Beiträge

Yamaha rx-v779
,

Yamaha A/V Receiver Line Up 2015

Yamaha präsentierte auf der diesjährigen HighEnd Ihr neues A/V Receiver Line Up 2015 der RX-V Serie. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Yamaha A/V Receiver Line Up 2015

RX-V379

5.1 AV-Receiver mit diskretem Verstärkeraufbau, Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming, 4K Ultra HD Unterstützung (HDCP2.2/4K60p), YPAO, Front USB und einer neu designten Fernebedienung. All dies macht die Nutzung Ihres Home Entertainments umfangreicher und gleichzeitig einfacher.

Yamaha RX-V379

RX-V479

Kabellose Musikwiedergabe per Bluetooth®, integriertes WLAN, AirPlay®, AV Controller App-Unterstützung und anderen Netzwerkfunktionen. Dieser 5.1 AV-Receiver bietet ebenfalls 4K Ultra HD Pass-Through-Unterstützung mit HDCP2.2 und ist somit für die 4K Ära gerüstet.

Yamaha rx-v479

RX-V579

7.2 Netzwerk AV-Receiver mit integriertem Bluetooth®, WLAN, AirPlay® und AV Controller App-Unterstützung. Der RX-V579 bietet erweiternde Funktionen, wie DSD und High-Resolution Audio-Wiedergabe, Lautsprecher Zone B und Virtual Surround Back Speaker. Durch die 4K 60p und HDCP2.2 Unterstützung ist der RX-V579 für die 4K Ära gerüstet.

Yamaha rx-v579

RX-V679

7.2 Netzwerk AV-Receiver mit integriertem WLAN und Bluetooth®. Ebenso unterstützt dieser Receiver HDMI 2.0 mit HDCP2.2 für 4K Ultra HD Inhalte. Hochwertige Audio-Performance durch eine hochwertige Verstärker-Schaltung, voll diskretem Verstärkeraufbau und High-Resolution-Audio-Wiedergabe.

Yamaha RX-V679

RX-V779

7.2 Netzwerk AV-Receiver mit integriertem WLAN und Bluetooth sorgt für eine überragende Audioqualität. Hochwertige Aluminiumfront. Die erweiterte HDMI 2.0 Ausstattung mit HDCP2.2 (3 Eingänge/2 Ausgänge) machen diesen AV-Reciever fit für das 4K Ultra HD Zeitalter.

Yamaha rx-v779

Die wichtigsten Neuerungen möchten wir Ihnen gerne kurz zusammenfassen:

  • Zukunftssicher durch 4K Funktionalität

o    RX-V 379 bis 579 mit jeweils einem HDMI Eingang/Ausgang mit HDCP 2.2 Zertifizierung (60fps 4:2:0)

o    RX-V 679 und 779 mit jeweils drei HDMI Eingängen mit HDCP 2.2 Zertifizierung und vollem 4K FULL HD Support (60fps 4:4:4)

o    RX-V 779 mit 2 HDMI Ausgängen

  • Kabellose Funktionen:

o    In allen Geräten Bluetooth mit speziell angepasstem Music Enhancer

o    WLAN mit WIFI Direct Funktion ab RX-V 479

o    IP Control ab RX-V 679

  • AV-Setup Guide zur einfachenEinrichtung der Geräte

Weiterhin bestehen bleiben natürlich die beliebten Features wie:

  • YPAO-Einmessung und Klangoptimierung ab RX-V 379
  • JUKE und Spotify Einbindung ab RX-V 479
  • Zone B ab RX-V 579 (gleiche Quelle, sep. Lautstärke)
  • Zone 2 ab RX-V 679 (andere Quelle, sep. Lautstärke)
  • AirPlay, Internetradio
  • ECO-Modus
  • Und viele mehr…

Die „Dialog Level Adjustment“ Funktion zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit ist eines der wichtigsten Merkmale der 6er und 7er Receiver.  Der RX-V 779 behält seinen PHONO Eingang wie bisher.

