Beiträge

Vorstellung: Neue Monitor Audio Bronze 6G Serie

Die neue Monitor Audio Bronze 6G wurde aufwendig gestaltet, um das Hörerlebnis zu optimieren, egal ob Sie Ihr Lieblingsalbum hören oder den neuesten Hollywood-Blockbuster sehen.

Die neue Monitor Audio Bronze 6G Serie besteht aus acht verschiedenen Modellen, mit denen Sie das perfekte Soundsystem für Ihre Musik- oder Heimkinoanforderungen zusammenstellen können, von kompakten Regallautsprechern bis hin zu der leistungsstarken und dennoch detaillierten Leistung der größeren Standlautsprecher. Mit dem neuen Dolby Atmos®, nach oben gerichteten Lautsprechern können Sie Ihren Lieblingsfilmerlebnissen eine ganz neue Dimension verleihen.

Vorstellung: Neue Monitor Audio Bronze 6G - Hochtöner

Ein lebensechterer Klang

Die Bronze-Serie ist mit der neuen Monitor Audio Uniform Dispersion Waveguide ausgestattet, der in Kombination mit dem charakteristischen C-CAM-Goldkalotten-Hochtöner speziell für eine gleichmäßige Schallabstrahlung, eine verbesserte Zeitanpassung und eine niedrigere Trennfrequenz entwickelt wurde.

Vorstellung: Neue Monitor Audio Bronze 6G - Bass

Smoother, tighter bass: Monitor Audio Bronze 6G

Die neuen C-CAM-Treiber der Bronze-Serie wurden speziell mit einer konischen Membrangeometrie für eine verbesserte Steuerung und einer DCM-Technologie (Damped Concentric Mode) für ein genaueres Zeitverhalten entwickelt. Die Treiber verfügen außerdem über eine Schwingspule mit größerem Durchmesser, um die Erzeugung höherer Schalldruckpegel zu ermöglichen.

Vorstellung: Neue Monitor Audio Bronze 6G Dolby Atmos

Eine andere Dimension für Ihre Filme

Verleihen Sie Ihrem Heimkinosystem der Bronze-Serie noch mehr Atmosphäre mit den neuen Bronze AMS Dolby Atmos® -fähigen Lautsprechern, die auf den neuen Modellen Bronze 50 oder Bronze 200 positioniert werden können.

Monitor Audio Bronze 6G Design

Komplett neues Design Monitor Audio Bronze 6G

Die neue Monitor Audio Bronze Serie wurde komplett neu gestaltet und umfasst vier moderne Oberflächen (Weiß, Nussbaum, Stadtgrau und Schwarz) mit einer schlanken, kontrastierenden Schallwand und einem passenden Magnetgitter.

Vorstellung: Neue Monitor Audio Bronze Serie

Voraussichtlich wird die Monitor Audio Bronze 6G bereits im Frühjahr erhältlich sein. Wir halten euch auf den laufenden, sobald wir mehr Informationen bezüglich Preis und Lieferzeit haben. Eins steht jetzt schon fest und zwar wird sich die neue Serie ziemlich auf den ähnlichen Preisniveau wie die alte Bronze bewegen und damit ist die Bronze jetzt schon einer unserern neuen Lieblingslautsprecher für die neue Seasion. Die neue Bronze Serie durften wir tatsächlich bereits vor einigen Wochen live begutachten und haben uns sofort in Optik, Qualität und Klang verliebt. Auch das neue Finish gefällt uns deutlich besser als bei der alten Bronze Serie und rückt somit Designtechnisch näher an Silver Serie. Wer auf der suche nach einen unschlagbaren Preisleistungstipp ist, wird sicherlich zukünftig bei Monitor Audio mit dieser Serie nicht falsch liegen.

Nachtrag 06.03.2019

Hier ein schneller Überblick über die neuen Lautsprecher – inklusive der voraussichtlichen Preise:

  • Bronze 50 – Kompaktlautsprecher – 365.-€/Paar UVP
  • Bronze 100 – Kompaktlautsprecher – 455.-€/Paar UVP
  • Bronze 200 – Standlautsprecher – 775.-€/Paar UVP
  • Bronze 500 – Standlautsprecher – 1095.-€/Paar UVP
  • Bronze C150 – Center – 260.-€/Stück UVP
  • Bronze FX – Bipol/Dipol – 425.-€/Paar UVP
  • Bronze W10 – Subwoofer – 675.-€/Stück UVP
  • Bronze AMS – Dolby Atmos®-enabled Lautsprecher – 425.-€/Paar UVP
Neue Sonetto Lautsprecherline von Sonus Faber

Sonetto wurde auf der diesjährigen High-End in München vorgestellt: Die Lautsprecheline umfasst acht verschiedene Lautsprecher, darunter Standlautsprecher, Center und sogar einen Wandlautsprecher. Während die Sonetto-Lautsprecher von der italienischen Edelschmiede Sonus Faber eher zum erschwinglichen Portfolio gehört, hat sich das Unternehmen trotzdem von dem High-End Angebot inspirieren lassen.

