänden ist der Blu-ray Player. Der UBP-X700 von Sony kann als 4K Ultra HDR Player Farben, Helligkeit und Kontraste deutlich klarer und kraftvoller wiedergeben, als gewöhnliche Abspielgeräte. Das garantiert ein noch realistischeres Heimkino-Erlebnis. Und zusammen mit dem neuen AV Receiver STR-DH790 wird das Heimkino-Erlebnis perfekt. Die Heimkino-Schaltzentrale erlaubt eine flexible 5.1.2 Kanal-Konfiguration und unterstützt Dolby Atmos und DTS:X. So lässt sich der Surround Sound perfekt ins Wohnzimmer integrieren.

CES 2018: Sony Neuheit UBP-X700 & STR-DH790

Player + Receiver = perfektes Duo

Egal ob ein krachendes Gewitter in der Nacht oder Sirenen in der Großstadt: Sounds aus wirklich allen Himmelsrichtungen können vom DH790 Receiver dank Dolby Atmos und DTS:X exakt wiedergegeben werden. In Kombination mit dem 4K Ultra HD Blu-ray Player bildet der Receiver ein unschlagbares Heimkino-Team. Der Player ist verantwortlich für das satte HDR Bild dank HDR10. Nach einem Firmware-Update im Sommer 2018 wird der UBP-X700 auch Dolby Vision unterstützen.

Besonders praktisch: Der X700 Blu-ray Player ist bestens vernetzt und kann direkt auf Videos von Netflix, Amazon Prime Video oder YouTube zugreifen. Selbstverständlich unterstützt der 4K Ultra HD Player auch diverse Video- und Audioformate wie zum Beispiel MP4, DSD und FLAC.

 

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit:

4K Ultra HD UBP-X700 von Sony: 269,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Januar 2018

4K HDR AV Receiver STR-DH790 von Sony: 449,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Mai 2018

Gerne beraten wir Sie in unseren Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt persönlich und individuell für eine passende Heimkino Lösung. Sprechen Sie uns an!

Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher

Sony Europe hat ein neues Sony TV Line Up für 2018 an 4K HDR-Fernsehern angekündigt, das Kontraste, Farbtreue und Klarheit auf höchstes Niveau bringt. Die Serien AF8 und XF90 profitieren von hauseigenen Innovationen und bieten somit neue Optionen für alle, die beste 4K HDR-Bildqualität genießen möchten.

2017 führte Sony einen neuen 4K HDR OLED Fernseher unter dem Markennamen BRAVIA ein, um Heimkino-Fans noch mehr erstklassige Optionen zu bieten. Die BRAVIA OLED-Serie A1 fand bei Nutzern und Rezensenten hervorragenden Anklang. Dafür sorgte ihr innovatives One Slate-Design, das außergewöhnliche Bildqualität mit einem vollen Sound vereint, der dank „Acoustic Surface“ Technologie direkt über das Display abgegeben wird. Jetzt baut Sony auf diesen Innovationen auf und erweitert sein BRAVIA OLED Sortiment, um innovative OLED Geräte der Spitzenklasse einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Die neue AF8-Serie hat sowohl den einzigartigen 4K HDR Bildprozessor X1 Extreme von Sony geerbt als auch die „Acoustic Surface“ Technologie. So kann sie nicht nur mit hoher visueller Qualität aufwarten, sondern auch mit einem wahrhaft eindrucksvollen Klang.

Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher Sony AF8

Sony AF8

Als OLED-Fernseher liefern die Geräte der Serie AF8 ein unerreicht detailliertes Bild mit tiefem Schwarz, satten, realistischen Farben und einem außergewöhnlich großen Betrachtungswinkel. Die Erfahrungen in der Bildverarbeitung, die Sony in mehr als einem halben Jahrhundert gesammelt hat, ermöglichten die Entwicklung einer Technologie zur präzisen Steuerung von acht Millionen OLED Pixeln, um ein unvergleichliches 4K HDR-Bild zu erschaffen. Dank „Acoustic Surface“ Technologie kommt der Sound direkt aus dem Bildschirm. In Verbindung mit dem „One Slate“ Konzept, das alle sichtbaren Lautsprecher verbannt, schafft diese Technologie ein Heimkino-Erlebnis, bei dem ausschließlich ein fantastisches Bild im Fokus steht. Dank des neuen Designs mit dezentem Standfuß bietet der AF8 deutlich mehr Flexibilität bei der Platzwahl.

