Yamaha ermöglicht mit MusicCast Surround ab der AV-Receiver der V85-Serie (ab RX-V485) mit dem Streaming Lautsprecher MusicCast 50 oder MusicCast 20 kabellosen Surround Sound. Somit kann man sich bequem den Lautsprecherweg zu den hinteren Lautsprechern sparen, Strom wird natürlich trotzdem benötigt. In einigen Installationen ist es sicherlich schwer anders umsetzbar und daher eine interessante Alternative. Man sollte jedoch auch berücksichtigen das mit der herkömmlichen Kabelmethode und Lautsprechern meist ein besseres Surround Sound Erlebnis geschaffen werden kann.

Yamaha MusicCast Surround

Für MusicCast Surround erweitert Yamaha sein Portfolio um vier weitere Produkte neben den neuen A/V Receivern: MusicCast 20, MusicCast 50, den Wireless Subwoofer MusicCast SUB100 und einer neuen Soundbar die man als 5.1 System mit den neuen Komponenten erweitern kann: MusicCast BAR 40.

 

Unerwartet. Aufregend. Befreiend. Wireless Surround: MusicCast Surround

Der Tag ist zu Ende. Ihre Zeit zum Entspannten und Erholen. Mit der Musik und den Filmen, die Sie lieben. Mit kabellosen Surround-Lautsprechern und Subwoofer, wo immer Sie wollen – für einen tief beeindruckenden Sound, der die Hörfreude immens steigert. Mit MusicCast Surround wird dieses Ergebnis noch bereichernder und faszinierender.

MusicCast 20
Yamaha MusicCast

Ein Kompaktlautsprecher, der überall hin passt: MusicCast 20

  • 2-Wege System mit zwei zusätzlichen Passivmembranen
  • Aluminum-Tieftöner für klaren Sound
  • Kompatible mit Alexa-Sprachsteuerung
  • Weckfunktiong, Schlaf-Timer und Favoritentaste
  • Abmessung (BxHx(; Gewicht: 150x 186 x 130mm; 2,2kg)
  • MusicCast Surround fähig

 

 

 

 

MusicCast 50 & MusicCast SUB100

MusicCast 50 & MusicCast SUB100

  • Zwei 10-cm Aluminum-Tieftöner mit Bassreflex
  • Zwei 3-cm Hochtöner für klaren und lebendigen Sound
  • Kompatible mit Alexa Sprachsteuerung
  • Berührungsempfindliche Tasten
  • Stereo Paar möglich
  • MusicCast Surround fähig (Solo oder als Paar)
  • Abmessung (BxHxT); Gewicht: 400 x 121 x200mm ; 4,5 kg

Überall aufstellen: Dein Wireless Subwoofer

  • 20cm Woofer mit Twisted Flare Port für satte und klare Bässe
  • Auto-Crossover und Frequenzanpassung
  • Gewicht 12,5 kg
  • Abmessung (BxHxT): 252 x373 x 418mm
Yamaha MusicCast 50 als Stereopaar

Yamaha MusicCast 50 als Stereopaar

Kraftvolle Leistung in einer cleveren Soundbar

Die Soundbar MusicCast BAR40 ist auch mit MusicCast Surround kompatible, sodass Sie kabellos mit MusicCast 50 oder MusicCast 20 bequem auf 5.1 erweitern können.

[Total: 0   Average: 0/5]
4 Kommentare
  1. Josef sagte:

    Kann ich MusicCast mit einer Soundbar 40 oder 400 sowie zwei MuscCast 20 als Rear Speaker und zusätzlich mit 2 hochwertigen Aktivlautsprechern verwenden und welche zusätzliche Hardware / Wandler ich hierfür benötigen würde?

    Antworten
    • Heimkinopartner-Team sagte:

      Guten Tag,

      es ist möglich die Soundbar mit den MusicCast 20 als Rar Lautsprecher zu betreiben und eine separate Zone mit Aktiv Lautsprecher und dem entsprechenden MusicCast Client. Das ganze vorhaben funktioniert jedoch nicht als eine Zone. Bei Rückfragen können Sie sich gerne per Mail an service@heimkino-partner.de wenden oder uns bequem anrufen: 0421 380 396 30

      Mit freundlichen Grüßen

      Ihr Heimkinopartner-Team

      Antworten
        • HEIMKINO-PARTNER.DE Team sagte:

          Wenn man die MusicCast 20 als Surround Lautsprecher einsetzt ist dieser als Surround gebunden. Kann natürlich jederzeit per App wieder gelöst werden und in einen anderen Raum als extra Zone bespielt werden. Es können natürlich auch 2 für Surround und weitere MusicCast 20 für eine andere Zone genutzt werden. Das ist alles kein Problem (Multiroom).

          Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.