Beiträge

,

Samsung SUHD TV Line up 2015

Pünktlich zur Samsung Roadshow 2015 führt Samsung sein SUHD TV Sortiment ab Anfang März auf dem deutschen Markt ein. Die SUHD TVs JS9590, JS9090 und JS8590 bieten eine 64-fach bessere Farbdarstellung, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD-Fernseher und übertreffen damit das Sehvergnügen der bekannten UHD-Technologie nochmals. Optimal abgerundet wird das intensive TV-Erlebnis durch das elegante Curved-Design der Premiummodelle. Das quelloffene Betriebssystem Tizen lässt Zuschauer neue Smart TV-Funktionen erleben und ermöglicht eine noch intuitivere Bedienung.

„Samsung SUHD TV schafft ein Seherlebnis, das unsere bisherigen Bildschirmtechnologien deutlich übertrifft“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. „Damit reiht sich Samsung SUHD TV in die Vielzahl der Innovationen ein, mit denen wir unseren Kunden als TV-Markführer immer wieder neue Möglichkeiten eröffnen.“

720-0

Das Flaggschiff des TV-Sortiments 2015: Der JU9590 bietet mit brillanter SUHD Bildqualität, Curved Design und Tizen-Bedienoberfläche ein Bilderlebnis, das bisherige Samsung UHD TVs deutlich übertrifft.

 

Neuer SUHD Bildprozessor schafft bestechendes TV-Erlebnis

Angesichts der atemberaubenden Bildqualität fällt es Zuschauern schwer, den Blick von den neuen SUHD-Displays abzuwenden. Ein neuer Bildprozessor und eine neue Panel Technologie sorgen für höchstmöglichen Kontrast, tiefere Schwarzwerte und Bilder, die bis zu 2,5 mal heller sind, als es bislang mit Samsung Geräten im Heimkinobereich möglich war. Dadurch ist das TV-Bild selbst bei Tageslicht klar und nuanciert zu erkennen. In punkto Ausstattung sticht hier das Top-Modell Samsung Curved SUHD TV JS9590 mit der Peak Illuminator Ultimate- sowie der Precision Black Pro-Technologie hervor. Die spürbar bessere Farbqualität erzielen die neuen SUHD TV-Modelle durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie, bei der Nanokristalle die Wiedergabe von noch mehr Farben ermöglichen, sowie die 10 bit Farbtiefe. Das Ergebnis ist ein im Vergleich zu bisherigen Samsung UHD TVs um 1,2-fach erweiterter Farbraum, der für eine 64-fach bessere Farbdarstellung sorgt. Dank der zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise das Lichtermeer einer Großstadt brillant vom Nachthimmel ab und wird mit all seinen Details wiedergegeben. Trotz gleicher Auflösung wirkt das Bild der neuen SUHD-Displays durch die verbesserte Bildqualität noch detailreicher, als das bisheriger Samsung UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

 

Spektakuläres Curved-Design rundet das SUHD-Erlebnis ab

Die beeindruckende Bildqualität der Samsung SUHD TVs wird durch die Curved Displays nochmals verstärkt. Um in jeder Zollgröße die optimale Tiefenwirkung zu erzielen, wurde der Krümmungsradius an die unterschiedlichen Bilddiagonalen angepasst. Ab 50 Zoll Diagonale beträgt der Krümmungsradius 4,2 Meter. Displays bis zu einer Diagonale mit 48 Zoll sind mit einem Krümmungsradius von drei Metern etwas stärker gewölbt. So ist der Curved-Effekt auch bei einem geringeren Sitzabstand und kleineren TVs deutlich spürbar. Elegante Stilelemente und die Verarbeitung von edlem Metall in Silber beim JS9590 und JS9090, sowie „Dark Titan“ beim JS8590 stehen für einen neuen Designanspruch bei den SUHD TVs. Vom Standfuß bis zur filigran lamellierten Rückwand setzt Samsung auf hochwertige Materialien. Der dezent abgeschrägte Rahmen ist dabei ein besonderer Hingucker und sorgt dafür, dass sich die Fernseher nahtlos ins heimische Ambiente einfügen.