Parallel dazu hat Sony auch sein Portfolio an Fernsehern mit LCD Bildschirm erweitert, um der wachsenden Nachfrage nach einer größeren Auswahl an 4K HDR Premium Fernsehern mit großem Bildschirm gerecht zu werden. Die neue Serie XF90, ausgestattet mit dem Prozessor X1 Extreme, umfasst Modelle mit den Bildschirmgrößen 75 Zoll (189 cm), 65 Zoll (164 cm), 55 Zoll (139 cm) und 49 Zoll (123 cm).

Bei größeren Bildschirmformaten fallen Bewegungsunschärfen leichter ins Auge, besonders bei rasanten Szenen. Die Serie XF90 löst dieses Problem mit der neuen „X-Motion Clarity“ Technologie, die dafür sorgt, dass auch bewegungsreiche Action flüssig und klar dargestellt wird. „X-Motion Clarity“ nutzt Sonys proprietären Direct LED Algorithmus für lokales Abdunkeln und Verstärken der Hintergrundbeleuchtung, um die Leuchtdichte zu regeln und ihre Dauer zu optimieren. Das Ergebnis sind klare, schlierenfreie Bilder, bei denen so gut wie keine Helligkeitsverluste auftreten.

Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher Sony XF90

Sony XF90

Das Design der Serie XF90 passt perfekt zu Sonys neuer Dolby Atmos-kompatibler Soundbar HT-XF9000, die den Klang auf ein ungeahntes Level hebt. Gemeinsam bringen der Fernseher XF90 und die Soundbar HT-XF9000 echtes Kinogefühl in die eigenen vier Wände.

Die beiden Serien AF8 und XF90 werden nach einem Firmware-Update Dolby Vision unterstützen, das HDR-Format von Dolby Laboratories. Diese Technologie schafft ein noch mitreißenderes Kinoerlebnis mit faszinierenden Highlights, kräftigeren Schwarztönen und lebendigen Farben.

Um das Nutzererlebnis weiter zu steigern, sind die Android Fernseher 2018 auch kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuestem Smart-Lautsprecher LF-S50G von Sony. Mit diesen Lautsprechern lässt sich der Fernseher ohne Fernbedienung steuern. Auch hier folgen die entsprechenden Updates.

Darüber hinaus kündigte Sony Europe auch die Serien 4K HDR, XF85 und XF80 an, die ebenfalls 2018 in den Handel kommen.

Sony TV Line Up 2018 und ihre wichtigsten Merkmale:

Sony TV Line Up 2018 Serie AF8, 4K HDR OLED TV (Modelle mit 65” und 55”)

 

