Beiträge

Denon HEOS Drive
,

Neuheit: HEOS Drive Multizonenverstärker

Schon öfters von uns erwähnt und nun ist er endlich da der neue HEOS Drive. Der HEOS Drive wurde speziell für professionelle, benutzerdefinierte Installationen entwickelt, damit alle vier HEOS Zonen über ein einzelnes 2-HE-Gehäuse (3,5 Zoll) versorgt werden können. Darüber hinaus bietet HEOS Drive spezielle Einstellmöglichkeiten für Einbaulautsprecher und 2.1-Systeme. Somit ist eine saubere Installation im Serverschrank ohne viele einzelne Amps möglich.

Denon HEOS Drive

Acht leistungsstarke Class D-Verstärker mit paarweiser Brückungsmöglichkeit, Rackmontagewinkel, aktive Kühlung und zwei Ethernet-Schnittstellen bei kompakter Bauform machen den HEOS Drive zur sinnvollen Wahl für den Aufbau eines Multiroom-Audiosystems im gesamten Haus. Geeignet für nahezu jeden Lautsprecher und jede Lautsprecher-Konfiguration dank eingebautem DSP-Hochpass- / Tiefpassfilter – optimale EInstellung von 2.1-Systemen und Deckenlautsprechern. Die Lautsprecherausgänge sind hochwertige Schraubklemmen, die mit Bananensteckern kompatibel sind. 4 x 12V Trigger-Ausgänge können zudem ggf. noch an die Vorverstärkerausgänge angeschlossene zusätzliche Endstufen anschalten. Das Chassis verfügt über eine Lüfterkühlung für langfristige Stabilität und Betriebssicherheit.

Dual- RJ-45 -Ethernet- LAN-Ports erlauben eine optimale Skalierbarkeit des Systems und ermöglichen die LAN-Nutzung für weitere Geräte

Der HEOS Drive wird mit abnehmbaren Füßen und Rackmount-Ohren für optimale Flexibilität geliefert.

Steuerbar ist der HEOS Drive sowohl über professionelle Steuerungssysteme als auch über die HEOS App für iOS, Android und Kindle Fire.

HEOS Drive

Features vom HEOS Drive

  • MULTIZONENVERSTÄRKER MIT 4 HEOS-ZONEN
  • 8 KANAL CLASS D-ENDSTUFE; 60 WATT AN 8 OHM, BRÜCKBAR, 4 OHM KOMPATIBEL
  • VORVERSTÄRKERAUSGÄNGE FÜR JEDE ZONE
  • ZWEI ETHERNET LAN-PORTS
  • STEREO/MONO WÄHLBAR.
  • 2 HE EINBAUHÖHE (3,5 ZOLL); RACK-OHREN IM LIEFERUMFANG
  • STEUERBAR ÜBER KOMPATIBLE HAUSSTEUERUNGSSYSTEME
  • DOLBY DIGITAL DECODER MIT STEREO-DOWNMIX

Der HEOS Drive ist auch in unserem Online Store erhältlich. Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Sie erreichen uns per Telefon unter 0421 / 380 396 30, per Mail bremen@heimkino-partner.de und in unserem Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt (An der Reeperbahn 6, 28217 Bremen)

>> HEOS Drive bestellen <<

,

LG Largo: 100 Zoll für die Hosentasche

LED ist im Heimkino angekommen: Die Multimediamaschine LG Largo punktet mit nützlichen Apps, dauerhafter Lichtstärke und minimaler Geräuschentwicklung 

LG Electronics ist bereits seit einigen Jahren für seine innovativen und leistungsstarken LED-Projektoren bekannt. Im mobilen Segment konnten die kleinen LED-Projektoren bereits zu einer festen Größe heranwachsen, nun bringt LG den ersten LED-basierten Projektor auf den Markt, der auch im anspruchsvollen Heimkino durch Helligkeit, Bildqualität und Preis-Leistung überzeugt: Anfang August stellt LG Electronics die neue Allzweckwaffe LG Largo vor.

>> LG Largo jetzt bestellen – sofort lieferbar <<

LG Largo

Der LG Largo. Ein kleiner Beamer den man einfach und überall mitnehmen kann. Unter den Arm genommen und los geht es.

Smarte Innovationen und technisches Feintuning

Das äußere Erscheinungsbild mag auf den ersten Blick bekannt vorkommen. Denn als Basis diente LGs PF1500G, der bereits seit Anfang Mai auf dem europäischen Markt ist und Händler wie Konsumenten gleichermaßen begeistert. Der neue „LARGO“ kann nun noch mehr.

Die von LG TVs bekannte Magic Remote-Fernbedienung gehört hierbei zur Grundausstattung. Warum? Durch die intuitive Pointer-Fernbedienung lässt sich die neu gestaltete Nutzeroberfläche inklusive aller Apps ganz bequem und einfach steuern. Apps? Richtig gelesen: Der Projektor ist wie ein SmartTV App-fähig und hat die beliebtesten Applikationen direkt mit an Bord – etwa Netflix, Maxdome, YouTube, Spotify, tagesschau.de und MyVideo, um nur einige zu nennen.

Ans Netz kommt er ganz unkompliziert per WLAN oder LAN. Zum einen werden so webbasierte Apps wie Streaming-Dienste oder Mediatheken erst wirklich nutzbar, zum anderen stellt der Projektor alle vom integrierten Mediaplayer abspielbaren Dateien aus dem Heimnetzwerk auf der SmartShare-Oberfläche proaktiv zur Verfügung.