Neben den handgesägten und lederbezogenen Oberteil gibt es die DAD (Damped Apex Dome) Hochtöner-Technologie und Naturfaser / luftgetrocknetes Zellulose-Membranmaterial die wir aus den Renferenzprodukten des Unternehmens bereits kennen. Alle drei Standlautsprecher der Serie sind Dreiwege-Ausführungen mit mehreren Woofern aus Aluminium und Aluminiumkonussen, die ein Druckguss-Chassis verwenden. Ziel ist es, agile, straffe und ausgedehnte tiefe Frequenzen zu liefern.

Das neue Line-Up ist in drei Ausführungen erhältlich: Weiß, Schwarz und Walnuss

Verfügbarkeit und Preise der Sonetto Lautsprecher

  • Sonus faber Sonetto VIII Preis: 6.000 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto V: 4.500 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto III Preis: 3.500 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto II: 2.000 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto I: 1.500 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto Center II: 1.800 Euro (Stk.)
  • Sonus faber Sonetto Center I: 1.000 Euro (Stk.)
  • Sonus faber Sonetto Wall: 1.000 Euro (Paar)
  • Sonus faber Sonetto Stand: 450 Euro
  • Verfügbar ab: Ende Juli 2018

Die Sonus Faber Sonetto in Walnuss

 

Neuheit ELAC Argo Lautsprecher Serie

ELAC präsentiert mit der ELAC Argo Lautsprecher Serie auf der High-End in München eine neue Lautsprecher Serie. Neben den ELAC Argo-F51Aktiver Standlautsprecher mit AirX2 gibt es auch eine Regallautsprecher Version namens Argo-B51.

Sie ist aktiv, performant und auch ohne Kabel dank AIR-X2 Technologie stets verbunden. Inmitten der Suche nach dem Wertvollen in der Musik navigiert die neue Argo Serie sicher ans Ziel.

Das Entwicklungsziel war klar defi niert: im Ergebnis mehr als einfach nur State-of-the-Art. So trägt die Argo die neue, augenfällige Designsprache mit trapezförmigen Gehäusen und charakteristischen Bodenplatten aus Aluminiumdruckguss.

Angetrieben werden die neu entwickelten Chassis mit Aluminiummembran und der koaxial angeordnete Kalottenhochtöner durch effi ziente, hochkarätige BASH® bzw. konventionelle Class A/B Endstufen. Durchweg analoge Schaltungen übernehmen die Signalbearbeitung und vermeiden somit unnötige Wandlungen des Audiosignals. Das Ergebnis begeistert mit Transparenz und Musikalität zu jedem Zeitpunkt.

Neuheit ELAC Argo Lautsprecher Serie

ELAC Argo Argo-F51 Aktiver Standlautsprecher mit AirX 2

  • Aktives 3-Wege System
  • Analoge Signalverarbeitung
  • AIR-X2 Funktechnologie
  • Effektive, schaltbare Raumanpassung
  • Neuartige Chassis mit Aluminiumkonus
  • Koaxiales Mittel-/Hochtonsystem aus
  • 100 mm Mittentonchassis und
  • 25 mm Hochtonkalotte
  • 3 x 150 mm Tieftonchassis
  • Leistungsstarke Verstärker
  • 150 Watt BASH® Verstärker für Tiefton
  • 70 Wat BASH® Verstärker für Mittelton
  • 30 Watt Class A/B Verstärker für Hochton

ELAC Argo-B51 Aktiver Regallautsprecher mit AirX2

  • Aktives 3-Wege System
  • Analoge Signalverarbeitung
  • AIR-X2 Funktechnologie
  • Effektive, schaltbare Raumanpassung
  • Neuartige Chassis mit Aluminiumkonus
  • Koaxiales Mittel-/Hochtonsystem aus
  • 100 mm Mittentonchassis und
  • 25 mm Hochtonkalotte
  • 150 mm Tieftonchassis
  • Leistungsstarke Verstärker
  • 150 Watt BASH® Verstärker für Tiefton
  • 70 Wat BASH® Verstärker für Mittelton
  • 30 Watt Class A/B Verstärker für Hochton
quadral Aurum Rodan 9

Lange mussten wir warten und nun ist es endlich soweit. Der neue quadral Rodan 9 ist ab sofort in unserem Fachgeschäft vorführbereit und kann mit sämtlichen anderen Lautsprechern unseres Sortiments direkt verglichen werden. Geradezu filligran ragt die neue Standsäule AURUM RODAN knapp einen Meter hoch in den Raum. Trotz der vergleichsweise geringen Abmessungen verfügt sie über alle klassischen AURUM-Attribute: quSENSE-Hochtöner, kraftvoller quadral ALTIMA®-Mitteltöner und eine Druckkammer mit zwei ansatzlos zupackenden Tieftönern.