Vergleichstabelle / Datentabelle

Yamaha A/V Receiver 2015 Tabelle

Onkyo PR-SC5530
,

Neues Onkyo AV Firmware Update

Onkyo AV Onkyo PR-SC5530

Onkyo Flaggschiff: PR-SC5530

Neues Onkyo AV Firmware Update

Für viele neue AV-Receiver von Onkyo wurde ein neues Update veröffentlicht. Das Update bringt eine Verbesserung der Bedienung für SpotifyConnect mit und Optimiert die Wiedergabestabilität über das Netzwerk (DLNA) Für folgende Receiver ist das Update erhältlich:

  • TX-NR3030
  • TX-NR1030
  • TX-NR838
  • TX-NR737
  • TX-NR636
  • TX-NR535
  • PR-SC5530
  • HT-RC660
  • HT-R993
  • HT-R693

 

Um zu überprüfen, ob Ihr Receiver bereits mit der aktuellsten Firmware ausgestattet ist, gehen Sie bitte zum Setup -> Hardware Setup -> Firmware Update und sehen Sie sich die Firmware-Versionsummer an. Sollten irgendeine Stelle von der oben genannten, aktuellen Versionsnummer abweichen, führen Sie bitte eine Aktualisierung Ihres Receivers durch.

Einzelheiten zur Installation der neue Firmware erfahren Sie auf der Support Seite der einzelne AV-Receiver HIER.

 

Sony BRAVIA TV Neuheit 2015
,

Preise für die neuen Sony Android TV

Auf der Consumer Electronics Show hat Sony die Einführung seiner neuen Fernseher mit Android TV angekündigt, die alles, was moderne Smartphones können, auf den großen Bildschirm bringen. Filme, Musik, Fotos, Spiele, Suchfunktion, Apps und mehr: Fernsehen wird mit den neuen Modellen noch vielseitiger, da die Nutzer Multimedia in exquisiter Bild- und Klangqualität von Sony genießen können. 

Sony BRAVIA TV Neuheit 2015

Die BRAVIA TV-Geräte der X85-Serie machen den Anfang: Sie sind die ersten neuen 4K Ultra HD Fernseher von Sony, die ab Mai 2015 erhältlich sein werden. Alle sind mit dem neuen leistungsstarken 4K-Prozessor X1 ausgerüstet, der alle Bilder in brillanter Klarheit sichtbar macht – 4K-Inhalte, Filme in High Definition und Standard Definition oder sogar niedrig aufgelöste Internet-Videos.

Bildqualität und mehr: Die neuen BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher 

Der BRAVIA X85 TV ist einer von zehn jetzt vorbestellbaren Android-Fernsehern von Sony, bei denen die Besitzer per Touchpad-Fernbedienung Inhalte suchen, Fragen stellen und ihren Fernseher steuern können. Dank „Google Cast Ready” können Inhalte leicht vom Smartphone oder Tablet auf den Fernseher gezaubert werden. Und mit einer kleinen Fingerbewegung lassen sich TV-Sender, Internet-Videos, Fotos und andere Inhalte mit der handlichen Smart-Touch-Fernbedienung bequem durchstöbern.

Die sechs neuen BRAVIA Serien, mit denen Sony 2015 das TV-Erlebnis endgültig mit dem Internet verbindet, können ab sofort bei uns vorbestellt werden. Detaillierte Infos zu den neuen BRAVIA TVs gibt es hier: Sony TV Line Up 2015

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten:

BRAVIA X85C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KD-75X8505C von Sony: 4.999,00 Euro

BRAVIA KD-65X8505C von Sony: 2.999,00 Euro

BRAVIA KD-55X8505C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA X83C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KD-49X8305C von Sony: 1.499,00 Euro

BRAVIA W85C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-75W855C von Sony: 2.999,00 Euro

BRAVIA KDL-65W855C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA W80C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-50W805C von Sony: 1.099,00 Euro

BRAVIA KDL-43W805C von Sony: 899,00 Euro

BRAVIA W75C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-50W756C (Silber) von Sony: 1.049,00 Euro

BRAVIA KDL-43W756C (Silber) von Sony: 869,00 Euro

BRAVIA W70C-Serie (Smart TV) 

BRAVIA KDL-48W705C von Sony: 849,00 Euro

BRAVIA KDL-40W705C von Sony: 699,00 Euro

BRAVIA KDL-32W705C von Sony: 599,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Mai 2015 (Ausnahme: W70C-Serie: ab April)

