Beiträge

Epson EH-LS10500

Neuheit Epson EH-LS10500 4K HDR

Der Epson EH-LS10500 ist ein Laserprojektor mit 4K-Enhancement, HDR- und UHD-BD-Unterstützung sowie 3LCD-Reflective-Technologie für lebendige Farben und absolute Schwarztöne
  • Laserprojektor
  • 4K-Enhancement-Technologie
  • HDR- und UHD-BD-Unterstützung
Mit seiner bahnbrechenden Technologie sorgt der EH-LS10500 für ein ultimatives Heimkino-Erlebnis. Dank der zweifachen Laserlichtquelle liefert er einen sehr großen Farbraum, kontrastreiche Bilder und absolute Schwarztöne. Unsere neue 3LCD-Reflective-Paneltechnologie liefert hohe Kontrastverhältnisse und eine äußerst schnelle Bewegungsreaktion für gestochen scharfe Bilder in Action-Szenen.
Epson EH-LS10500

Übersicht EH-LS10500

Die ultimative Bildqualität
Genießen Sie ein erstklassiges Heimkino-Erlebnis mit unserer hochwertigen Lasertechnologie, der 4K-Enhancement-Technologie und den 3LCD-Reflective-Panels von Epson. Mit der 4K-Enhancement-Technologie werden Full HD 1080p-Inhalte digital hochskaliert. Dabei werden Textur und Auflösung der Inhalte verbessert. Da die Farbräume von DCI und Adobe RGB abgedeckt werden, ist eine präzise Farbwiedergabe sichergestellt. Der EH-LS10500 bietet auch einen optimalen Weißabgleich an.

Entdecken Sie die modernste Technologie
Der hohe dynamische Bereich (HDR) bietet Bilder mit mehr Tiefe und ermöglicht es Ihnen, unglaubliche Details zu sehen. Es verbessert auch die Farbwiedergabe und macht die Bilder natürlicher, intensiver und faszinierender. Dank HDR-Unterstützung müssen Sie jetzt nicht länger auf die neuesten HDR-Inhalte verzichten.

Komplexe Technologie – intuitiv und einfach zu bedienen
Für eine optimale Bildqualität verfügt der Projektor über Detailoptimierungstechnologie, Super-Resolution, Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung) und ISF-Kalibrierung. Der Einsatz von Lasertechnologie sorgt nicht nur für Bilder in hervorragender Qualität, sondern bedeutet auch eine langlebige Lichtquelle mit bis zu 30.000 Betriebsstunden im Eco-Modus, was den Wartungsaufwand deutlich reduziert.

Passt perfekt in jedes Zuhause
Mit seinem kompakten Design, dem versteckten Bedienfeld und dem eleganten Objektivverschluss sowie dem leisen Lüfter passt dieser Projektor hervorragend in jeden Raum. Er ist dank der Lens-Shift-Funktion und des leistungsstarken Zoomobjektivs einfach aufzustellen. Der Wechsel zwischen unterschiedlichen Bildformaten ist einfach, da bis zu 10 verschiedene Objektiveinstellungen gespeichert werden können.

Produktmerkmale EH-LS10500

  • Laserprojektor mit 4K-Enhancement-Technologie
    Genießen Sie ultimative Bildqualität
  • Sehen Sie sich die neuesten Formate an
    HDR- und UHD-BD-Unterstützung
  • Brillante Farben
    Gleichermaßen hohe Weiß- und Farbhelligkeit
  • Großer Lens-Shift-Bereich
    Motorisiertes Zoom-Objektiv und verschiedene Bildformate
  • Lichtquelle mit langer Lebensdauer
    Bis zu 30.000 Stunden im Economy-Modus
1. ) Die 4K-Enhancement-Technologie verschiebt jeden Bildpunkt diagonal um 0,5 Pixel. So wird die Auflösung auf 3.840 × 2.160 verdoppelt und die Bildqualität von Full HD noch übertroffen. Im 3D-Modus beträgt die Auflösung 1.920 × 1.080.
Epson EH-TW9300

Neuheit Epson EH-TW9300 4K HDR

Ein Highlight dieses Jahr dürfte der neue Epson EH-TW9300 schon jetzt sein: 4K Enhancement Technologie, HDR (High Dynamic Range), 2.500 ANSI Lumen und ein Kontrast von 1.000.000:1 sind nur einige Features und somit ein würdiger Nachfolger vom EH-TW9200. Wie bereits den Vorgänger wird es auch den neuen Projektor in zwei verschiedene Version geben. Da wäre einmal die W Variante mit Wireless 4K Modul (Kabelsalat ade) oder den schwarzen Epson EH-TW9300.

