Beiträge

Pioneers neuer VSX-934 AV-Receiver

Pioneers neuer VSX-934 AV-Receiver punktet mit hochpräziser Raum-Klangkalibrierung für DTS:X und Dolby Atmos sowie flexiblen Multiroom- und Lautsprecher-Optionen

Mit dem VSX-934 präsentiert die Onkyo & Pioneer Corporation den Nachfolger des im letzten Jahr zum Verkaufsschlager avancierten VSX-933. Der neue 7.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver bringt eindringlichen 5.2.2-Kanal-Dolby Atmos® und DTS:X®-Kinoklang in jedes Zuhause – wobei die integrierte MCACC*1-Technologie für eine hochpräzise akustische Anpassung an die jeweiligen räumlichen Gegebenheiten sorgt. Mit ausreichend Leistung und diversen Eingängen für hochauflösende Audio- und reine Analogquellen sorgt der VSX-934 bei der Wiedergabe von Musik, Filmen, Fernsehprogrammen und Spielen für pure Klangqualität – und das dank umfangreicher Multiroom-Funktionen im ganzen Haus.

Verstärkungssystem
Der VSX-934 bietet 165 W/Kanal (6 Ohm, 1 kHz, THD 10%, im 1-Kanalbetrieb) für mitreißend dynamischen Surround-Sound. Das bewährte „Direct Energy“ Schaltungsdesign von Pioneer sorgt bei der Wiedergabe von Mehrkanal- und Stereoquellen zudem für eine breitbandige Frequenzwiedergabe und schafft eine ausgedehnte Klangbühne mit exzellenter räumlicher Qualität.

Flexible Lautsprecherlayouts für Dolby Atmos und DTS:X
Die Wiedergabe von Dolby Atmos und DTS:X erfolgt über ein 5.2.2-Kanal-Lautsprecherlayout. Objektbasierte Audiodateien platzieren einzelne Klänge so im Raum, wie sie in natürlichen Umgebungen vorkommen würden – was bei Filmen und Spielen für ein noch authentischeres Erlebnis sorgt. Wer zusätzlich Dolby Atmos-fähige Lautsprecher sein Eigen nennt, kann ein 3D-Klangfeld erleben, ohne Lautsprecher in die Decke montieren zu müssen. DTS:X ermöglicht die flexible Platzierung von Boxen und somit eine optimale Wiedergabe für eine Vielzahl von Lautsprecherlayouts. Selbst ohne Dolby Atmos-fähige Lautsprecher sorgen der integrierte Dolby Atmos Height Virtualizer* und DTS Virtual:X* dafür, dass stolze Besitzer des VSX-934 in den Genuss von objektbasiertem Audio kommen. * Diese Funktion wird per künftigem Firmware-Update verfügbar.

Upmixing via Dolby Surround und DTS Neural:X®
DTS Neural:X und Dolby Surround Upmixing-Technologien mischen herkömmliche „2D“-Tonspurformate für die 5.2.2-Kanal Umgebung neu ab, um ein den Hörer einhüllendes Surround-Erlebnis zu simulieren. Beide Technologien sind so konzipiert, dass sie für Filmsoundtracks auf DVD, Blu-ray Disc™ oder kompatible Videostreaming-Dienste fesselnden 3D-Sound generieren.

MCACC-Kalibrierung und Phasensteuerung
Angewendet auf den Entertainmentbereich, aber basierend auf den Erfahrungen professioneller Aufnahmestudios, schafft das MCACC (Multi-Channel Acoustic Calibration)-System für jeden Raum eine ideale Hörumgebung. So wird für die Einstellung des VSX-934 ein spezielles Mikrofon mitgeliefert, mittels dessen das MCACC-System automatisch die unterschiedlichen Größen, Level und Distanzen der einzelnen Lautsprecher abgleicht und die Ausgabe entsprechend anpasst. Darüber hinaus eliminiert die Phasensteuerungstechnologie die Phasenverschiebung, welche durch den Tiefpassfilter zwischen Hauptkanälen und Subwoofer verursacht wird, und reproduziert einen klareren Mittel- und Hochtonbereich. Beide Technologien ermöglichen so eine ausgewogene, realistische Klangbühne und den immersiven Genuss von Filmsoundtracks und Musik.