Laser Beamer Tage
,

Laser Beamer Tage

Sie haben die Vorstellung des neuen Laserprojektors Epson EH-LS10000 verpasst oder hatten keine Zeit? Kein Problem! Bereits im April erwartet Sie ein weiteres Highlight und zwar die Laser Beamer Tage. Ab dem 17. April können Sie das neue Highlight in Ruhe unter Augenschein nehmen und mit aktuellen Projektoren von Sony, JVC, Epson und Co. vergleichen und das nicht nur bei uns, sondern Deutschlandweit in jedem Heimkinopartner.

epsonlaser

So schaut das neue Flaggschiff von Epson aus: EH-LS10000

Für alle natürlich auch interessant die gerne etwas mehr Zeit mit dem neuen Flaggschiff von Epson verbringen möchten. Am 21. März folgte doch eine Vorführung nach der anderen, hier nochmals vielen dank für das rege Interesse und die netten Gesprächen. Wie gewohnt kann der Projektor mit allen Quellen vorgeführt werden. Filme, Playstation, AppleTV, Fotos und per Sat-TV. So bleiben keine Wünsche offen und jeder kann den Projektor so unter die Lupe nehmen wie er möchte. Außerdem ist es möglich den Projektor auf einer Dragon 4m Cinemascope Leinwand oder auf einer Atlantis Multiformat Deckeneinbau Tension Motorleinwand 2,4m Leinwand zu begutachten, je nachdem welche Größe erwünscht ist.

Wichtige Features:

  • Neue zweifache Laserlichtquelle
  • 1.500 ANSI-Lumen
  • 3LCD-Reflective-Technologie (0,74 R-HTPS-Panel)
  • Großer Farbraum (sRGB-Farbraum auch im Dynamikmodus; DCI- und Adobe RGB-Farbraum mit Kinofilter)
  • Superresolution- und Detail-Enhancement-Technologie
  • 4K-Enhancement-Technologie
  • Full HD 1080p Auflösung und 3D-fähig
  • Kräftige, natürliche Farben aufgrund gleich hoher Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen
  • Tiefes Schwarz
  • Motorisierter Lensshift von bis zu +/-90 % vertikal und +/-40 % horizontal
  • Zoom von 1:2,1
  • Helle 3D-Bilder dank 480-Hz-Ansteuerung
  • Alle Bildverbesserungsfunktionen früherer Modelle enthalten: ISF-Kalibrierung, Frame-Interpolation
  • Lange Lebensdauer der Laserlichtquelle von bis zu 30.000 Stunden (im Ecomodus)
  • Projektionsbereit bereits 20 Sekunden nach dem Einschalten
  • 10 Speicherfunktion für Objektivpositionen
  • Geräuscharmer Lüfter (19 dB Ecomodus / 28 dB Standardmodus)
  • Stilvolles Design mit Objektivverschluss und verdecktem Bedienfeld
  • Umwandlung von 2D- in 3D-Inhalte
  • voraussichtlich 3-Jahre vor-Ort-Service Garantie wie bei den aktuellen TW9200(W) Modellen
  • gleiche 3D-Shutterbrillen Technologie
  • offizieller Verkaufspreis 6.999,00 EUR inkl. MwSt. / Wir bieten dazu tolle Möglichkeiten der Inzahlungnahme Ihres alten Projektors wie z.B. des TW9000,TW9100 oder des noch aktuellen Epson TW9200W

Dolby Atmos

Natürlich präsentieren wir auf Wunsch auch Dolby Atmos und zeigen hier die Unterschiede der Tonformate auf. Wie klingt es mit Dolby Atmos und ohne? Probieren Sie es aus und erleben Sie wie der Klang sie umgibt.

Alle Details zum EH-LS10000 finden Sie hier. So war das Epson Event im März: Epson Event Hightl – Vielen Dank

Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000

Nightcrawler

Film zum Wochenende: Nightcrawler

Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis

Im heutigen Filmtipp zum Wochenende geht es düstere her. Der Regisseur Dan Gilroy schickt uns mit dem Krimi- Thriller Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis in einen düsteren Krimi-Thriller mit einer spannende Story die über einen nicht zu spaßenden Soziopathen dreht. Mit einer schauspielerische Meisterleistung von Jake Gyllenhaals.