Die Rückseite des JS9090 wurde lamellenartig gestaltet und eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Die Rückseite des JS9090 wurde lamellenartig gestaltet und eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Intuitive Bedienung und komfortabler Zugang zu vielfältigen Smart TV-Inhalten

Nutzern einen intuitiven Zugang zu den faszinierenden Möglichkeiten vernetzter Unterhaltungsangebote zu bieten – dafür steht die neue Smart TV-Oberfläche auf Basis des quelloffenen Betriebssystems Tizen. Durch die Anordnung der beliebtesten und meistgenutzten Inhalte auf der Startleiste am unteren Bildschirmrand sind Apps, Streaming-Dienste und TV-Sender jeweils mit nur einem Klick erreichbar. Ein Umschalten von einer App zum laufenden TV-Programm ist somit genau so einfach wie das gewohnte Zappen zwischen den Sendern. Das schnelle Wechseln von Inhalten wird auch dadurch optimiert, dass Apps im Hintergrund nicht geschlossen werden und somit jederzeit schnell wieder an dem Punkt aufgerufen werden können, an dem sie beendet wurden. Der Octa-Core-Prozessor der Modelle der 9er Serie ermöglicht dies besonders bequem und fließend.

Per Multi Link Screen können sogar zwei Sender parallel geschaut werden, wobei der Nutzer die Größe der beiden Fenster individuell anpassen kann. Über die Quick-Connect-Funktion sind die Smart TVs unkompliziert durch nur einen Klick mit kompatiblen Mobilgeräten vernetzbar. So lassen sich Inhalte von einem kompatiblen Samsung Smartphone auf den TV-Bildschirm und umgekehrt senden. Mit der „Briefing on TV“-Funktion lässt sich der Smart TV auch als Wecker einsetzen. Nutzer stellen wie gewohnt ihren Wecker auf dem Smartphone, welches automatisch zur Weckzeit den TV einschaltet. Dieser zeigt dann alle wichtigen Infos wie Nachrichten, Wetter und Termine auf einen Blick an. Zudem ist Tizen schon bald mit vielen Endgeräten kompatibel und macht den Samsung Smart TV zum zukünftigen Zentrum des Smart Homes.

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9590 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9590 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Neue Samsung Curved Soundbars komplettieren das Heimkinoerlebnis

Mit Curved SUHD TVs, Curved Soundbars und den neuen Curved Blu-ray Playern wie dem BD-J5900 bietet Samsung eine eng aufeinander abgestimmte Erlebniswelt. Zeitgleich zur Einführung der neuen SUHD TV-Modelle erweitert Samsung sein Portfolio an Curved Soundbars. So finden Heimkinofans zum Premiumfernseher ihrer Wahl auch die passende Klanglösung im geschwungenen Design. Fast alle Curved Soundbars bieten zudem eine Multiroom-Unterstützung und lassen sich flexibel mit den Lautsprechern des Samsung Wireless Audio Multiroom Systems kombinieren. So können Verbraucher flexibel hochwertige Klangszenarien zum Beispiel für einen Filmabend einrichten, ohne eine komplette Heimkinoanlage anschaffen zu müssen. Die HW-J8501 mit 9.1 Surround Sound und die HW-J7501 mit 8.1 Sound passen sich in edlem Silber ideal an das elegante Design des JS9590 und JS9090 an. Passend sind sie für Bildschirmgrößen von 55 (138 cm) bis 78 Zoll (197 cm). Zu dem JS9090 in 48 Zoll (122 cm) ist die HW-J6501 mit 6.1 Sound die passende Ergänzung. Für den JS8590 in „Dark Titan“ eignen sich die schwarzen Soundbars HW-J7500 (55 Zoll / 138 cm oder 65 Zoll / 163 cm) oder HW-J6500 (48 Zoll).