Epson EH-TW9300

Der neue Epson EH-TW9300

Epson EH-TW9300W

Der neue Epson EH-TW9300W inkl. Wireless HDMI Modul. Der Beamer benötigt somit nur Strom. Seine Signal Quelle bekommt er vom Sender kabellos zu gespielt.

 

 

 

 

 

 

 

>> Der Epson EH-TW9300 & W kann ab sofort vorbestellt werden <<

Technische Details:

  • Projektionssystem: 3LCD-Technologie, RGB-Flüssigkristallverschluss
  • LCD-Bedienfeld: 0,74 Zoll mit MLA (D9)
  • 4K Enhancement Technologie inkl. HDR (High Dynamic Range)
  • Motorischer Zoom, Fokus und Lens Shift
  • Farbhelligkeit: 2.500 Lumen
  • Weißhelligkeit: 2.500 Lumen
  • Auflösung: Full HD 1080p, 1920 x 1080, 16:9
  • High Definition: 4K-Verstärkung
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrastverhältnis: 1.000.000 : 1
  • Lampe: 250 W, 3.500 Std. Lebensdauer, 5.000 Std. Lebensdauer (im Sparmodus)
  • Trapezkorrektur: Manuell Vertikal: ± 30 °
  • Videobearbeitung: 10 Bits
  • 2D/3D-Frequenzbild: 240 Hz / 480 Hz
  • Vertikale 2D-Bildwiederholfrequenz: 192 Hz – 240 Hz
  • Vertikale 3D-Bildwiederholfrequenz: 400 Hz – 480 Hz
  • Farbwiedergabe: Bis zu 1,07 Milliarden Farben
  • Wireless HD 4K Transmitter (nur bei EH-TW9300W)
  • Projektionsverhältnis: 1,35 – 2,84:1
  • Zoom: Motorized, Factor: 2,1
  • Objektiv: Optisch
  • Lens Shift: Motorisiert – Vertikal ± 96,3 %, Horizontal ± 47,1 %
  • Lens position memory: 10 positions
  • Projektionsgröße: 50 Zoll – 300 Zoll
  • Projektionsabstand Weitwinkel/Tele: 3 m – 6,3 m (100 Zoll Leinwand)
  • Projektionsobjektiv: F2 – 3
  • Brennweite: 22,5 mm – 46,7 mm
  • Fokus: Motorisiert
  • Geräuschpegel: Standard-Modus: 24 dB(A) – Economy-Modus: 20 dB(A)

Epson EH-TW9300W

Epson EH-TW9300

Sony HDR

HDR hält Einzug bei BRAVIA Fernsehern von Sony

Die neuen BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher von Sony der X93C- und X94C-Serie werden durch ein Software-Update im Sommer mit HDR-Inhalten (High Dynamic Range) kompatibel. 

Atemberaubendes Schwarz, strahlendes Weiß und jede Menge Abstufungen dazwischen: „High Dynamic Range“ oder kurz „HDR“ macht aus einem gewöhnlichen Video ein Heimkino-Erlebnis der Extraklasse. Führende Anbieter von Online Videodiensten wie Netflix und Amazon Instant Video haben bereits für dieses Jahr HDR-Filme angekündigt. So kommt die Extraportion Realität schon bald in die deutschen Wohnzimmer. Doch nicht nur Film-Fans geht angesichts der neuen Möglichkeiten das Herz auf. Auch Regisseure und Kreative haben zukünftig völlig neue Möglichkeiten, ihren Ideen Ausdruck zu verleihen.

Sony HDR

Das perfekte Duo für noch mehr Kontrast

Die „X-tended Dynamic Range PRO“ Technologie der X94C-Serie in 75 Zoll und die „X-tended Dynamic Range“ Technologie der X93C-Serie in 55 und 65 Zoll macht es möglich. Sie treibt die Gesamthelligkeit der TV-Geräte in bislang unerreichte Höhen. Gleichzeitig regelt die intelligente Hintergrundbeleuchtung an den dunklen Stellen die Helligkeit bis in tiefe Schwarztöne herunter. Dadurch entstehen stärkere Kontraste im Vergleich zu gewöhnlichen Videos. Filme in HDR sorgen daher für noch mehr Spaß bei der Abendunterhaltung.

„Sony ist führend in Sachen 4K Technologie. Unser Know-how trägt entscheidend dazu bei, Heimkino-Fans die allerbeste Bildqualität zu liefern, ganz gleich, was sie ansehen“, sagt Thomas Nedder, Country Head bei Sony Deutschland. „Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung im TV Business gehören wir zu den ersten, die mit ihren Fernsehgeräten High Dynamic Range unterstützen.“ Die neuen Multimedia-Möglichkeiten der drei neuen Android TV-Geräte liefern neben Bildqualität und HDR ein weiteres wichtiges Argument für Fernseher von Sony.