“Wer mich sieht hat den schlechtesten Tag seines Lebens.”

Nightcrawler

Louis Bloom (Jake Gyllenhaal) ist ein kleiner Gauner, der mit seinem gammeligen Wagen nachts durch Los Angeles fährt und nach Diebesbeute sucht. Seine Versuche, an legale Jobs zu kommen, scheitern kläglich. Eines Nachts beobachtet er den Kameramannn Joe Loder (Bill Paxton), der Szenen eines Verkehrsunfalls aufnimmt. Louis bemüht sich um einen Job bei dem “Nightcrawler”, was dieser jedoch ablehnt. Daraufhin organisiert sich Louis selbst eine einfache Kamera sowie einen Scanner für den Polizeifunk und versucht auf eigene Faust, Videos von nächtlichen Verkehrsunfällen, Morden und sonstigen Straftaten zu machen. Louis lernt schnell und hat keine Skrupel. Schon bald findet er einen Sender, dem er seine Videos verkaufen kann. Und das gibt Louis erst recht Motivation, noch aggressiver vorzugehen, um möglichst vor der Polizei am Tatort zu sein und die spektakulärsten Bilder abzuliefern ….

,

Samsung SUHD TV Line up 2015

Pünktlich zur Samsung Roadshow 2015 führt Samsung sein SUHD TV Sortiment ab Anfang März auf dem deutschen Markt ein. Die SUHD TVs JS9590, JS9090 und JS8590 bieten eine 64-fach bessere Farbdarstellung, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD-Fernseher und übertreffen damit das Sehvergnügen der bekannten UHD-Technologie nochmals. Optimal abgerundet wird das intensive TV-Erlebnis durch das elegante Curved-Design der Premiummodelle. Das quelloffene Betriebssystem Tizen lässt Zuschauer neue Smart TV-Funktionen erleben und ermöglicht eine noch intuitivere Bedienung.

„Samsung SUHD TV schafft ein Seherlebnis, das unsere bisherigen Bildschirmtechnologien deutlich übertrifft“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. „Damit reiht sich Samsung SUHD TV in die Vielzahl der Innovationen ein, mit denen wir unseren Kunden als TV-Markführer immer wieder neue Möglichkeiten eröffnen.“

720-0

Das Flaggschiff des TV-Sortiments 2015: Der JU9590 bietet mit brillanter SUHD Bildqualität, Curved Design und Tizen-Bedienoberfläche ein Bilderlebnis, das bisherige Samsung UHD TVs deutlich übertrifft.

 

Neuer SUHD Bildprozessor schafft bestechendes TV-Erlebnis

Angesichts der atemberaubenden Bildqualität fällt es Zuschauern schwer, den Blick von den neuen SUHD-Displays abzuwenden. Ein neuer Bildprozessor und eine neue Panel Technologie sorgen für höchstmöglichen Kontrast, tiefere Schwarzwerte und Bilder, die bis zu 2,5 mal heller sind, als es bislang mit Samsung Geräten im Heimkinobereich möglich war. Dadurch ist das TV-Bild selbst bei Tageslicht klar und nuanciert zu erkennen. In punkto Ausstattung sticht hier das Top-Modell Samsung Curved SUHD TV JS9590 mit der Peak Illuminator Ultimate- sowie der Precision Black Pro-Technologie hervor. Die spürbar bessere Farbqualität erzielen die neuen SUHD TV-Modelle durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie, bei der Nanokristalle die Wiedergabe von noch mehr Farben ermöglichen, sowie die 10 bit Farbtiefe. Das Ergebnis ist ein im Vergleich zu bisherigen Samsung UHD TVs um 1,2-fach erweiterter Farbraum, der für eine 64-fach bessere Farbdarstellung sorgt. Dank der zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise das Lichtermeer einer Großstadt brillant vom Nachthimmel ab und wird mit all seinen Details wiedergegeben. Trotz gleicher Auflösung wirkt das Bild der neuen SUHD-Displays durch die verbesserte Bildqualität noch detailreicher, als das bisheriger Samsung UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

