Beiträge

Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren

Mit dem Zappiti NAS RIP 4K HDR verwandeln Sie Ihre CD, DVD, Blu-Ray oder auch UHD Sammlung im nu in eine digitale Bibliothek, ohne Verlust und ganz einfach. Seine komplette Filmsammlung zu archivieren und digitalisieren hat dutzenden Vorteile und es muss nicht immer kompliziert und langwierig mit dem Computer sein. Dies beweist auch Zappiti mit seinen neusten Produkt den Zappiti NAS RIP 4K HDR.

Zappiti NAS RIP 4K HDR

Speicherplatz für bis zu 1,000 4K UHD Blu-rays / 2,000 Blu-rays / 12,000 DVDs / 120,000 CDs bietet der Server an. Reicht die Speicherkapazität nicht aus so kann man beliebig viele Server miteinander verbinden. Dazu kommt dieser mit einen festeingebauten Laufwerk daher. Das gewünschte Medium einlegen und schon speichert der Zappiti NAS RIP 4K HDR den Film verlustfrei ab. Das ganze funktioniert natürlich genauso mit Musik. Je nach Medium dauert dies unterschiedlich lange, jedoch jedesmal erstaunlich schnell. Für allen die ein Laufwerk nicht genug haben gibt es die Möglichkeit bis zu 3 externe Festplatten separat anzuschließen. Dabei ist es egal ob man das externe Laufwerk von Zappiti selbst nutzt, namens Zappiti Drive 4K HDR, oder einen Fremdanbieter.

Zappiti Drive 4K HDR

Der Zappiti Drive 4K HDR ist ein externes Laufwerk zur Erweiterung des Zappiti NAS RIP 4K HDR

Doch wie geht nun alles genau von statten? Hat man den Zappiti NAS RIP 4K HDR in seinen besitzt muss man diesen mit Festplatten ausstatten, diese sind generell nicht dabei. Zappiti selbst empfiehlt hier die WD RED Pro oder SEAGATE IronWolf™ PRO Festplatten. Die Bestückung geht schnell von der Hand und dauert bei voll Besetzung nur wenige Minuten. Danach wird der RIP 4K HDR mit Strom und einem Netzwerkkabel versorgt. Angeschaltet übermittelt man die Seriennummer, die sich unglücklicherweise auf der unteren Seite des Server befindet, an Zappiti übermittelt und nun heißt es sich gedulden. Zappiti richtet den Server komplett aus der Ferne ein und man hat mit der Installation nichts am Hut. Einfacher und simpler geht es wirklich nicht. Nach der erledigten Einrichtung aus Frankreich kann man auch schon los legen und seine Musiksammlung und Filme digitalisieren. Dazu wird einfach das gewünschte Medium in das Laufwerk gelegt. Sobald sich das Laufwerk wieder öffnet ist Digitalisierung erledigt und man kann mit dem nächsten Medium weiter machen. Mit mehreren Laufwerken geht dies bei einer großen Filmsammlung natürlich deutlich schneller.

Um die Musik oder Filme nun wiedergeben zu können benötigen wir für jeden gewünschten Raum einen Zappiti Media Player. Bis zu 8 Räume können gleichzeitig in Blu-Ray Qualität einen Film schauen, dass sollte wohl ausreichen 😉 In DVD Qualität sogar ganze 20, oder in UHD Qualität 4 Zonen. Die entsprechende Netzwerkinfrastruktur natürlich vorausgesetzt. Mit dem Zappiti Media Player und den jeweiligen vor Installierten Apps: Zappiti Video, Zappiti Music, Zappiti Explorer, Zappiti Screensaver wird das ganze dann bequem bedient. Auf Wunsch auch bedienbar mit einer Haussteuerung wie Control4, RTI, ProControl und co.

Zappiti Mini 4K HDR

Der Zappiti Mini 4K HDR Media Player. Der ideale Zonen Player fürs Haus. Klein, Kompakt und vor allen Leistungsstark.