Der neue „LARGO“ wartet zusätzlich mit nützlichen Heimkino-Features auf. Ein Beispiel ist die mehrstufige Tru-Motion-Technologie. Sie fügt zwischen den Bildern der originalen Bildwechselfrequenz passend berechnete Zwischenbilder ein und lässt schnelle Bewegungen flüssiger und schärfer aussehen – so werden schnelle Action-Szenen noch packender.

Lediglich 21dB Lüftergeräusch gibt der Winzling im Eco-Modus von sich, womit er sich das Prädikat „flüsterleise“ verdient. So bleibt dem Nutzer – auch in ruhigen Filmszenen – das Summen eines hochfrequenten Lüfters erspart.

Wie von LG-Projektoren bereits bekannt wird auch der LARGO über ein professionelles Farbmanagement-Tool verfügen, das es möglich macht, den Projektor detailgetreu zu kalibrieren.

LG Largo

Hier einige technische Details im Überblick:

  • FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080)
  • 400 Lumen Helligkeit
  • Gewicht: 1,5 Kilogramm
  • Kleine Baugröße: 84 x 132 x 220 (HxBxT in mm)
  • Maximaler Leistungsbedarf: 100 Watt
  • Erweiterter RGB-Farbraum für natürlich-brillante Farben
  • Gesteigerter Kontrastwert von 150.000:1
  • Optischer 1.1x Zoom nebst Vier-Punkt-Trapezkorrektur garantieren ein passendes, symmetrisch-scharfes Bild aus nahezu jedem Projektionswinkel
  • 3D-Optimizer via DLP Link für perfekten 3D-Genuss im Heimkino
  • Bluetooth-Out zur drahtlosen Tonübertragung an einen Receiver oder das Aktiv-Soundsystem
  • 30000 Stunden ohne Lampenwechsel: LED-Technologie sorgt für dauerhaft bestehende Helligkeit
  • MiraCast
  • Intel Wireless Desktop

Nils Fleischhauer, Business Unit Manager Projektoren bei LG Electronics Deutschland GmbH, kommentiert: „Mit dem LARGO bringt LG einen hochwertigen LED-Projektor, der in puncto Helligkeit und Bildqualität dem Heimkino gewachsen ist. Die durchdachten Multimediafunktionen machen ihn zu einer echten Allzweckwaffe – und das zu einem unschlagbaren Preis. Wir bedienen mit diesem Produkt eine Marktlücke. LARGO liefert ein sensationelles Bild, ist einfach und intuitiv zu bedienen, das Verschmelzen von Projektor und SmartTV machen ihn absolut einzigartig.“

Der LG „LARGO“ wird unter der Artikelbezeichnung PF1500-EU geführt und ist ab August 2015 mit einer UVP von 1349,- Euro erhältlich. Der LG Largo kann ab sofort bei uns im Online Shop oder im Laden bestellt werden.

>> LG Largo jetzt bestellen – sofort lieferbar <<

,

Philips Ambilight UHD-TV PUS7600

TP Vision bringt mit der Philips Ambilight UHD-TV Serie 7600 die neue Generation von Smart TVs auf den Markt, die über die neueste Version von Android TVTM verfügen und so ein schnelles, personalisiertes Fernseherlebnis mit einer Vielzahl von Features und Inhalten bieten. In Kombination mit dem einzigartigen, dreiseitigen Ambilight bieten die Modelle der 7600er Serie ein faszinierendes TV-Erlebnis.

Philips PUS7600

Die Modelle der 7600er Serie werden in den Größen 48 (122 cm), 55 (139 cm) und 65 Zoll (164 cm) ab August in Deutschland verfügbar sein.
Die unverbindlichen Preisempfehlungen betragen: 1.899 Euro (48PUS7600), 2.399 Euro (55PUS7600) und 3.499 Euro (65PUS7600) 

 

Dreiseitiges Ambilight bietet ein faszinierendes Fernseherlebnis

Dank ihrer beiden filigranen Standfüße strahlen die Modelle der 7600er Serie eine besondere optische Leichtigkeit aus und bieten der Unterkante und der Stellfläche einen Zwischenraum, der für Ambilight ideal ist. Ambilight sorgt für ein atemberaubend intensives und mitreißendes Fernseherlebnis. Es projiziert einen großen Lichtschein an die Wand hinter dem Fernseher, der die wahrgenommene Bildfläche erheblich vergrößert und so das TV-Erlebnis intensiviert.

Philips 7600 – extrem flüssige Bewegungsdarstellung in Ultra-HD-Auflösung

Um den anspruchsvollen Erwartungen von Nutzern gerecht zu werden, die Action-Filme, Sportereignisse und Spiele lieben, ist man bei der Entwicklung der Philips 7600 UHD-TVs mit dreiseitigem Ambilight noch einen Schritt weiter gegangen. Sie bieten Quad-Core Rechenleistung in Verbindung mit der hochentwickelten Bildoptimierungstechnologie Pixel Precise Ultra HD und eine Perfect Motion Rate von 1.400 Hz. Dies gewährleistet eine ruckelfreie, fließende Bewegungsdarstellung, während das 100-Hz-Panel überaus scharfe Bilder liefert. Darüber hinaus sorgt der Colour Booster für die Wiedergabe lebendiger Farben und natürlicher Hauttöne, Micro Dimming Pro ermöglicht verbesserte Kontraste und die Hochskalierungs-Technologie Ultra Resolution liefert unabhängig von der Quelle  gestochen scharfe Bilder.