  • Der OLED-Bildschirm verfügt über acht Millionen selbstleuchtende Pixel, die ein erheblich verbessertes Seherlebnis mit beispiellosen Schwarztönen, authentischen Farben und einem breiten Betrachtungswinkel gewährleisten.
  • Der 4K HDR-Prozessor „X1 Extreme“ bietet die ultimative 4K HDR-Bilderfahrung durch Integration von drei Technologien: objektbasiertem „HDR-Remastering“, „Super Bit Mapping 4K HDR“ und dualer Datenbankverarbeitung.
  • Die „Acoustic Surface“ Technologie versetzt den gesamten Bildschirm in Schwingung und sorgt dafür, dass der Ton direkt über das Display übertragen wird. Dies schafft eine Einheit von Bild und Ton, die bei herkömmlichen Fernsehern unerreichbar bleibt.
  • Das TRILUMINOS Display gewährleistet leuchtende Farben aus einem breiteren Spektrum und bietet jetzt noch mehr Farbtreue.
  • „4K X-Reality PRO“ für atemberaubende Details: Der einzigartige Algorithmus von Sony greift auf eine Datenbank zu, um Inhalte aller Art – wie etwa Fernsehsendungen, DVDs, Blu-ray Discs, Internetvideos und digitale Fotos – anzupassen und naturgetreu darzustellen.
  • Minimalistisches Design: Die Serie AF8 besticht durch ein klares, minimalistisches Design, das den Blick des Betrachters ganz auf das lenkt, was wirklich zählt – das Bild. Dank des neuen Designs mit dezentem Standfuß bietet der AF8 mehr Möglichkeiten zur Platzierung an den verschiedensten Orten.
  • Android TV erschließt ein ganzes Universum voller Filme, Musik, Fotos, Spiele, Apps und mehr. Die Sprachsteuerung ermöglicht es, Fragen zu stellen, Inhalte zu finden und den Fernseher zu bedienen. Mit integriertem Chromecast lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet leicht auf den Fernseher übertragen, und dank Zugriff auf Google Play können die Benutzer ihre Lieblingsfilme, -sendungen und -spiele auf dem Fernseher genießen.

 

Berührungsfreie Steuerung via Smart-Lautsprecher: Der Android TV ist kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuen LF-S50G von Sony. Mit dem Assistenten bei Google Home und beim LF-S50G können die Benutzer die gewünschten Unterhaltungsangebote finden, ohne einen Finger zu rühren. Die Funktionen stehen nach einem Firmware-Update bereit.

 

  • HDR kompatibel, um das neue Videostandardsignal zu empfangen und zu verarbeiten. Dies gewährleistet mehr Helligkeit, stärkere Kontraste und leuchtendere Farben bei Wiedergabe von Internetvideodiensten und HDMI-Inhalten. Unterstützt HDR10, Hybrid Log-Gamma und Dolby Vision nach Firmware-Update.

Sony TV Line Up 2018 Serie XF90 4K HDR TV (Modelle mit 75”, 65”, 55” und 49”)

 

  • Der 4K HDR-Prozessor „X1 Extreme“ bietet die ultimative 4K HDR-Bilderfahrung durch Integration von drei Technologien: objektbasiertem „HDR-Remastering“, „Super Bit Mapping 4K HDR“ und dualer Datenbankverarbeitung.
  • X-tended Dynamic Range PRO: Eine einzigartige Technologie, die durch gezieltes Verstärken und Dimmen der Hintergrundbeleuchtung für jede Bildschirmzone sowohl HDR- als auch Nicht-HDR-Inhalte optimiert (6-mal so starker Kontrast wie bei XDR).
  • X-Motion Clarity. Diese neue Technologie sorgt für flüssige und klare Actionszenen. Bewegte Bilder werden präzise gesteuert, um Verzerrungen zu minimieren. Selbst bei schnellen Szenen bleiben die Bilder authentisch, ohne Helligkeitsverluste.
  • Das TRILUMINOS-Display gewährleistet leuchtende Farben aus einem breiteren Spektrum und bietet jetzt noch mehr Farbtreue.
  • 4K X-Reality PRO für atemberaubende Details: Der einzigartige Algorithmus von Sony greift auf eine Datenbank zu, um Inhalte aller Art – wie etwa Fernsehsendungen, DVDs, Blu-ray Discs, Internetvideos und digitale Fotos – anzupassen und naturgetreu darzustellen.
  • Android TV erschließt ein ganzes Universum voller Filme, Musik, Fotos, Spiele, Apps und mehr. Die Sprachsteuerung ermöglicht es, Fragen zu stellen, Inhalte zu finden und den Fernseher zu bedienen. Mit integriertem Chromecast lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet leicht auf den Fernseher übertragen, und dank Zugriff auf Google Play können die Benutzer ihre Lieblingsfilme, -sendungen und -spiele auf dem Fernseher genießen.
  • Berührungsfreie Steuerung via Smart-Lautsprecher: Der Android TV ist kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuen LF-S50G von Sony. Mit dem Assistenten bei Google Home und beim LF-S50G können die Benutzer nach einem Firmware-Update die gewünschten Unterhaltungsangebote finden, ohne einen Finger zu rühren.
  • Passt perfekt zur Soundbar HT-XF9000, die das fantastische Bild mit faszinierendem, vollem Ton begleitet.
  • HDR-kompatibel, um das neue Videostandardsignal zu empfangen und zu verarbeiten. Dies gewährleistet mehr Helligkeit, stärkere Kontraste und leuchtendere Farben bei Wiedergabe von Internetvideodiensten und HDMI-Inhalten. Unterstützt HDR10, Hybrid Log-Gamma und Dolby Vision nach einem Firmware-Update.