Neben der Verwaltung über den Zappiti Media Player gibt es auch Software für Windows, Mac, Android oder iOS Geräte. Somit lassen sich Covers, Beschreibungen, Gruppen und auch Kategorien schnell verwalten oder auch komplett abändern. Paar Impressionen aus der Zappiti Video App (Zappiti Media Center) folgen:

Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren  Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren

Insgesamt bietet Zappiti mit dem NAS RIP 4K HDR ein komplett durchdachtes und einfaches System. Für alle die Ihre Filme in bester Qualität genießen möchten und generell keine Lust habe viel Einzustellen und rum zu fummeln sind mit dem System bestens bedient. Zusätzlich wir das System ständig mit neusten Updates und Funktionen up to date gehalten. Auch hier heißt es entspannt zurück lehnen. Der Server aktualisiert vollkommen automatisch und der Media Player weißt auf ein Update hin sobald eins zur Verfügung steht. Hier muss auch einfach nur auf Ok geklickt werden und der Player lädt das Update aus dem Internet und installiert es mit einer Einverständnis danach auch komplett von alleine. Einfacher geht es nicht wirklich. Hier heißt es wirklich Film genießen, Film ab! Zusätzliche Funktionen wie Jugendschutz, Trailer, Darsteller / Genre suche und vieles mehr steht natürlich auch zur Verfügung. Im Detail erfährt man auf der offiziellen deutschen Website noch viele Details zum System: www.zappiti-deutschland.de 

Bei Detaillierten Fragen erreicht man uns natürlich aber auch bequem per Telefon, Mail oder in unseren Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt. In unseren Fachgeschäft ist das komplette System auch einmal vorführbereit in ingesamt 4 Vorführräumen.

Optoma UHD51

Optoma präsentiert den neuen 4K Ultra HD Heimkinoprojektor Optoma UHD51 mit PureMotion Zwischenbildberechnung und FULL 3D Unterstützung. Dieses Modell bietet ein neu entwickeltes 4K Präzisionsobjektiv für gestochen scharfe Bilder und arbeitet mit einem RGBRGB Farbrad. Der Optoma UHD51 wartet mit High Dynamic Range (HDR) Kompatibilität, HDCP 2.2 Support und einem eingebauten Lautsprecher auf. Der vertikale Lens Shift und die Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten sorgen für eine stressfreie Installation. Gleichzeitig werfen seine 2.400 Lumen selbst bei Tageslicht helle Bilder an die Leinwand.

Dank der fortgeschrittenen Technologie PureMotion Zwischenbildberechnung wird sogar in High Speed Actionfilmen oder schnellen Sportaufnahmen Bildruckeln und Unschärfe vermieden. Ein RGBRGB Farbrad liefert akkurate und lebensechte Farben – perfekt für die High-Definition Farbwiedergabe.

Er erfüllt mit 8,3 Millionen On-Screen Pixeln die Voraussetzungen der Consumer Technology Association (CTA) für 4K UHD und erfüllt die CTA High Dynamic Range (HDR) Display Standards

Optoma UHD51

Kishan Mistry, Senior Product Manager bei Optoma EMEA, dazu: “Wir bauen unser erfolgreiches 4K Sortiment weiter aus und bieten unseren Kunden noch kompaktere Möglichkeiten, um ihren Anforderungen nach scharfen und hochauflösenden HDR Bildern gerecht zu werden.”

Ausgestattet mit Optomas Amazing Colour Technologie arbeitet er mit einem weiter entwickelten Farbrad und mehreren Modi und Einstellungen, die zur Wahl stehen. Der Modus „Bezug“ liefert akkurate Bilder, die zu 100% denen des Rec.709 Standards entsprechen.

Optoma UHD51 Key Features

  • 4K UHD Auflösung und HDR Kompatibilität
  • Amazing Colour – akkurate Rec.709 Farben
  • Licht an, Film ab – 2.400 Lumen und 500.000:1 Kontrast
  • Mit RGBRGB Farbrad und FULL 3D Unterstützung
  • PureMotion – Zwischenbildberechnung
  • Digitale Anschlussmöglichkeiten – 2x HDMI und HDCP 2.2 Support
  • Einfaches Set-Up – vertikaler Lens Shift
  • USB Power – Content über HDMI Dongle streamen
  • Sehr leise – 25dB (typical)