Reflex Optimizer
Bei der Verwendung von Dolby Atmos-fähigen Lautsprechern reflektiert der nach oben gerichtete Schall von der Decke, während die niedrigen Schallwellen direkt auf die Ohren treffen. Dieser feine Unterschied führt zu einer Phasenverschiebung mit unangenehmen Klangeffekten. Genau hier setzt die “Reflex Optimizer”-Technologie an, indem sie die Phasenverschiebung löst und für ein nahtloses Zusammenspiel von Höhen- und Bodenlautsprechern sorgt. Die Zuhörer werden somit immer von einem klaren Klangbild umgeben. 

HDMI-Unterstützung für HDR, 4K/60p und BT.2020 Videoformate
Alle HDMI-Anschlüsse des AV-Receivers unterstützen 4K/60p, 4:4:4, 24-Bit-Video-Pass-Through und den digitalen Kopierschutzstandard HDCP 2.2 für die Wiedergabe von Premium-Inhalten. Videos mit HDR*4 (High Dynamic Range) im Format HDR10, HLG (Hybrid Log-Gamma) oder Dolby Vision™ werden an ein kompatibles Display weitergeleitet. Darüber hinaus wird Video mit BT.2020 Farbraum für spektakuläre Farbtiefe und -brillanz unterstützt. Super Resolution, eine speziell für HD-Quellen geeignete 4K-Upscaling-Technologie, gehört ebenfalls zur Ausstattung.

Große Auswahl beim Thema Multiroom
Der VSX-934 erfreut Musikliebhaber mit einfach zu bedienenden Multiroom-Plattformen, die sich mit kompatiblen Audiosystemen und Lautsprechern aller Marken über 5 GHz/2,4 GHz Wi-Fi®*3 synchronisieren und so für unterbrechungsfreie Unterhaltung im ganzen Haus sorgen – gesteuert per Smartphone oder Tablet. Zu den unterstützen Multiroom-Plattformen gehören DTS Play-Fi®, FlareConnect™ und Works with SONOS. Hinzu kommt Apple Airplay 2, worüber sich mithilfe von Apple-Geräten oder per Anfrage an Siri mühelos Musik oder Podcasts an Lautsprecher im ganzen Haus streamen lassen. Möglich wird die Unterstützung von AirPlay 2 durch ein Firmware-Update im Frühjahr 2019.

Bereit für DTS Play-Fi® Multiroom
Die DTS Play-Fi-Technologie ermöglicht die Verteilung hochwertiger Musikdaten von Online-Diensten, Medienservern und mobilen Geräten an beliebig viele kompatible Produkte – alles per Pioneer Music Control App*8. Dabei lässt sich die Musik in jedem Raum und für jedes kompatible Endgerät synchronisieren. Besitzer einer Apple Watch oder Android Wear können die Wiedergabe auch darüber steuern.

Kabellose Multiroom-Verteilung über FlareConnect™
FlareConnect verteilt Audio aus dem Netzwerk oder externen Eingangsquellen* an kompatible Komponenten und Lautsprechersysteme. So gelingt die mühelose Multiroom-Wiedergabe von LPs, CDs, Netzwerkmusikdiensten und mehr. Musikauswahl, Lautsprechergruppierung und Wiedergabesteuerung im ganzen Haus sind mit der Pioneer Remote App*8 möglich. * Bzgl. Kompatibilität externer Eingänge besuchen Sie bitte http://pioneer-audiovisual.com/flareconnect/

Apple AirPlay 2
AirPlay 2* ist eine der fortschrittlichsten Multiroom-Plattformen. Nutzer können Musik oder Podcasts absolut mühelos und überall im Haus auf verschiedene Geräte streamen – all das in perfekter Synchronität. Das Aus- und Abwählen eines beliebigen iOS Geräts kann dabei selbst während des Hörens erfolgen und klappt auch per Sprachsteuerung über Siri. * AirPlay 2 wird mit einem Firmware-Update im Frühjahr 2019 unterstützt.