Exzellente Bildqualität und neue Entertainment-Welten

Damit die neue Bilderwelt erstklassig vom TV-Gerät verarbeitet werden kann, sind die neuen 4K Ultra HD Fernseher von Sony mit dem neuen leistungsstarken 4K Prozessor X1 ausgerüstet, der alle Bilder in ungekannter Klarheit sichtbar macht: egal ob 4K Ultra HD, High Definition Standard Definition oder niedrig aufgelöste Internet-Clips.

Apropos Internet-Clips: Android TV bringt das weltweit populärste mobile Betriebssystem auf die Fernseher von Sony und ermöglicht Nutzern, spielend leicht auf Inhalte aus ihren Lieblings-Apps von Google Play zuzugreifen. Die Sprachsuche hilft, Apps, Clips oder Informationen aus dem Internet schnell zu finden – auf Wunsch auch per Sprachsteuerung über die neue „Smart-Touch-Fernbedienung“ oder ein Smartphone. Besonders praktisch: Der Startbildschirm kann zukünftig genau wie beim Handy personalisiert werden. Empfehlungen und Vorlieben erscheinen bei Bedarf gleich als erstes. Dank „Google Cast“ können Nutzer zudem ganz leicht Internet-Videos, Fotos und Co. vom Smartphone oder Tablet steuern und auf ihrem Fernseher wiedergeben.

Die beiden X93C- und X94C-Serien gehören zu dem zwölf Modelle umfassenden neuen 4K Ultra HD TV-Sortiment, das Sony 2015 auf den Markt bringt. Sony TV Line Up 2015

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

BRAVIA X93C-Serie 

BRAVIA KD-55X9305C von Sony: 3.499,00 Euro

BRAVIA KD-65X9305C von Sony: 4.499,00 Euro

BRAVIA X94C 

BRAVIA KD-75X9405C von Sony: 8.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Mai 2015

Technische Angaben zu 4K Ultra HD Modellen

BRAVIA 4K Ultra HD TVs X94C KD-75X9405C X93C KD-65X9305C
KD-55X9305C
Größe in Zoll / cm 75
189
55/65
139/164
Bildqualität 4K Prozessor X1
4K X-Reality PRO
Triluminos Display
X-tended Dynamic Range PRO X-tended Dynamic Range
Motionflow XR 1200Hz 1200Hz
Design keilförmig keilförmig
Smart TV Android TV (Google Cast, Sprachsteuerung, Apps & Spiele)
NFC One-touch Mirroring
One-Flick Entertainment
Photo Share Plus
Lautsprecher High-Resolution Audio High-Resolution Audio
YSP-2500 Clear Voice

Yamaha: Clear Voice Technologie

Nie wieder “Häh, was?”! Yamaha Soundbars liefern beste Sprachverständlichkeit durch Clear Voice Technologie.

Egal ob Nachrichten, Spielfilme oder Sportübertragungen: Echter TV-Genuss entsteht nur mit bester Sprachverständlichkeit. Deshalb stattet Yamaha alle seine Soundbars mit der einzigartigen Clear Voice Technologie aus. Die innovative Technik sorgt automatisch für glasklare Dialoge, ohne den TV-Ton zu verfremden. Die Frage „was hat er – oder sie – gesagt“ gehört so endgültig der Vergangenheit an. Bereits die Einsteigermodelle YAS-93 und YAS-103 verfügen über Clear Voice. Darüber hinaus sind auch die vielfach prämierten Soundprojektoren wie der YSP-2500 oder das Sounddeck SRT-1000 mit der Yamaha Technologie ausgestattet.

YSP-2500 Clear Voice

Yamaha YSP-2500 mit Clear Voice und kabellosen Subwoofer

Yamaha hat die Clear Voice Technologie entwickelt, um beste Sprachverständlichkeit in Filmen, bei Nachrichtensendungen oder Sportübertragungen zu gewährleisten. Die innovative Technologie analysiert das Audiosignal und hebt die Lautstärke des Frequenzbereichs der menschlichen Stimme automatisch an, sodass die Sprache optimal verständlich ist. Dabei bleibt das Klangerlebnis vollkommen natürlich.

Yamaha Clear Voice macht Schluss mit unverständlichen Dialogen

Damit löst Yamaha ein Problem, das jeder kennt: Moderne Fernsehgeräte werden immer flacher – und damit oft auch der Klang, der aus den integrierten Lautsprechern schallt. Mit Clear Voice gehören selbst dumpf klingende Dialoge, die im Getöse der übrigen Geräuschkulisse untergehen, der Vergangenheit an. Dies kommt vor allem dann zum Tragen, wenn etwa der Rest der Familie schon schläft: Clear Voice macht Schluss mit dem permanenten Nachregulieren der Lautstärke zwischen lauten Action-Sequenzen und leisen Dialogen, um den Erzählungen im Film folgen zu können.

