Beiträge

3 Jahre Heimkinopartner in der Überseestadt Bremen
,

3 Jahre Heimkinopartner in der Überseestadt Bremen

Am 17.11.2014 haben wir unsere Türen in der Überseestadt Bremen zum ersten Mal geöffnet. Dieses Ereignis möchten wir mit Ihnen feiern und laden Sie herzlichst am 17. & 18. November in unser Fachgeschäft ein. Neben den aktuellsten Trends der Home Entertainment Branche ist natürlich für das leibliche Wohl gesorgt .

Referenzkino „Tron“ – 4K HDR Vorführung mit Dolby Atmos & DTS:X. Der Showroom „Tron“ hat erst vor kurzem einen komplett neuen Anstrich bekommen und wurde nochmals deutlich optimiert. Zusammen mit den quadral Aurum Titan 9 erleben Sie hier Klang auf höchstem Niveau.


Casino Royale – Bis zum 17. November wird auch unser Showroom „Casino Royale“ komplett umgestaltet. Hier präsentieren wir Ihnen den Ultra Kurzdistanz Projektor “Allegro” von LG auf einer passenden CLR Leinwand als Fernsehersatz. Projektion statt Fernseher? Wir zeigen Ihnen was aktuell alles möglich ist.

LG Allegro


Wall Street – Hier präsentieren wir die neue quadral Platinum+ als komplettes 5.1 Set. Lassen Sie sich überraschen und überzeugen Sie sich vom Klang der neuen Platinum+ Serie.

Heimkinopartner


Sprachsteuerung, Smart Home & Heimkino – In Sachen Sprachsteuerung und Smart Home hat sich einiges getan. Wir zeigen Ihnen vor Ort wie Sie nicht nur Ihr komplettes Haus intelligent per Tablet, Smartphone und Fernbedienung steuern können, sondern auch mit Ihrer Stimme. Lassen Sie ganze Szenen bequem per Sprachbefehl ausführen. In unserem Fachgeschäft können wir Ihnen demonstrieren, wie gut diese Technik funktioniert und was für einen Vorteil Sie dadurch haben können: Licht, Heizung, Jalousien und vieles mehr…


Terminal – In unserem Showroom „Terminal“ zeigen wir Ihnen den Vivitek Bianco. Die neue Allzweckwaffe! Ein toller Projektor für den Einstieg!

Vivitek 1189


Außerdem gibt es natürlich noch jede Menge mehr zu sehen: Neuste A/V Receiver, Projektoren, spezielle Tageslichtleinwände, Sony´s neuer Ultra-HD Blu-Ray Player, uvm…


Last but not laest: An beiden Tagen gibt es bei uns viele schöne Geburtstagangebote.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Loewe Bild Alexa Steuerung
, , ,

Alexa Sprachbefehle mit Loewe-Fernseher

Das Telefon klingelt, der Fernseher ist zu laut und die Fernbedienung irgendwo zwischen den Sofakissen vergraben? Alle Hände voll mit schweren Tüten? Das Footballmatch oder die letzte Folge der Lieblings-Serie hat gerade begonnen aber die Einkäufe müssen noch in den Kühlschrank? „Alexa, sag Loewe schalte ein“, „Alexa, sag Loewe Ton aus“ – so einfach funktioniert das mit Amazon Alexa.

Loewe, Deutschlands Pionier in Sachen Home-Entertainment integriert Amazon Alexa in sein Unterhaltungs-Konzept.

Der Loewe Fernseher sowie verbundene Hard- und Software lassen sich somit via Sprachsteuerung bedienen. So wird ein schneller und einfacher Zugriff auf alle Funktionen und Informationen ermöglicht. Eigens für die Loewe-Anwendung entwickelte Sprachkommandos ergänzen das Portfolio der Alexa Befehle. Über die Amazon Alexa App kann man das komplette Loewe Home-Entertainment-System bedienen: Abspielen von Musik, Videos, Online-Suche, Ein- und Ausschalten oder Pairing von weiteren Geräten. Auch die Steuerung multipler TV-Geräte ist möglich. Amazon Alexa ist damit eine optimale Ergänzung und bietet einfachste Handhabung, sowie Barrierefreiheit. Dafür muss der Loewe TV über die Amazon Alexa App auf dem Smartphone oder dem Tablet verbunden und der Alexa Skill „Loewe TV“ aktiviert werden. Nach der Aktivierung den Loewe TV per Sprachbefehl und unter Nennung eines PINs aktivieren – was wirklich einfach ist – und schon ist der Fernseher mit Alexa verbunden.