Dedizierte ZONE 2 Lautsprecherausgänge und Zone 2 Line-Ausgang / Zone B Pre-Ausgang
Stereolautsprecher können beim VSX-934 mit dedizierten ZONE 2 Lautsprecherausgängen verbunden werden, um Audioquellen über Analogeingänge, Netzwerk, USB und Bluetooth® in einen anderen Raum zu verteilen. Musik lässt sich entweder nur in Zone 1 (Main) oder Zone 2 abspielen oder auch überall gleichzeitig. Der Zone B-Ausgang ist für den Anschluss eines drahtlosen Kopfhörers geeignet. Ein 5.2-Kanal-Setup in Zone 1 mit aktiver ZONE 2-Verteilung ist genauso möglich wie ein 5.2.2-Kanal-Layout, bei dem über den Line-Ausgang der Zone 2 Musik an ein weiteres HiFi-System, Aktivlautsprecher oder Endstufe und Stereolautsprecher mit Line-Eingang weitergeben wird.

High-Res Audio
Der VSX-934 gibt die populärsten hochauflösenden Audioformate über das lokale Netzwerk und USB wieder – einschließlich 192 kHz/24-Bit FLAC*5, WAV (RIFF)*5, AIFF*5 und ALAC*5 sowie DSD 2,8 MHz/5,6 MHz*6.

Musikdienste und Internet Radio
In punkto Musikdienste stehen Amazon Music*7, Pandora®*7, Spotify*7, TIDAL*7 und Deezer*7 zur Verfügung – begleitet von einer nahezu unerschöpflichen Auswahl an Musik, Podcasts, Sportsendungen und Nachrichten über TuneIn*7 Internetradio.

Zweibandiges 5 GHz/2,4 GHz WLAN
HiFi-Klangquellen können drahtlos über eine WLAN-Verbindung mit 5 GHz (11a/n) und 2,4 GHz (11b/g/n) abgespielt werden. In sehr betriebsamen Haushalten mit vielen Geräten, die zur Überlastung des 2,4-GHz-Bereichs beitragen, ermöglicht der 5-GHz-Kanal eine reibungslosere Übertragung von Audiodateien ohne Funkstörungen.

Drahtlose Bluetooth-Technologie
Mithilfe der integrierten Bluetooth-Technologie lassen sich nahezu alle Audioinhalte von mobilen Endgeräten komfortabel auf den VSX-934 streamen – angefangen von Hörbüchern und Podcasts bis hin zu Musik. Die Funktion “Wake on Play” lässt den VSX-934 automatisch aufwachen und den Eingang umschalten, sobald eine Bluetooth-Quelle mit der Wiedergabe beginnt.

Intuitive grafische Benutzeroberfläche mit einfacher Erstkonfiguration
Pioneers intuitive grafische Benutzeroberfläche (GUI) macht die Bedienung des VSX-934 zu einem absolut stressfreien Erlebnis. Die Startseite des On-Screen Displays ermöglicht den schnellen Zugriff auf die jeweiligen Menüs zur Systemeinrichtung, MCACC und Netzwerk/Bluetooth. Die grafische Benutzeroberfläche vereinfacht sowohl die Ersteinrichtung des AV-Receivers als auch die Funktionssteuerung im alltäglichen Betrieb (genauso wie die an der Blende montierten persönlichen Voreinstellungen). Schließlich lassen sich über das On-Screen Display auch detaillierte Einstellungen während der Audio- und Videowiedergabe vornehmen.

Weitere Funktionen

  • Phono-Eingang und Equalizer für das Verbinden von Plattenspielern
  • Kompatibilität mit der Pioneer Remote App
  • Unterstützung für HDMI-basierte Steuerungsfunktionen
  • Effiziente ECO-Modi zum Energiesparen

*1 MCACC: Multi-Channel Acoustic Calibration System. MCACC is a proprietary acoustic compensation technology from Pioneer that can perform sound-field adjustment at the same level as monitoring techniques employed in sound studios.
*2 BT.2020 is a video format standard that covers a wide color space more than twice that of the BT.709 standard currently used for Blu-ray Disc and other formats.
*3 Requires a wireless LAN network environment compatible with Wi-Fi standards and a Wi-Fi-based connection.
*4 HDR is a technology that expands the maximum brightness of video. HDR technology is used with Ultra HD Blu-ray™ to expand the maximum brightness.
*5 Supported sampling rate via wireless LAN depends on network environment. ALAC is available with a maximum sampling rate of 96 kHz.
*6 Not guaranteed via wireless LAN. Sound is reproduced following conversion to PCM.
*7 Please confirm availability of services before purchase. Some services may require a paid subscription.
*8 Available for free download. Please check device and OS requirements at App Store or Google Play.