Spezifikationen Optoma UHD51 

  • Auflösung: 4K UHD
  • Lampenlaufzeit: 10.000 Stunden (Eco)
  • Gewicht: 5,22kg
  • Kontrastverhältnis: 500.000:1
  • Helligkeit: 2.400 ANSI Lumen
  • Projektionsverhältnis: 1.21 – 1.59:1
  • Lens Shift: Vertikal: +10%
  • Bildgrößen: 0.87 – 7.68m (34.1″ – 302.4″) diagonal 16:9
  • Eingebauter Lautsprecher: 2x 5W
  • Maße: 392 x 281 x 118mm (B x T x H)
  • Anschlüsse: 2x HDMI, VGA, Audio In, Audio Out, S/PDIF out, 12V Trigger, USB-A Power, USB Service
Optoma UHD40 4K DLP Beamer

Optoma präsentiert den neuen 4K Ultra HD Heimkinoprojektor UHD40. Dieses Modell bietet ein neu entwickeltes 4K Präzisionsobjektiv für gestochen scharfe Bilder. Der Optoma UHD40 wartet mit High Dynamic Range (HDR) Kompatibilität, HDCP 2.2 Support und einem eingebauten Lautsprecher auf. Der vertikale Lens Shift und die Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten sorgen für eine stressfreie Installation. Gleichzeitig werfen seine 2.400 Lumen selbst bei Tageslicht helle Bilder an die Leinwand.

Kishan Mistry, Senior Product Manager bei Optoma EMEA, dazu: “Wir bauen unser erfolgreiches 4K Sortiment weiter aus und bieten unseren Kunden noch kompaktere Möglichkeiten, um ihren Anforderungen nach scharfen und hochauflösenden HDR Bildern gerecht zu werden.”

Er erfüllt mit 8,3 Millionen On-Screen Pixeln die Voraussetzungen der Consumer Technology Association (CTA) für 4K UHD und erfüllt die CTA High Dynamic Range (HDR) Display Standards.

Ausgestattet mit Optomas Amazing Colour Technologie arbeitet er mit einem weiter entwickelten RGBRGB Farbrad und mehreren Modi und Einstellungen, die zur Wahl stehen. Der Modus „Bezug“ liefert akkurate Bilder, die zu 100% denen des Rec.709 Standards entsprechen.

Optoma UHD40 4K DLP Beamer

Optoma UHD40 Key Features

  • 4K UHD Auflösung und HDR Kompatibilität
  • Amazing Colour – akkurate Rec.709 Farben
  • Licht an, Film ab – 2.400 Lumen und 500.000:1 Kontrast
  • Digitale Anschlussmöglichkeiten – 2x HDMI und HDCP 2.2 Support
  • Einfaches Set-Up – vertikaler Lens Shift
  • Stereo Lautsprecher für tollen Sound
  • USB Power – Content über HDMI Dongle streamen
  • Sehr leise – 25dB (typical)

Der Optoma UHD40 ist ab sofort lieferbar.

LG HU80KS

Der erste 4K-UHD-Projektor HU80KS von LG bietet herausragende Bildqualität im kompakten Format und wurde bereits im Januar mit dem „CES Best of Innovation Award“ ausgezeichnet.

LG Electronics erweitert sein vielseitiges Angebot leistungsstarker Projektoren um ein neues Flaggschiff mit überragender Darstellungsqualität: Der HU80KS ist der erste 4K-UHD1-Projektor von LG und wurde bereits mit dem „CES Best of Innovation Award“ ausgezeichnet. Kein Wunder: Er verbindet ein ultra-scharfes Heimkino-Erlebnis mit einem einzigartig ästhetischen und kompakten Design. LG ist bereits führend im Bereich der LED- Projektoren und wird mit diesem neuen Modell auch im wachsenden 4K- Projektoren-Bereich Akzente setzen.

LG HU80KS

Bislang waren Projektoren mit 4K-Auflösung schwer, teuer und aufwendig zu installieren. Als Antwort auf diese Herausforderungen haben die Ingenieure von LG nun einen neuen Premium-Projektor konstruiert, der halb so groß ist wie andere 4K-Projektoren, ohne Kompromisse bei der Darstellungsqualität und dennoch deutlich günstiger. Der neue 4K-UHD-Projektor von LG gibt Filme und Serien in scharfer 4K-Auflösung wieder und ist dabei mühelos zu transportieren. Jeder Raum wird damit im Handumdrehen zum vollwertigen Heimkino.