Nutzen Sie die Gelegenheit diese einmalige Lautsprecher Live in einer Wohnraumumgebung probe zu hören. Sprechen Sie gerne mit uns einen Termin ab und bringen Ihre eigene Musik gerne mit.
quadral Rodan 9 quadral Aurum Rodan 9

quadral Aurum Rodan 9

quadral Aurum Rodan 9

ELAC Uni-Fi Serie

100% Andrew Jones: die Uni-Fi Lautsprecherlinie entstammt der ELAC- Entwicklungsabteilung in Südkalifornien, USA. Die Linie umfasst drei Modelle: einen Regal-, einen Stand- und einen Center-Lautsprecher. Uni-Fi kann die Basis für ein hochkarätiges Stereosystem sein, ermöglicht aber auch den Aufbau eines beeindruckenden Surround-Systems. In Kombination mit einem ELAC-Subwoofer bringt es Musik und Filme mit Nachdruck zu Gehör.

Die 3 verschiedenen Modelle aus der Uni-Fi Serie werden ab August in schwarz oder weiß matt erhältlich sein.

ELAC Uni-Fi Serie

Andrew Jones erläutert die grundlegenden Gedanken, die zur Uni-Fi Linie führten:

„Die ELAC Uni-Fi Linie entstand, wie schon die vorangegangene Debut Linie, auf einem leeren Blatt Papier und bietet eine herausragende Performance. Meine Erfahrung aus über 30 Jahren Lautsprecherentwicklung ist direkt in die neue Linie eingeflossen. Bei allen klangrelevanten Komponenten habe ich mich kompromisslos zu Gunsten der Qualität entschieden. Mein Augenmerk lag auf jedem Detail – ganz im Sinne des bestmöglichen Klangs.“

Koaxiales Chassis

Andrew Jones beweist bei der Entwicklung des Mittel-/Hochton-Chassis aufs Neue sein Können. Durch die konzentrische Positionierung des Hochtöners in der Schwingspule des Mitteltöners wird ein gleichmäßiges Rundstrahlverhalten, ein linearer Frequenzgang und ein hervorragender Schall-Leistungsfrequenzgang erreicht. Dank dieser technischen Vorzüge erreicht das System eine perfekte Klangbalance und eine präzise Abbildung in einer großen Hörzone. So können auch mehrere Personen auf verschiedenen Hörpositionen gleichzeitig die Wiedergabequalität des Lautsprechers genießen.

Die perfekte Balance eines 3-Wege Systems

In der Entwicklung eines Vollbereichs-Lautsprechers bietet ein 3-Wege Design viele Vorteile. Für jedes Frequenzband (Bass-, Mittel- und Hochtonbereich) steht ein eigener Spezialist zu Verfügung und unvermeidbare Kompromisse, wie sie bei einfacheren Konstruktionen kaum zu umgehen sind, müssen nicht gemacht werden.

Aufwändige Gehäusekonzeption

Die Gehäuse der Uni-Fi Lautsprecherlinie sind für eine lange Betriebsdauer konzipiert. Die intern aufwändig versteiften Gehäuse werden aus MDF mit hoher Plattenstärke gefertigt. Die Konstruktion reduziert Gehäuse-Vibrationen, die negativen Einfluss auf die Klangqualität nehmen können und gewährleitset hohe Festigkeiten und eine hohe Masse. Denn schließlich sind es nur die Chassis, die sich bewegen sollen.

Bodenplatte bei Standlautsprechern

Die Bodenplatte verleiht dem Lautsprecher einen sicheren Stand und eine optimierte, akustische Ankopplung des gesamten Lautsprechers an den Fußboden. Alternativ zu den beiliegenden Metallspikes können bei weichem oder kratzempfindlichem Untergrund auch die beiliegenden selbstklebenden Gummi-Füße verwendet werden.

Durchdachte Frequenzweiche

Ein Geheimnis des großartigen Klangs der Uni-Fi Lautsprecherlinie liegt in den Frequenzweichen, die mit hochqualitativen Bauelementen bestückt sind. Durch das durchdachte Design werden perfekte Übergänge zwischen den einzelnen Chassis erreicht und somit eine weitere Grundlage für den herausragenden Klang der Uni-Fi Lautsprecher gelegt.

5¼”-Tieftöner

Die Verwendung von Aluminium als Werkstoff für die Membranen eröffnet Vorteile die über die Festigkeit und das gute Handling im Produktionsprozess hinausgehen. Durch den Aufbau der Membran aus Aluminium entstehen störende Resonanzen, die die Linearität des gesamten Systems negativ beeinflussen, erst weit außerhalb des Nutzbereiches des Chassis. Im Zusammenspiel mit einem überdimensionierten Magnetsystem mit Polbohrung bietet das Chassis eine hohe Belastbarkeit und eine kraftvolle, stets präzise Wiedergabe.

Spezielle Anschlussklemmen

Weil ein Detail den Unterschied machen kann: die speziellen Anschlussklemmen bieten größtmögliche Flexiblität bei der Wahl der Lautsprecherkabel und gewährleisten eine optimale elektrische Verbindung, damit kein Detail verloren geht.

UNI-FI_UF5_hero-1-1500x800 UNI-FI_UC5_hero-2-1500x800 UNI-FI_UB5_hero-1-1500x800