Optional kann auch Amazon Echo oder Echo Dot mit einem Loewe TV verbunden werden. Die Installation erfolgt dann über das Amazon Alexa Logo auf dem Loewe Dashboard.

Loewe bild 3 inkl. Wandhalterung

Absolute Freiheit mit der Loewe app

Loewe macht Fernsehen so komfortabel und einfach wie möglich – Smartphone oder Tablet werden im Heimnetzwerk zum mobilen Fernseher. Mit der Loewe app lässt sich bequem über das Smartphone oder Tablet auf sämtliche Fernsehinhalte zugreifen. Alles intuitiv und übersichtlich.

Die Loewe App ist vom Design ähnlich übersichtlich und klar strukturiert wie die TV-Benutzeroberfläche Loewe os. Mit einem Fingertipp streamen, Sender wechseln, Aufnahmen starten und über den Programm-Guide die Lieblingsfilme auswählen oder Zugriff auf Hintergrundinformationen laufender Sendungen erhalten – alle Inhalte in einer Hand.

Außerdem fungiert die Applikation als digitale Programmzeitschrift: Durch den integrierten Electronic Program Guide (EPG) sind Sendungsinformationen bis zu sieben Tage vor Ausstrahlung abrufbar. Über den Tuner des Loewe TVs können im Heimnetzwerk unverschlüsselte Sendungen live auf dem Mobile Device angesehen und abgespielt werden.

Highlight der App: die Mobile Recording-Funktion. Im Stau? Oder noch im Büro? Selbst von unterwegs können Videoaufnahmen gestartet werden. Das bedeutet: Sendungen können zuhause parallel zum laufenden Programm oder auch von unterwegs mit nur einem Klick über die App aufgenommen werden. Die DR+ Funktion ermöglicht dann das Abspielen von gespeicherten Inhalten aus dem DR+ Archiv auf dem TV-Gerät, Smartphone oder Tablet.

Weitere Besonderheit: Nichts verpassen, denn Nutzer können ihre Sendung auf dem Loewe TV stoppen und auf dem Tablet, dem Smartphone oder einem zweiten Fernseher einfach weiter sehen.

Höchste Kompatibilität und schnelles Pairing, denn mit der Applikation können mehrere Loewe-Geräte bedient werden. Die Senderlisten der jeweiligen TVs synchronisieren sich automatisch. Die App ist kompatibel für Android (ab Version 5.0) und iOS (ab Version 8.0) Smartphones und Tablets. Durch schnelles Pairing erkennt die App verfügbare Loewe-Geräte im Heimnetzwerk und stellt automatisch alle erforderlichen Informationen und Funktionen bereit. Die neue Loewe app funktioniert mit allen Loewe TVs ab Chassis SL2xx mit neuester Software-Version.

HEOS by Denon HEOS mit Alexa Sprachsteuerung

HEOS mit Alexa Sprachsteuerung

Denon, einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Audio- und Heimkinoprodukte, gibt eine Zusammenarbeit mit Amazon bekannt, welche die Integration von Amazon Alexa Voice Service ermöglichen wird. Denon und Amazon werden das kabellose Multiroom-Audiosystem HEOS mit Sprachsteuerungsfunktionen ausstatten; die Verfügbarkeit der neuen Funktionen ist für Frühjahr 2017 geplant. Für Denon ist dies ein nächster logischer Schritt, nachdem das Unternehmen in diesem Jahr bereits unter der Leitung von Robby Kilgore ein eigenes Sprachsteuerungs-Team aufgestellt hat. Innerhalb kurzer Zeit sind dem Team signifikante Fortschritte im Bereich dieser neuen Benutzererfahrungen gelungen.