 

Sony TV Line Up 2018 Serie XF85, 4K HDR TV (Modelle mit 85’’, 75”, 65”, 55”, 49’’ und 43’’)

 

  • Ausgestattet mit dem 4K HDR Processor X1, der mittels objektbasiertem „HDR-Remastering“ und „Super Bit Mapping 4K HDR“ Technologie die Tiefen, Texturen und die Farbtreue verbessert.
  • Das TRILUMINOS Display gewährleistet leuchtende Farben aus einem breiteren Spektrum und bietet jetzt noch mehr Farbtreue.
  • „4K X-Reality PRO“ für atemberaubende Details: Der einzigartige Algorithmus von Sony greift auf eine Datenbank zu, um Inhalte aller Art – wie etwa Fernsehsendungen, DVDs, Blu-ray Discs, Internetvideos und digitale Fotos – anzupassen und naturgetreu darzustellen.
  • Android TV erschließt ein ganzes Universum voller Filme, Musik, Fotos, Spiele, Suchen, Apps und mehr. Die Sprachsteuerung ermöglicht es, Fragen zu stellen, Inhalte zu finden und den Fernseher zu bedienen. Mit integriertem Chromecast lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet leicht auf den Fernseher übertragen, und dank Zugriff auf Google Play können die Benutzer ihre Lieblingsfilme, -sendungen und -spiele auf dem Fernseher genießen.
  • Berührungsfreie Steuerung via Smart-Lautsprecher: Der Android TV ist kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuen LF-S50G von Sony. Mit dem Assistenten bei Google Home und beim LF-S50G können die Benutzer nach einem Firmware-Update die gewünschten Unterhaltungsangebote finden, ohne einen Finger zu rühren.
  • Ultraschlankes Design mit schmalem Aluminiumrahmen und praktischem Kabelmanagement für die Tischaufstellung.
  • HDR-kompatibel, um das neue Videostandardsignal zu empfangen und zu verarbeiten. Dies gewährleistet mehr Helligkeit, stärkere Kontraste und leuchtendere Farben bei Wiedergabe von Internetvideodiensten und HDMI-Inhalten.

Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher Sony XF85

 

Sony TV Line Up 2018 Serie XF80, 4K HDR TV (Modelle 55”, 49” und 43”)

 

  • „4K X-Reality PRO“ für atemberaubende Details: Der einzigartige Algorithmus von Sony greift auf eine Datenbank zu, um Inhalte aller Art – wie etwa Fernsehsendungen, DVDs, Blu-ray Discs, Internetvideos und digitale Fotos – anzupassen und naturgetreu darzustellen.
  • Das TRILUMINOS-Display gewährleistet leuchtende Farben aus einem breiteren Spektrum und bietet jetzt noch mehr Farbtreue.
  • Ultraschlankes Design mit schmalem Aluminiumrahmen und praktischem Kabelmanagement für die Tischaufstellung.
  • Android TV erschließt ein ganzes Universum voller Filme, Musik, Fotos, Spiele, Suchen, Apps und mehr. Die Sprachsteuerung ermöglicht es, Fragen zu stellen, Inhalte zu finden und den Fernseher zu bedienen. Mit integriertem Chromecast lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet leicht auf den Fernseher übertragen, und dank Zugriff auf Google Plax können die Benutzer ihre Lieblingsfilme, -sendungen und -spiele auf dem Fernseher genießen.
  • Berührungsfreie Steuerung via Smart-Lautsprecher: Der Android TV ist kompatibel mit Smart-Lautsprechern wie Google Home und dem neuen LF-S50G von Sony. Mit dem Assistenten bei Google Home und beim LF-S50G können die Benutzer nach einem Firmware-Update die gewünschten Unterhaltungsangebote finden, ohne einen Finger zu rühren.
  • HDR-kompatibel, um das neue Videostandardsignal zu empfangen und zu verarbeiten. Dies gewährleistet mehr Helligkeit, stärkere Kontraste und leuchtendere Farben bei Wiedergabe von Internetvideodiensten und HDMI-Inhalten.