SRT-1000 Clear Voice

Yamaha SRT-1000 mit Clear Voice.

Bereits Einsteiger-Soundbars mit Clear Voice Technologie ausgestattet

Bereits die Einsteigermodelle YAS-93 und YAS-103 sind mit der Clear Voice Technologie ausgestattet. Die beiden Soundbars bieten realistischen 7.1-Surround-Sound aus einem einzigen schlanken Lautsprecher-Gehäuse. Fernseher mit größeren Bildschirm-Diagonalen ab 55 Zoll komplettiert die Variante YAS-152, welcher optisch mit großformatigen Flatscreens bestens harmoniert. Für besonders kräftigen Bass hingegen ist die Soundbar YAS-203 optimal: Der mitgelieferte kabellose Subwoofer sorgt hier für druckvolle Tieftonwiedergabe.

Auch Yamaha Soundprojektoren profitieren von Clear Voice

Auch beim flachen Sounddeck SRT-1000 setzt Yamaha auf Clear Voice. Im Gegensatz zu den Soundbars mit Air Surround Xtreme Technologie bietet es echten Surround-Sound aus nur einem kompakten Gehäuse. Dazu wird der Klang der gerichteten Beam-Lautsprecher durch gezielte Reflexionen im Raum von der Seite und sogar von hinten zur Hörposition geleitet. Der Oberklasse-Soundprojektor YSP-2500 sorgt mit 16 Beam-Lautsprechern, luxuriöser Aluminium-Optik und kabellosem Subwoofer für beste Heimkino-Atmosphäre. Wie alle Modelle profitiert er von Yamahas innovativer Clear Voice Technologie und bietet so das perfekte Klangerlebnis im heimischen Wohnzimmer.

Einzigartige Technik vom Soundbar-Pionier

„Yamaha hat vor über zehn Jahren mit dem YSP-1 die erste Soundbar der Welt vorgestellt und sich seitdem zum Spezialisten für Surround-Sound aus nur einem kompakten, länglichen Lautsprecher-Gehäuse entwickelt“, kommentiert Michael Geise, Manager Products AV der Yamaha Music Europe GmbH. Seitdem steht das Unternehmen für einzigartige Soundbar-Technologien wie Clear Voice oder UniVolume. Letztere analysiert die Lautstärke des Audiosignals durchgehend und bringt sie auf ein konstantes Niveau.

Die Clear Voice Technologie ist in allen aktuellen Yamaha Soundbars vom Einstiegs- bis zum Topmodell integriert. Die unverbindliche Preisempfehlung (inklusive Mehrwertsteuer) für die Einstiegsmodelle YAS-93 und YAS-103 beträgt 189,00 beziehungsweise 239,00 Euro. Die YAS-152 für größere TV-Modelle kostet 329,00 Euro, die Soundstage SRT-1000 499,00 Euro, die Soundbar YAS-203 399,00 Euro. Der Soundprojektor YSP-2500 ist für 899,00 Euro erhältlich.

,

Sony TV Produkt Line Up 2015

Sony präsentierte auf der diesjährigen CES natürlich, wie auch andere Hersteller, ihr TV Produkt Line Up für das Jahr 2015. Das absolute hin gucker und Highlight Modell ist dieses Jahr: die X90 Serie. Die mit einer Tiefe von nur 4,9 mm sich wie ein Kunstwerk an die Wand schmiegt. Genauso wie Philips wird auch Sony  ´s neues Line Up voll auf das Betriebssystem Android setzen.

Sony Features 2015

Die Zukunft des Fernsehens

Optimierte Bildqualität, attraktives Design, innovative Funktionen: Unsere brandneuen Sony BRAVIA Fernseher, die wir auf der CES 2015 vorstellen, werden Ihr Fernseherlebnis grundlegend verändern.

Revolutionäre Technologie

Mehr Klarheit, Farbe und Kontrast für all Ihre Inhalte

Unser leistungsstarker 4K Prozessor X1 sorgt bei all Ihren Inhalten für beeindruckende Bildqualität. Jede Quelle wird analysiert und für die bestmögliche 4K Auflösung optimiert – von Fernsehsendungen über Blu-rays und DVDs bis hin zu 4K Internetvideos. Genießen Sie noch größere Klarheit, lebensechtere Farben und schärferen Kontrast.

Sony TV 2015