„Denon blickt auf eine hundertjährige Geschichte von Leistung, Innovationskraft und Designkompetenz zurück. Dabei waren und sind wir von dem Ziel angetrieben, unseren Kunden das bestmögliche Audioerlebnis zu bieten – und genau dieses Ziel verfolgen wir auch bei der Integration des Amazon Alexa Voice Service“, so Brendon Stead, SVP Product Development von Denon. „Wir sehen den aktuellen Trend zur Sprachsteuerung beim Durchsuchen, Abrufen und Steuern von Musik als großartige Chance, unsere technische Kompetenz und Innovationsfähigkeit für die Entwicklung ganz neuer Benutzererfahrungen einzusetzen.“

HEOS mit Alexa Sprachsteuerung: Multiroom-Lautsprecher steuern – ansprechend einfach

Nutzer werden in der Lage sein, ihre HEOS Produkte über Alexa Voice Service mit ihrer Stimme zu steuern, sie sind also nicht mehr auf die Nutzung der HEOS App auf iOS-, Android™- oder Amazon Fire™-Geräten beschränkt. Die Nutzer werden die Möglichkeit haben, die Musik-Wiedergabe zu starten, Fragen zu stellen, Nachrichten und lokale Informationen abzurufen, Smarthome-Produkte zu steuern und vieles mehr.  Die neuen Musikfähigkeiten von Alexa werden voraussichtlich ab dem 1. Quartal 2017 für alle HEOS Geräte verfügbar sein.

„Zu den Gemeinsamkeiten von Amazon und Denon gehört die Leidenschaft für Innovationen und Design“, sagte Steve Rabuchin, Vice President Amazon Alexa. „Wir freuen uns über diese Kooperation, dank der unsere Sprachsteuerung schon Anfang nächsten Jahres auch für Audioprodukte aus dem Premium-Segment nutzbar sein wird. Kunden von HEOS und Amazon Alexa werden schon bald die Möglichkeit haben, den Komfort von Alexa Voice Service in Verbindung mit hochwertiger Heim-Audiotechnik zu genießen. Dies ist ein wichtiger Schritt zu unserem Ziel, die Alexa Sprachsteuerung für sämtliche Geräte in Verbraucherhaushalten verfügbar zu machen.“

Denon hat die HEOS Serie 2014 eingeführt und entwickelt sie immer weiter, um die Kundenbedürfnisse noch besser zu erfüllen. Kabellose Multiroom-Musiksysteme erfreuen sich ständig wachsender Beliebtheit. HEOS ist ein echtes Multiroom-System mit vier eleganten, kabellosen Mehrzonenlautsprechern: HEOS 1, HEOS 3, HEOS 5 und HEOS 7. Ergänzende Elemente sind die Soundbar HEOS HomeCinema mit kabellosem Subwoofer, der Mehrzonenverstärker HEOS Drive sowie HEOS Link und HEOS Amp, mit denen bestehende Hi-Fi-Systeme und Passivlautsprecher in das HEOS System integriert werden können.

HEOS bringt Denon Audioleistung in mehrere – oder alle – Räume des eigenen Zuhauses. Die Einbindung in ein bestehendes WLAN erfolgt bequem über die HEOS App, die für iOS, Android und Amazon Fire verfügbar ist. Dank der App können Benutzer die HEOS Audiosysteme in allen Räumen mit ihrem Smartphone/Tablet steuern. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, High Resolution-Audiodateien über HEOS Geräte abzuspielen, um das ganze Potenzial der Denon Klangqualität zu nutzen. Darüber hinaus sind alle HEOS Lautsprecher mit Bluetooth® ausgestattet, wodurch diese auch außerhalb des Heimnetzwerks genutzt werden können. Dank des HEOS GoPacks kann die HEOS 1 sogar mit in den Park oder an den Strand genommen werden.

HEOS gibt Musik von führenden Cloud-Diensten wie Spotify®, TuneIn Internet Radio, TIDAL, Napster, Deezer, Mood:Mix und Soundcloud® in höchster Qualität wieder. Außerdem lassen sich Inhalte von Smartphones und Tablets, PCs, Mac-Computern und NAS-Systemen im Heimnetzwerk streamen.