Sony TV Line Up 2018 - OLED und LCD 4K HDR Fernseher XF80

 

 

Sony VPL-VW760ES Launch Event

Dürfen wir vorstellen: “Der Sony VPL-VW760ES Laserprojektor”.

Sony VPL-VW760ES

Egal, was Sie sich ansehen, es ist ein unvergessliches Erlebnis. Der VPL-VW760ES ist eine ideale Ergänzung für Ihr Heimkino und erweckt Filme mit außergewöhnlicher Kinoqualität sowie beeindruckenden Farben und Kontrasten zum Leben. Bei diesem kompakten Projektor wird eine fortschrittliche Laserlichtquelle mit der gleichen 4K-SXRD-Panel-Technologie kombiniert, die in den professionellen Kinoprojektoren von Sony zum Einsatz kommt.

Wir laden Sie herzlichst ein den Sony VPL-VW760ES Live bei uns zu erleben. Am 09. Dezember haben Sie die Möglichkeit sich als einer der ersten in Deutschland ein Bild von Sony´s neuen Stern zu machen. Dabei glänzt der native 4K Projektor mit seinen 2.000 ANSI Lumen die durch eine Laserlichtquelle generiert werden, der bekannten Motion Flow (auch in 4K) und völliger HDR, HDCP 2.0 und HDMI 2.0 Kompatibilität. Erleben Sie eine Farbpalette von außergewöhnlicher Brillanz, fließenden Bewegungen und spektakulärem Kontrast.

Die großzügige Lichtleistung von 2000 Lumen sorgt auch in gut beleuchteten Räumen für lebendige Bilder. Die extrem reine, hocheffiziente Laserlichtquelle liefert eine gleichbleibende Bildhelligkeit – ohne den schrittweisen Helligkeitsverlust, den man von Lampen kennt. Ein weiterer Pluspunkt sind die im Vergleich zu herkömmlichen Projektionssystemen geringeren Betriebskosten. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass die Lampe während einer Vorstellung plötzlich ausfällt. Dank Kompatibilität mit den neuesten 4K-Standards, darunter High Frame Rate und HDR (High Dynamic Range), sind Sie auch für die Zukunft abgesichert und holen so das meiste aus den Inhalten von heute und morgen.

Die Installation ist aufgrund der kompakten Form flexibel machbar. Das und die einfache Einrichtung, die unkomplizierte automatische Kalibrierung und der geräuscharme Betrieb des 4K-Heimkinoprojektors VPL-VW760ES geben Ihnen die volle Kontrolle über das ultimative Unterhaltungserlebnis.

Highlights

  • Native 4K-SXRD™-Panel
  • Native 4K-Auflösung für lebensechte Bilder
  • Sattere, tiefere Schwarztöne
  • Überraschende Realitätsnähe dank dynamischem Kontrast von ∞:1
  • Länger anhaltende Helligkeit mit Z-Phosphor™-Laserlicht
  • 2000 Lumen für starke Helligkeit
  • HDR-Kompatibilität: Jedes Bild wird zum Leben erweckt
  • Reality Creation für eine extrem hohe Auflösung
  • Lebendige Farben dank mit TRILUMINOS™
  • 4K-Motionflow™