Philips PUS7600

Smart Home Dashboard

Philips TVs powered by Android TV erlauben die einfache Verbindung mit anderen Smart-Geräten im Haus und spielen eine wichtige Rolle im „Internet of Things“. Da ungefähr 90 Prozent aller Philips Smart TVs powered by Android TV mit dem Internet verbunden sind, können sie optimal als zentrales Kontroll- und Bedienelement im Smart Home genutzt werden. Das Android-Ökosystem bietet eine große Auswahl an Anwendungen für die Heimautomatisierung, für Smart-Geräte und Sicherheitslösungen für den privaten Bereich, die komfortabel über den größten Bildschirm im Haus verwaltet und gesteuert werden können.

Benutzerfreundlichkeit

Für das Design-Team von TP Vision hatte die Bedienfreundlichkeit dieser neuen TV-Geräte powered by Android TV mit der riesigen Auswahl an Services, Anwendungen und Inhalten absolute Priorität. Daher wurde mit dem neuen „Philips Shelf“ eine verbesserte, übersichtliche Bedienoberfläche entwickelt. Es bietet einen schnellen, personalisierten Zugriff auf die am häufigsten genutzten Apps sowie Empfehlungen, die auf den persönlichen Präferenzen basieren. Außerdem ermöglichen eine Fernbedienung mit integrierter Tastatur für einfache Texteingabe und ein Swipe-Pad für schnelle Navigation eine besonders komfortable Bedienung. Zusammen mit der Sprachsteuerung powered by Android TV ist dies ein echter Durchbruch im Hinblick auf eine einfache Kontrolle der vielfältigen Möglichkeiten, die diese TVs zur Verfügung stellen. Philips Smart TVs powered by Android TV bieten darüber hinaus eine besonders flüssige, schnelle Navigation durch Menüs und App-Galerien. Für einen schnellen Zugriff werden alle Fernbedienungen von Philips Smart TVs powered by Android TV über eine Taste für Empfehlungen, den „Philips TopPicks“-Button sowie eine Taste zum Aufruf von Netflix verfügen.

Philips PUS7600

Endlich smarte TVs

Powered by AndroidTM 5.0 (Lollipop) – alle Philips UHD Smart TVs bieten ein umfassendes Fernseherlebnis bei Broadcast- und On-Demand-Inhalten sowie eine verbesserte Benutzer-Interaktion einschließlich fortschrittlicher Features wie Sprachsuche. Dank der vielseitigen Anschlussmöglichkeiten – die Fernseher unterstützen u. a. WiFi®, HDMI, DLNA, USB 3.0, Miracast und Google Cast – ist eine einfach Vernetzung der Philips UHD-TVs mit den anderen Smart-Geräten im Haus möglich.

Erhöhte Speicherkapazität

Um alle Apps, Games und heruntergeladenen Inhalte zu speichern, haben Philips TVs der 7600er Serie einen internen Speicher von 16 GB. Nutzer, die mehr Speicher benötigen, können diesen durch den Anschluss einer externen USB-Festplatte erweitern.

VSX-1130
,

Neues Pioneer AV-Receiver Line Up 2015

Drei neue Pioneer Mehrkanal-Receiver mit innovativen Technologien für das ultimative Home Entertainment-Erlebnis

Mit drei neuen Mehrkanal-Receivern ermöglicht Pioneer ein Heimkino-Erlebnis der besonderen Art. Der 5.2-Kanal-Receiver VSX-830 und die beiden 7.2-Kanal-Receiver VSX-930 und VSX-1130 bieten eine Fülle hochaktueller Merkmale und Funktionen, HDMI® 2.0 für höchste Video-Übertragungsraten einschließlich HDCP 2.2, integriertes Dual Band WiFi®/WLAN (2.4GHz und 5GHz) und Bluetooth®, DSD-Audiowiedergabe, Subwoofer-EQ und vieles mehr. Zusätzlich verfügen VSX-930 und VSX-1130 über Dolby Atmos® und die weiterentwickelte Einmessautomatik MCACC PRO.

VSX-1130

Der neue Pioneer AV-Receiver VSX-1130.

„Wir freuen uns sehr über die Erweiterung unser Dolby Atmos-fähigen Produktlinie, denn so können noch mehr Verbraucher ein unglaublich intensives Heimkinoerlebnis genießen“ so Jürgen Timm, Pressesprecher und Produktmanager für Home Entertainment bei Pioneer & Onkyo Europe, Willich.
„Mit HDMI 2.0 und HDCP 2.2 erhält der Kunde bereits ab € 449,- Zukunftssicherheit für das UltraHD-Zeitalter und ein Kino-Erlebnis mit Dolby Atmos schon ab € 629,-. Das macht den Einstieg in aktuelle Spitzentechnologien sehr viel leichter.“

Beste Klangqualität

■ SABRE™ Premier Audio D/A-Wandler™ – Für eine detaillierte Musikwiedergabe und besonders dynamischen Filmton wurden der VSX-930 und der VSX-1130 mit dem D/A-Wandler ES9006S ausgestattet. Dieser hoch entwickelte D/A-Wandler bietet bei Auflösungen bis zu 192kHz/24bit eine herausragende Wiedergabequalität und überzeugt mit einer warmen, natürlichen Klangreproduktion sowie ein lineares Ansprechverhalten und erheblich reduzierten Jitter.