Philips AmbiLux

AmbiLux Philips 65PUS8901

Philips AmbiLux Rückseite

Das revolutionäre Philips Ambilight Projektionssystem sprengt die Grenzen des Displays und bringt die Handlung auf dem Bildschirm auch auf die Wand hinter dem TV. Ambilight erreicht dank neun rückwärtig platzierter Pico-Projektoren das nächste Niveau, indem es das TV-Bild detail- und kontrastreich erweitert. Durch den ultra-schlanken Rahmen verbindet sich das scharfe 4K Ultra HD-Bild nahezu übergangslos mit der Ambilight Projektion ringsum und erschafft so ein intensiveres Fernseherlebnis als jemals zuvor. Wir konnten uns bereits gestern von der neuen AmbiLux Technologie vor Ort in Berlin selbst überzeugen und haben dazu einige Bilder und ein kurzes Video gemacht. Wir wünschen viel Spaß beim angucken.

Der Philips AmbiLux ist bei uns im Fachgeschäft jederzeit vorführbereit!

Philips AmbiLux Video von der IFA

Philips AmbiLux IFA Philips AmbiLux IFA

Philips AmbiLux IFA Philips AmbiLux IFA

Der AmbiLux 65PUS8901

Ein schmaler Rahmen und schlank-geschwungene Standfüße aus Premiummaterialien bieten eine anspruchsvolle Optik. Philips Pixel Precise Ultra HD bringt beeindruckend scharfe UHD-Bilder mit fließenden Bewegungen und sehr gutem Kontrast. Philips AmbiLux steht für die neueste Generation von Smart TVs dank Android TVTM.

Mit dem Start des Philips AmbiLux wird das TV-Erlebnis, dank 4K Ultra HD TV und der neuen Ambilight Projection-Technologie, auf die Spitze getrieben. Die Ambilight Projection-Technologie ist die bis heute entscheidendste Weiterentwicklung des einmaligen Philips Ambilight Systems.

Der AmbiLux ist der neue Star der aktuellen Philips TVs. Mit seiner extremen UHD-Bildqualität sowie dem eleganten europäischen Design erschafft er in Kombination mit dem Android TV-Betriebssystem und der nächsten Stufe von Ambilight ein TV-Erlebnis, wie es zuvor nicht möglich war.

Der AmbiLux 65PUS8901 mit 164 cm (65 Zoll) Bilddiagonale wird voraussichtlich ab dem vierten Quartal verfügbar sein.

Philips AmbiLux Datenblatt

Philips Ambilight Projection ist ein neues Erlebnis von Licht und Bewegung

Das Philips Ambilight basiert auf Reihen von LEDs, die auf der Rückseite des Fernsehers integriert sind und einen farbigen Lichtschein auf die Wand hinter dem TV werfen. Die Farben entsprechen dabei exakt dem Inhalt auf dem Bildschirm, vergrößern die subjektiv wahrgenommene Bildgröße und sorgen für ein höheres Sehvergnügen. Die komplett neuartige Ambilight Projection-Technologie sprengt dabei die Grenzen und befreit die Bilder von ihrer Beschränkung durch die limitierte Bildschirmgröße. Neun kleine Pico-Projektoren, jeder von ihnen exakt positioniert auf der Rückseite des AmbiLux, werden für eine überlappende und übergangslose Projektion mit den Bewegungen und Farben der Bildschirminhalte präzise angesteuert. Die Projektion überzeugt durch hervorragende Klarheit, lebendige Farben und erstklassigen Kontrast, um ein wirklich neuartiges und fesselndes Erlebnis zu erschaffen.

Philips AmbiLux

Farbe für die Musik und für den ganzen Raum

In diesem Jahr erfährt das bekannte Ambilight eine weitere, wichtige Ergänzung. Ambilight intensiviert zukünftig nicht nur das Film- und TV-Erlebnis, sondern sorgt auch für mehr Spaß beim Musikgenuss. Der neue Ambilight Music Modus erzeugt einen dynamischen, farbigen Lichtschein, der sich jeder Musik anpasst, die über den TV wiedergegeben wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Quelle ein Streaming Dienst wie Spotify, ein USB-Datenträger oder ein TV-Sender ist. Der Nutzer kann aus einer Vielzahl von Voreinstellungen für Farben wählen oder einfach den zufälligen Party Modus aktivieren. In Verbindung mit dem populären Philips Hue Smart Lighting übernimmt Ambilight die komplette Illumination des Raumes und bringt eine großartige 360-Grad-Erfahrung.