Bei den neuen Samsung SUHD TVs aus den Premiumserien JS9590, JS9090 und JS8590 können Kunden den für sie optimalen Fernseher aus neun unterschiedlichen Varianten von 48 bis 88 Zoll (224 cm) auswählen:

  • • UE88JS9590 (88 Zoll / 224 cm) – 24.999 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 17
  • • UE78JS9590 (78 Zoll / 197 cm) – 12.999 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS9590 (65 Zoll / 163 cm) – 6.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS9090 (65 Zoll / 163 cm) – 5.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE55JS9090 (55 Zoll / 138 cm) – 3.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE48JS9090 (48 Zoll / 122 cm) – 3.199 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 11
  • • UE65JS8590 (65 Zoll / 163 cm) – 4.799 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 20
  • • UE55JS8590 (55 Zoll / 138 cm) – 3.199 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 14
  • • UE48JS8590 (48 Zoll / 122 cm) – 2.599 Euro (UVP) – erhältlich ab KW 14

Serie 6: Der smarte Einstieg in die große UHD-Erlebniswelt von Samsung

Für den Einstieg in die faszinierende Welt von detailreichen und hochauflösenden Seherlebnissen bietet die erfolgreiche Serie 6 jetzt noch mehr Vielfalt an Modellen in umwerfender UHD-Qualität. Highlight ist die Modellreihe JU6500, die neben der Detailfülle und Brillanz von Ultra High Definition mit PurColor-Farboptimierung auch die intensive räumliche Bildwirkung gewölbter Displays bietet. Zudem überzeugt das Gerät den Nutzer mit komfortablen Bedienoptionen wie der Smart-Touch-Fernbedienung mit optimierter Pointer Funktion zum entspannten Scrollen durch Webseiten oder Menüleisten.

Wer die überwältigende Bildwirkung großer Kinoleinwände auch zuhause erleben möchte, wird den J6450 lieben. Der Flat UHD TV ist mit einer Größe von 75 Zoll auch als XXL-Variante erhältlich. Dank Micro Dimming Pro besticht das Gerät auf der gesamten Diagonale von 189 cm durch eine ausgewogene Helligkeitsverteilung mit erstklassigen Kontrast- und Schwarzwerten.

Premium-Flair in der Serie 7

Regelrechtes Premium-Flair versprüht die Ausstattung der Serie 7 mittels leistungsstarker Bildoptimierung, die das UHD-Erlebnis nochmals steigert. So verfügt der edel designte Flat UHD TV JU7090 über einen verbesserten Kontrast dank UHD Dimming, hellerer Darstellung durch die Peak Illuminator-Technologie1 und kräftige Schwarzwerte via Precision Black-Verfahren. Mit der kompakten One Connect Mini-Box verschwinden alle Kabel in einer externen Box. Praktisch: Mittels des integrierten Twin Tuners nehmen Nutzer auf einem Kanal eine Sendung auf, während sie gleichzeitig auf einem anderen Kanal etwa bei Sportereignissen live dabei bleiben. Das Curved UHD Modell JU7590 überzeugt Zuschauer neben den genannten Qualitäten zusätzlich mit der Räumlichkeit eines gewölbten Displays und dem kraftvollen Klang eines integrierten Woofers.

Umwerfende Unterhaltungserlebnisse mit SUHD TV in den Serien 8 und 9

Für umwerfendes Highend-Heimkino gepaart mit edlem Design stehen die neuen ultrahochauflösenden Curved TVs JS8590, JS9090 und JS9590. Das „S“ in der Modellbezeichnung kennzeichnet die Premium-Geräte als Teil der neuen Produktkategorie SUHD TV, die an der Spitze des Samsung Fernseher-Sortiments stehen. Getragen von außergewöhnlicher Bildqualität durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie für zusätzliche Leuchtkraft, einem mitreißenden, räumlichen Curved-Erlebnis und smarten Highend-Funktionen begeistern die Modelle durch sensationelle Heimunterhaltung auf der Höhe der Zeit.

Die SUHD Modelle bieten bis zu viermal mehr Farbnuancen, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD TVs. Dank der stärkeren Kontraste und zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise ein Feuerwerk stärker von einem schwarzen Nachthimmel ab. Aufgrund der erhöhten Kontraste ist etwa auch eine schwarze Katze auf einer spärlich ausgeleuchteten Straße deutlich zu erkennen.