■ MCACC PRO – Der VSX-930 und VSX-1130 verfügen über MCACC PRO mit voller Unterstützung für Dolby Atmos. Das akustische Kalibriersystem gleicht Abstand, Größe, Lautstärke und Frequenzgang der vorhandenen Lautsprecher mit hoher Präzision vollautomatisch aus und berücksichtigt bei der Einmessung Grundriss und Höhe des Raumes. MCACC PRO arbeitet dabei sowohl mit den neuen, Dolby Atmos-fähigen Lautsprechern mit integrierten Höhenstrahlern als auch mit zusätzlichen Deckenlautsprechern zusammen, und unterstützt neben zwei Subwoofer-Ausgängen auch einen 4-Band Subwoofer-EQ für noch mehr Präzision und Durchzeichnung im Tiefbassbereich.

■ Advanced MCACC mit Subwoofer-EQ – Pioneer entwickelte die MCACC-Technologie bereits vor mehr als 10 Jahren mit der Unterstützung professioneller Tonstudios. Das aktuelle Advanced MCACC im VSX-830 hilft, die optimale Klangbühne für Musik und Film zu schaffen. Es kompensiert Unterschiede in Größe, Pegel und Hörabstand der Lautsprecher automatisch mit Hilfe des mitgelieferten Messmikrofons und seines integrierten Subwoofer-EQ.

■ Dolby Atmos – Die unglaublichen Effekte dieser erst Ende 2014 auf den Markt gekommenen Technologie lassen sich mit dem VSX-930 und VSX-1130 erleben. Die realistischen Toneffekte erreichen das Ohr aus allen Richtungen, einschließlich von oben, und erfüllen jedes Heimkino mit beeindruckender Klarheit, Kraft, Tiefe und Detailreichtum. In Kombination mit Dolby Atmos-fähigen Lautsprechern wie dem Pioneer-Set S-73 können Filmfans in ein überwältigendes Heimkinoerlebnis mit Dolby Atmos eintauchen, ohne zusätzliche Deckenlautsprecher installieren zu müssen.

VSX-1130

Der neue AV Receiver VSX-1130 von Pioneer: Rückseite

Höchste Auflösung

■ 4K UltraHD 60p Video Up-Scaling – Um die bestmögliche Bildqualität zu liefern unterstützen alle drei Modelle den 4K UltraHD-Standard der nächsten Generation und verfügen über die Fähigkeit, 4K UltraHD-Videosignale mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde an jedes 4K-Display mit HDMI 2.0 durchzuleiten. Zusätzlich können sie 1080p/60-Signale hochskalieren, um sie an ein kompatibles 4K Ultra-HD-Display anzupassen.

■ HiRes Mehrkanal-Musikwiedergabe – Um unser Bekenntnis zur HiRes-Musikwiedergabe mit mehr als 2 Kanälen zu unterstreichen, hat Pioneer den VSX-930 und VSX-1130 mit der Wiedergabe von 192kHz/24bit (5.0- und 5.1-Kanal WAV-Dateien, nur via USB) und 96kHz/24bit (5.0- und 5.1-Kanal FLAC-Dateien, bis 48kHz/24bit per WiFi/WLAN) ausgestattet. Die Mehrkanal-Receiver unterstützen auch die 2-Kanal HiRes-Formate AIFF, WAV, FLAC, DSD (5.6 MHz bei VSX-930 und VSX-1130 und 2.8 MHz bei VSX-830), Apple Lossless wie auch MP3, WMA und AAC. Damit bieten sie eine weitreichende Unterstützung aller gängigen Musikformate. Die unterbrechungsfreie Wiedergabe („gapless playback“) von HiRes-Formaten ist für annähernd alle Formate gewährleistet. Pioneer’s MCACC-Einmessautomatik ermöglicht auch bei der Wiedergabe hochauflösender Musikdateien eine bessere Klangqualität mit kraftvollem und sauberem Bass sowie durchgezeichneten Mitten und glasklaren Höhen.

VSX-830

So schaut der neue Pioneer A/V-Receiver VSX-830 aus.

Neueste Schnittstellen

■ HDCP 2.2 – HDCP 2.2 ist die neueste Entwicklungsstufe eines Kopierschutzes für eine sichere Verbindung zwischen Programmquelle und Bildschirm. Alle drei neuen Pioneer Mehrkanal-Receiver sind HDCP 2.2-konform und 4K UltraHD-kompatibel, was die Zukunftssicherheit dieser Modelle langfristig garantiert.

■ HDMI 2.0 – Pioneer ist der erste AV-Hersteller, der HDMI 2.0 in allen Mehrkanal-Receivern anbietet und damit die Vorteile dieser aktuellen Technologie in die heimischen Wohnzimmer bringt. Die Version 2.0 des bekannten HDMI-Standards bietet eine deutliche Erweiterung der Signal-Bandbreite auf bis zu 18Gb/s. Damit wird nun auch die Video-Wiedergabe von 4K/60p mit einer 4:4:4 Auflösung und 24bit-Farbtiefe möglich. Das 4:4:4 Signal bietet eine Farbreproduktion in höchster Qualität bei Darstellung auf kompatiblen 4K-Monitoren. Dank ihrer Fähigkeit, Signale mit sehr hohen Bandbreiten ohne Qualitätsverlust durchzuleiten, eignen sich die Pioneer Mehrkanal-Receiver perfekt als Schaltzentralen für jedes Entertainmentsystem.