Optische Leichtigkeit

Trotz der Erweiterung um die Projektoren auf der Rückseite und der leistungsstarken Ansteuerung, ist der AmbiLux ein extrem eleganter TV, der superschlank ist. Das europäische Design und authentische, hochwertige Materialien unterstreichen dabei den hohen Qualitätsanspruch. Mit seinem ultraschlanken Rahmen entsteht eine übergangslose Verbindung des Bildinhalts zum Halo des Ambilights. In Kombination mit dem polierten Chrom-Standfuß entsteht ein leichter, praktisch schwebender optischer Eindruck. Durch sein anspruchsvolles Design wertet der AmbiLux somit praktisch jedes Wohnambiente auf.

Philips AmbiLux Rückseite

Erstklassige Bildqualität von jeder Quelle

Der Philips AmbiLux 4K Ultra HD TV bietet die vierfache Auflösung eines herkömmlichen Full HD-Fernsehers und gewährleistet mit der einzigartigen Ultra Resolution Hochskalierungstechnologie hervorragende Bilder, die unabhängig von der Quelle echtem UHD-Material in Schärfe und Detailreichtum sehr nahe kommen. Die Pixel Precise Ultra HD-Bildverbesserungstechnologie bearbeitet und optimiert alle Inhalte für eine verbesserte Schärfe, einen verstärkten Tiefeneindruck, überlegenen Kontrast und eine sanfte, natürliche Bewegungswiedergabe sowie fehlerfreien Details.

Android TV und Quad Core-Rechenleistung für ein noch besseres Smart TV-Erlebnis

Der Philips AmbiLux ist “powered by Android TVTM”, womit er Zugang zu allen für das Fernsehen passenden Apps, Services und Inhalten im Google Play™ Store ermöglicht, während gleichzeitig auf das Angebot an bestehenden Philips Smart TV Apps zugegriffen werden kann. Die Bedienung ist dabei dank der Hex Core Rechenleistung, der fortschrittlichen Fernbedienung mit QWERTY-Tastatur, Swipe-Pad und Sprachsteuerung und -suche besonders komfortabel.

Sony BRAVIA X91C

Sony BRAVIA X91C extragroß und extrem dünn

Knapp 190 Zentimeter Bildschirmdiagonale und dabei so dünn wie ein Daumen: Der neue 4K Ultra HD Fernseher von Sony besticht durch seine besonders schmale Silhouette, erstklassige Bildverarbeitungstechnologien und Android TV. Beste Bildqualität garantiert der neue 4K Prozessor X1, der Filme und Fernsehsendungen in punkto Bildschärfe und Detailgenauigkeit auf Topniveau heben kann. Das Triluminos Display sorgt dank erweitertem Farbraum für natürlichere, lebhaftere Farben. Als Smart TV macht der XXL Fernseher eine erstklassige Figur, weil er neben den üblichen Internet-Funktionen seine Stärken bei der intelligenten Suche, zahlreichen Apps und bei der Vernetzung mit dem Smartphone hat. Dank ihm verschmilzt das traditionelle Fernsehen mit Multimedia.

Sony BRAVIA X91C

Mit lediglich 15 Millimetern Tiefe und einer Bildschirmdiagonale von 189,3 Zentimetern (75 Zoll) ist der neue BRAVIA X91C extragroß und dabei extrem dünn. Beides macht ihn zu einem unverwechselbaren Style Statement in den eigenen vier Wänden. Doch auch die inneren Werte überzeugen: Schließlich bringt er jeden Inhalt in erstklassiger 4K Ultra HD Bildqualität auf die Bildschirmoberfläche.

Dank der neuen „Edge Coating“ Technologie von Sony kann der X91C Fernseher nahezu vollständig auf einen Rahmen und unnötige Fugen verzichten. Nichts lenkt bei dem randlosen Fernseher vom großen Bildschirm ab. Wer nach einem extragroßen Fernseher sucht, der gerade an der Wand eine herausragende Figur macht und gleichzeitig leicht anzubringen ist, kommt beim neuen X91C voll auf seine Kosten. Ganz gleich, ob dank mitgelieferter Halterung direkt an der Wand oder edel mit beiden Aluminium-Füßen auf dem Lowboard: Der X91C wirkt aus jeder Perspektive wie ein Kunstwerk.