Je nach Modell veredeln im Vergleich zu den Serien 6 und 7 nochmals leistungsstärkere Varianten der Technologien Peak Illuminator und Precision Black das Seherlebnis. Durch die One Connect-Box sind die SUHD TVs der Serie 9 zudem optimal auf die Technik-Standards der Zukunft vorbereitet.

Vernetzte und smarte Unterhaltungserlebnisse mit Tizen

Ein weiteres Highlight des Sortiments 2015: Alle Smart TV-Modelle verfügen über eine neue Bedienoberfläche auf Basis des quelloffenen Betriebssystems Tizen. Dadurch lassen sich Samsung TVs noch einfacher und intuitiver steuern als bisher. Alle wichtigen Anwendungen sind direkt über eine Leiste am unteren Bildrand zu erreichen. Der Wechsel zwischen einer App und einem TV-Sender gelingt mit nur einem Klick. Angesichts leistungsstarker Quad Core- und in der 9er Serie Octa Core-Prozessoren sind Samsung TVs mit Tizen Multitasking-fähig: Gestartete Apps laufen im Hintergrund weiter und können direkt an der Stelle, an der sie unterbrochen wurden, fortgesetzt werden. Einen weiteren Komfort bietet die Funktion „Quick Connect“, die eine Verbindung zwischen TV und Premium-Smartphones von Samsung zum Austausch von Inhalten mit nur einem Klick ermöglicht.

Serie 6:

  • • UE55JU6580, KW 15, UVP 1.999,00 Euro
  • • UE48JU6580, KW 15, UVP 1.499,00 Euro
  • • UE40JU6580, KW 15, UVP 1.299,00 Euro
  • • UE65JU6550, KW 14, UVP 3.299,00 Euro
  • • UE55JU6550, KW 14, UVP 1.799,00 Euro
  • • UE48JU6550, KW 14, UVP 1.399,00 Euro
  • • UE40JU6550, KW 14, UVP 1.149,00 Euro
  • • UE75JU6450, KW 14, UVP 5.199,00 Euro
  • • UE65JU6450, KW 12, UVP 3.099,00 Euro
  • • UE60JU6450, KW 15, UVP 2.599,00 Euro
  • • UE55JU6450, KW 12, UVP 1.599,00 Euro
  • • UE50JU6450, KW 13, UVP 1.399,00 Euro
  • • UE48JU6450, KW 12, UVP 1.249,00 Euro
  • • UE40JU6450, KW 12, UVP 999,00 Euro

Serie 7:

  • • UE78JU7590, KW 13, UVP 7.499,00 Euro
  • • UE65JU7590, KW 11, UVP 3.999,00 Euro
  • • UE55JU7590, KW 11, UVP 2.399,00 Euro
  • • UE48JU7590, KW 11, UVP 1.999,00 Euro
  • • UE75JU7090, KW 13, UVP 5.999,00 Euro
  • • UE65JU7090, KW 11, UVP 3.699,00 Euro
  • • UE55JU7090, KW 11, UVP 2.199,00 Euro
  • • UE48JU7090, KW 11, UVP 1.799,00 Euro
  • • UE40JU7090, KW 11, UVP 1.399,00 Euro
CXW804
,

4K PRO Studio Master UHD-TVs CRW854 und CXW804

In den neuen 4K Pro Studio Master UHD-TVs der CRW854 und CXW804-Serie vereint Panasonic seine gesamte technologische Kompetenz aus dem professionellen AV-Segment, den Panasonic Hollywood-Studios und der langen Erfahrung mit fortschrittlichster Bildverarbeitungstechnologie. Panasonic integriert seine neueste 4K Pro-Bildverarbeitung, die den neuen leistungsstarken 4K Studio Master-Prozessor mit einem technisch ausgereiften Wide Colour Phosphor-Panel vereint. So lassen sich auch zu Hause Filme genießen wie im Kino und wie es sich Regisseure und Produzenten schon beim Filmdreh vorgestellt haben. Darüber hinaus garantieren das Super Bright Panel, Supreme Contrast, Studio Master Drive, Local Dimming Pro sowie eine messerscharfe, detailreiche Bewegungsdarstellung unvergessliche Fernsehmomente in 2D und 3D. Innovative smarte Funktionen wie der neu entwickelte My Home Screen 2.0 powered by Firefox OS oder der SAT>IP Server & Client, den Panasonic als weltweit erster Hersteller in zahlreiche TVs integriert, erhöhen Komfort und Flexibilität. Der Twin HD Triple-Tuner empfängt darüber hinaus zwei Programme unabhängig voneinander. Die CXW804-Serie (100 bis 164 cm, 40 bis 65 Zoll) begeistert in klassischem, zeitlosen Anthrazit-Metallic, während die CRW854-Serie (139 und 164 cm, 55 und 65 Zoll) in trendigem und modernem Curved-Design erhältlich ist.