■ Integriertes WiFi/WLAN und Bluetooth – Alle drei Mehrkanal-Receiver sind DLNA-zertifiziert und ermöglichen via Ethernet oder integrierter Dual Band WiFi/WLAN-Schnittstelle (2.4GHz und 5GHz) das Streaming von Musik, einschließlich Internet Radio (vTuner) und Spotify Connect. Alle Modelle sind darüber hinaus mit AirPlay ausgestattet. Zusätzlich beherrschen sie das unkomplizierte Streaming per Bluetooth von Smartphones, Tablets und Laptops.

■ Streaming Optionen – Das breit gefächerte Angebot an Programmquellen wird durch direkte Zugriffsmöglichkeiten auf populäre Streaming-Dienste wie Spotify sowie vTuner Internet Radio ergänzt. Zusätzlich wurde der Verbindungsstandard HTC Connect™ integriert, der es ermöglicht, Musik in hoher Qualität kabellos zwischen kompatiblen HTC One™-Smartphones und Pioneer Receivern zu teilen.

VSX-830

Die Rückseite vom VSX-830.

Einfache Bedienung

■ Start-up Navi – Um die neuen Mehrkanal-Receiver einfach und mühelos per iPod touch®, iPhone®, iPad® oder Android-Gerät über ein Heimnetzwerk einzurichten, hat Pioneer die App „Start-up Navi“ entwickelt. Dank eines interaktiven Assistenten verläuft die Einrichtung des Mehrkanal-Receivers einfach und schnell.

■ iControlAV5 – Mit der Pioneer App iControlAV5 lassen sich die Funktionen der Mehrkanal-Receiver der Modelljahre ab 2011 ganz einfach und komfortabel kabellos von einem Mobilgerät aus bedienen. Die App beinhaltet Möglichkeiten von grundlegenden Lautstärke-Einstellungen und die Wahl der Programmquelle bis hin zu fortgeschrittenen Funktionen wie Equalizer-Funktionen und die Verwaltung der Klang-Einstellungen und -Modi. Für iPhone®, iPad® und iPod touch® ist die App kostenlos unter www.AppStore.com erhältlich – für Android-Geräte ebenfalls kostenlos bei Google® Play unter www.GooglePlay.com.

■ Integrierter AVNavigator – In den neuen Modellen ist die Einrichtungssoftware AVNavigator bereits integriert und muss nicht erst auf einen PC oder ein Notebook heruntergeladen werden. Der Mehrkanal-Receiver wird einfach an das Heimnetzwerk angeschlossen, der AVNavigator lässt sich bequem und einfach per Webbrowser auf jedem beliebigen Gerät aufrufen. Der AVNavigator enthält unter anderem einen Verkabelungsassistenten und eine interaktive Anleitung durch sämtliche Einstellmöglichkeiten des Receivers, einschließlich Lautsprecher-Positionierung, Klangoptimierung, Anschluss von Quellen, MCACC-Kalibrierung, Umbenennung von Anschlüssen und mehr. In Verbindung mit dem VSX-930 und VSX-1130 enthält der AVNavigator darüber hinaus eine interaktive Bedienungsanleitung, die auch direkt auf den Receiver zugreifen kann. So bringt ein Druck auf den “Standard Surround”-Knopf am Receiver den Anwender direkt zum Text-Abschnitt über die “Standard Surround”-Funktion in der Bedienungsanleitung im AVNavigator.

Verfügbarkeit

Der Mehrkanal-Receiver VSX-830 (449,- EUR) ist ab sofort erhältlich, die Modelle VSX-930 (629,- EUR) und VSX-1130 (729,- EUR mit Aluminiumfront) werden ab Mai verfügbar sein.

VSX-830
,

Neuheit: Pioneer VSX-830 5.2 A/V Receiver

5.2 Netzwerk-Mehrkanal-Receiver mit zwei Subwooferausgängen, Subwoofer EQ, Hi-Res-Audio-Wiedergabe, DLNA, AirPlay, Spotify Connect, Bluetooth und 4K Ultra-HD PassThrough in schwarz und silber.

Dieser leistungsstarke Netzwerk-Mehrkanal-Receiver bietet 4K Ultra-HD PassThrough – einschließlich 60p Video – und Hi-Res-Audio-Wiedergabe. Um Ihr Heimkino-Erlebnis noch perfekter zu machen, ist der VSX-830 mit Advanced MCACC ausgestattet, dem Raumkalibriersystem, das Unterschiede in Größe, Lautstärke und Abstand Ihrer Lautsprecher automatisch ausgleicht und den Frequenzgang anpasst. Zusätzlich sorgen zwei Subwoofer-Vorverstärkerausgänge bei Bedarf für ein mehr als massives Bassfundament.

VSX-830

Der neue Pioneer VSX-830 von vorne.