 

Spektakuläres Curved-Design rundet das SUHD-Erlebnis ab

Die beeindruckende Bildqualität der Samsung SUHD TVs wird durch die Curved Displays nochmals verstärkt. Um in jeder Zollgröße die optimale Tiefenwirkung zu erzielen, wurde der Krümmungsradius an die unterschiedlichen Bilddiagonalen angepasst. Ab 50 Zoll Diagonale beträgt der Krümmungsradius 4,2 Meter. Displays bis zu einer Diagonale mit 48 Zoll sind mit einem Krümmungsradius von drei Metern etwas stärker gewölbt. So ist der Curved-Effekt auch bei einem geringeren Sitzabstand und kleineren TVs deutlich spürbar. Elegante Stilelemente und die Verarbeitung von edlem Metall in Silber beim JS9590 und JS9090, sowie „Dark Titan“ beim JS8590 stehen für einen neuen Designanspruch bei den SUHD TVs. Vom Standfuß bis zur filigran lamellierten Rückwand setzt Samsung auf hochwertige Materialien. Der dezent abgeschrägte Rahmen ist dabei ein besonderer Hingucker und sorgt dafür, dass sich die Fernseher nahtlos ins heimische Ambiente einfügen.

Die Rückseite des JS9090 wurde lamellenartig gestaltet und eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Die Rückseite des JS9090 wurde lamellenartig gestaltet und eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Intuitive Bedienung und komfortabler Zugang zu vielfältigen Smart TV-Inhalten

Nutzern einen intuitiven Zugang zu den faszinierenden Möglichkeiten vernetzter Unterhaltungsangebote zu bieten – dafür steht die neue Smart TV-Oberfläche auf Basis des quelloffenen Betriebssystems Tizen. Durch die Anordnung der beliebtesten und meistgenutzten Inhalte auf der Startleiste am unteren Bildschirmrand sind Apps, Streaming-Dienste und TV-Sender jeweils mit nur einem Klick erreichbar. Ein Umschalten von einer App zum laufenden TV-Programm ist somit genau so einfach wie das gewohnte Zappen zwischen den Sendern. Das schnelle Wechseln von Inhalten wird auch dadurch optimiert, dass Apps im Hintergrund nicht geschlossen werden und somit jederzeit schnell wieder an dem Punkt aufgerufen werden können, an dem sie beendet wurden. Der Octa-Core-Prozessor der Modelle der 9er Serie ermöglicht dies besonders bequem und fließend.

Per Multi Link Screen können sogar zwei Sender parallel geschaut werden, wobei der Nutzer die Größe der beiden Fenster individuell anpassen kann. Über die Quick-Connect-Funktion sind die Smart TVs unkompliziert durch nur einen Klick mit kompatiblen Mobilgeräten vernetzbar. So lassen sich Inhalte von einem kompatiblen Samsung Smartphone auf den TV-Bildschirm und umgekehrt senden. Mit der „Briefing on TV“-Funktion lässt sich der Smart TV auch als Wecker einsetzen. Nutzer stellen wie gewohnt ihren Wecker auf dem Smartphone, welches automatisch zur Weckzeit den TV einschaltet. Dieser zeigt dann alle wichtigen Infos wie Nachrichten, Wetter und Termine auf einen Blick an. Zudem ist Tizen schon bald mit vielen Endgeräten kompatibel und macht den Samsung Smart TV zum zukünftigen Zentrum des Smart Homes.

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9590 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9590 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Neue Samsung Curved Soundbars komplettieren das Heimkinoerlebnis

