Beiträge

Übersicht LG OLED TVs 2020

LG OLED TVs 2020 – LG präsentiert ingesamt elf neue OLED TVs, die mit beispielloser Bildqualität, innovativem Design, verbesserter Performance und optimierten Features auf Basis von künstlicher Intelligenz überzeugen. Diese Eigenschaften sorgen für noch nie dagewesene realistische Darstellungen von Filmen, Sportereignissen und Videospielen. Zu den besonderen Highlights zählen drei neue elegante 4K Ultra HD TV-Geräte der GX Gallery-Serie und ein völlig neues OLED-Bildschirmformat von 48 Zoll bei der CX Serie.

Übersicht LG OLED TVs 2020

Flexibles Design der nächsten Generation

Die neuen LG OLED TVs 2020 bieten einzigartige, elegante Designs, die sich nahtlos in jedes Interieur einfügen und für eine echte Platzoptimierung sorgen. Das minimalistische Design der brandneuen Gallery-Serie eröffnet neue Dimensionen mit einem ultraflachen Gehäuse – dieses ist beim 65-Zoll-Modell nur 20 mm dick. In Verbindung mit einer speziell gestalteten Wandhalterung kann die GX Gallery-Serie mit 55, 65 und 77 Zoll völlig flach an die Wand installiert werden. Die GX Gallery-Serie wird durch die ultradünne LG OLED WX Wallpaper-Serie (Modelle mit 77 und 65 Zoll), dem bahnbrechenden rollbaren LG SIGNATURE OLED TV R (Modell 65RX) sowie die für 2020 neu vorgestellten LG OLED ZX Real 8K-TVs (Modelle mit 77 und 88 Zoll) mit ihrem luxuriösen bis raffinierten Erscheinungsbild – im eingeschalteten ebenso wie im ausgeschalteten Zustand – ergänzt.

Ganz neu ist auch das Bildschirmformat 48 Zoll: Die 2020er Version der populären 4K OLED-C-Serie, die bisher nur mit den Bildschirmdiagonalen 77, 65 und 55 Zoll verfügbar war, gibt es jetzt auch in 48-Zoll-Größe. LG führt diese Größenkategorie eigens für Verbraucher ein, die nicht genügend Platz im Zuhause haben, aber trotzdem von der beispiellosen Bildqualität der LG OLED TVs profitieren wollen.

Progressive Kerntechnologien für ultimative Entertainment-Eigenschaften

Alle LG OLED TVs 2020 besitzen LGs fortschrittliche Kerntechnologien, darunter auch den neuen α (Alpha) 9 Gen 3 KI-Prozessor (ab C-Serie). Dieser hochentwickelte Prozessor bietet höhere Verarbeitungsleistung und KI-gestützte Deep-Learning-Algorithmen zur weiteren Verbesserung der bekannten LG Bildqualität und zur Realisierung zahlreicher Spezialfunktionen.

Durch die Verbindung der selbstemittierenden OLED-Technologie mit perfektem Schwarz und lebhaften Farben, der Unterstützung für Dolby Vision IQ, dem neuen Filmmaker Mode der UHD Alliance und dem immersiven Dolby Atmos Sound bringen die neuen LG OLED TV-Geräte extrem realistische Bilder sowie Klänge ins Wohnzimmer. Das neue Feature Dolby Vision IQ realisiert die optimale Bildqualität unabhängig von den Umgebungslichtbedingungen oder dem Content-Genre. Der neue Filmmaker Mode liefert die Bilder genauso, wie von den Hollywood-Regisseuren gewollt. Durch Unterdrückung bestimmter Nachverarbeitungseffekte (Motion Smoothing, Rauschunterdrückung und Schärfung) und perfekter Beibehaltung korrekter Seitenverhältnisse, Farben und Bildraten reproduzieren die LG OLED TVs originalgetreu die ursprüngliche Version der Filmemacher. Die LG OLED TVs wurden von der Hollywood Professional Association als die ersten und einzigen Produkte mit integrierter Kalibrierungssoftware auf Hardware-Ebene mit dem „Excellence in Engineering Award“ ausgezeichnet.

Spannend für Gamer: Eine weitere branchenweite Premiere ist der HGiG Mode der HDR Gaming Interest Group, der dafür sorgt, dass Spieler an ihren LG Fernsehern von der gleichen hochwertigen Grafik profitieren können, wie sie für HDR-Spielekonsolen entwickelt wurde. Für intensive Spiele-Sessions sind die LG OLED TVs 2020 sogar besonders augenschonend. Sie erhielten für die Reduzierung des blauen Lichtanteils, flimmerfreie Bilder und eine hervorragende Bildqualität aus jedem Blickwinkel die Zertifizierung „Eye Comfort Display“ der Prüf- und Zertifizierungsstelle TÜV Rheinland. Die LG OLED-Bildschirme erfüllen sämtliche TÜV-Prüfkriterien, auch im Hinblick auf ein breites Farbspektrum und HDR.

Als erster Anbieter von TV-Geräten mit NVIDIA G-SYNC Kompatibilität erweitert LG diese Fähigkeit in diesem Jahr auf neun LG OLED TVs 2020. Mit einer beispiellosen variablen Refresh-Rate und einer ultrakurzen 120-Hz-Reaktionszeit bieten die Fernseher eine extrem kurze Eingangsverzögerung und eine detailreiche Bildwelt für ein unvergessliches Gaming-Erlebnis.
Die „Sports Alert“-Funktion liefert Sportfans verschiedener Sportarten wie z. B. Fußball, Rugby und Baseball aktuelle Informationen zu ihren Lieblingsmannschaften, u. a. Spielpläne und erzielte Tore sowie Punkte. Die Lieblingsmannschaft lässt sich individuell für automatische Benachrichtigungen anwählen.

Übersicht LG OLED TVs 2020 G-SYNC

Mehr Inhalte für spannende Unterhaltung mit den LG OLED TVs 2020

Über die TV-Plattform webOS von LG haben Verbraucher Zugriff auf eine Fülle von Inhalten von einer zunehmenden Zahl von internationalen Content-Anbietern wie z.B. Disney+ oder Netflix. Zusätzlich zu AirPlay 2 und HomeKit werden die Apple TV-App und Apple TV+ auf den 2020er LG TVs bei deren Markteinführung verfügbar sein. Sie erlauben den Zugriff auf die iTunes Video-Library und den Kauf oder die Miete von über 100.000 Filmen und TV-Shows. Seit Anfang des Jahres gibt es die Apple TV-App und Apple TV+ auch auf den 2019er OLEDs. Im Laufe dieses Jahres sollen diese auch für die 2018er LG TVs über ein OTA-Firmware-Update ausgerollt werden.

Übersicht LG OLED TVs 2020

Übersicht LG OLED TVs 2020
ProduktnameVoraussichtlich verfügbar abPreis
OLED65RX9LAUnbekannt59.999 Euro
OLED65WX9LAApril 20204.999 Euro
OLED77GX9LAMai 20207.999 Euro
OLED65GX9LAApril 20203.999 Euro
OLED55GX9LAApril 20202.499 Euro
OLED77CX9LA Mai 20206.999 Euro
OLED65CX9LAApril 20203.099 Euro
OLED55CX9LAApril 20202.299 Euro
OLED48CX9LB Mai 20201.799 Euro