Yamaha veröffentlicht MusicCast Custom Skill für Amazon Alexa

Musik im ganzen Haus, ohne einen Finger krumm zu machen: Yamaha veröffentlicht den kostenlosen MusicCast Custom Skill für Amazon Alexa. Nachdem schon seit Juni 2018 die Basisfunktionen von Yamaha AV-Produkten per MusicCast Smart Home Skill gesteuert werden können, stehen ab sofort auch erweiterte Funktionen ganz einfach per Sprachbefehl zur Verfügung.

Ab sofort ist die Steuerung von Yamaha MusicCast Komponenten komfortabler als je zuvor: Mit dem MusicCast Custom Skill lassen sich sie umfangreichen Möglichkeiten des Yamaha Multiroom-Systems auf Zuruf nutzen. Einfach die magischen Worte „Alexa, sag MusicCast …“ sprechen und schon ist die Amazon Sprachassistentin zu Diensten, um Musik ins ganze Haus zu bringen – jederzeit, überall und ganz ohne nach Fernbedienungen zu suchen oder Apps zu starten.

Der im Juni 20188 veröffentlichte MusicCast Smart Home Skill erlaubte bereits die Sprachsteuerung einfacher Basisfunktionen wie Ein-/Ausschalten, Lautstärke verändern und Play/Pause. Mit dem ab sofort kostenlos verfügbaren Custom Skill sind jetzt auch komplexere MusicCast Funktionen ganz einfach auf Zuruf steuerbar. So lassen sich Räume verbinden und trennen, um festzulegen, wo im Haus welches Signal wiedergegeben wird. Auch das Abspielen von Playlists und das Aufrufen von Favoriten funktioniert mit dem MusicCast Smart Home Skill komfortabel per Sprachsteuerung. Selbst das Piano gehorcht aufs Wort: Auch die Bedienung des selbstspielenden Yamaha disklavier ENSPIRE ist Teil des MusicCast Custom Skills.

Yamaha veröffentlicht MusicCast Custom Skill
5 (100%) 1 vote

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.