Mit Curved SUHD TVs, Curved Soundbars und den neuen Curved Blu-ray Playern wie dem BD-J5900 bietet Samsung eine eng aufeinander abgestimmte Erlebniswelt. Zeitgleich zur Einführung der neuen SUHD TV-Modelle erweitert Samsung sein Portfolio an Curved Soundbars. So finden Heimkinofans zum Premiumfernseher ihrer Wahl auch die passende Klanglösung im geschwungenen Design. Fast alle Curved Soundbars bieten zudem eine Multiroom-Unterstützung und lassen sich flexibel mit den Lautsprechern des Samsung Wireless Audio Multiroom Systems kombinieren. So können Verbraucher flexibel hochwertige Klangszenarien zum Beispiel für einen Filmabend einrichten, ohne eine komplette Heimkinoanlage anschaffen zu müssen. Die HW-J8501 mit 9.1 Surround Sound und die HW-J7501 mit 8.1 Sound passen sich in edlem Silber ideal an das elegante Design des JS9590 und JS9090 an. Passend sind sie für Bildschirmgrößen von 55 (138 cm) bis 78 Zoll (197 cm). Zu dem JS9090 in 48 Zoll (122 cm) ist die HW-J6501 mit 6.1 Sound die passende Ergänzung. Für den JS8590 in „Dark Titan“ eignen sich die schwarzen Soundbars HW-J7500 (55 Zoll / 138 cm oder 65 Zoll / 163 cm) oder HW-J6500 (48 Zoll).

Bei den neuen Samsung SUHD TVs aus den Premiumserien JS9590, JS9090 und JS8590 können Kunden den für sie optimalen Fernseher aus neun unterschiedlichen Varianten von 48 bis 88 Zoll (224 cm) auswählen:

  • • UE88JS9590 (88 Zoll / 224 cm) – 24.999 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 17
  • • UE78JS9590 (78 Zoll / 197 cm) – 12.999 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS9590 (65 Zoll / 163 cm) – 6.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS9090 (65 Zoll / 163 cm) – 5.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE55JS9090 (55 Zoll / 138 cm) – 3.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE48JS9090 (48 Zoll / 122 cm) – 3.199 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS8590 (65 Zoll / 163 cm) – 4.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 20
  • • UE55JS8590 (55 Zoll / 138 cm) – 3.199 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 14
  • • UE48JS8590 (48 Zoll / 122 cm) – 2.599 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 14

Serie 6: Der smarte Einstieg in die große UHD-Erlebniswelt von Samsung

Für den Einstieg in die faszinierende Welt von detailreichen und hochauflösenden Seherlebnissen bietet die erfolgreiche Serie 6 jetzt noch mehr Vielfalt an Modellen in umwerfender UHD-Qualität. Highlight ist die Modellreihe JU6500, die neben der Detailfülle und Brillanz von Ultra High Definition mit PurColor-Farboptimierung auch die intensive räumliche Bildwirkung gewölbter Displays bietet. Zudem überzeugt das Gerät den Nutzer mit komfortablen Bedienoptionen wie der Smart-Touch-Fernbedienung mit optimierter Pointer Funktion zum entspannten Scrollen durch Webseiten oder Menüleisten.

Wer die überwältigende Bildwirkung großer Kinoleinwände auch zuhause erleben möchte, wird den J6450 lieben. Der Flat UHD TV ist mit einer Größe von 75 Zoll auch als XXL-Variante erhältlich. Dank Micro Dimming Pro besticht das Gerät auf der gesamten Diagonale von 189 cm durch eine ausgewogene Helligkeitsverteilung mit erstklassigen Kontrast- und Schwarzwerten.

Premium-Flair in der Serie 7

Regelrechtes Premium-Flair versprüht die Ausstattung der Serie 7 mittels leistungsstarker Bildoptimierung, die das UHD-Erlebnis nochmals steigert. So verfügt der edel designte Flat UHD TV JU7090 über einen verbesserten Kontrast dank UHD Dimming, hellerer Darstellung durch die Peak Illuminator-Technologie1 und kräftige Schwarzwerte via Precision Black-Verfahren. Mit der kompakten One Connect Mini-Box verschwinden alle Kabel in einer externen Box. Praktisch: Mittels des integrierten Twin Tuners nehmen Nutzer auf einem Kanal eine Sendung auf, während sie gleichzeitig auf einem anderen Kanal etwa bei Sportereignissen live dabei bleiben. Das Curved UHD Modell JU7590 überzeugt Zuschauer neben den genannten Qualitäten zusätzlich mit der Räumlichkeit eines gewölbten Displays und dem kraftvollen Klang eines integrierten Woofers.