103_FY2014_Panasonic_CXW804_Inscreen

4K Pro Studio Master UHD

Die CRW854 sowie CXW804 4K UHD Fernsehgeräte vereinen modernste Bildverarbeitungstechnologien und präsentieren Bilder, die den Zuschauer mitten ins Geschehen versetzen. Die 4K Pro-Bildverarbeitung, eine Kombination aus dem völlig neu entwickelten 4K Studio Master Prozessor mit dem Wide Colour Phosphor-Panel garantiert atemberaubende Bilder, die der Zuschauer bisher nur im Kino sehen konnte. Dank vierfacher Full HD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten überzeugen die neuen Modelle mit einer beeindruckenden Bildschärfe und zeigen selbst bei schnellsten Bewegungen allerfeinste Strukturen mit einer überragenden Präzision und Leichtigkeit. Hohe Auflösung mit messerscharfen Bildern ist bei Panasonic nur ein Aspekt für ein atemberaubendes 4K Ultra HD-Bilderlebnis in den eigenen vier Wänden. Der 4K Studio Master-Prozessor von Panasonic wurde von Grund auf so entwickelt, dass der Traum aller Regisseure verwirklicht wird, Bilder auch zu Hause in Kinoqualität zu realisieren. Panasonic nutzt dabei seine gesamte Kompetenz aus dem professionellen Bereich und der Post-Produktion der Panasonic Hollywood Studios, um begeisternde Bilder mit einer hochpräzisen Farbdarstellung, einzigartigem Kontrast, erstklassiger Helligkeit und Dynamik zu zeigen. Accurate Colour Drive, das bisher lediglich in professionellen Monitoren zum Einsatz kam, gewährleistet durch die Verwendung vom sagenhaften 8.000 Referenzfarbpunkten, die nicht nur die Grundfarben Rot, Grün und Blau kontrollieren, sondern ebenso Cyan, Magenta und Gelb mit einbeziehen, eine natürlichere Farbdarstellung und –reinheit mit brillanten und lebendigen Bildern, wie sie bisher nur in Filmstudios erreicht wurde.
Das neue Wide Colour Phosphor-Panel mit seinem gigantischen Farbraum von bis zu 98% DCI (Digital Cinema Initiative) überzeugt darüber hinaus mit einer, herkömmlichen Fernsehgeräten weit überlegenen, exakteren und weiträumigeren Farbdarstellung, Feinere Farbnuancen in allen Helligkeitsbereichen ziehen den Zuschauer mitten in die Handlung. Der 4K Studio Master Prozessor optimiert zudem erstmals Kontrast und Helligkeit in einem einzigen Prozess, um noch mehr Details auch in kleinsten Bildpartien mit feinsten Schattierungen darzustellen. Durch Black Gradation Drive und dem ultraschnellen Hochleistungsprozessor mit 10-bit-Rechentiefe werden 1024 Helligkeitsabstufungen erreicht, die jede noch so kleine Nuance bestens in Szene setzt.
Darüber hinaus kann der 4K Studio Master Prozessor auch HDR (High Dynamic Range)-Content wiedergeben. HDR nutzt die Kombination von speziell aufgenommenen Inhalten und dem Super-Bright-Panel, um eine nie zuvor gesehene Bildhelligkeit bei allerhöchstem Kontrastumfang zu gewährleisten.
Local Dimming Pro* analysiert zudem in Echtzeit den Bildinhalt und optimiert einzelne Bildbereiche. So erreichen CXW804 und CRW854 ein beeindruckendes Kontrastverhältnis mit reichen, natürlichen Schwarztönen mit vielen Schattendetails sowie leuchtendes und strahlendes Weiß. Mit 1.600 Hz bmr und ultraschnellem Quad-Core Pro-Prozessor wird zudem eine messerscharfe und nuancenreiche Bewegungsdarstellung ermöglicht.