Hochauflösende Inhalte sind einfacher verfügbar als jemals zuvor, sei es über Streaming-Dienste, UHD-Blu-ray-Player oder Spielkonsolen. Hier spielt der vielseitige 4K-UHD-Projektor seine Stärken aus: Mit einer Bilddiagonale von 150 Zoll und fantastischen 2.500 Lumen ist der Projektor perfekt für den Heimkino- Genuss – selbst in hellen Räumen. Darüber hinaus unterstützt der Projektor HDR- Inhalte (HDR 10) für eine brillante Darstellung, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt.

LG HU80KS

Die I-shaped-Engine des Projektors erlaubt nicht nur ein kompaktes, vertikales Design: Die Bildqualität ist perfekt – egal ob der Projektor auf dem Boden steht, an der Wand befestigt wird oder von der Decke hängt. Dabei ist es gar nicht nötig, den Projektor fest zu installieren. Mit dem praktischen Tragegriff und der automatischen Kabel-Aufroll-Funktion ist es ein Leichtes, den Projektor bei Bedarf flexibel in jedem Raum zu nutzen. Die Abdeckung schützt den Projektor vor Staub und dient zugleich als Spiegel für die Wandprojektion. Zwei eingebaute 7-Watt- Lautsprecher sorgen für kräftigen, klaren Klang und machen zusätzliche externe Lautsprecher überflüssig.

An Wiedergabe-Inhalten mangelt es nicht, denn der LG 4K-UHD-Projektor nutzt das vielseitige webOS 3.5 Smart-TV-Betriebssystem und kann somit auf die beliebtesten Streamingdienste mit 4K-Inhalten zugreifen. Die Anschlussvielfalt des Projektors überzeugt ebenfalls: USB, Ethernet und HDMI sind an Bord und drahtlose Geräte wie Mäuse oder Tastaturen können ebenfalls verbunden werden.

„Wir freuen uns, den Kunden unseren ersten 4K-UHD-Projektor vorstellen zu können, der eine nie gekannte Bildschärfe in einem derart kompakten Gehäuse bietet“, so Chang Ik-hwan, Leiter der LG IT Business Division. „Der 4K-UHD- Projektor von LG ist der Wegbereiter für 4K-Inhalte im ganzen Zuhause.“

Der LG HU80KS wird voraussichtlich ab Ende April 2018 erscheinen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt voraussichtlich 2.699,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Neben dem neuen 4K-UHD-Projektor stellt LG in diesem Jahr die neueste Version des ultra-mobilen und praktischen MiniBeam Projektors (PF50K) vor, die Full-HD-Auflösung und webOS 3.5 bietet.

4K Ultra-HD

Zappiti macht es ab sofort möglich und bietet zusammen mit dem Zappiti NAS RIP Audio / Edition und der Erweiterung Zappiti Drive 4K HDR die Möglichkeit bequem und einfach seine 4K Ultra-HD Filme zu archivieren. Dazu wird das optionale optische Laufwerk einfach an den Zappiti NAS RIP angeschlossen und schon kann es los gehen.

Einfache Sicherung Ihrer Blu-ray 4K UHD-Filme

Legen Sie dazu einfach die 4K UHD Disc in das Laufwerk des Zappiti Drive 4K HDR. Der Kopiervorgang wird dann automatisch gestartet. Gespeichert wird der 4K UHD Film auf dem Zappiti NAS RIP. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, steht der 4K UHD Film für den Zappiti Media 4K HDR Player zum abspielen bereit! Mit dem Zappiti Drive 4K HDR wird das Zappiti NAS RIP Audio Video System zur weltweit ersten UHD-Backup-Lösung.