Verantwortlich für die Bildqualität ist der kraftvolle 4K Prozessor X1. Egal ob Blu-ray Disc, DVD, Internet-Videos oder herkömmliches TV-Signal: Jede Bildquelle wird umfangreich analysiert, verbessert und auf 4K Auflösung hochgerechnet. Das Triluminos Display sorgt zudem für ein klares, farbenfrohes, aber dennoch natürliches Bild mit sattem Grün, leuchtendem Rot und tiefem Blau sowie tollen Kontrasten.

Bei einem modernen Fernseher ist Bildqualität aber längst nicht alles. Die Android TVs von Sony glänzen zusätzlich mit smarten Multimedia-Funktionen. Schließlich ist vieles, was mit Smartphone oder Tablet möglich ist, auch auf dem großen Fernsehbildschirm zu sehen. Videos, Musik, Fotos, Spiele, Apps und mehr mit der einzigartigen Bild- und Tonqualität von Sony. Die drei Kernfunktionen von Android TV, die jeden Heimkino-Fan auf Anhieb überzeugen: Google Cast, Sprachsteuerung und der Zugang zu vielen Apps und Games aus dem Google PlayStore.

Google Cast

Mit Google Cast lassen sich Smartphones und Tablets auf Knopfdruck mit dem BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher vernetzen. Mit einem Klick erscheinen Apps, Videos, Fotos oder Musik vom Handy auf dem TV-Gerät. Keine gesonderten Passwörter, keine umständliche Installation – die Geräte verstehen sich blind.

Apps im Google Play Store

Im Google Play Store warten Hunderte von Apps und Spielen: Renn- und Fun-Games, Online Video Plattformen oder umfassende Medien Server. Auf Android TVs von Sony ist für jeden etwas Spannendes dabei. Insbesondere Casual Gamer werden mit den neuen Fernsehern voll auf ihre Kosten kommen.

Intelligente Sprachsteuerung

Damit jeder angesichts unzähliger Apps, Online Videos und Filmangebote immer den Überblick behält und sofort genau das findet, was er sucht, liefert Google für die Android TVs von Sony eine ausgeklügelte Suchfunktion. Wem die Suche nach seiner Lieblingsserie per Tastatur oder Fernbedienung zu kompliziert ist, kann jederzeit auf die Sprachsteuerung „Voice Search“ zurückgreifen. Das Mikrofon in der Bluetooth Fernbedienung wird auf Knopfdruck aktiviert und liest den Nutzern jeden Wunsch von den Lippen ab. Dabei versteht die intelligente Software nicht nur einzelne Worte, sondern kann auch komplette Sätze erfassen. Wem die Sprachsuche zu persönlich ist, wechselt zur gewöhnlichen Fernbedienung, nutzt die „Smart Touch“ Fernbedienung, eine Bluetooth Tastatur, sein Android oder iOS Smartphone. So gibt es viele Möglichkeiten, sich auf den schnellsten Weg zum Entertainment zu machen.

Und damit jeder in Sekundenschnelle findet, was er sucht, hat Sony für die Android TV Geräte der X91C-Serie eine besonders übersichtliche Oberfläche kreiert. Videos, Apps und mehr sind stets nur einen Tastendruck entfernt. Die intuitive „One-Flick“ Fernbedienung lässt Nutzer durch die Menü-Ebenen gleiten. Mit unzähligen TV-Sendern, Internet Video Plattformen, Foto-Alben und vielem mehr steht unzähligen Heimkino-Abenden fortan nichts mehr im Wege.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten:

BRAVIA X91C-Serie (Android TV)

BRAVIA KD-75X91C von Sony: 5.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab September 2015

Technische Angaben BRAVIA KD-75X91C

Größe in   Zoll / cm 75” (189.3   cm)
Auflösung 4K   (3840×2160)
Bildprozessor 4K Prozessor   X1
Farben TRILUMINOS   Display
Motionflow Motionflow   XR800Hz
Lautsprecher 2.2 Kanal mit   Haupteinheit (20x100mm) x2, woofer (60mm) x2S-Master Digital   Verstärker, S-Force Front Surround, Clear Audio+, DSEE, Clear Phase
Smart TV Android TV, Sony One-Flick Entertainment
3D aktiv
„One-Flick“   Fernbedienung inklusive