 

Der VSX-830 lässt sich ganz einfach mit fast allen Geräten verbinden. Verbinden Sie Ihren iPod oder Ihr iPhone per AirPlay, Ihr Android-Smartphone per MHL, oder nutzen Sie HTC Connect für die Wiedergabe hochauflösender Audiodateien. Erleben Sie Ihre Lieblingsmusik wie nie zuvor mit Spotify Connect und vTuner Internetradio. Oder genießen Sie Hi-Res-Audio per USB oder DLNA, wie zum Beispiel FLAC, WAV, ALAC und AIFF

Nicht zuletzt bietet Ihnen das integrierte Bluetooth die Möglichkeit, Ihre Musik sehr einfach und komfortabel zu streamen. Dieser Mehrkanal-Receiver ist aptX-kompatibel, einem Übertragungsformat, das die Daten verlustfrei komprimiert und damit die Klangqualität vollständig erhält.

Die Rückseite vom Pioneer VSX-830. Erhältlich in schwarz und silber.

Die Rückseite vom Pioneer VSX-830. Erhältlich in schwarz und silber.

Der VSX-830 ist in Schwarz (VSX-830-K) und Silber (VSX-830-S) erhältlich.

Technische Daten:

Details

,

Samsung SUHD TV Line up 2015

Pünktlich zur Samsung Roadshow 2015 führt Samsung sein SUHD TV Sortiment ab Anfang März auf dem deutschen Markt ein. Die SUHD TVs JS9590, JS9090 und JS8590 bieten eine 64-fach bessere Farbdarstellung, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD-Fernseher und übertreffen damit das Sehvergnügen der bekannten UHD-Technologie nochmals. Optimal abgerundet wird das intensive TV-Erlebnis durch das elegante Curved-Design der Premiummodelle. Das quelloffene Betriebssystem Tizen lässt Zuschauer neue Smart TV-Funktionen erleben und ermöglicht eine noch intuitivere Bedienung.

„Samsung SUHD TV schafft ein Seherlebnis, das unsere bisherigen Bildschirmtechnologien deutlich übertrifft“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. „Damit reiht sich Samsung SUHD TV in die Vielzahl der Innovationen ein, mit denen wir unseren Kunden als TV-Markführer immer wieder neue Möglichkeiten eröffnen.“

720-0

Das Flaggschiff des TV-Sortiments 2015: Der JU9590 bietet mit brillanter SUHD Bildqualität, Curved Design und Tizen-Bedienoberfläche ein Bilderlebnis, das bisherige Samsung UHD TVs deutlich übertrifft.

 

Neuer SUHD Bildprozessor schafft bestechendes TV-Erlebnis

Angesichts der atemberaubenden Bildqualität fällt es Zuschauern schwer, den Blick von den neuen SUHD-Displays abzuwenden. Ein neuer Bildprozessor und eine neue Panel Technologie sorgen für höchstmöglichen Kontrast, tiefere Schwarzwerte und Bilder, die bis zu 2,5 mal heller sind, als es bislang mit Samsung Geräten im Heimkinobereich möglich war. Dadurch ist das TV-Bild selbst bei Tageslicht klar und nuanciert zu erkennen. In punkto Ausstattung sticht hier das Top-Modell Samsung Curved SUHD TV JS9590 mit der Peak Illuminator Ultimate- sowie der Precision Black Pro-Technologie hervor. Die spürbar bessere Farbqualität erzielen die neuen SUHD TV-Modelle durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie, bei der Nanokristalle die Wiedergabe von noch mehr Farben ermöglichen, sowie die 10 bit Farbtiefe. Das Ergebnis ist ein im Vergleich zu bisherigen Samsung UHD TVs um 1,2-fach erweiterter Farbraum, der für eine 64-fach bessere Farbdarstellung sorgt. Dank der zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise das Lichtermeer einer Großstadt brillant vom Nachthimmel ab und wird mit all seinen Details wiedergegeben. Trotz gleicher Auflösung wirkt das Bild der neuen SUHD-Displays durch die verbesserte Bildqualität noch detailreicher, als das bisheriger Samsung UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

 

Spektakuläres Curved-Design rundet das SUHD-Erlebnis ab

Die beeindruckende Bildqualität der Samsung SUHD TVs wird durch die Curved Displays nochmals verstärkt. Um in jeder Zollgröße die optimale Tiefenwirkung zu erzielen, wurde der Krümmungsradius an die unterschiedlichen Bilddiagonalen angepasst. Ab 50 Zoll Diagonale beträgt der Krümmungsradius 4,2 Meter. Displays bis zu einer Diagonale mit 48 Zoll sind mit einem Krümmungsradius von drei Metern etwas stärker gewölbt. So ist der Curved-Effekt auch bei einem geringeren Sitzabstand und kleineren TVs deutlich spürbar. Elegante Stilelemente und die Verarbeitung von edlem Metall in Silber beim JS9590 und JS9090, sowie „Dark Titan“ beim JS8590 stehen für einen neuen Designanspruch bei den SUHD TVs. Vom Standfuß bis zur filigran lamellierten Rückwand setzt Samsung auf hochwertige Materialien. Der dezent abgeschrägte Rahmen ist dabei ein besonderer Hingucker und sorgt dafür, dass sich die Fernseher nahtlos ins heimische Ambiente einfügen.