Umwerfende Unterhaltungserlebnisse mit SUHD TV in den Serien 8 und 9

Für umwerfendes Highend-Heimkino gepaart mit edlem Design stehen die neuen ultrahochauflösenden Curved TVs JS8590, JS9090 und JS9590. Das „S“ in der Modellbezeichnung kennzeichnet die Premium-Geräte als Teil der neuen Produktkategorie SUHD TV, die an der Spitze des Samsung Fernseher-Sortiments stehen. Getragen von außergewöhnlicher Bildqualität durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie für zusätzliche Leuchtkraft, einem mitreißenden, räumlichen Curved-Erlebnis und smarten Highend-Funktionen begeistern die Modelle durch sensationelle Heimunterhaltung auf der Höhe der Zeit.

Die SUHD Modelle bieten bis zu viermal mehr Farbnuancen, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD TVs. Dank der stärkeren Kontraste und zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise ein Feuerwerk stärker von einem schwarzen Nachthimmel ab. Aufgrund der erhöhten Kontraste ist etwa auch eine schwarze Katze auf einer spärlich ausgeleuchteten Straße deutlich zu erkennen.

Je nach Modell veredeln im Vergleich zu den Serien 6 und 7 nochmals leistungsstärkere Varianten der Technologien Peak Illuminator und Precision Black das Seherlebnis. Durch die One Connect-Box sind die SUHD TVs der Serie 9 zudem optimal auf die Technik-Standards der Zukunft vorbereitet.

Vernetzte und smarte Unterhaltungserlebnisse mit Tizen

Ein weiteres Highlight des Sortiments 2015: Alle Smart TV-Modelle verfügen über eine neue Bedienoberfläche auf Basis des quelloffenen Betriebssystems Tizen. Dadurch lassen sich Samsung TVs noch einfacher und intuitiver steuern als bisher. Alle wichtigen Anwendungen sind direkt über eine Leiste am unteren Bildrand zu erreichen. Der Wechsel zwischen einer App und einem TV-Sender gelingt mit nur einem Klick. Angesichts leistungsstarker Quad Core- und in der 9er Serie Octa Core-Prozessoren sind Samsung TVs mit Tizen Multitasking-fähig: Gestartete Apps laufen im Hintergrund weiter und können direkt an der Stelle, an der sie unterbrochen wurden, fortgesetzt werden. Einen weiteren Komfort bietet die Funktion „Quick Connect“, die eine Verbindung zwischen TV und Premium-Smartphones von Samsung zum Austausch von Inhalten mit nur einem Klick ermöglicht.

Serie 6:

  • • UE55JU6580, KW 15, UVP 1.999,00 Euro
  • • UE48JU6580, KW 15, UVP 1.499,00 Euro
  • • UE40JU6580, KW 15, UVP 1.299,00 Euro
  • • UE65JU6550, KW 14, UVP 3.299,00 Euro
  • • UE55JU6550, KW 14, UVP 1.799,00 Euro
  • • UE48JU6550, KW 14, UVP 1.399,00 Euro
  • • UE40JU6550, KW 14, UVP 1.149,00 Euro
  • • UE75JU6450, KW 14, UVP 5.199,00 Euro
  • • UE65JU6450, KW 12, UVP 3.099,00 Euro
  • • UE60JU6450, KW 15, UVP 2.599,00 Euro
  • • UE55JU6450, KW 12, UVP 1.599,00 Euro
  • • UE50JU6450, KW 13, UVP 1.399,00 Euro
  • • UE48JU6450, KW 12, UVP 1.249,00 Euro
  • • UE40JU6450, KW 12, UVP 999,00 Euro

Serie 7:

  • • UE78JU7590, KW 13, UVP 7.499,00 Euro
  • • UE65JU7590, KW 11, UVP 3.999,00 Euro
  • • UE55JU7590, KW 11, UVP 2.399,00 Euro
  • • UE48JU7590, KW 11, UVP 1.999,00 Euro
  • • UE75JU7090, KW 13, UVP 5.999,00 Euro
  • • UE65JU7090, KW 11, UVP 3.699,00 Euro
  • • UE55JU7090, KW 11, UVP 2.199,00 Euro
  • • UE48JU7090, KW 11, UVP 1.799,00 Euro
  • • UE40JU7090, KW 11, UVP 1.399,00 Euro

Portfolio Einträge