103_FY2014_Panasonic_65_CRW854_frontal

Umfangreiche 4K-Empfangsquellen

Durch den optimierten Algorithmus für perfektes Upscaling und exakte Zwischenbildberechnung wird klassisches HDTV-Programm genau so überzeugend dargestellt wie nativer UHD-Content, der beispielsweise über die drei HDMI-Eingänge, die kompatibel zu 4K 50/60p-Signalen sowie dem Copyright-Protokoll HDCP2.2 sind, von einem Camcorder oder einer Kamera zugespielt werden kann. Die 4K Ultra HD-TVs verarbeiten zudem das HEVC-Format, das perfekt für alle 4K UHD Quellen geeignet ist. Darüber hinaus steigt die Verfügbarkeit von nativem 4K-Content rasant, da auch immer mehr Video-on-Demand-Dienste wie beispielsweise Netflix oder Amazon Instant Video ultrahoch-aufgelöste Filme anbieten. Die extreme Bildschärfe der 4K UHD-Modelle CRW854 und CXW804 erlaubt es dem Zuschauer, ohne dass eine Pixelstruktur sichtbar wird, näher vor dem Gerät zu sitzen. So erstrahlen Filme sowohl in 3D als auch in 2D so lebensecht, als würde man aus dem Fenster schauen. Die CXW804-Modelle sind darüber hinaus THX-zertifiziert* und konnten in mehr als 30 Tests ihre überlegenen Bildqualität nach strengen THX-Richtlinien unter Beweis stellen. Diese ohnehin schon überragende Darstellung kann zudem dank isf-Mode* weiter optimiert werden. Auch akustisch verwandeln die neuen Fernsehgeräte das Wohnzimmer in einen Kinosaal. VR Audio Master Surround sorgt mit zwei Front-Slim Speakern sowie der Unterstützung von zwei integrierten Subwoofern für dynamischen und klangstarken Filmsound. Während die CXW804-Serie in Anthrazit-Metallic in klassischem, zeitlosen Design überzeugt, präsentieren sich die CRW854-Modelle im modernen Curved-Design und werden so zur Stilikone im Wohnzimmer. Erhältlich sind die CXW804 4K UHD-TVs mit Bilddiagonalen von 100, 126, 139 und 164 cm (40, 50, 55, 65 Zoll) die CRW-Modelle mit 139 und 164 cm (55 und 65 Zoll).
* außer TX-40CXW804

CXW804

Einzigartige Empfangs-Flexibilität bei den 4K PRO Studio Master UHD Modellen

Zwei Programme gleichzeitig empfangen, aufzeichnen oder eines davon im Netzwerk bereitstellen – das ermöglicht der integrierte Twin HD Triple Tuner sowie der SAT>IP Server & Client, den Panasonic als weltweit erster Hersteller in vielen Geräten einsetzt. SAT>IP ist ein neuer Standard zum Empfang von Fernsehprogrammen. Das TV-Signal (DVB-S, DVB-C oder DVB-T) wird über einen IP-Server ins Heimnetzwerk eingespeist – der integrierte SAT>IP Client ist in der Lage, diese Signale zu entschlüsseln. Gegenüber herkömmlichem Streaming bleibt dabei die volle TV-Funktionalität mit USB-HDD-Recording, EPG, Videotext, HbbTV und Entschlüsselung von Pay TV-Programmen erhalten. Um SAT>IP-Signale zu empfangen, bedarf es keiner neuen Verbindung, da die TV-Programme über den bestehenden Zugang zum Netzwerk per LAN, Powerline oder kabellosem WLAN den Fernseher erreichen. So kann der Zuschauer den Standort des Gerätes unabhängig von einem Antennenanschluss frei wählen. CRW854 und CXW804 bieten darüber hinaus einen SAT>IP Server, der eine externe Netzwerkeinspeisung überflüssig macht. Über den zweiten Empfänger des Twin HD Triple Tuners wird das auf klassischem Weg empfangene Programm im Heimnetz bereitgestellt und kann mit anderen kompatiblen Geräten abgerufen werden. Bei Panasonic beschränkt sich dies nicht nur auf Satellitensignale, sondern auch per Kabel oder Antenne empfangene Sender können in IP-Signale gewandelt werden. Die Panasonic TVs sind SAT>IP zertifiziert, womit sichergestellt ist, dass sie mit anderen ebenfalls zertifizierten SAT-IP-Geräten optimal zusammenarbeiten.