Der Zappiti Drive 4K HDR ist kompatibel mit folgenden Discs:

  • 4K Ultra HD Blu-ray (Filme)
  • 3D Blu-ray (Filme)
  • 2D Blu-ray (Filme)
  • DVD (Filme)
  • CD (Musik)

 

LG präsentiert ersten 4K Projektor HU80K

Der erste 4K-UHD-Projektor von LG names HU80K bietet herausragende Bildqualität im kompakten Format und wurde bereits mit dem „CES Best of Innovation Award“ ausgezeichnet

LG Electronics erweitert sein vielseitiges Angebot leistungsstarker Projektoren um ein neues Flaggschiff mit überragender Darstellungsqualität: Der HU80K ist der erste 4K-UHD-Projektor* von LG und wurde bereits mit dem „CES Best of Innovation Award“ ausgezeichnet. Kein Wunder: Er verbindet ein ultra-scharfes Heimkino-Erlebnis mit einem einzigartig ästhetischen und kompakten Design. LG ist bereits führend im Bereich der LED-Projektoren und wird mit diesem neuen Modell auch im wachsenden 4K-Projektoren-Bereich Akzente setzen.

Bislang waren Projektoren mit 4K-Auflösung schwer, teuer und aufwendig zu installieren. Als Antwort auf diese Herausforderungen haben die Ingenieure von LG nun einen neuen Premium-Projektor konstruiert, der halb so groß ist wie andere 4K-Projektoren – ohne Kompromisse bei der Darstellungsqualität und dennoch deutlich günstiger. Der neue 4K-UHD-Projektor von LG gibt Filme und Serien in scharfer 4K-Auflösung wieder und ist dabei mühelos zu transportieren. Jeder Raum wird damit im Handumdrehen zum vollwertigen Heimkino.

LG präsentiert ersten 4K Projektor HU80K

Hochauflösende Inhalte sind einfacher verfügbar als jemals zuvor, sei es über Streaming-Dienste, UHD-Blu-ray-Player oder Spielkonsolen. Hier spielt der vielseitige 4K-UHD-Projektor seine Stärken aus: Mit einer Bilddiagonale von 150 Zoll und fantastischen 2.500 Lumen ist der Projektor perfekt für den Heimkino-Genuss – selbst in hellen Räumen. Darüber hinaus unterstützt der Projektor HDR-Inhalte (HDR 10) für eine brillante Darstellung, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt.

Die I-shaped-Engine des Projektors erlaubt nicht nur ein kompaktes, vertikales Design: Die Bildqualität ist perfekt ¬– egal ob der Projektor auf dem Boden steht, an der Wand befestigt wird oder von der Decke hängt. Dabei ist es gar nicht nötig, den Projektor fest zu installieren. Mit dem praktischen Tragegriff und der automatischen Kabel-Aufroll-Funktion ist es ein Leichtes, den Projektor bei Bedarf flexibel in jedem Raum zu nutzen. Die Abdeckung schützt den Projektor vor Staub und dient zugleich als Spiegel für die Wandprojektion. Zwei eingebaute 7-Watt-Lautsprecher sorgen für kräftigen, klaren Klang und machen zusätzliche externe Lautsprecher überflüssig.

LG präsentiert ersten 4K Projektor HU80K

An Wiedergabe-Inhalten mangelt es nicht, denn der LG 4K-UHD-Projektor nutzt das vielseitige webOS 3.5 Smart-TV-Betriebssystem und kann somit auf die beliebtesten Streamingdienste mit 4K-Inhalten zugreifen. Die Anschlussvielfalt des Projektors überzeugt ebenfalls: USB, Ethernet und HDMI sind an Bord und drahtlose Geräte wie Mäuse oder Tastaturen können ebenfalls verbunden werden.

„Wir freuen uns, den Kunden pünktlich zur diesjährigen CES unseren ersten 4K-UHD-Projektor vorstellen zu können, der eine nie gekannte Bildschärfe in einem derart kompakten Gehäuse bietet“, so Chang Ik-hwan, Leiter der LG IT Business Division. „Der 4K-UHD-Projektor von LG ist der Wegbereiter für 4K-Inhalte im ganzen Zuhause.“

Neben dem neuen 4K-UHD-Projektor wird LG in diesem Jahr die neueste Version des ultra-mobilen und praktischen MiniBeam Projektors (PF50K) vorstellen, die Full-HD-Auflösung und webOS 3.5 bietet. Das innovative Projektoren-Line-up von LG können die Besucher der CES in Las Vegas vom 9. bis 12. Januar live am Stand von LG erleben (#11100, Central Hall im Las Vegas Convention Center).

LG präsentiert ersten 4K Projektor HU80K

* 4K UHD Auflösung mit über 8 Millionen Bildpunkten durch Expanded Pixel Resolution (XPR) Technologie.