Die Rückseite des JS9090 wurde lamellenartig gestaltet und eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Die Rückseite des JS9090 wurde lamellenartig gestaltet und eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Intuitive Bedienung und komfortabler Zugang zu vielfältigen Smart TV-Inhalten

Nutzern einen intuitiven Zugang zu den faszinierenden Möglichkeiten vernetzter Unterhaltungsangebote zu bieten – dafür steht die neue Smart TV-Oberfläche auf Basis des quelloffenen Betriebssystems Tizen. Durch die Anordnung der beliebtesten und meistgenutzten Inhalte auf der Startleiste am unteren Bildschirmrand sind Apps, Streaming-Dienste und TV-Sender jeweils mit nur einem Klick erreichbar. Ein Umschalten von einer App zum laufenden TV-Programm ist somit genau so einfach wie das gewohnte Zappen zwischen den Sendern. Das schnelle Wechseln von Inhalten wird auch dadurch optimiert, dass Apps im Hintergrund nicht geschlossen werden und somit jederzeit schnell wieder an dem Punkt aufgerufen werden können, an dem sie beendet wurden. Der Octa-Core-Prozessor der Modelle der 9er Serie ermöglicht dies besonders bequem und fließend.

Per Multi Link Screen können sogar zwei Sender parallel geschaut werden, wobei der Nutzer die Größe der beiden Fenster individuell anpassen kann. Über die Quick-Connect-Funktion sind die Smart TVs unkompliziert durch nur einen Klick mit kompatiblen Mobilgeräten vernetzbar. So lassen sich Inhalte von einem kompatiblen Samsung Smartphone auf den TV-Bildschirm und umgekehrt senden. Mit der „Briefing on TV“-Funktion lässt sich der Smart TV auch als Wecker einsetzen. Nutzer stellen wie gewohnt ihren Wecker auf dem Smartphone, welches automatisch zur Weckzeit den TV einschaltet. Dieser zeigt dann alle wichtigen Infos wie Nachrichten, Wetter und Termine auf einen Blick an. Zudem ist Tizen schon bald mit vielen Endgeräten kompatibel und macht den Samsung Smart TV zum zukünftigen Zentrum des Smart Homes.

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9590 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9590 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Neue Samsung Curved Soundbars komplettieren das Heimkinoerlebnis

Mit Curved SUHD TVs, Curved Soundbars und den neuen Curved Blu-ray Playern wie dem BD-J5900 bietet Samsung eine eng aufeinander abgestimmte Erlebniswelt. Zeitgleich zur Einführung der neuen SUHD TV-Modelle erweitert Samsung sein Portfolio an Curved Soundbars. So finden Heimkinofans zum Premiumfernseher ihrer Wahl auch die passende Klanglösung im geschwungenen Design. Fast alle Curved Soundbars bieten zudem eine Multiroom-Unterstützung und lassen sich flexibel mit den Lautsprechern des Samsung Wireless Audio Multiroom Systems kombinieren. So können Verbraucher flexibel hochwertige Klangszenarien zum Beispiel für einen Filmabend einrichten, ohne eine komplette Heimkinoanlage anschaffen zu müssen. Die HW-J8501 mit 9.1 Surround Sound und die HW-J7501 mit 8.1 Sound passen sich in edlem Silber ideal an das elegante Design des JS9590 und JS9090 an. Passend sind sie für Bildschirmgrößen von 55 (138 cm) bis 78 Zoll (197 cm). Zu dem JS9090 in 48 Zoll (122 cm) ist die HW-J6501 mit 6.1 Sound die passende Ergänzung. Für den JS8590 in „Dark Titan“ eignen sich die schwarzen Soundbars HW-J7500 (55 Zoll / 138 cm oder 65 Zoll / 163 cm) oder HW-J6500 (48 Zoll).

Bei den neuen Samsung SUHD TVs aus den Premiumserien JS9590, JS9090 und JS8590 können Kunden den für sie optimalen Fernseher aus neun unterschiedlichen Varianten von 48 bis 88 Zoll (224 cm) auswählen:

  • • UE88JS9590 (88 Zoll / 224 cm) – 24.999 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 17
  • • UE78JS9590 (78 Zoll / 197 cm) – 12.999 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS9590 (65 Zoll / 163 cm) – 6.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS9090 (65 Zoll / 163 cm) – 5.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE55JS9090 (55 Zoll / 138 cm) – 3.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE48JS9090 (48 Zoll / 122 cm) – 3.199 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS8590 (65 Zoll / 163 cm) – 4.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 20
  • • UE55JS8590 (55 Zoll / 138 cm) – 3.199 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 14
  • • UE48JS8590 (48 Zoll / 122 cm) – 2.599 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 14

Serie 6: Der smarte Einstieg in die große UHD-Erlebniswelt von Samsung

Für den Einstieg in die faszinierende Welt von detailreichen und hochauflösenden Seherlebnissen bietet die erfolgreiche Serie 6 jetzt noch mehr Vielfalt an Modellen in umwerfender UHD-Qualität. Highlight ist die Modellreihe JU6500, die neben der Detailfülle und Brillanz von Ultra High Definition mit PurColor-Farboptimierung auch die intensive räumliche Bildwirkung gewölbter Displays bietet. Zudem überzeugt das Gerät den Nutzer mit komfortablen Bedienoptionen wie der Smart-Touch-Fernbedienung mit optimierter Pointer Funktion zum entspannten Scrollen durch Webseiten oder Menüleisten.

Wer die überwältigende Bildwirkung großer Kinoleinwände auch zuhause erleben möchte, wird den J6450 lieben. Der Flat UHD TV ist mit einer Größe von 75 Zoll auch als XXL-Variante erhältlich. Dank Micro Dimming Pro besticht das Gerät auf der gesamten Diagonale von 189 cm durch eine ausgewogene Helligkeitsverteilung mit erstklassigen Kontrast- und Schwarzwerten.