Mit dem seit Jahren bewährten Twin HD Triple Tuner bietet Panasonic das ausgereifteste Twin Tuner-Konzept am Markt. Die Fernsehgeräte empfangen zwei Sender völlig unabhängig voneinander. Diese können zeitgleich aufgenommen und eines davon live geschaut werden. Alternativ sieht der Zuschauer auf dem großen TV-Gerät den Spielfilm in brillanter Qualität, während ein anderes Familienmitglied auf Tablet/Smartphone oder einem kompatiblen zweiten Fernseher ein anderes Programm verfolgt. Mit TV Anywhere beschränkt sich dies nicht nur auf die eigenen vier Wände. Man schaut das Live-TV-Programm oder eine USB-Aufzeichnung dort, wo man sich gerade befindet auf Tablet oder Smartphone – sei es auf einer Geschäftsreise, im Urlaub, am Bahnhof oder Flughafen – überall – weltweit. Lediglich eine Internetverbindung ist notwendig.

103_FY2014_Panasonic_65_CRW854_Inscreen-2

Intuitive Bedienung neu definiert

Vor zwei Jahren setzte Panasonic mit My Home Screen, dem personalisierbaren Startbildschirm, neue Maßstäbe im Punkte Bedienung. Jetzt folgt mit My Home Screen 2.0 powered by Firefox OS die nächste Entwicklungsstufe, die die Bedienung noch komfortabler macht. Intuitiv bekommt der Zuschauer Zugriff auf alle Inhalte und ruft blitzschnell seine Lieblings-Sender, -Apps oder -TV-Anwendungen auf. Mit der im Lieferumfang befindlichen Touch Pad-Fernbedienung werden die favorisierten Inhalte mit einem Tastendruck markiert und stehen sofort auf dem neuen My Home Screen 2.0 zur Verfügung – so einfach war es noch nie. Darüber hinaus ermöglicht die neu entwickelte Suchfunktion das schnelle Auffinden von Internet-Videos oder Inhalten, die sich auf angeschlossenen Geräten befinden. Die intuitive Bedienung konnte Panasonic durch die weiter optimierte Sprachführung und Steuerung perfektionieren. Dank Direct Talk (außer CRW854) kann der Zuschauer ohne die Fernbedienung zur Hand zu nehmen, nach Inhalten suchen, das Fernsehgerät steuern oder auf seinen persönlichen Startbildschirm umschalten – ganz einfach mit seiner Stimme. Darüber hinaus lassen sich CRW854 und CXW804 komfortabel per Smartphone/Tablet und der Panasonic TV Remote App 2 steuern, ohne das laufenden Programm zu verlassen. Smart Calibration (außer CRW854 und TX-40CXW804) ermöglicht beispielsweise die detaillierte Einstellung aller Bildparameter, ohne dass störende Menü-Einblendungen das Bild verdecken.

CXW804

Maximale Vernetzung

Dank integriertem WLAN gelingt die Vernetzung mit DLNA, Internet-Apps, Browser sowie HbbTV kabellos und komfortabel. So surft man bequem vom Sofa aus über den erstmals integrierten Firefox-Browser im Internet, greift auf Mediatheken der Fernsehsender zu oder genießt Filme, Fotos oder Musik, die im heimischen Netzwerk gespeichert sind. Darüber hinaus wird das Smart TV-Erlebnis durch eine große Auswahl an Video-on-Demand-Diensten wie beispielsweise Netflix, Amazon Instant Video oder Maxdome perfektioniert. Damit steht eine nahezu unbegrenzte Zahl an Filmen zur Verfügung. Zahlreiche Internet-Apps sorgen zudem abseits des klassischen Programms für Unterhaltung und Information. Schon beim Einschalten des Gerätes informiert der neue Info Frame den Zuschauer über die für ihn wichtigen Inhalte. Das kann beispielsweise die Uhrzeit, der aktuelle Wetterbericht, Nachrichten, Programminhalte der Sendeanstalten oder neuer Web-Content sein. My Stream analysiert anhand von Lieblingssendungen, die man per Touch Pad-Controller festlegt, die persönlichen Sehgewohnheiten und schlägt dem Zuschauer genau die für ihn interessanten Inhalte vor. Das sind neben dem TV-Programm auch Internet-Content wie beispielsweise YouTube-Videos, Netzwerk-Inhalte oder Aufzeichnungen. Um Inhalte, die sich auf einem Tablet oder Smartphone befinden, mit der Familie oder Freunden zu teilen, genügt ein Wisch auf dem Display des mobilen Gerätes und die Swipe & Share-Funktion der Panasonic TV Remote App 2 sendet den gewünschten Inhalt direkt auf das Fernsehgerät. So schaut man die letzten Urlaubsbilder nicht nur auf einem kleinen Display an, sondern in überragender Qualität auf dem großen Fernsehschirm. Genauso können Mediendateien wie Musik, Fotos oder Videos, die sich auf einem am TV angeschlossenen Speicher befinden, per Swipe & Share zum mobilen Gerät gesendet werden, um sie dort zu speichern.

Umweltaspekt

Trotz der riesigen Funktionsvielfalt und Ausstattung verbrauchen die CRW854- und CWX804-Modelle nur wenig Strom. Dafür zeichnen vielfältige Eco-Funktionen verantwortlich, mit denen die Panasonic-TVs und angeschlossene Geräte auch nur dann Strom verbrauchen, wenn sie auch wirklich benötigt werden – getreu der Firmenphilosophie von Panasonic, bei der Umweltaspekte eine übergeordnete Rolle spielen.

Verfügbarkeit

TX-65CXW804, ab Ende Juli 2015
TX-55CXW804, ab Ende Juni 2015
TX-50CXW804, ab Ende Juni 2015
TX-40CXW804, ab Ende Juni 2015

TX-65CRW854, ab Ende Juli 2015
TX-55CRW854, ab Ende Juli 2015

Datenblätter: CXW804 / CRW854

Seiten

Samsung

samsunglogoAls einer der größten Elektronikkonzerne weltweit ist Samsung Electronics heutzutage nicht mehr vom Markt weg zu Denken. Samsung Electronics ist mit 197 Niederlassungen in 83 Ländern tätig und beschäftigt rund 425.000 Mitarbeiter. Heimkinopartner Bremen präsentiert in seinen Fachgeschäft aktuelle TV-Modelle von Samsung und kann im direkt vergleich zeigen wo die stärken von diesen sind. Nach 8 Jahren in folge als Marktführer für Flachbildschirme also selbstverständlich das Samsung ein fester Partner von uns ist.

Über Samsung Electronics:

Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und eröffnet ihnen auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten. Mit Innovationen und dem Streben, immer wieder Neues zu entdecken, verändern wir die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Kameras, Druckern, Haushaltsgeräten, Netzwerk-Systemen bis hin zu Medizintechnik, Halbleitern und LED-Lösungen. Unsere Initiativen, unter anderem in den Bereichen Digital Health und Smart Home, machen uns zudem zu einem Schrittmacher für das Internet der Dinge.

Entdecken Sie mehr auf www.samsung.com/de und unserem offiziellen Blog unter global.samsungtomorrow.com.

 

samsungnews

Kommen Sie gerne vorbei und lassen Sie sich fachkundig und individuell bei uns im Fachgeschäft beraten.