Premium-Flair in der Serie 7

Regelrechtes Premium-Flair versprüht die Ausstattung der Serie 7 mittels leistungsstarker Bildoptimierung, die das UHD-Erlebnis nochmals steigert. So verfügt der edel designte Flat UHD TV JU7090 über einen verbesserten Kontrast dank UHD Dimming, hellerer Darstellung durch die Peak Illuminator-Technologie1 und kräftige Schwarzwerte via Precision Black-Verfahren. Mit der kompakten One Connect Mini-Box verschwinden alle Kabel in einer externen Box. Praktisch: Mittels des integrierten Twin Tuners nehmen Nutzer auf einem Kanal eine Sendung auf, während sie gleichzeitig auf einem anderen Kanal etwa bei Sportereignissen live dabei bleiben. Das Curved UHD Modell JU7590 überzeugt Zuschauer neben den genannten Qualitäten zusätzlich mit der Räumlichkeit eines gewölbten Displays und dem kraftvollen Klang eines integrierten Woofers.

Umwerfende Unterhaltungserlebnisse mit SUHD TV in den Serien 8 und 9

Für umwerfendes Highend-Heimkino gepaart mit edlem Design stehen die neuen ultrahochauflösenden Curved TVs JS8590, JS9090 und JS9590. Das „S“ in der Modellbezeichnung kennzeichnet die Premium-Geräte als Teil der neuen Produktkategorie SUHD TV, die an der Spitze des Samsung Fernseher-Sortiments stehen. Getragen von außergewöhnlicher Bildqualität durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie für zusätzliche Leuchtkraft, einem mitreißenden, räumlichen Curved-Erlebnis und smarten Highend-Funktionen begeistern die Modelle durch sensationelle Heimunterhaltung auf der Höhe der Zeit.

Die SUHD Modelle bieten bis zu viermal mehr Farbnuancen, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD TVs. Dank der stärkeren Kontraste und zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise ein Feuerwerk stärker von einem schwarzen Nachthimmel ab. Aufgrund der erhöhten Kontraste ist etwa auch eine schwarze Katze auf einer spärlich ausgeleuchteten Straße deutlich zu erkennen.

Je nach Modell veredeln im Vergleich zu den Serien 6 und 7 nochmals leistungsstärkere Varianten der Technologien Peak Illuminator und Precision Black das Seherlebnis. Durch die One Connect-Box sind die SUHD TVs der Serie 9 zudem optimal auf die Technik-Standards der Zukunft vorbereitet.

Vernetzte und smarte Unterhaltungserlebnisse mit Tizen

Ein weiteres Highlight des Sortiments 2015: Alle Smart TV-Modelle verfügen über eine neue Bedienoberfläche auf Basis des quelloffenen Betriebssystems Tizen. Dadurch lassen sich Samsung TVs noch einfacher und intuitiver steuern als bisher. Alle wichtigen Anwendungen sind direkt über eine Leiste am unteren Bildrand zu erreichen. Der Wechsel zwischen einer App und einem TV-Sender gelingt mit nur einem Klick. Angesichts leistungsstarker Quad Core- und in der 9er Serie Octa Core-Prozessoren sind Samsung TVs mit Tizen Multitasking-fähig: Gestartete Apps laufen im Hintergrund weiter und können direkt an der Stelle, an der sie unterbrochen wurden, fortgesetzt werden. Einen weiteren Komfort bietet die Funktion „Quick Connect“, die eine Verbindung zwischen TV und Premium-Smartphones von Samsung zum Austausch von Inhalten mit nur einem Klick ermöglicht.

Serie 6:

  • • UE55JU6580, KW 15, UVP 1.999,00 Euro
  • • UE48JU6580, KW 15, UVP 1.499,00 Euro
  • • UE40JU6580, KW 15, UVP 1.299,00 Euro
  • • UE65JU6550, KW 14, UVP 3.299,00 Euro
  • • UE55JU6550, KW 14, UVP 1.799,00 Euro
  • • UE48JU6550, KW 14, UVP 1.399,00 Euro
  • • UE40JU6550, KW 14, UVP 1.149,00 Euro
  • • UE75JU6450, KW 14, UVP 5.199,00 Euro
  • • UE65JU6450, KW 12, UVP 3.099,00 Euro
  • • UE60JU6450, KW 15, UVP 2.599,00 Euro
  • • UE55JU6450, KW 12, UVP 1.599,00 Euro
  • • UE50JU6450, KW 13, UVP 1.399,00 Euro
  • • UE48JU6450, KW 12, UVP 1.249,00 Euro
  • • UE40JU6450, KW 12, UVP 999,00 Euro

Serie 7:

  • • UE78JU7590, KW 13, UVP 7.499,00 Euro
  • • UE65JU7590, KW 11, UVP 3.999,00 Euro
  • • UE55JU7590, KW 11, UVP 2.399,00 Euro
  • • UE48JU7590, KW 11, UVP 1.999,00 Euro
  • • UE75JU7090, KW 13, UVP 5.999,00 Euro
  • • UE65JU7090, KW 11, UVP 3.699,00 Euro
  • • UE55JU7090, KW 11, UVP 2.199,00 Euro
  • • UE48JU7090, KW 11, UVP 1.799,00 Euro
  • • UE40JU7090, KW 11, UVP 1.399,00 Euro

Seiten

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt ihre Suchkriterien